News

Hochwasserrisiken wurden deutlich unterschätzt
Flood Risks Were Significantly Underestimated

CEDIM presents report on flood disaster in Rhineland-Palatinate and North Rhine-Westphalia - Damages could exceed ten billion euros

More
Synthetic Fuels: Plant Works Successfully in Coupled Operation
Synthetic Fuels: Facility Works Successfully in Coupled Operation

Power-to-Liquid facility at KIT's Energy Lab 2.0 with optimized reactor design combines synthesis gas production from CO2 directly with fuel production

More
Starthilfe für angehende Ingenieurinnen und Ingenieure in der Corona-Pandemie
Initial Help for Prospective Engineers

Science Minister Theresia Bauer meets with participants of the Corona graduate program in the InnovationsCampus Mobility of the Future

More
KIT Science Week: Karlsruhe all about AI
KIT Science Week: Karlsruhe all about AI

Under the motto „The human being in the center of learning systems“ the week of events brings together science, business, politics, and society

More
Key Visual Coronavirus
FAQ on the Corona Virus

Updated questions and answers relating to the Corona virus: Face Masks / Entering from abroad (As of July 22, 2021)

More
Bild Coronavirus
Corona Pandemic: Research at KIT

KIT supports efforts to manage the Corona crisis by research and material contributions and scientific and technical services.

More
KIT21
KIT.audio

Episode 29 of the research podcast takes a look at "Wellbeing@Home" in times of working from home.

More

Events

Traumfabrik-Filmreihe: Die 4. Revolution - Energy Autonomy | Vorfilm Pedalo pro Planet

Traumfabrik-Filmreihe: Die 4. Revolution - Energy Autonomy | Vorfilm Pedalo pro Planet

2021-07-25Filmtheater Schauburg, Marienstraße 16, Karlsruhe
Hi-Tech und Initiativen von der Basis -  Transformation Cinema, zur Erneuerung
 
Die Traumfabrik #20/2021 "FutureWork(s) / ECOCINEMA" zeigt den Film Die 4. Revolution - Energy Autonomy (Deutschland 2010, 83 Min) von Carl-A. Fechner. Zum Film gibt Wolfgang Petroll eine Mikroeinführung, anschließend folgt Kinogespräch mit Dr. Volker Stelzer (KIT|ITAS & Scientists for Future).
 
Wie ist die Energiewende machbar? Welche umwelt- und sozialverträglichen Lösungen gibt es? Können wir den Stromkonzernen den Stecker ziehen? Wenn „großtechnische“ Lösungen große Probleme machen – warum nicht umdenken und auf Energieautonomie setzen? Viele Wege führen zur Energiewende: Im Film kommen neben Muhammad Yunus (Friedensnobelpreis), Hermann Scheer (Alternativer Nobelpreis), Bianca Jagger viele kreative Experten, Aktivisten und Unternehmer aus verschiedenen Weltteilen zu Wort.
 
Vorfilm 100 KM PEDALO TOUR | Von Karlsruhe nach Heidelberg für die Verkehrswende! (Deutschland 2010, 18 Min) in einer Schauburg PREMIERE in Anwesenheit von FilmemacherInnen & AktivistInnen.
 
Weltrekord! Anfang September 2020 riefen Pedalo pro Planet, eine Gruppe junger Menschen aus Karlsruhe, mit Augenzwinkern, aber ernstgemeint, zu nachhaltigerer Mobilität auf. Dazu haben sie eine Tour auf Sportgeräten von Pedalo gemacht. „Auch wenn die Fahrt über 100 Kilometer geschafft ist, die Forderungen bleiben bestehen ― Mobilitätswende jetzt!“, sagen die Aktivistinnen und Aktivisten. Weitere Informationen: https://pedaloproplanet.org
 
Die Filmreihe der Traumfabrik "FutureWork(s) / ECOCINEMA" wird jeweils sonntags um 15 Uhr in der Schauburg fortgesetzt.
Das ausführliche Programm der Filmreihe können Sie unter www.zak.kit.edu/Traumfabrik einsehen.

to event calendar