Schaubühne – Streitraum 2023/24: »Macht, Gewalt, Widerstand«
Carolin EmckeFoto: Andreas Labes
Carolin Emcke, Foto: Andreas Labes 
Streitraum mit Carolin Emcke und Gästen
Streitraum mit Carolin Emcke und Gästen 
 

Streitraum 2023/24:
»Macht, Gewalt, Widerstand«

Carolin Emcke im Gespräch mit ihren Gästen

Kann Gewalt legitim sein? Und wenn ja, wo verlaufen die Grenzen ihrer Legitimität? Wessen Gewalt, wessen Schmerz, wessen Zerstörungen werden wahrgenommen und wessen nicht? Wie ließe sich Gewalt – Prävention im privaten wie öffentlichen Raum denken? Und wie erfolgreich kann gewaltloser Widerstand sein? 

Nicht zuletzt durch den russischen Krieg in der Ukraine ist die Frage, wie sich Schutz denken lässt, wie Aggressoren gestoppt werden können, aber auch wie eine militärische (und nukleare) Eskalation verhindert werden kann, tief in unsere Gesellschaft gedrungen und beunruhigt uns. Wie berechtigt und notwendig ist militärische Verteidigungsfähigkeit, wo sind ihre Grenzen, welche politischen Perspektiven fehlen?
Aber auch andere Phänomene machen die Frage nach der Legitimität von Gewalt und Gegen Gewalt drängend: allen voran die Klimakatastrophe und die Proteste dagegen. In der Öffentlichkeit dominieren zuletzt die Versuche, die Klimabewegung und ihre verschiedenen Formen des zivilen Ungehorsams zu dämonisieren und kriminalisieren – aber wieviel Gewalt, wie viele Gesetzesverstöße gibt es auch auf Seiten der fossilen Industrie?

Der Streitraum ist eine monatliche Diskussionsveranstaltung und wird seit 2004 von der Publizistin und Autorin Carolin Emcke an der Schaubühne moderiert und kuratiert. Eingeladen werden Wissen­schaftler_innen, Autor_innen, Politiker_innen, Künstler_innen und andere Personen des öffentlichen Lebens. Der Streitraum behandelt in jeder Spielzeit ein anderes Thema.

Webseite: www.carolin-emcke.de
Twitter: @C_Emcke, #streitraum
Mastodon: @CEmcke@mastodon.social
Instagram @emckecarolin

Veranstaltungen der Spielzeit 2023/24

Streitraum: »Gewalt und Trauma – quo vadis, Naher Osten?«
In deutscher und englischer Sprache mit Simultanübersetzung

Carolin Emcke im Gespräch mit Omri Boehm (Philosoph), Nicole Deitelhoff (Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Leibniz-Institut für Friedens- und Konfliktforschung), Nazih Musharbash (Präsident Deutsch-Palästinensische Gesellschaft) und Emilia Roig (Gründerin des Center for Intersectional Justice, CIJ) 

Video Audio

Carolin Emcke im Gespräch mit Christina Clemm (Rechtsanwältin und Autorin) und Franziska Schutzbach (Geschlechterforscherin, Soziologin und Autorin)

Video Audio

Carolin Emcke im Gespräch mit Lea Bonasera (Mitgründerin Letzte Generation), Martin Kaiser (geschäftsführender Vorstand von Greenpeace Deutschland) und Ronen Steinke (Jurist und Journalist) 

Video Audio

Carolin Emcke im Gespräch mit Franziska Martinsen (Professorin für Politische Theorie) 

Video

Carolin Emcke im Gespräch mit Mirjam Zadoff (Direktorin des NS- Dokumentationszentrums München)

 

Video

Carolin Emcke im Gespräch mit Marija Ristic (Journalistin und Managerin beim internationalen Crisis Response Programm von Amnesty International) und Andreas Schüller (Leiter des Programmbereichs Völkerstraftaten und rechtliche Verantwortung beim ECCHR/European Center for Constitutional and Human Rights)

Video

Carolin Emcke im Gespräch mit Monika Hauser (Gründerin medica mondiale) und Yuriy Nesterko (Co-Leiter der Wissenschaftlichen Abteilung am Zentrum ÜBERLEBEN)

Video

Carolin Emcke im Gespräch mit Regina Schilling (Autorin) und Michael Wildt (Historiker)

Video

Carolin Emcke im Gespräch mit Antonia von der Behrens (Rechtsanwältin)

Video

 

 

Streitraum wird gefördert durch

Logo der Bundeszentrale für politische Bildung

Medienpartner