Fritzbox 7490: Das ist das ist das Login-Passwort

| von

Bei der Fritzbox 7490 lautet das Login-Passwort nicht wie bei vielen anderen Routern "0000". Um sich erstmalig einzuloggen, müssen Sie den Standard-WLAN-Netzwerkschlüssel eingeben.



Die mit einem Symbol oder grüner Unterstreichung gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Kommt darüber ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision - ohne Mehrkosten für Sie! Mehr Infos.

Fritzbox 7490: Sie brauchen das Login-Passwort

Die Fritzbox hat kein Standardpasswort, wie das bei vielen anderen Routern der Fall ist.

  • Auf der Unterseite der Fritzbox finden Sie jedoch den Namen des Standard-WLAN-Netzwerkschlüssels.
  • Damit können Sie sich in das WLAN-Netz Ihrer Fritzbox einloggen und anschließend über die Eingabe von "fritz.box" in der Browserzeile die Benutzeroberfläche der Fritzbox aufrufen.
  • Danach sollten Sie unbedingt ein eigenes, sicheres Passwort wählen.
Screenshot
Ändern Sie nach der ersten Anmeldung bei der Fritzbox 7490 das Login-Passwort. Bild: Screenshot


Kennwort der Fritzbox 7490 zurücksetzen

Sollten Sie Ihr Passwort für den Login bei der Fritzbox 7490 vergessen haben, können Sie das Passwort zurücksetzen.

  1. Trennen Sie die FritzBox vom Stromnetz. Warten Sie eine Minute, bis Sie den Netzstecker wieder einstecken.
  2. Rufen Sie die Benutzeroberfläche der Fritzbox auf, indem Sie fritz.box in die URL-Zeile Ihres Browsers eingeben.
  3. Klicken Sie auf "Kennwort vergessen?" und wählen Sie anschließend die Option "Werkseinstellungen wiederherstellen".
  4. Warten Sie, bis die Fritzbox sich neu gestartet und neu eingerichtet hat. Anschließend können Sie ein neues Passwort vergeben.

Werkseinstellungen laden und Fritzbox neu einrichten

Setzen Sie das Passwort zurück, können Sie die Fritzbox gleich neu einrichten. Es gibt jedoch noch eine weitere Möglichkeit, die Werkseinstellungen zu laden.

  1. Dazu loggen Sie sich auf der Benutzeroberfläche der Fritzbox mit Ihren Zugangsdaten ein und wählen links im Menü den Punkt "System" und anschließend die Option "Sicherung".
  2. Oben auf der Seite finden Sie den Reiter "Werkseinstellungen". Klicken Sie diesen an und anschließend auf den Button "Werkseinstellungen laden".
  3. Nun bestätigen Sie noch die Sicherheitsabfrage und das Gerät lädt die Werkseinstellungen. Das dauert etwa eine Minute.
FritzBox Priorisierung: Schnelleres Internet für gewählte Geräte und Anwendungen

Das könnte Sie außerdem interessieren:

Aktuell viel gesucht

Aktuell viel gesucht



Themen des Artikels
RouterLoginPasswortFritzboxKennwort