Rebelle soll für 30 Mio. € an Vinted (Ex-Kleiderkreisel) gehen – Exciting Commerce

Rebelle soll für 30 Mio. € an Vinted (Ex-Kleiderkreisel) gehen

Rebelle, gerade erst an der Börse gelandet, soll für 30 Mio. Euro an Vinted gehen:

„The shareholders of Rebelle are offered SEK 14.10 in cash per share, corresponding to a total value of the Offer […] of approximately SEK 315 million.

Together, Rebelle and Vinted will be able to accelerate Vinted’s journey to become the marketplace of choice for all types of second-hand fashion.“

Vinted (Ex-Kleiderkreisel) und Rebelle ist sicherlich die kurioseste Kombination, die man sich vorstellen kann. Mehr zum Angebot finden Interessierte hier.

Vinted hatte 2020 bereits United Wardrobe übernommen und vor gut einem Jahr 250 Mio. Euro von EQT Growth eingesammelt.

Im Second Hand Bereich waren zuletzt Depop an Etsy und Remix an ThredUp gegangen.

Zur aktuellen M&A-Welle sieh auch MyDeal & more: An der Börse hat die Übernahmejagd bereits begonnen und 10 M&A-Schnäppchen im Online-Handel für unter 100 Mio. €.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen