Liste der Mitglieder der 17. Bundesversammlung (Deutschland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Siebzehnte Bundesversammlung fand am 13. Februar 2022 statt.

Zusammensetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sitzverteilung in der 17. Bundesversammlung
         
Insgesamt 1472 Sitze

Die Bundesversammlung setzte sich nach Art. 54 Abs. 3 GG aus den 736 Mitgliedern des 20. Deutschen Bundestages und einer gleichen Anzahl von Delegierten zusammen, die durch die Landesparlamente gewählt wurden. Das Nähere regelte das Gesetz über die Wahl des Bundespräsidenten durch die Bundesversammlung.

Die 17. Bundesversammlung zur Wahl des deutschen Bundespräsidenten 2022 wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie im Paul-Löbe-Haus durchgeführt, weil dort die notwendigen Bedingungen besser realisiert werden konnten.[1][2] Es durften nur Personen mit einem aktuellen Test an der Versammlung teilnehmen.[3] Des Weiteren galt im Gebäude eine FFP2-Maskenpflicht.

Von den 736 Delegierten der Landesparlamente waren 255 nicht Mitglied eines Landtags. Den weitaus größten Teil davon bildeten aktive und ehemalige Europa-, Bundes-, Landes-, Kommunal- und Parteipolitiker. Weitere große Gruppen bildeten Vertreter aus Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft, Gewerkschaften und dem Gesundheitswesen.

Der Bundestag veröffentlichte am Versammlungstag auf seiner Webpräsenz ein 48 Seiten langes, 1472 Personen umfassendes alphabetisch nach den Familiennamen geordnetes Mitgliederverzeichnis, das auch die entsendende Fraktion/Partei angibt (ggf. Fraktionslosigkeit) sowie die entsendende Institution (Bundestag/Landesparlament).[4]

Das nach der Bundesversammlung im Bundesanzeiger veröffentlichte Protokoll („Stenografischer Bericht“) enthält auf 24 Seiten in zwei von vier Anlagen eine „Liste der entschuldigten Mitglieder der 17. Bundesversammlung“ samt betroffener Fraktion/Partei (28 Personen) und eine alphabetische „Liste der Mitglieder der 17. Bundesversammlung, die an der Wahl teilgenommen haben“ ohne weitere Angaben (1437 Personen).[5] Insgesamt sieben Personen des Mitgliederverzeichnisses waren in keiner der beiden Listen aufgeführt, fehlten also nicht entschuldigt, nahmen aber auch nicht am Wahlgang teil.

Zusammensetzung nach Fraktionen und Parlamenten[6]
Gesamt CDU/CSU SPD Grüne FDP AfD Linke FW/BVB/FW SSW Sonstige
Baden-Württemberg Baden-Württemberg[7] 0094 025 0a13a 035 0a12a 009 0 0
Bayern Bayern[8] 0115 049 012 021 006 012 0 15
Berlin Berlin[9] 0030 006 008 007 002 002 05 0
Brandenburg Brandenburg[10][11][12][13][14][15][16] 0024 004 008 003 00 005 03 01
Bremen Bremen[17] 0006 002 002 001 00 00 01 0
Hamburg Hamburg[18][19] 0016 002 008 004 00 001 01 0
Hessen Hessen[20] 0053 016 011 012 004 006 04 0
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern[21] 0016 003 007 001 001 002 02 0
Niedersachsen Niedersachsen[22] 0073 026 031 007 007 00b1b 0 0 c1c
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen[23] 0156 057 054 011 022 010 0 0 d2d
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz[24] 0037 012 015 003 002 003 0 02
Saarland Saarland[25] 0009 005 003 00 00 00 01 0
Sachsen Sachsen[26] 0039 016 003 004 00 011 05 0
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt[27] 0021 009 002 001 002 004 03 0
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein[28] 0027 011 007 004 003 00e1e 0 0 1
Thüringen Thüringen[29] 0020 005 001 001 00f1f 005 07 0
Landesparlamente 0736 248 185 115 062 072 32 18 1 3
Bundestag 0736 197 206 118 092 080 39 0 g1g h3h
Bundesversammlung insgesamt 1472 445 391 233 154 152 71 18 2 6
Anteil 000100 % 0030,2 % 0026,6 % 0015,8 % 0010,5 % 0010,3 % 004,8 % 001,2 % 00,1 % 00,4 %
a Die Fraktionen von SPD und FDP im Landtag von Baden-Württemberg reichten einen gemeinsamen Wahlvorschlag ein. Die ungeraden Plätze wurden von der SPD, die geraden von der FDP/DVP-Fraktion vorgeschlagen.
b Wahlvorschlag der jetzt fraktionslosen, letzten sechs Abgeordneten der ehemaligen AfD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag.
c Wahlvorschlag von drei fraktionslosen Abgeordneten, die für die AfD in den Niedersächsischen Landtag gewählt wurden. Die gewählte Person ist Mitglied der AfD.
d Wahlvorschlag eines partei- und fraktionslosen Abgeordneten, der für die AfD in den Landtag Nordrhein-Westfalen gewählt wurde. Die gewählten Personen sind parteilos.
e Wahlvorschlag der jetzt fraktionslosen, letzten drei Abgeordneten der ehemaligen AfD-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag.
f Die FDP hat im Thüringer Landtag nur den Status einer Parlamentarischen Gruppe.[30]
g Fraktionsloser Abgeordneter des SSW.
h Fraktionslose Abgeordnete die für die AfD in den Bundestag gewählt wurden. Einer ist weiterhin Mitglied der AfD, einer ist Mitglied der Deutschen Zentrumspartei, einer ist parteilos.

Liste der Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Spalte Parlament gibt an, ob die Person Mitglied des Deutschen Bundestages ist oder ob sie durch ein Landesparlament gewählt wurde. Unter Fraktion (Partei) ist bei den Delegierten der Landesparlamente die Fraktion bzw. Parlamentarische Gruppe aufgeführt, auf deren Wahlvorschlag sie gewählt wurden. Bei Delegierten der Landesparlamente, die beim Zusammentreten der 17. Bundesversammlung nicht Mitglied des jeweiligen Landtags sind, ist in der Spalte Bemerkungen stichpunktartig ihr politischer, gesellschaftlicher oder beruflicher Hintergrund aufgeführt

Name Parlament Fraktion (Partei) Land Bemerkungen
Sanae Abdi Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Valentin Abel Bundestag FDP Baden-Württemberg
Knut Abraham Bundestag CDU/CSU (CDU) Brandenburg
Marylyn Addo Landtag SPD Hamburg Infektiologin
Klaus Adelt Landtag SPD Bayern
Katja Adler Bundestag FDP Hessen
Stephanie Aeffner Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Adis Ahmetovic Bundestag SPD Niedersachsen
Doris Ahnen Landtag SPD Rheinland-Pfalz
Ilse Aigner Landtag CSU Bayern
Hubert Aiwanger Landtag FW Bayern
Gökay Akbulut Bundestag Linke Baden-Württemberg fehlte entschuldigt
Reem Alabali-Radovan Bundestag SPD Mecklenburg-Vorpommern
Leon Alam
(nachgerückt)
Landtag Grüne Hamburg Stellvertretender Landesvorsitzender der Grünen Hamburg
Stephan Albani Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Torsten Albig Landtag SPD Schleswig-Holstein Ministerpräsident a. D.
Detlev Michael Albrecht Landtag CDU Sachsen Medizinischer Vorstand des Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Katrin Albsteiger Landtag CSU Bayern Oberbürgermeisterin von Neu-Ulm
Ali Al-Dailami Bundestag Linke Hessen
Muhanad Al-Halak Bundestag FDP Bayern
Renata Alt Bundestag FDP Baden-Württemberg
Norbert Maria Altenkamp Bundestag CDU/CSU (CDU) Hessen
Dieter Althaus Landtag CDU Thüringen Ministerpräsident a. D.
Jacqueline Althaus Landtag Linke Thüringen Gewerkschafterin[31]
Bernd Althusmann Landtag CDU Niedersachsen
Tarek Al-Wazir Landtag Grüne Hessen
Philipp Amthor Bundestag CDU/CSU (CDU) Mecklenburg-Vorpommern
Luise Amtsberg Bundestag Grüne Schleswig-Holstein
Dagmar Andres Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Gabriele Andretta Landtag SPD Niedersachsen
Eva von Angern
(nachgerückt)
Landtag SPD Sachsen-Anhalt
Niels Annen Bundestag SPD Hamburg
Holger Ansmann Landtag SPD Niedersachsen
Muhterem Aras Landtag Grüne Baden-Württemberg
Jens Arlt Landtag CDU Saarland Brigadegeneral
Johannes Arlt Bundestag SPD Mecklenburg-Vorpommern
Horst Arnold Landtag SPD Bayern
Hans-Jörn Arp Landtag CDU Schleswig-Holstein
Christine Aschenberg-Dugnus Bundestag FDP Schleswig-Holstein
Ferda Ataman Landtag Grüne Berlin Autorin
Andreas Audretsch Bundestag Grüne Berlin
Artur Auernhammer Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Peter Aumer Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Maik Außendorf Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
René Aust Landtag AfD Thüringen
Berivan Aymaz Landtag Grüne Nordrhein-Westfalen
Tobias Bacherle Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Carolin Bachmann Bundestag AfD Sachsen
Lisa Badum Bundestag Grüne Bayern
Irmgard Badura Landtag Grüne Bayern Ehemalige Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung[32]
Heike Baehrens Bundestag SPD Baden-Württemberg
Annalena Baerbock Bundestag Grüne Brandenburg
Ulrike Bahr Bundestag SPD Bayern
Christian Baldauf Landtag CDU Rheinland-Pfalz
Daniel Baldy Bundestag SPD Rheinland-Pfalz
Felix Banaszak Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Jürgen Banzer Landtag CDU Hessen
Dietmar Bär Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Schauspieler
Dorothee Bär Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Karl Bär Bundestag Grüne Bayern
Nezahat Baradari Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Thomas Bareiß Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Julian Barlen Landtag SPD Mecklenburg-Vorpommern
Ralf-Norbert Bartelt Landtag CDU Hessen
André Barth Landtag AfD Sachsen
Helmut Barthel Landtag SPD Brandenburg
Sören Bartol Bundestag SPD Hessen
Dietmar Bartsch Bundestag Linke Mecklenburg-Vorpommern
Bärbel Bas Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Seda Başay-Yıldız Landtag Linke Hessen Anwältin von Nebenklägern im NSU-Prozess
Sabine Bätzing-Lichtenthäler Landtag SPD Rheinland-Pfalz
Alexander Bauer Landtag CDU Hessen
Nicole Bauer Bundestag FDP Bayern
Christina Baum Bundestag AfD Baden-Württemberg
Bernd Baumann Bundestag AfD Hamburg
Jürgen Baumgärtner Landtag CSU Bayern
Susanne Bay Landtag Grüne Baden-Württemberg Regierungspräsidentin des Regierungsbezirks Stuttgart
Markus Bayerbach Landtag AfD Bayern
Canan Bayram Bundestag Grüne Berlin
Dieter Beck Landtag AfD Mecklenburg-Vorpommern Unternehmer[33]
Katharina Beck Bundestag Grüne Hamburg
Roger Beckamp Bundestag AfD Nordrhein-Westfalen
Holger Becker Bundestag SPD Thüringen
Karsten Becker Landtag SPD Niedersachsen
Jens Beeck Bundestag FDP Niedersachsen
Olaf in der Beek Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Daniela Behrens Landtag SPD Niedersachsen Landesministerin
Daniela Beihl Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Anke Beilstein Landtag CDU Rheinland-Pfalz
Ksenija Bekeris Landtag SPD Hamburg
Hennes Bender Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Komiker
Lukas Benner Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Bärbel Bergerhoff-Wodopia Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Managerin
Jürgen Berghahn Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
André Berghegger Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Franz Bergmüller Landtag AfD Bayern
Bengt Bergt Bundestag SPD Schleswig-Holstein
Marc Bernhard Bundestag AfD Baden-Württemberg
Christian Bernreiter Landtag CSU Bayern Landrat des Landkreises Deggendorf
Peter Beuth Landtag CDU Hessen
Peter Beyer Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Marc Biadacz Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Andreas Bialas
(nachgerückt)
Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Peter Biesenbach Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Steffen Bilger Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Sascha Binder Landtag SPD Baden-Württemberg
Stefan Birkner Landtag FDP Niedersachsen
Matthias W. Birkwald Bundestag Linke Nordrhein-Westfalen fehlte entschuldigt
Dennis Birnstock Landtag FDP/DVP Baden-Württemberg
Jakob Blankenburg Bundestag SPD Niedersachsen
Inge Blask Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Jutta Blatzheim-Roegler Landtag Grüne Rheinland-Pfalz
Lilly Blaudszun Landtag SPD Mecklenburg-Vorpommern Ehemalige stellvertretende Vorsitzende der Jusos in Mecklenburg-Vorpommern
Andreas Bleck Bundestag AfD Rheinland-Pfalz
Jörg Blöming Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Markus Blume Landtag CSU Bayern
Maryam Blumenthal Landtag Grüne Hamburg
Eugene Boateng Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Schauspieler
René Bochmann Bundestag AfD Sachsen
Gülten Bockholdt
(nachgerückt)
Landtag CDU Schleswig-Holstein Unternehmerin
Marcus Bocklet Landtag Grüne Hessen
Michael Boddenberg Landtag CDU Hessen
Ingo Bodtke Bundestag FDP Sachsen-Anhalt
Peter Boehringer Bundestag AfD Bayern
Friedhelm Boginski Bundestag FDP Brandenburg
Martin Böhm Landtag AfD Bayern
Matthi Bolte-Richter Landtag Grüne Nordrhein-Westfalen
Frank Bonath Landtag FDP/DVP Baden-Württemberg
Simone Borchardt Bundestag CDU/CSU (CDU) Mecklenburg-Vorpommern
Johanna Börgermann Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Stellvertretende Sprecherin der JSAG Nordrhein-Westfalen[34]
Siegfried Borgwardt Landtag CDU Sachsen-Anhalt
Frank Boss
(nachgerückt)
Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Volker Bouffier Landtag CDU Hessen
Andreas Bovenschulte Landtag SPD Bremen Präsident des Bremer Senats
Rainer Bovermann
(nachgerückt)
Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Lynn Boysen Landtag SPD Schleswig-Holstein Auszubildende zur Pflegefachfrau[28]
Cemal Bozoğlu Landtag Grüne Bayern
Michael Brand Bundestag CDU/CSU (CDU) Hessen
Jens Brandenburg Bundestag FDP Baden-Württemberg
Mario Brandenburg Bundestag FDP Rheinland-Pfalz
Dirk Brandes Bundestag AfD Niedersachsen
Ina Brandes Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Landesministerin
Reinhard Brandl Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Martin Brandl Landtag CDU Rheinland-Pfalz
Stephan Brandner Bundestag AfD Thüringen
Robert Brannekämper Landtag CSU Bayern
Franziska Brantner Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Jürgen Braun Bundestag AfD Baden-Württemberg fehlte entschuldigt
Helge Braun Bundestag CDU/CSU (CDU) Hessen
Silvia Breher Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Sebastian Brehm Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Heike Brehmer Bundestag CDU/CSU (CDU) Sachsen-Anhalt
Michael Breilmann Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Wibke Brems Landtag Grüne Nordrhein-Westfalen
Leni Breymaier Bundestag SPD Baden-Württemberg
Kristin Brinker Landtag AfD Berlin
Ralph Brinkhaus Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Dietmar Brockes Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Tim Brockmann Landtag CDU Schleswig-Holstein
Carsten Brodesser Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Marlon Bröhr Bundestag CDU/CSU (CDU) Rheinland-Pfalz
Martin Brudermüller Landtag CDU Rheinland-Pfalz BASF-Vorstandsvorsitzender
Agnieszka Brugger Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Frank Bsirske Bundestag Grüne Niedersachsen fehlte entschuldigt
Sandra Bubendorfer-Licht Bundestag FDP Bayern
Christina Buchheim Landtag Linke Sachsen-Anhalt
Bernd Buchholz
(nachgerückt)
Landtag FDP Schleswig-Holstein Landesminister
Marlon Buchholz
(nachgerückt)
Landtag AfD Nordrhein-Westfalen Kommunalpolitiker in Hilden[35]
Dennis Buchner Landtag SPD Berlin
Tim Bückner Landtag CDU Baden-Württemberg
Katrin Budde Bundestag SPD Sachsen-Anhalt
Sarah Buddeberg Landtag Linke Sachsen
Marcus Bühl Bundestag AfD Thüringen
Clara Bünger Bundestag Linke Sachsen
Yannick Bury Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Ole Thorben Buschhüter Landtag SPD Hamburg
Marco Buschmann Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Bernd Busemann Landtag CDU Niedersachsen
Karlheinz Busen Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Imke Byl Landtag Grüne Niedersachsen
Petr Bystron Bundestag AfD Bayern
Isabel Cademartori Dujisin Bundestag SPD Baden-Württemberg
Derya Çağlar Landtag SPD Berlin
Oliver Calov
(nachgerückt)
Landtag AfD Brandenburg Stellvertretender Landesschatzmeister der AfD Brandenburg
Lars Castellucci Bundestag SPD Baden-Württemberg fehlte entschuldigt
Daniela Cavallo Landtag SPD Niedersachsen VW-Betriebsratschefin
Anna Christmann Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Tino Chrupalla Bundestag AfD Sachsen
Sandra Ciesek Landtag Grüne Hessen Virologin
Ines Claus Landtag CDU Hessen
Ulrich Commerçon Landtag SPD Saarland
Gitta Connemann Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Frederick Cordes Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Jürgen Coße Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Joana Cotar Bundestag AfD Hessen
Jens Cotta Landtag AfD Thüringen
Carl-Julius Cronenberg Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Gottfried Curio Bundestag AfD Berlin
Mario Czaja Bundestag CDU/CSU (CDU) Berlin
Sebastian Czaja Landtag FDP Berlin
Sevim Dağdelen Bundestag Linke Nordrhein-Westfalen
Christian Dahm Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Janosch Dahmen Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Mehmet Gürcan Daimagüler Landtag FDP Nordrhein-Westfalen Ehemaliges Bundesvorstandsmitglied der FDP und Anwalt von Nebenklägern im NSU-Prozess
Bernhard Daldrup Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Astrid Damerow Bundestag CDU/CSU (CDU) Schleswig-Holstein
Inés de Castro Landtag Grüne Baden-Württemberg Ethnologin
Christoph Degen Landtag SPD Hessen
Ekin Deligöz Bundestag Grüne Bayern
Ayşe Demir Landtag Linke Berlin Vorstandssprecherin des Türkischen Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) e.V.[36]
Hakan Demir Bundestag SPD Berlin
Renan Demirkan Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Schriftstellerin und Schauspielerin
Ellen Demuth Landtag CDU Rheinland-Pfalz
Joy Denalane Landtag Grüne Baden-Württemberg Musikerin
Doreen Denstädt Landtag Grüne Thüringen Kommunalpolitikerin in Erfurt[37]
Rainer Deppe Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Sandra Detzer Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Lorenz Deutsch Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Karamba Diaby Bundestag SPD Sachsen-Anhalt
Martin Diedenhofen Bundestag SPD Rheinland-Pfalz
Helmut Diegel Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Markus Diekhoff Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Eberhard Diepgen Landtag CDU Berlin Regierender Bürgermeister a. D.
Jan Dieren Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Alexander Dierks Landtag CDU Sachsen
Thomas Dietz Bundestag AfD Sachsen
Esther Dilcher Bundestag SPD Hessen
Steffen Dittes Landtag Linke Thüringen
Sabine Dittmar Bundestag SPD Bayern
Jörg Dittrich Landtag CDU Sachsen Präsident des Sächsischen Handwerkstags
Bijan Djir-Sarai Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Alexander Dobrindt Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Christian Doleschal
(nachgerückt)
Landtag CSU Bayern MdEP
René Domke
(nachgerückt)
Landtag FDP Mecklenburg-Vorpommern
Anke Domscheit-Berg Bundestag Linke Brandenburg
Michael Donth Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Uwe Dorendorf Landtag CDU Niedersachsen
Felix Döring Bundestag SPD Hessen
Karina Dörk Landtag CDU Brandenburg Landrätin des Landkreises Uckermark
Katja Dörner Landtag Grüne Nordrhein-Westfalen Oberbürgermeisterin von Bonn
Catarina dos Santos Firnhaber Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Malu Dreyer Landtag SPD Rheinland-Pfalz Ministerpräsidentin
Volker Dringenberg Landtag AfD Sachsen
Katharina Dröge Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Falko Droßmann Bundestag SPD Hamburg
Christian Drosten Landtag Grüne Berlin Virologe
Rainer Dulger Landtag CDU Baden-Württemberg Unternehmer
Lena Düpont Landtag CDU Niedersachsen MdEP
Deborah Düring Bundestag Grüne Hessen
Christian Dürr Bundestag FDP Niedersachsen
Hansjörg Durz Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Iris Dworeck-Danielowski
(nachgerückt)
Landtag AfD Nordrhein-Westfalen
Harald Ebner Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Axel Echeverria Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Leon Eckert Bundestag Grüne Bayern
Tobias Eckert Landtag SPD Hessen
Ralph Edelhäußer Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Dominik Eggert Landtag Grüne Schleswig-Holstein Gruppenleiter Jugendfeuerwehr Schaalsee[28]
Thomas Ehbrecht Landtag CDU Niedersachsen
Fabian Ehmann
(nachgerückt)
Landtag Grüne Rheinland-Pfalz
Thomas Ehrhorn Bundestag AfD Niedersachsen fehlte entschuldigt
Manfred Eibl Landtag FW Bayern
Sonja Eichwede Bundestag SPD Brandenburg
Felix Eicke Landtag SPD Schleswig-Holstein Musiker der Band Leoniden[28]
Christoph Eilers Landtag CDU Niedersachsen
Georg Eisenreich Landtag CSU Bayern
Anna Elbert Landtag SPD Saarland Intensivpflegerin[38]
Marcel Emmerich Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Ronja Endres Landtag SPD Bayern Landesvorsitzende der SPD Bayern
Alexander Engelhard Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Heike Engelhardt Bundestag SPD Baden-Württemberg
Martina Englhardt-Kopf Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Rüdiger Erben Landtag SPD Sachsen-Anhalt
Sigrid Erfurth Landtag Grüne Hessen Landesvorsitzende der Grünen Hessen
Thomas Erndl Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Klaus Ernst Bundestag Linke Bayern
Angela Erwin Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Wiebke Esdar Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Saskia Esken Bundestag SPD Baden-Württemberg
Nina Eskildsen Landtag CDU Schleswig-Holstein Unternehmerin[28]
Michael Espendiller Bundestag AfD Nordrhein-Westfalen
Wiebke Exner Landtag SPD Schleswig-Holstein Frisörin[28]
Marcus Faber Bundestag FDP Sachsen-Anhalt
Wolfgang Fackler Landtag CSU Bayern
Benjamin Fadavian Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Bürgermeister von Herzogenrath
Nancy Faeser Landtag SPD Hessen Bundesministerin
Yasmin Fahimi Bundestag SPD Niedersachsen
Hubert Faltermeier Landtag FW Bayern
Hermann Färber Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Robert Farle Bundestag AfD Sachsen-Anhalt
Ariane Fäscher Bundestag SPD Brandenburg
Johannes Fechner Bundestag SPD Baden-Württemberg
Elisabeth Federle Landtag CDU Baden-Württemberg Kommunalpolitikerin und Ärztin in Tübingen
Katharina Fegebank Landtag Grüne Hamburg Senatorin
Uwe Feiler Bundestag CDU/CSU (CDU) Brandenburg
Peter Felser Bundestag AfD Bayern
Enak Ferlemann Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Philipp Fernis Landtag FDP Rheinland-Pfalz
Susanne Ferschl Bundestag Linke Bayern
Emilia Fester Bundestag Grüne Hamburg
Sebastian Fiedler Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Nicolas Fink Landtag SPD Baden-Württemberg
Matthias Fischbach Landtag FDP Bayern
Peter Fischer Landtag SPD Hessen Präsident von Eintracht Frankfurt
Rudi Fischer Landtag FDP/DVP Baden-Württemberg
Hans-Dieter Flick Landtag CDU Baden-Württemberg Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft
Alexander Flierl Landtag CSU Bayern
Georg Fortmeier Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Daniel Föst Bundestag FDP Bayern
Anne Franke
(nachgerückt)
Landtag Grüne Bayern
Edgar Franke Bundestag SPD Hessen
Björn Franken Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Rainer Fredermann
(nachgerückt)
Landtag CDU Niedersachsen
Thorsten Frei Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Angela Freimuth Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Karl Freller Landtag CSU Bayern
Otto Fricke Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Dietmar Friedhoff Bundestag AfD Niedersachsen
Hans Friedl Landtag FW Bayern
Patrick Friedl Landtag Grüne Bayern
Hans-Peter Friedrich Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Julia Friedrichs Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Journalistin, Autorin und Filmemacherin
Michael Frieser Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Michael Frisch Landtag AfD Rheinland-Pfalz
Markus Frohnmaier Bundestag AfD Baden-Württemberg
Jördis Frommhold Landtag SPD Mecklenburg-Vorpommern Chefärztin der Median-Klinik Heiligendamm[39]
Götz Frömming Bundestag AfD Berlin
Jürgen Frömmrich Landtag Grüne Hessen
Christian Fühner
(nachgerückt)
Landtag CDU Niedersachsen
Astrid Fünderich Landtag SPD Baden-Württemberg Schauspielerin
Fabian Funke Bundestag SPD Sachsen
Maximilian Funke-Kaiser Bundestag FDP Bayern
Albert Füracker Landtag CSU Bayern
Ingo Gädechens Bundestag CDU/CSU (CDU) Schleswig-Holstein
Schahina Gambir Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Tessa Ganserer Bundestag Grüne Bayern
Martin Gassner-Herz Bundestag FDP Baden-Württemberg
Matthias Gastel Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Alexander Gauland Bundestag AfD Brandenburg nahm nicht am Wahlgang teil
Alexandra Gauß Landtag Grüne Nordrhein-Westfalen Bürgermeisterin von Windeck
Manuel Gava Bundestag SPD Niedersachsen
Dirk Gaw Landtag AfD Hessen
Yvonne Gebauer Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Silke Gebel Landtag Grüne Berlin
Heike Gebhard Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Rico Gebhardt
(nachgerückt)
Landtag Linke Sachsen
Stefan Gebhardt Landtag Linke Sachsen-Anhalt
Thomas Gebhart Bundestag CDU/CSU (CDU) Rheinland-Pfalz
Jörg Geerlings Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Christian Gehring Landtag CDU Baden-Württemberg
Kai Gehring Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Thomas Gehring Landtag Grüne Bayern
Jonas Geissler Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Stefan Gelbhaar Bundestag Grüne Berlin
Michael Gerdes Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Karl Gerhold Landtag CDU Sachsen-Anhalt Ehemaliger Landesschatzmeister CDU Sachsen-Anhalt[27][40]
Silke Gericke Landtag Grüne Baden-Württemberg
Judith Gerlach Landtag CSU Bayern
Knut Gerschau Bundestag FDP Niedersachsen
Alexander Gerst Landtag Grüne Baden-Württemberg Astronaut
Martin Gerster Bundestag SPD Baden-Württemberg
Jan-Niclas Gesenhues Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Jens Gieseke Landtag CDU Niedersachsen MdEP
Franziska Giffey Landtag SPD Berlin
Dennis Gladiator Landtag CDU Hamburg
Albrecht Glaser Bundestag AfD Hessen
Angelika Glöckner Bundestag SPD Rheinland-Pfalz
Immacolata Glosemeyer Landtag SPD Niedersachsen
Marion Glufke Landtag SPD Niedersachsen Mitarbeiterin der Landtagsfraktion[41]
Lisa Gnadl Landtag SPD Hessen
Hannes Gnauck Bundestag AfD Brandenburg
Carina Gödecke Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Nicole Gohlke Bundestag Linke Bayern
Julia Goll Landtag FDP/DVP Baden-Württemberg
Gregor Golland Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Leon Goretzka Landtag SPD Bayern Fußballspieler
Katrin Göring-Eckardt Bundestag Grüne Thüringen
Christian Görke Bundestag Linke Brandenburg nahm nicht am Wahlgang teil
Angela Gorr Landtag CDU Sachsen-Anhalt
Michel Gosewisch-Walk (alias Gloria Viagra) Landtag Linke Berlin Dragqueen
Inka Gossmann-Reetz Landtag SPD Brandenburg
Hans-Jürgen Goßner Landtag AfD Baden-Württemberg
Tobias Gotthardt Landtag FW Bayern
Kay Gottschalk Bundestag AfD Nordrhein-Westfalen
Eva Gottstein
(nachgerückt)
Landtag FW Bayern
Nicola von Graevemeyer
(nachgerückt)
Landtag SPD Niedersachsen Mitarbeiterin der SPD-Fraktion im niedersächsischen Landtag
Alexander Graf Lambsdorff Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Fabian Gramling Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Ingeborg Gräßle Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Armin Grau Bundestag Grüne Rheinland-Pfalz
Richard Graupner Landtag AfD Bayern
Timon Gremmels Bundestag SPD Hessen
Kerstin Griese Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Frank Grobe Landtag AfD Hessen
Hermann Gröhe Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Birger Gröning Landtag AfD Thüringen
Michael Grosse-Brömer Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Ulrike Grosse-Röthig Landtag Linke Thüringen Landesvorsitzende Linke
Uli Grötsch Bundestag SPD Bayern
Markus Grübel Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Manfred Grund Bundestag CDU/CSU (CDU) Thüringen
Erhard Grundl Bundestag Grüne Bayern
Oliver Grundmann Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Monika Grütters Bundestag CDU/CSU (CDU) Berlin
Sabine Grützmacher Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Serap Güler Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Peter Güllmann Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Vorstandssprecher der Bank im Bistum Essen[42]
Daniel Günther Landtag CDU Schleswig-Holstein
Fritz Güntzler Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Ates Gürpinar Bundestag Linke Bayern
Petra Guttenberger Landtag CSU Bayern
Olav Gutting Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Gregor Gysi Bundestag Linke Berlin
Friedrich Haag Landtag FDP/DVP Baden-Württemberg
Christian Haase Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Robert Habeck Bundestag Grüne Schleswig-Holstein
Fritzi Haberlandt Landtag Grüne Brandenburg Schauspielerin
Thomas Hacker Bundestag FDP Bayern
Marcel Hafke Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Bettina Hagedorn Bundestag SPD Schleswig-Holstein
Manuel Hagel Landtag CDU Baden-Württemberg
Daniel Hagemeier Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Martin Hagen Landtag FDP Bayern
Pascal Haggenmüller Landtag Grüne Baden-Württemberg Landesvorsitzender der Grünen Baden-Württemberg
Bahar Haghanipour Landtag Grüne Berlin
Rita Hagl-Kehl Bundestag SPD Bayern
André Hahn Bundestag Linke Sachsen
Ingo Hahn Landtag AfD Bayern
Florian Hahn Bundestag CSU Bayern fehlte entschuldigt
Manuel Hailfinger Landtag CDU Baden-Württemberg
Metin Hakverdi Bundestag SPD Hamburg
Johanna Hambach Landtag Linke Berlin Ehemalige Kommunalpolitikerin in Treptow-Köpenick[43], Vorsitzende der Landesseniorenvertretung[44]
Julia Willie Hamburg Landtag Grüne Niedersachsen
Reginald Hanke Bundestag FDP Thüringen
Martina Hannen Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Tobias Hans Landtag CDU Saarland
Mariana Iris Harder-Kühnel Bundestag AfD Hessen
Jürgen Hardt Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Lars Harms Landtag SSW Schleswig-Holstein
Philipp Hartewig Bundestag FDP Sachsen
Andreas Hartmann Landtag FDP Niedersachsen Architekt[45]; nahm nicht an der Wahl teil
Sebastian Hartmann Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Christian Hartmann Landtag CDU Sachsen
Ludwig Hartmann Landtag Grüne Bayern
Sabine Hartmann-Müller Landtag CDU Baden-Württemberg
Stefan Hartung Landtag Grüne Baden-Württemberg Manager
Ulrike Harzer Bundestag FDP Sachsen
Reiner Haseloff Landtag CDU Sachsen-Anhalt
Britta Haßelmann Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Wolfgang Hauber
(nachgerückt)
Landtag FW Bayern
Matthias Hauer Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Jochen Haug Bundestag AfD Nordrhein-Westfalen
Stephan Haupt
(nachgerückt)
Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Agnieszka Hauptmann Landtag CDU Saarland Intensivpflegerin
Gaby Hauptmann Landtag CDU Baden-Württemberg Schriftstellerin und Journalistin
Martina Häusler Landtag Grüne Baden-Württemberg
Barbara Havliza Landtag CDU Niedersachsen Landesministerin
Elmar Hayn Landtag Grüne Bayern
Stefan Heck Bundestag CDU/CSU (CDU) Hessen
Ann-Kathrien Heger Landtag SPD Niedersachsen Entertainerin[41]
Dirk Heidenblut Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen fehlte entschuldigt
Erich Heidkamp Landtag AfD Hessen
Peter Heidt Bundestag FDP Hessen
Hubertus Heil Bundestag SPD Niedersachsen
Mechthild Heil Bundestag CDU/CSU (CDU) Rheinland-Pfalz
Frauke Heiligenstadt Bundestag SPD Niedersachsen
Thomas Heilmann Bundestag CDU/CSU (CDU) Berlin
Ursula Heinen-Esser Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Landesministerin
Monika Heinold Landtag Grüne Schleswig-Holstein Landesministerin
Gabriela Heinrich Bundestag SPD Bayern
Christian Heinz
(nachgerückt)
Landtag CDU Hessen
Georg Heitlinger Landtag FDP/DVP Baden-Württemberg
Linda Heitmann Bundestag Grüne Hamburg
Matthias Helferich Bundestag fraktionslos (AfD)h Nordrhein-Westfalen
Mark Helfrich Bundestag CDU/CSU (CDU) Schleswig-Holstein
Katrin Helling-Plahr Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Wolfgang Hellmich Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Uwe Hellstern Landtag AfD Baden-Württemberg
Anne Helm Landtag Linke Berlin
Astrid Henke
(nachgerückt)
Landtag SPD Schleswig-Holstein Landesvorsitzende der GEW Schleswig-Holstein
Uli Henkel Landtag AfD Bayern
Kathrin Henneberger Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Anke Hennig Bundestag SPD Niedersachsen
Susanne Hennig-Wellsow Bundestag Linke Thüringen
Michael Hennrich Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Marc Henrichmann Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Thomas Hentschel Landtag Grüne Baden-Württemberg
Markus Herbrand Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Torsten Herbst Bundestag FDP Sachsen
Hendrik Hering Landtag SPD Rheinland-Pfalz
Felix Herkens Landtag Grüne Baden-Württemberg
Winfried Hermann Landtag Grüne Baden-Württemberg
Hans Herold Landtag CSU Bayern
Bernhard Herrmann Bundestag Grüne Sachsen fehlte entschuldigt
Florian Herrmann Landtag CSU Bayern
Joachim Herrmann Landtag CSU Bayern
Nadine Heselhaus Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Martin Hess Bundestag AfD Baden-Württemberg
Katja Hessel Bundestag FDP Bayern
Ansgar Heveling Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Susanne Hierl Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Sandra Hietel Landtag CDU Sachsen-Anhalt
Reinhold Hilbers Landtag CDU Niedersachsen
Oliver Hildenbrand Landtag Grüne Baden-Württemberg
Heinz Hilgers Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes
Jörg Hillmer Landtag CDU Niedersachsen
Karsten Hilse Bundestag AfD Sachsen fehlte entschuldigt
Priska Hinz Landtag Grüne Hessen
Walter Hirche Landtag FDP Niedersachsen Landesminister a. D.
Christian Hirte Bundestag CDU/CSU (CDU) Thüringen
Thomas Hitschler Bundestag SPD Rheinland-Pfalz
Christian Hochgrebe
(nachgerückt)
Landtag SPD Berlin
Nicole Höchst Bundestag AfD Rheinland-Pfalz
Björn Höcke Landtag AfD Thüringen
Gero Clemens Hocker Bundestag FDP Niedersachsen
Manuel Höferlin Bundestag FDP Rheinland-Pfalz
Bianca Hoff Landtag Linke Brandenburg Hygiene-Fachkraft
Reiner Hoffmann Landtag SPD Nordrhein-Westfalen DGB-Vorsitzender
Alexander Hoffmann Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Christoph Hoffmann Bundestag FDP Baden-Württemberg
Bettina Hoffmann Bundestag Grüne Hessen
Heike Hofmann Landtag SPD Hessen
Anton Hofreiter Bundestag Grüne Bayern
Alexander Hold Landtag FW Bayern
Leif-Erik Holm Bundestag AfD Mecklenburg-Vorpommern
Cindy Holmberg Landtag Grüne Baden-Württemberg
Eike Holsten
(nachgerückt)
Landtag CDU Niedersachsen
Stephan Holthoff-Pförtner Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Landesminister
Carl-Wolfgang Holzapfel Landtag AfD Berlin Politaktivist
Barbara Holzmann Landtag Grüne Bayern Kommunalpolitikerin in Schwaben, Vizepräsidentin des Bezirkstags[46]
Carola Holzner Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Medizinerin
Henning Homann Landtag SPD Sachsen
Bruno Hönel Bundestag Grüne Schleswig-Holstein fehlte entschuldigt
Hartmut Honka Landtag CDU Hessen
Laura Hopmann Landtag CDU Niedersachsen
Gerhard Hopp Landtag CSU Bayern
Bernhard Hoppe-Biermeyer
(nachgerückt)
Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Hendrik Hoppenstedt Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Franziska Hoppermann Bundestag CDU/CSU (CDU) Hamburg
Hans-Peter Hörner Landtag AfD Baden-Württemberg
Jasmina Hostert Bundestag SPD Baden-Württemberg
Reinhard Houben Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Josef Hovenjürgen Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Isabell Huber Landtag CDU Baden-Württemberg
Johannes Huber Bundestag fraktionslos (parteilos)h Bayern
Martin Huber Landtag CSU Bayern
Thomas Huber Landtag CSU Bayern
Verena Hubertz Bundestag SPD Rheinland-Pfalz
Michael Hübner Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Melanie Huml Landtag CSU Bayern
Markus Hümpfer Bundestag SPD Bayern
Andrej Hunko Bundestag Linke Nordrhein-Westfalen
Thomas Hunsteger-Petermann Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Oberbürgermeister von Hamm a. D.
Hubert Hüppe Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Lydia Hüskens Landtag FDP Sachsen-Anhalt
Michael Hüttner Landtag SPD Rheinland-Pfalz
Gerrit Huy Bundestag AfD Bayern
Frank Imhoff Landtag CDU Bremen
Erich Irlstorfer Bundestag CSU Bayern fehlte entschuldigt
Eva Irrgang Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Landrätin des Kreises Soest
Fabian Jacobi Bundestag AfD Nordrhein-Westfalen
Steffen Jäger Landtag CDU Baden-Württemberg Hauptgeschäftsführer des Gemeindetags Baden-Württemberg
Dieter Janecek Bundestag Grüne Bayern
Steffen Janich Bundestag AfD Sachsen
Anne Janssen Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Hans-Joachim Janßen Landtag Grüne Niedersachsen
Bettina Jarasch Landtag Grüne Berlin
Thomas Jarzombek Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Jennifer Jasberg Landtag Grüne Hamburg
Gyde Jensen Bundestag FDP Schleswig-Holstein
Marc Jongen Bundestag AfD Baden-Württemberg
Alexander Jorde Landtag SPD Niedersachsen Krankenpfleger
Michael Joukov Landtag Grüne Baden-Württemberg
Nadine Julitz
(nachgerückt)
Landtag SPD Mecklenburg-Vorpommern
Christian Jung Landtag FDP/DVP Baden-Württemberg
Ingmar Jung Bundestag CDU/CSU (CDU) Hessen
Andreas Jung Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Thomas Jung Landtag AfD Brandenburg Ehemaliges MdL
Frank Junge Bundestag SPD Mecklenburg-Vorpommern
Josip Juratovic Bundestag SPD Baden-Württemberg
Ann-Veruschka Jurisch Bundestag FDP Baden-Württemberg
Oliver Kaczmarek Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Lamya Kaddor Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Elisabeth Kaiser Bundestag SPD Thüringen
Klaus Kaiser Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Claudia Kalisch Landtag Grüne Niedersachsen Oberbürgermeisterin von Lüneburg
Christina Kampmann Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Michaela Kaniber Landtag CSU Bayern
Antje Kapek Landtag Grüne Berlin
Kirsten Kappert-Gonther Bundestag Grüne Bremen
Lisa-Kristin Kapteinat Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Macit Karaahmetoğlu Bundestag SPD Baden-Württemberg
Christian Karagiannidis Landtag Grüne Nordrhein-Westfalen Mediziner
Annette Karl Landtag SPD Bayern
Anja Karliczek Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Daniel Karrais
(nachgerückt)
Landtag FDP/DVP Baden-Württemberg
Carlos Kasper Bundestag SPD Sachsen
Anna Kassautzki Bundestag SPD Mecklenburg-Vorpommern
Christos Katzidis Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Gabriele Katzmarek Bundestag SPD Baden-Württemberg
Malte Kaufmann Bundestag AfD Baden-Württemberg
Michael Kaufmann Bundestag AfD Thüringen
Anne-Katrin Kebschull Landtag Grüne Niedersachsen Landrätin des Landkreises Osnabrück
Ronald Keiler (alias Roland Kaiser) Landtag SPD Mecklenburg-Vorpommern Musiker
Sibel Kekilli Landtag Grüne Baden-Württemberg Schauspielerin
Daniel Keller Landtag SPD Brandenburg
Rainer Johannes Keller Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Birgit Pommer Landtag Linke Thüringen
Michael Kellner Bundestag Grüne Brandenburg
Tayfun Keltek Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Ehemaliges MdL
Ronja Kemmer Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Thomas L. Kemmerich Landtag FDP Thüringen
Gerald Kemski-Lilleike Landtag Linke Hamburg Ehemaliger Gewerkschafter
Robert Kenzler Landtag SPD Brandenburg Pfleger[47]
Matthias Kerkhoff Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Franziska Kersten Bundestag SPD Sachsen-Anhalt
Katja Keul Bundestag Grüne Niedersachsen
Sibylle Keupen
(nachgerückt)
Landtag Grüne Nordrhein-Westfalen Oberbürgermeisterin von Aachen
Stefan Keuter Bundestag AfD Nordrhein-Westfalen
Misbah Khan Bundestag Grüne Rheinland-Pfalz
Roderich Kiesewetter Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Michael Kießling Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Olaf Kießling Landtag AfD Thüringen
Sven-Christian Kindler Bundestag Grüne Niedersachsen
Kaya Kinkel Landtag Grüne Hessen
Georg Kippels Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Arndt G. Kirchhoff Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Unternehmer
Sandro Kirchner Landtag CSU Bayern
Svend-Gunnar Kirmes Landtag CDU Sachsen
Thomas Kirste
(nachgerückt)
Landtag AfD Sachsen
Cansel Kiziltepe Bundestag SPD Berlin
Miguel Klauß Landtag AfD Baden-Württemberg
Helmut Kleebank Bundestag SPD Berlin
Karsten Klein Bundestag FDP Bayern
Ottilie Klein Bundestag CDU/CSU (CDU) Berlin
Volkmar Klein Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Marcus Klein Landtag CDU Rheinland-Pfalz
Maria Klein-Schmeink Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Norbert Kleinwächter Bundestag AfD Brandenburg
Dorothea Kliche-Behnke Landtag SPD Baden-Württemberg
Kristian Klinck Bundestag SPD Schleswig-Holstein
Lars Klingbeil Bundestag SPD Niedersachsen
Christian Klingen
(nachgerückt)
Landtag AfD Bayern
Arndt Klocke Landtag Grüne Nordrhein-Westfalen
Julia Klöckner Bundestag CDU/CSU (CDU) Rheinland-Pfalz
Annika Klose Bundestag SPD Berlin
Annette Klüber Landtag SPD Rheinland-Pfalz Intensivpflegerin in Mainz[48]
Daniela Kluckert Bundestag FDP Berlin
Florian Kluckert Landtag FDP Berlin
Tim Klüssendorf Bundestag SPD Schleswig-Holstein
Wiebke Knell Landtag FDP Hessen
Axel Knoerig Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Pascal Kober Bundestag FDP Baden-Württemberg
Veronika Koch Landtag CDU Niedersachsen
Tobias Koch Landtag CDU Schleswig-Holstein
Kerstin Köditz Landtag Linke Sachsen
Jens Koeppen Bundestag CDU/CSU (CDU) Brandenburg
Martina Koeppen
(nachgerückt)
Landtag SPD Hamburg
Bärbel Kofler Bundestag SPD Bayern
Erwin Köhler Landtag Grüne Baden-Württemberg
Gordon Köhler
(nachgerückt)
Landtag AfD Sachsen-Anhalt
Lukas Köhler Bundestag FDP Bayern
Claudia Köhler Landtag Grüne Bayern
Enrico Komning Bundestag AfD Mecklenburg-Vorpommern
Anne König Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Bettina König Landtag SPD Berlin
Jörn König Bundestag AfD Niedersachsen
Alexander König Landtag CSU Bayern
Carina Konrad Bundestag FDP Rheinland-Pfalz
Markus Koob Bundestag CDU/CSU (CDU) Hessen
Chantal Kopf Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Regina Kopp-Herr Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Carsten Körber Bundestag CDU/CSU (CDU) Sachsen
Hans-Willi Körfges
(nachgerückt)
Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Jan Korte Bundestag Linke Sachsen-Anhalt
Kirstin Korte Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Simona Koß Bundestag SPD Brandenburg
Steffen Kotré Bundestag AfD Brandenburg
Hannelore Kraft Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Laura Kraft Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Rainer Kraft Bundestag AfD Bayern
Philip Krämer Bundestag Grüne Hessen
Anette Kramme Bundestag SPD Bayern
Hans-Georg Kräusslich Landtag Grüne Baden-Württemberg Virologe
Lena Krebs Landtag Grüne Bayern Co-Sprecherin der Grünen Jugend Bayern
Petra Krebs Landtag Grüne Baden-Württemberg
Dunja Kreiser Bundestag SPD Niedersachsen
Marco Kreit Landtag SPD Niedersachsen Ortsbürgermeister der Ortschaft Ost der Stadt Salzgitter[49][50]
Winfried Kretschmann Landtag Grüne Baden-Württemberg
Michael Kretschmer Landtag CDU Sachsen
Thomas Kreuzer Landtag CSU Bayern
Gunther Krichbaum Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Kerstin Krieglstein Landtag CDU Baden-Württemberg Rektorin der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Günter Krings Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Oliver Krischer Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Martin Kröber Bundestag SPD Sachsen-Anhalt
Bernd Krückel Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Michael Kruse Bundestag FDP Hamburg
Tilman Kuban Bundestag CDU Niedersachsen fehlte entschuldigt
Wolfgang Kubicki Bundestag FDP Schleswig-Holstein
Ines Kuche Landtag Linke Sachsen Gewerkschafterin
Konstantin Kuhle Bundestag FDP Niedersachsen
Christian Kühn Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Jörg Kühne Landtag AfD Sachsen
Melanie Kühnemann-Grunow Landtag SPD Berlin
Kevin Kühnert Bundestag SPD Berlin
Christian Kullmann Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Manager
Oliver Kumbartzky Landtag FDP Schleswig-Holstein
Renate Künast Bundestag Grüne Berlin
André Kuper Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Lars Kuppi Landtag AfD Sachsen
Markus Kurth Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Ajla Kurtovic Landtag SPD Hessen Angehörige eines Opfers des Anschlags in Hanau 2020[51]
Markus Kurze Landtag CDU Sachsen-Anhalt
Thomas Kutschaty Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Sarah Lahrkamp Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Norbert Lammert Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Ehemaliger Bundestagspräsident
Matthias Lammert Landtag CDU Rheinland-Pfalz
Dennis Lander Landtag Linke Saarland
Manfred Ländner Landtag CSU Bayern
Ricarda Lang Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Katrin Lange Landtag SPD Brandenburg
Ricardo Lange Landtag Linke Berlin Intensivpfleger
Ulrich Lange Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Leonard Lansink Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Schauspieler
Andreas Larem Bundestag SPD Hessen
Armin Laschet Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Ina Latendorf Bundestag Linke Mecklenburg-Vorpommern
Karl-Josef Laumann Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Landesminister
Silke Launert Bundestag CSU Bayern fehlte entschuldigt
Karl Lauterbach Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Caren Lay Bundestag Linke Sachsen
Ulrich Lechte Bundestag FDP Bayern
Sylvia Lehmann Bundestag SPD Brandenburg
Sven Lehmann Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Jens Lehmann Bundestag CDU/CSU (CDU) Sachsen
Erik Lehnert Landtag AfD Brandenburg Mitarbeiter der Landtagsfraktion
Peter Lehnert Landtag CDU Schleswig-Holstein
Abraham Lehrer Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland
Paul Lehrieder Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Katja Leikert Bundestag CDU/CSU (CDU) Hessen
Kevin Leiser Bundestag SPD Baden-Württemberg
Susan Leithoff Landtag CDU Sachsen
Steffi Lemke Bundestag Grüne Sachsen-Anhalt
Veith Lemmen Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Bürgermeister von Werther
Jürgen Lenders Bundestag FDP Hessen
Barbara Lenk Bundestag AfD Sachsen
Ralph Lenkert Bundestag Linke Thüringen
Andreas Lenz Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Stefan Lenzen Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Melanie Leonhard Landtag SPD Hamburg Senatorin
Igor Levit Landtag Grüne Niedersachsen Pianist
Markus Lewe Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Oberbürgermeister der Stadt Münster und Präsident des Deutschen Städtetags
Roger Lewentz Landtag SPD Rheinland-Pfalz
Christian Leye Bundestag Linke Nordrhein-Westfalen
Andreas Lichert Landtag AfD Hessen
Luiza Licina-Bode Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Thorsten Lieb Bundestag FDP Hessen
Christine Lieberknecht Landtag CDU Thüringen Ministerpräsidentin a. D.
Anja Liebert Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Ulrike Liedtke Landtag SPD Brandenburg
Olaf Lies Landtag SPD Niedersachsen
Esra Limbacher Bundestag SPD Saarland
Helge Limburg Bundestag Grüne Niedersachsen
Lars Lindemann Bundestag FDP Berlin
Daniel Lindenschmid
(nachgerückt)
Landtag AfD Baden-Württemberg
Helge Lindh Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Andrea Lindholz Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Christian Lindner Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Tobias Lindner Bundestag Grüne Rheinland-Pfalz
Michael Georg Link Bundestag FDP Baden-Württemberg
Carsten Linnemann Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Patricia Lips Bundestag CDU/CSU (CDU) Hessen
Franz-Robert Liskow Landtag CDU Mecklenburg-Vorpommern
Benjamin List Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Chemiker
Angelika Löber Landtag SPD Hessen
Carsten Löcker Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Franz Löffler Landtag CSU Bayern Bezirkstagspräsident der Oberpfalz
Maria Hanna Löhlein Landtag CDU Baden-Württemberg Generaloberin der Franziskanerinnen von Reute
Damian Lohr Landtag AfD Rheinland-Pfalz
Denise Loop Bundestag Grüne Schleswig-Holstein
Bernhard Loos Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Christian Loose Landtag AfD Nordrhein-Westfalen
Frank Lortz Landtag CDU Hessen
Bodo Löttgen Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Gesine Lötzsch Bundestag Linke Berlin
Rüdiger Lucassen Bundestag AfD Nordrhein-Westfalen
Angela Lück Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Max Lucks Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Jan-Marco Luczak Bundestag CDU/CSU (CDU) Berlin
Cornelia Lüddemann Landtag Grüne Sachsen-Anhalt
Daniela Ludwig Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Bettina Lugk Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Anna Lührmann Bundestag Grüne Hessen
Oliver Luksic Bundestag FDP Saarland
Ulrich Lupart Landtag AfD Sachsen
Marc Lürbke Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Kristine Lütke Bundestag FDP Bayern
Thomas Lutze Bundestag Linke Saarland
Heiko Maas Bundestag SPD Saarland
Tanja Machalet Bundestag SPD Rheinland-Pfalz
Klaus Mack Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Isabel Mackensen-Geis Bundestag SPD Rheinland-Pfalz
Ulrich Mädge Landtag SPD Niedersachsen Oberbürgermeister von Lüneburg a. D.
Yvonne Magwas Bundestag CDU/CSU (CDU) Sachsen
Tatjana Maier-Keil Landtag CDU Niedersachsen
Jana Majunke Landtag SPD Brandenburg Paracyclerin
Ferdinand Mang Landtag AfD Bayern
Christian Mangen Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Holger Mann Bundestag SPD Sachsen
Gerd Mannes Landtag AfD Bayern
Till Mansmann Bundestag FDP Hessen
Kaweh Mansoori Bundestag SPD Hessen
Helmut Markwort Landtag FDP Bayern
Erik Marquardt Landtag Grüne Berlin MdEP
Zanda Martens Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Dorothee Martin Bundestag SPD Hamburg
Helmut Martin Landtag CDU Rheinland-Pfalz
Parsa Marvi Bundestag SPD Baden-Württemberg
Dorothea Marx
(nachgerückt)
Landtag SPD Thüringen
Gernot Marx Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Mediziner
Franziska Mascheck Bundestag SPD Sachsen
Katja Mast Bundestag SPD Baden-Württemberg fehlte entschuldigt
Rainer Matheisen Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Andreas Mattfeldt Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Zoe Mayer Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Stephan Mayer Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Volker Mayer-Lay Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Ansgar Mayr Landtag CDU Baden-Württemberg
Denise M’Baye Landtag SPD Niedersachsen Schauspielerin und Sängerin
David McAllister Landtag CDU Niedersachsen MdEP, Ministerpräsident a. D.
Andreas Mehltretter Bundestag SPD Bayern
Takis Mehmet Ali Bundestag SPD Baden-Württemberg
Fabian Mehring Landtag FW Bayern
Katja Meier Landtag Grüne Sachsen Staatsministerin
Pascal Meiser Bundestag Linke Berlin
Michael Meister Bundestag CDU/CSU (CDU) Hessen
Susanne Menge Bundestag Grüne Niedersachsen
Beate Merk
(nachgerückt)
Landtag CSU Bayern
Angela Merkel Landtag CDU Mecklenburg-Vorpommern Bundeskanzlerin a. D.
Anikó Merten Bundestag FDP Niedersachsen
Friedrich Merz Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Robin Mesarosch Bundestag SPD Baden-Württemberg
Bernd Mettenleiter Landtag Grüne Baden-Württemberg
Jan Metzler Bundestag CDU/CSU (CDU) Rheinland-Pfalz
Christoph Meyer Bundestag FDP Berlin
Jörg Meyrer Landtag CDU Rheinland-Pfalz Katholischer Pfarrer im Ahrtal[48]
Corinna Miazga Bundestag AfD Bayern fehlte entschuldigt
Swantje Henrike Michaelsen Bundestag Grüne Niedersachsen
Kathrin Michel Bundestag SPD Sachsen
Mathias Middelberg Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Serpil Midyatli Landtag SPD Schleswig-Holstein
Matthias Miersch Bundestag SPD Niedersachsen
Matthias David Mieves Bundestag SPD Rheinland-Pfalz
Irene Mihalic Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Boris Mijatović Bundestag Grüne Hessen
Georg Milbradt Landtag CDU Sachsen Ministerpräsident a. D.
Matthias Miller Landtag CDU Baden-Württemberg
Benjamin Miskowitsch Landtag CSU Bayern
Jürgen Mistol Landtag Grüne Bayern
Susanne Mittag Bundestag SPD Niedersachsen
Marcus Mittermeier Landtag Grüne Bayern Schauspieler und Regisseur
Johanne Modder
(nachgerückt)
Landtag SPD Niedersachsen
Amira Mohamed Ali Bundestag Linke Niedersachsen
Matthias Möhle
(nachgerückt)
Landtag SPD Niedersachsen
Cornelia Möhring Bundestag Linke Schleswig-Holstein
Marco Mohrmann
(nachgerückt)
Landtag CDU Niedersachsen
Falko Mohrs Bundestag SPD Niedersachsen
Werner Molik Landtag AfD Mecklenburg-Vorpommern Unternehmer[33]
Claudia Moll Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Siemtje Möller Bundestag SPD Niedersachsen fehlte entschuldigt
Hep Monatzeder Landtag Grüne Bayern
Mike Moncsek Bundestag AfD Sachsen
Dietrich Monstadt Bundestag CDU/CSU (CDU) Mecklenburg-Vorpommern
Matthias Moosdorf Bundestag AfD Sachsen nahm nicht am Wahlgang teil
Maximilian Mordhorst Bundestag FDP Schleswig-Holstein
Maximilian Mörseburg Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Carsten Müller Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Karin Müller Landtag Grüne Hessen
Sepp Müller Bundestag CDU/CSU (CDU) Sachsen-Anhalt
Axel Müller Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Florian Müller Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Sascha Müller Bundestag Grüne Bayern
Detlef Müller Bundestag SPD Sachsen
Frank Müller
(nachgerückt)
Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Michael Müller Bundestag SPD Berlin
Alexander Müller Bundestag FDP Hessen
Stefan Müller Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Bettina Müller Bundestag SPD Hessen
Claudia Müller Bundestag Grüne Mecklenburg-Vorpommern
Ruth Müller Landtag SPD Bayern
Beate Müller-Gemmeke Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Franziska Müller-Rech Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Frank Müller-Rosentritt Bundestag FDP Sachsen
Elisabeth Müller-Witt Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Michelle Müntefering Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Sebastian Münzenmaier Bundestag AfD Rheinland-Pfalz
Alexander Muthmann Landtag FDP Bayern
Rolf Mützenich Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Stefan Naas Landtag FDP Hessen
Hanna Naber
(nachgerückt)
Landtag SPD Niedersachsen
Jens Nacke Landtag CDU Niedersachsen
Stefan Nacke Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Sara Nanni Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Britta Näpel Landtag SPD Rheinland-Pfalz Paralympic-Dressurreiterin
Rasha Nasr Bundestag SPD Sachsen
Żaklin Nastić Bundestag Linke Hamburg
Edgar Naujok Bundestag AfD Sachsen
Ralf Nentwich Landtag Grüne Baden-Württemberg
Ingrid Nestle Bundestag Grüne Schleswig-Holstein
Mona Neubaur Landtag Grüne Nordrhein-Westfalen Landesvorsitzende der Grünen Nordrhein-Westfalen
Knut Paul Reimund Neugebauer Landtag CDU Sachsen Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft
Ophelia Nick Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Brian Nickholz Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Petra Nicolaisen Bundestag CDU/CSU (CDU) Schleswig-Holstein
Angelika Niebler Landtag CSU Bayern MdEP
Jutta Niemann Landtag Grüne Baden-Württemberg
Dietmar Nietan Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Esther Niewerth-Baumann Landtag CDU Niedersachsen
Cornelia Nikolay Landtag CDU Rheinland-Pfalz Intensivpflegerin[48]
Jörg Nobis Landtag fraktionslos (AfD)e Schleswig-Holstein
Annette Noller Landtag SPD Baden-Württemberg Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg[52]
Jan Ralf Nolte Bundestag AfD Hessen
Konstantin von Notz Bundestag Grüne Schleswig-Holstein
Omid Nouripour Bundestag Grüne Hessen
Thomas Nückel Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Dieter Nuhr Landtag FDP Nordrhein-Westfalen Kabarettist
Jörg Nürnberger Bundestag SPD Bayern
Jens Oberhoffner Landtag AfD Sachsen
Lennard Oehl Bundestag SPD Hessen
Britta Oellers Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Wilfried Oellers Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Simone Oldenburg Landtag Linke Mecklenburg-Vorpommern
Petra Olschowski Landtag Grüne Baden-Württemberg
Gesine Oltmanns Landtag Grüne Sachsen DDR-Bürgerrechtlerin
Belit Onay Landtag Grüne Niedersachsen Oberbürgermeister von Hannover
Uta Opelt Landtag AfD Nordrhein-Westfalen
Moritz Oppelt Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Josephine Ortleb Bundestag SPD Saarland fehlte entschuldigt
Verena Osgyan Landtag Grüne Bayern
Florian Oßner Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Josef Oster Bundestag CDU/CSU (CDU) Rheinland-Pfalz
Benedikt Oster Landtag SPD Rheinland-Pfalz
Jochen Ott Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Henning Otte Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Karoline Otte Bundestag Grüne Niedersachsen
Gerold Otten Bundestag AfD Bayern
Cem Özdemir Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Mahmut Özdemir Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Aydan Özoğuz Bundestag SPD Hamburg
Katja Pähle Landtag SPD Sachsen-Anhalt
Julian Pahlke Bundestag Grüne Niedersachsen
Markus Pannermayr Landtag CSU Bayern Oberbürgermeister von Straubing
Christos Pantazis Bundestag SPD Niedersachsen
Wiebke Papenbrock Bundestag SPD Brandenburg
Mathias Papendieck Bundestag SPD Brandenburg
Jochen Partsch Landtag Grüne Hessen Oberbürgermeister von Darmstadt
Sophie Passmann Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Autorin und Moderatorin
Petra Pau Bundestag Linke Berlin
Josefine Paul Landtag Grüne Nordrhein-Westfalen
Lisa Paus Bundestag Grüne Berlin
Natalie Pawlik Bundestag SPD Hessen
Mehrdad Payandeh Landtag SPD Niedersachsen Gewerkschafter
Jens Peick Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Sören Pellmann Bundestag Linke Sachsen
Victor Perli Bundestag Linke Niedersachsen
Tobias Matthias Peterka Bundestag AfD Bayern
Christian Petry Bundestag SPD Saarland
Natalie Pfau-Weller Landtag CDU Baden-Württemberg
Isabel Pfeiffer-Poensgen Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Landesministerin
Sarah Philipp Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Andreas Philippi Bundestag SPD Niedersachsen
Paula Piechotta Bundestag Grüne Sachsen
Stephan Pilsinger Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Thomas Pilz Landtag Grüne Sachsen Kommunalpolitiker in Görlitz
Andreas Pinkwart Landtag FDP Nordrhein-Westfalen Landesminister
Gerald Pittner Landtag FW Bayern
Reinhold Pix Landtag Grüne Baden-Württemberg
Christoph Plett
(nachgerückt)
Landtag CDU Niedersachsen
Jan Plobner Bundestag SPD Bayern
Christoph Ploß Bundestag CDU/CSU (CDU) Hamburg
Martin Plum Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Rainer Podeswa Landtag AfD Baden-Württemberg
Regina Poersch
(nachgerückt)
Landtag SPD Schleswig-Holstein
Jürgen Pohl Bundestag AfD Thüringen
Filiz Polat Bundestag Grüne Niedersachsen
Thomas Poreski
(nachgerückt)
Landtag Grüne Baden-Württemberg
Sabine Poschmann Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Achim Post Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Thomas Postel Landtag AfD Brandenburg Kein MdL
Marcus Pretzell Landtag fraktionslos (parteilos)d Nordrhein-Westfalen nahm nicht am Wahlgang teil
Michael Preusch Landtag CDU Baden-Württemberg
Karin Prien Landtag CDU Schleswig-Holstein Landesministerin
Stephan Protschka Bundestag AfD Bayern
Franz Josef Pschierer
(nachgerückt)
Landtag CSU Bayern
Dieter Puhl Landtag SPD Berlin Ehemaliger Leiter der Bahnhofsmission am Zoo
Charlotte Quik
(nachgerückt)
Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Thomas Rachel Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Kerstin Radler Landtag FW Bayern
Kerstin Radomski Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Dennis Radtke Landtag CDU Nordrhein-Westfalen MdEP
Alexander Radwan Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Claudia Raffelhüschen Bundestag FDP Baden-Württemberg fehlte entschuldigt
Alois Rainer Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Bodo Ramelow Landtag Linke Thüringen
Peter Ramsauer Bundestag CSU Bayern fehlte entschuldigt
Christof Rasche Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Katja Rathje-Hoffmann Landtag CDU Schleswig-Holstein
Philipp Raulfs Landtag SPD Niedersachsen
Tobias Rausch Landtag AfD Sachsen-Anhalt
Jaqueline Rauschkolb Landtag SPD Rheinland-Pfalz
Claudia Ravensburg Landtag CDU Hessen
Volker Redder Bundestag FDP Bremen
Jan Redmann Landtag CDU Brandenburg
Shary Reeves Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Journalistin, Schauspielerin, Autorin, Moderatorin, Produzentin und ehemalige Fußballspielerin
Henning Rehbaum Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Anke Rehlinger Landtag SPD Saarland
Martin Reichardt Bundestag AfD Sachsen-Anhalt
Markus Reichel Bundestag CDU/CSU (CDU) Sachsen
Hans Reichhart
(nachgerückt)
Landtag CSU Bayern
Heidi Reichinnek Bundestag Linke Niedersachsen
Anja Reinalter Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Hagen Reinhold Bundestag FDP Mecklenburg-Vorpommern
Tobias Reiß Landtag CSU Bayern
Niko Reith
(nachgerückt)
Landtag FDP/DVP Baden-Württemberg
Martin Erwin Renner Bundestag AfD Nordrhein-Westfalen
Martina Renner Bundestag Linke Thüringen
Torsten Renz Landtag CDU Mecklenburg-Vorpommern
Herbert Reul Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Landesminister
Bernd Reuther Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Boris Rhein Landtag CDU Hessen
Ye-One Rhie Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Barbara Richstein Landtag CDU Brandenburg
Josef Rief Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Yvonne Riegel Landtag SPD Bremen Unternehmerin[53]
Bernd Riexinger Bundestag Linke Baden-Württemberg
Andreas Rimkus Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Frank Rinck Bundestag AfD Niedersachsen
Markus Rinderspacher Landtag SPD Bayern
Sönke Rix Bundestag SPD Schleswig-Holstein
René Rock Landtag FDP Hessen
Thomas Röckemann Landtag AfD Nordrhein-Westfalen
Susanne Rode-Breymann Landtag FDP Niedersachsen Präsidentin der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
Dennis Rohde Bundestag SPD Niedersachsen
Lars Rohwer Bundestag CDU/CSU (CDU) Sachsen
Sebastian Roloff Bundestag SPD Bayern
Martin Rosemann Bundestag SPD Baden-Württemberg
Jessica Rosenthal Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Sarna Röser Landtag CDU Baden-Württemberg Unternehmerin
Jeannine Rösler
(nachgerückt)
Landtag Linke Mecklenburg-Vorpommern
Matthias Rößler Landtag CDU Sachsen
Tabea Rößner Bundestag Grüne Rheinland-Pfalz
Claudia Roth Bundestag Grüne Bayern
Michael Roth Bundestag SPD Hessen
Norbert Röttgen Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Manuela Rottmann Bundestag Grüne Bayern
Stefan Rouenhoff Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Thomas Röwekamp Bundestag CDU/CSU (CDU) Bremen
Erwin Rüddel Bundestag CDU/CSU (CDU) Rheinland-Pfalz
Günter Rudolph Landtag SPD Hessen
Karsten Rudolph Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Thorsten Rudolph Bundestag SPD Rheinland-Pfalz
Tina Rudolph Bundestag SPD Thüringen
Corinna Rüffer Bundestag Grüne Rheinland-Pfalz
Hans-Ulrich Rülke Landtag FDP/DVP Baden-Württemberg
Ruben Rupp Landtag AfD Baden-Württemberg
Stefan Ruppert Landtag FDP Hessen Ehemaliges MdB und MdL
Albert Rupprecht Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Jürgen Rüttgers Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Ministerpräsident a. D.
Bernd Rützel Bundestag SPD Bayern
Sarah Ryglewski Bundestag SPD Bremen
Johann Saathoff Bundestag SPD Niedersachsen
Reyhan Şahin (alias Lady Bitch Ray) Landtag Linke Bremen Rapperin und Autorin
Kassem Taher Saleh Bundestag Grüne Sachsen
Raed Saleh Landtag SPD Berlin
Julika Sandt Landtag FDP Bayern
Emil Sänze Landtag AfD Baden-Württemberg
Thomas von Sarnowski
(nachgerückt)
Landtag Grüne Bayern Landesvorsitzender der Grünen Bayern
Thomas Sattelberger Bundestag FDP Bayern
Christian Sauter Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Axel Schäfer Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Ingo Schäfer Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Jamila Schäfer Bundestag Grüne Bayern
Sebastian Schäfer Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Verena Schäffer Landtag Grüne Nordrhein-Westfalen
Frank Schäffler Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Christian Schaft Landtag Linke Thüringen
Dörte Schall Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Stellvertretende Vorsitzende der SPD Nordrhein-Westfalen
Carolin Schaller (alias Carolin Matzko) Landtag SPD Bayern Moderatorin
Rebecca Schamber Bundestag SPD Niedersachsen
Susanne Schaper Landtag Linke Sachsen
Ulrike Scharf Landtag CSU Bayern
Marcel Scharrelmann
(nachgerückt)
Landtag CDU Niedersachsen
Ina Scharrenbach Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Landesministerin
Oliver Schatta Landtag CDU Niedersachsen
Bernd Schattner Bundestag AfD Rheinland-Pfalz
Johannes Schätzl Bundestag SPD Bayern
Sebastian Schaub Landtag Grüne Hessen Landesvorsitzender der Grünen Hessen
Wolfgang Schäuble Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe Landtag FDP Niedersachsen Unternehmer sowie Land- und Forstwirt
Ulle Schauws Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Nina Scheer Bundestag SPD Schleswig-Holstein
Hans Dieter Scheerer Landtag FDP/DVP Baden-Württemberg
Gunnar Schellenberger Landtag CDU Sachsen-Anhalt
Christiane Schenderlein Bundestag CDU/CSU (CDU) Sachsen
Jens Marco Scherf Landtag Grüne Bayern Landrat des Landkreises Miltenberg
Lutz Scherling
(nachgerückt)
Landtag SPD Mecklenburg-Vorpommern Präsident des Karneval-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern
Andreas Scheuer Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Thorsten Schick Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Marianne Schieder Bundestag SPD Bayern
Udo Schiefner Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Ulrike Schielke-Ziesing Bundestag AfD Mecklenburg-Vorpommern
Peggy Schierenbeck Bundestag SPD Niedersachsen
Jan Schiffers Landtag AfD Bayern
Jana Schimke Bundestag CDU/CSU (CDU) Brandenburg
Katrin Schindele Landtag CDU Baden-Württemberg
Timo Schisanowski Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Tobias Schlegl Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Radio- und Fernsehmoderator, Reporter, Autor, Musiker, Notfallsanitäter und Seenotretter
Frank Schmädeke
(nachgerückt)
Landtag CDU Niedersachsen
Nils Schmid Bundestag SPD Baden-Württemberg
Christoph Schmid Bundestag SPD Bayern
Jan Wenzel Schmidt Bundestag AfD Sachsen-Anhalt
Eugen Schmidt Bundestag AfD Nordrhein-Westfalen
Martin Schmidt
(nachgerückt)
Landtag AfD Rheinland-Pfalz
Stefan Schmidt Bundestag Grüne Bayern
Uwe Schmidt Bundestag SPD Bremen
Dagmar Schmidt Bundestag SPD Hessen
Gabi Schmidt Landtag FW Bayern
Thomas Schmidt Landtag CDU Sachsen
Daniela Schmitt Landtag FDP Rheinland-Pfalz
Andreas Schneider Landtag SPD Niedersachsen Mitarbeiter der Landtagsfraktion[41]
Jörg Schneider Bundestag AfD Nordrhein-Westfalen fehlte entschuldigt
Carsten Schneider Bundestag SPD Thüringen
René Schneider Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Susanne Schneider Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Daniel Schneider Bundestag SPD Niedersachsen
Thomas Schnelle Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Patrick Schnieder Bundestag CDU/CSU (CDU) Rheinland-Pfalz
Gordon Schnieder Landtag CDU Rheinland-Pfalz
Christine Schnittker Landtag CDU Bremen
Martin Schöffel Landtag CSU Bayern
Olaf Scholz Bundestag SPD Brandenburg
Nadine Schön Bundestag CDU Saarland fehlte entschuldigt
Marlene Schönberger Bundestag Grüne Bayern
Angelika Schorer Landtag CSU Bayern
Tanja Schorer-Dremel Landtag CSU Bayern
Christiane Schories Landtag Linke Hessen Krankenpflegerin[51]
Johannes Schraps Bundestag SPD Niedersachsen
Christian Schreider Bundestag SPD Rheinland-Pfalz
Felix Schreiner Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Kerstin Schreyer
(nachgerückt)
Landtag CSU Bayern
Christina-Johanne Schröder Bundestag Grüne Niedersachsen
Ria Schröder Bundestag FDP Hamburg
Michael Schrodi Bundestag SPD Bayern
Fabian Schrumpf
(nachgerückt)
Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Franziska Schubert Landtag Grüne Sachsen
Anette Schultner Landtag fraktionslos (parteilos)d Nordrhein-Westfalen Ehemaliges AfD-Mitglied[54]
Martin Schulz Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Ehemaliges MdEP und MdB; Präsident des Europäischen Parlaments a. D.
Uwe Schulz Bundestag AfD Hessen
Anja Schulz Bundestag FDP Niedersachsen
Kordula Schulz-Asche Bundestag Grüne Hessen
Henrik Schulze Landtag AfD Brandenburg Historiker
Sven Schulze Landtag CDU Sachsen-Anhalt Landesminister
Sven Schulze Landtag SPD Sachsen Oberbürgermeister von Chemnitz
Svenja Schulze Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Christina Schulze Föcking Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Katharina Schulze Landtag Grüne Bayern
Uwe Schünemann Landtag CDU Niedersachsen
Frank Schwabe Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Anna Schwamberger Landtag Grüne Bayern
Harald Schwartz Landtag CSU Bayern
Stefan Schwartze Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Andreas Schwarz Landtag Grüne Baden-Württemberg
Armin Schwarz Bundestag CDU/CSU (CDU) Hessen
Andreas Schwarz Bundestag SPD Bayern
Rita Schwarzelühr-Sutter Bundestag SPD Baden-Württemberg
Alexander Schweitzer Landtag SPD Rheinland-Pfalz
Clara Jasmin Schweizer Landtag Grüne Baden-Württemberg Jugendrätin in Nürtingen[55]
Sarah Schweizer Landtag CDU Baden-Württemberg
Lena Schwelling Landtag Grüne Baden-Württemberg Landesvorsitzende der Grünen Baden-Württemberg
Manuela Schwesig Landtag SPD Mecklenburg-Vorpommern
Stefanie Seemann Landtag Grüne Baden-Württemberg
Matthias Seestern-Pauly Bundestag FDP Niedersachsen
Cornelia Seibeld Landtag CDU Berlin
Bernhard Seidenath Landtag CSU Bayern
Rebecca Seidler Landtag FDP Niedersachsen Vorsitzende der Liberalen Jüdischen Gemeinde Hannover, Unternehmensberaterin[45][56]
Stefan Seidler Bundestag fraktionslos (SSW) Schleswig-Holstein
Detlef Seif Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Helmut Seifen Landtag AfD Nordrhein-Westfalen
Stephan Seiter Bundestag FDP Baden-Württemberg
Thomas Seitz Bundestag AfD Baden-Württemberg
Lina Seitzl Bundestag SPD Baden-Württemberg
Melis Sekmen Bundestag Grüne Baden-Württemberg
Rainer Semet Bundestag FDP Baden-Württemberg
Anne Shepley
(nachgerückt)
Landtag Grüne Mecklenburg-Vorpommern
Bernd Sibler
(nachgerückt)
Landtag CSU Bayern
Martin Sichert Bundestag AfD Bayern
Wiard Siebels Landtag SPD Niedersachsen
Ulrich Siegmund Landtag AfD Sachsen-Anhalt
Florian Siekmann
(nachgerückt)
Landtag Grüne Bayern
Bernd Siggelkow Landtag CDU Berlin Pastor[57]
Thomas Silberhorn Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Andreas Silbersack Landtag FDP Sachsen-Anhalt
Björn Simon Bundestag CDU/CSU (CDU) Hessen
Detlef Simon (alias DESiMO) Landtag SPD Niedersachsen Künstler, Moderator, Zauberer
Semiya Şimşek-Demirtas Landtag Linke Thüringen Angehörige eines NSU-Opfers
Ulrich Singer Landtag AfD Bayern
Heiko Sippel Landtag SPD Rheinland-Pfalz Landrat des Landkreises Alzey-Worms
Petra Sitte Bundestag Linke Sachsen-Anhalt
Judith Skudelny Bundestag FDP Baden-Württemberg
Nyke Slawik Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Markus Söder Landtag CSU Bayern
Tino Sorge Bundestag CDU/CSU (CDU) Sachsen-Anhalt
Ursula Sowa Landtag Grüne Bayern
Karla Spagerer Landtag SPD Baden-Württemberg Zeitzeugin des Nationalsozialismus[58]
Jens Spahn Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Anne Monika Spallek Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Dirk Spaniel Bundestag AfD Baden-Württemberg
Ina Spanier-Oppermann
(nachgerückt)
Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Merle Spellerberg Bundestag Grüne Sachsen
Swantje Sperling Landtag Grüne Baden-Württemberg
Rainer Spiecker Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Anne Spiegel Landtag Grüne Rheinland-Pfalz Bundesministerin
Dominik Spitzer Landtag FDP Bayern
Friede Springer Landtag CDU Berlin Verlegerin
René Springer Bundestag AfD Brandenburg
Ines Springer Landtag CDU Sachsen
Christiane Staab Landtag CDU Baden-Württemberg
Diana Stachowitz Landtag SPD Bayern
Svenja Stadler Bundestag SPD Niedersachsen
Katrin Staffler Bundestag CSU Bayern fehlte entschuldigt aufgrund gesetzlichen Mutterschutzes
Nina Stahr Bundestag Grüne Berlin
Barbara Stamm
(nachgerückt)
Landtag CSU Bayern Landtagspräsidentin a. D.
Martina Stamm-Fibich Bundestag SPD Bayern
Saša Stanišić Landtag Grüne Baden-Württemberg Schriftsteller
Bettina Stark-Watzinger Bundestag FDP Hessen
Britta Steffen Landtag Grüne Brandenburg Ehemalige Schwimmerin
Till Steffen Bundestag Grüne Hamburg
Wolfgang Stefinger Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Albert Stegemann Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Ralf Stegner Bundestag SPD Schleswig-Holstein
Mathias Stein Bundestag SPD Schleswig-Holstein
Angela Steinhauer Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Ehemalige Krankenschwester, Betriebsratsvorsitzende in einer Krankenhausgesellschaft[59]
Katrin Steinhülb-Joos Landtag SPD Baden-Württemberg
Johannes Steiniger Bundestag CDU/CSU (CDU) Rheinland-Pfalz
Hanna Steinmüller Bundestag Grüne Berlin
Bernd Stelter Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Komiker
Christian Freiherr von Stetten Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Nadja Sthamer Bundestag SPD Sachsen
Dieter Stier Bundestag CDU/CSU (CDU) Sachsen-Anhalt
Sylvia Stierstorfer
(nachgerückt)
Landtag CSU Bayern
Hans Peter Stihl Landtag FDP/DVP Baden-Württemberg Unternehmer
André Stinka Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Klaus Stöber Bundestag AfD Thüringen
Andreas Stoch Landtag SPD Baden-Württemberg
Ellen Stock Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Diana Stöcker Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Konrad Stockmeier Bundestag FDP Baden-Württemberg
Anna Stolz Landtag FW Bayern
Beatrix von Storch Bundestag AfD Berlin
Gero Storjohann Bundestag CDU/CSU (CDU) Schleswig-Holstein
Hans-Peter Storz Landtag SPD Baden-Württemberg
Marlies Stotz Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Stephan Stracke Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Marie-Agnes Strack-Zimmermann Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Martin Sträßer Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Benjamin Strasser Bundestag FDP Baden-Württemberg
Max Straubinger Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Florian Streibl Landtag FW Bayern
Christian Streich Landtag Grüne Baden-Württemberg Fußballtrainer
Joachim Streit Landtag FW Rheinland-Pfalz
Wolfgang Strengmann-Kuhn Bundestag Grüne Hessen
Thomas Strobl Landtag CDU Baden-Württemberg Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg
Simone Strohmayr Landtag SPD Bayern
Herbert Strotebeck Landtag AfD Nordrhein-Westfalen
Michael Stübgen Landtag CDU Brandenburg Landesminister
Christina Stumpp Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Andreas Sturm Landtag CDU Baden-Württemberg
Daniel Sturm Landtag CDU Sachsen-Anhalt
Ruppert Stüwe Bundestag SPD Berlin
Sabine Sütterlin-Waack Landtag CDU Schleswig-Holstein Landesministerin
Arif Taşdelen Landtag SPD Bayern
Jessica Tatti Bundestag Linke Baden-Württemberg
Claudia Tausend Bundestag SPD Bayern
Ina Taute-Hässelbarth Landtag SPD Sachsen Gewerkschafterin
Hermann-Josef Tebroke Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Serpil Temiz-Unvar Landtag Grüne Hessen Angehörige eines Opfers des Anschlags in Hanau 2020[51]
Andreas Terhaag Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Dardan Tërstena Landtag CDU Saarland Gewerkschafter
Awet Tesfaiesus Bundestag Grüne Hessen
Linda Teuteberg Bundestag FDP Brandenburg
Jens Teutrine Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Claudia Theobald Landtag CDU Rheinland-Pfalz Vorsitzende des Kita-Fachkräfteverbands Rheinland-Pfalz[48]
Dennis Thering Landtag CDU Hamburg
Michael Theurer Bundestag FDP Baden-Württemberg
Michael Thews Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Ulf Thiele Landtag CDU Niedersachsen
Colette Christin Thiemann Landtag CDU Niedersachsen
Hans-Jürgen Thies Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Stephan Thomae Bundestag FDP Bayern
Ulla Thönnissen
(nachgerückt)
Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Alexander Throm Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Thomas Thumm Landtag AfD Sachsen
Petra Tiemann Landtag SPD Niedersachsen
Raphael Tigges
(nachgerückt)
Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Stanislaw Tillich Landtag CDU Sachsen Ministerpräsident a. D.
Antje Tillmann Bundestag CDU/CSU (CDU) Thüringen
Hans-Thomas Tillschneider Landtag AfD Sachsen-Anhalt
Astrid Timmermann-Fechter Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Ismail Tipi
(nachgerückt)
Landtag CDU Hessen
Nico Tippelt Bundestag FDP Sachsen
Sabine Tippelt Landtag SPD Niedersachsen
Manfred Todtenhausen Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Dirk Toepffer Landtag CDU Niedersachsen
Florian Toncar Bundestag FDP Baden-Württemberg
Markus Töns Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Aminata Touré Landtag Grüne Schleswig-Holstein
Carsten Träger Bundestag SPD Bayern
Alena Trauschel Landtag FDP/DVP Baden-Württemberg
Carolina Trautner
(nachgerückt)
Landtag CSU Bayern
Bärbel Treutler Landtag Grüne Brandenburg Kommunalpolitikerin in der Prignitz
Gabriele Triebel Landtag Grüne Bayern
Sven Tritschler
(nachgerückt)
Landtag AfD Nordrhein-Westfalen
Jürgen Trittin Bundestag Grüne Niedersachsen
Anja Troff-Schaffarzyk Bundestag SPD Niedersachsen
Heike Troles
(nachgerückt)
Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Helga Trüpel Landtag Grüne Bremen Senatorin a. D.
Peter Tschentscher Landtag SPD Hamburg Erster Bürgermeister
Özlem Türeci Landtag SPD Rheinland-Pfalz Unternehmerin
Derya Türk-Nachbaur Bundestag SPD Baden-Württemberg
Markus Uhl Bundestag CDU Saarland fehlte entschuldigt
Katrin Uhlig Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Thees Uhlmann Landtag SPD Niedersachsen Musiker
Andrew Ullmann Bundestag FDP Bayern
Frank Ullrich Bundestag SPD Thüringen
Gerald Ullrich Bundestag FDP Thüringen
Volker Ullrich Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Alexander Ulrich Bundestag Linke Rheinland-Pfalz
Hans-Jürgen Urban Landtag Linke Hessen Gewerkschafter
Tobias Utter Landtag CDU Hessen
Carola Veit Landtag SPD Hamburg
Sabine Verheyen Landtag CDU Nordrhein-Westfalen MdEP
Julia Verlinden Bundestag Grüne Niedersachsen
Johannes Vetter Landtag CDU Baden-Württemberg Speerwerfer
Peter Vetter Landtag Linke Hessen Kreisschatzmeister Linke Main-Taunus, ehemaliger Landesschatzmeister Linke Hessen, ehemaliger Gewerkschaftssekretär[60]
Péter Vida Landtag BVB/FW Brandenburg
Kerstin Vieregge Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Mirja Viertelhaus-Koschig Landtag FDP Niedersachsen Unternehmerin[45]
Kristina Vogel Landtag CDU Thüringen Kommunalpolitikerin in Erfurt und ehemalige Bahnradsportlerin
Frank Heinz Vogel Landtag CDU Sachsen Kommunalpolitiker im Erzgebirgskreis
Johannes Vogel Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Bernhard Vogel Landtag CDU Thüringen Ministerpräsident a. D.
Kathrin Vogler Bundestag Linke Nordrhein-Westfalen
Alexander Vogt
(nachgerückt)
Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Petra Vogt Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Tobias Vogt
(nachgerückt)
Landtag CDU Baden-Württemberg
Oliver Vogt Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Christopher Vogt Landtag FDP Schleswig-Holstein
Bernd Vohl
(nachgerückt)
Landtag AfD Hessen
Markus Voigt Landtag CDU Berlin Präsident der Vereinigung Berliner Kaufleute und Industrieller[57]
Mario Voigt Landtag CDU Thüringen
Eva-Maria Voigt-Küppers Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Marja-Liisa Völlers Bundestag SPD Niedersachsen
Ute Volquardsen Landtag CDU Schleswig-Holstein Präsidentin der Landwirtschaftskammer[28]
Eva von Angern Landtag Linke Sachsen-Anhalt
Brigitte von Boch Landtag CDU Saarland Unternehmerin[61]
Florian von Brunn Landtag SPD Bayern
Eka von Kalben Landtag Grüne Schleswig-Holstein
Erik von Malottki Bundestag SPD Mecklenburg-Vorpommern
Thomas von Sarnowski Landtag Grüne Bayern Landesvorsitzender der Grünen Bayern
Dirk Vöpel Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Margret Voßeler-Deppe Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Klaus Voussem Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Christoph de Vries Bundestag CDU/CSU (CDU) Hamburg
Johann David Wadephul Bundestag CDU/CSU (CDU) Schleswig-Holstein
Niklas Wagener Bundestag Grüne Bayern
Robin Wagener Bundestag Grüne Nordrhein-Westfalen
Sahra Wagenknecht Bundestag Linke Nordrhein-Westfalen fehlte entschuldigt
Carolin Wagner Bundestag SPD Bayern
Markus Wagner Landtag AfD Nordrhein-Westfalen
Mathias Wagner Landtag Grüne Hessen
Johannes Wagner Bundestag Grüne Bayern
Krzysztof Walczak Landtag AfD Hamburg
Gabriele Walger-Demolsky Landtag AfD Nordrhein-Westfalen
Astrid Wallmann Landtag CDU Hessen
Maja Wallstein Bundestag SPD Brandenburg fehlte entschuldigt
Hannes Walter Bundestag SPD Brandenburg
Sebastian Walter Landtag Linke Brandenburg
Beate Walter-Rosenheimer Bundestag Grüne Bayern
Anna Walther Landtag SPD Baden-Württemberg Bürgermeisterin von Schönaich
Marco Wanderwitz Bundestag CDU/CSU (CDU) Sachsen
Nina Warken Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Gerhard Waschler Landtag CSU Bayern
Annette Watermann-Krass Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Anja Weber Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Gewerkschafterin, Vorsitzende des DGB Nordrhein-Westfalen
Eva Weber
(nachgerückt)
Landtag CSU Bayern Oberbürgermeisterin von Augsburg
Stefan Weber Landtag SPD Rheinland-Pfalz Oberst[48]
Jonas Weber
(nachgerückt)
Landtag SPD Baden-Württemberg
Manfred Weber Landtag CSU Bayern MdEP
Sandra Weeser Bundestag FDP Rheinland-Pfalz
Stephan Wefelscheid Landtag FW Rheinland-Pfalz
Carmen Wegge Bundestag SPD Bayern
Melanie Wegling Bundestag SPD Hessen
Kai Wegner Landtag CDU Berlin
Dorothea Wehinger Landtag Grüne Baden-Württemberg
Kornelia Wehlan Landtag Linke Brandenburg Landrätin des Landkreises Teltow-Fläming
Alice Weidel Bundestag AfD Baden-Württemberg
Roland Weigert Landtag FW Bayern
Stephan Weil Landtag SPD Niedersachsen
Nils Weiland Landtag SPD Hamburg Landesvorsitzender der SPD
Joe Weingarten Bundestag SPD Rheinland-Pfalz
Boris Weirauch Landtag SPD Baden-Württemberg
Anja Weisgerber Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Saskia Weishaupt Bundestag Grüne Bayern
Maria-Lena Weiss Bundestag CDU Baden-Württemberg fehlte entschuldigt
Marius Weiß Landtag SPD Hessen
Sabine Weiss Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Carolin Weitzel Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Bürgermeisterin von Erftstadt
Tobias Welte Landtag SPD Niedersachsen Pneumologe
Bert Wendsche Landtag CDU Sachsen Oberbürgermeister von Radebeul
Stefan Wenzel Bundestag Grüne Niedersachsen
Lasse Weritz
(nachgerückt)
Landtag CDU Niedersachsen
Heike Wermer Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Lena Werner Bundestag SPD Rheinland-Pfalz
Nicole Westig Bundestag FDP Nordrhein-Westfalen
Bernd Westphal Bundestag SPD Niedersachsen
Harald Weyel Bundestag AfD Nordrhein-Westfalen
Kai Whittaker Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Klaus Wichmann Landtag fraktionslos (AfD)b Niedersachsen
Annette Widmann-Mauz Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Wolfgang Wiehle Bundestag AfD Bayern
Klaus Wiener Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Dirk Wiese Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Alexander Wiesner Landtag AfD Sachsen
Klaus-Peter Willsch Bundestag CDU/CSU (CDU) Hessen
Susanne Wingertszahn Landtag SPD Rheinland-Pfalz Gewerkschafterin, DGB-Landesvorsitzende[48]
Andreas Winhart Landtag AfD Bayern
Johannes Winkel
(nachgerückt)
Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Landesvorsitzender der Jungen Union Nordrhein-Westfalen
Elisabeth Winkelmeier-Becker Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Tobias Winkler Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Tina Winklmann Bundestag Grüne Bayern
Axel Wintermeyer Landtag CDU Hessen
Sebastian Wippel Landtag AfD Sachsen
Christian Wirth Bundestag AfD Saarland
Stefan Wirtz Landtag fraktionslos (AfD)c Niedersachsen
Walter Wissenbach Landtag AfD Hessen
Volker Wissing Bundestag FDP Rheinland-Pfalz
Janine Wissler Bundestag Linke Hessen
Uwe Witt Bundestag fraktionslos Nordrhein-Westfalen fehlte entschuldigt
Mechthilde Wittmann Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Ralf Witzel Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Dietmar Woidke Landtag SPD Brandenburg
Sven Wolf Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Tiemo Wölken Landtag SPD Niedersachsen MdEP
Carola Wolle
(nachgerückt)
Landtag AfD Baden-Württemberg
Roland Wöller
(nachgerückt)
Landtag CDU Sachsen
Herbert Wollmann Bundestag SPD Sachsen-Anhalt
Mareike Lotte Wulf Bundestag CDU/CSU (CDU) Niedersachsen
Otto Wulff Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Bundesvorsitzender der Senioren-Union
Joachim Wundrak Bundestag AfD Niedersachsen nahm nicht am Wahlgang teil
Hendrik Wüst Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Ayşe Yeter Landtag Grüne Baden-Württemberg Intensivpflegerin am Klinikum Stuttgart[62]
Ibrahim Yetim Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Gülistan Yüksel Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Turgut Yüksel Landtag SPD Hessen
Josef Zellmeier Landtag CSU Bayern
Emmi Zeulner Bundestag CDU/CSU (CSU) Bayern
Hans-Jürgen Zickler
(nachgerückt)
Bundestag AfD Sachsen
Kay-Uwe Ziegler Bundestag AfD Sachsen-Anhalt
Paul Ziemiak Bundestag CDU/CSU (CDU) Nordrhein-Westfalen
Stefan Zierke Bundestag SPD Brandenburg
Jens Zimmermann Bundestag SPD Hessen
Nicolas Zippelius Bundestag CDU/CSU (CDU) Baden-Württemberg
Armand Zorn Bundestag SPD Hessen
Katrin Zschau Bundestag SPD Mecklenburg-Vorpommern

Mitglieder, die der Wahl fernblieben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entschuldigt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Parlament Fraktion (Partei) Land Bemerkungen
Gökay Akbulut Bundestag Linke Baden-Württemberg
Matthias W. Birkwald Bundestag Linke Nordrhein-Westfalen
Jürgen Braun Bundestag AfD Baden-Württemberg
Frank Bsirske Bundestag Grüne Niedersachsen
Lars Castellucci Bundestag SPD Baden-Württemberg
Thomas Ehrhorn Bundestag AfD Niedersachsen
Florian Hahn Bundestag CSU Bayern
Dirk Heidenblut Bundestag SPD Nordrhein-Westfalen
Bernhard Herrmann Bundestag Grüne Sachsen
Karsten Hilse Bundestag AfD Sachsen
Bruno Hönel Bundestag Grüne Schleswig-Holstein
Erich Irlstorfer Bundestag CSU Bayern
Tilman Kuban Bundestag CDU Niedersachsen
Silke Launert Bundestag CSU Bayern
Katja Mast Bundestag SPD Baden-Württemberg
Corinna Miazga Bundestag AfD Bayern
Siemtje Möller Bundestag SPD Niedersachsen
Josephine Ortleb Bundestag SPD Saarland
Claudia Raffelhüschen Bundestag FDP Baden-Württemberg
Peter Ramsauer Bundestag CSU Bayern
Jörg Schneider Bundestag AfD Nordrhein-Westfalen
Nadine Schön Bundestag CDU Saarland
Katrin Staffler Bundestag CSU Bayern aufgrund gesetzlichen Mutterschutzes
Markus Uhl Bundestag CDU Saarland
Sahra Wagenknecht Bundestag Linke Nordrhein-Westfalen
Maja Wallstein Bundestag SPD Brandenburg
Maria-Lena Weiss Bundestag CDU Baden-Württemberg
Uwe Witt Bundestag fraktionslos Nordrhein-Westfalen

Anderweitig[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Parlament Fraktion (Partei) Land Bemerkungen
Gereon Bollmann Bundestag AfD Schleswig-Holstein
Alexander Gauland Bundestag AfD Brandenburg
Christian Görke Bundestag Linke Brandenburg
Andreas Hartmann Landtag FDP Niedersachsen
Matthias Moosdorf Bundestag AfD Sachsen
Marcus Pretzell Landtag fraktionslos (parteilos)d Nordrhein-Westfalen Ehemaliges MdL und MdEP
Joachim Wundrak Bundestag AfD Niedersachsen

Nominierte, die kein Mitglied wurden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In dieser Liste sind diejenigen Personen aufgelistet, die zwar ursprünglich von den Landtagen für die Bundesversammlung nominiert wurden, jedoch keine Mitglieder der Bundesversammlung wurden.

Name Parlament Fraktion (Partei) Land Bemerkungen
Anton Baron Landtag AfD Baden-Württemberg
Winfried Bausback Landtag CSU Bayern
Alexander Becker Landtag CDU Baden-Württemberg
Eric Beißwenger Landtag CSU Bayern
Holger Bellino Landtag CDU Hessen
Katharina Binz Landtag Grüne Rheinland-Pfalz Landesministerin
Jan Bollinger Landtag AfD Rheinland-Pfalz
Daniel Born Landtag SPD Baden-Württemberg
Axel Brammer Landtag SPD Niedersachsen
Stephen Brauer Landtag FDP/DVP Baden-Württemberg
Melissa Butt Landtag SPD Thüringen Co-Landesvorsitzende Jusos Thüringen
Gülseren Demirel Landtag Grüne Bayern
Ute Eiling-Hütig Landtag CSU Bayern
Bernhard Eisenhut Landtag AfD Baden-Württemberg
Susann Enders Landtag FW Bayern
Markus Ferber Landtag CSU Bayern MdEP
Christian Flisek Landtag SPD Bayern
Katharina Gebauer Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Maja Göpel Landtag Grüne Hamburg Politökonomin
Sabine Graf Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Stellvertretende Vorsitzende des DGB Nordrhein-Westfalen[63]
Ruth Gröne Landtag SPD Niedersachsen Holocaustüberlebende
Holger Hentschel Landtag AfD Sachsen
Marc Herter Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Oberbürgermeister von Hamm
Klaas Heufer-Umlauf Landtag SPD Niedersachsen Moderator
Johannes Hintersberger Landtag CSU Bayern
Birgit Honé Landtag SPD Niedersachsen Landesministerin
Henning Höne Landtag FDP Nordrhein-Westfalen
Petra Joumaah Landtag CDU Niedersachsen
Andreas Kenner Landtag SPD Baden-Württemberg
Dirk Kienscherf Landtag SPD Hamburg
Oliver Kirchner Landtag AfD Sachsen-Anhalt
Roland Koch Landtag CDU Hessen Ministerpräsident a. D.
Torsten Krawczyk Landtag CDU Sachsen Präsident des Landesbauernverbandes[64]
Robert Lambrou Landtag AfD Hessen
Sebastian Lechner Landtag CDU Niedersachsen
Ute Leidig Landtag Grüne Baden-Württemberg
Eva Lettenbauer Landtag Grüne Bayern
Lutz Lienenkämper Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Nathanael Liminski Landtag CDU Nordrhein-Westfalen Chef der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen
Thomas Losse-Müller Landtag SPD Schleswig-Holstein Designierter Spitzenkandidat der SPD für die Landtagswahl 2022 in Schleswig-Holstein
Rainer Ludwig Landtag FW Bayern
Anna Mayr Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Autorin und Journalistin[65]
Mehrdad Mostofizadeh Landtag Grüne Nordrhein-Westfalen
Luise Neuhaus-Wartenberg Landtag Linke Sachsen
Frank Oesterhelweg Landtag CDU Niedersachsen
Marcus Optendrenk Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Barbara Otte-Kinast Landtag CDU Niedersachsen Landesministerin
Dietmar Panske Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Oliver Perau Landtag SPD Niedersachsen Musiker
Matthias Platzeck Landtag SPD Brandenburg Ministerpräsident a. D.
Laura Pooth Landtag SPD Niedersachsen Gewerkschafterin
Detlef Prinz Landtag SPD Berlin Journalist und Medienunternehmer
Beate Raudies Landtag SPD Schleswig-Holstein
Norbert Römer Landtag SPD Nordrhein-Westfalen
Berthold Rüth Landtag CSU Bayern
Klaus Schlie Landtag CDU Schleswig-Holstein
Hendrik Schmitz Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Patrick Schöneborn Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Ehemaliger Kommunalpolitiker in Schleiden und Fluthelfer[66]
Marco Schulze Landtag AfD Brandenburg Ehemaliger Boxer
Horst Seehofer Landtag CSU Bayern Bundesminister a. D., Ministerpräsident a. D.
Erwin Sellering Landtag SPD Mecklenburg-Vorpommern Ministerpräsident a. D.
Daniel Sieveke Landtag CDU Nordrhein-Westfalen
Ralf Stadler Landtag AfD Bayern
Edmund Stoiber Landtag CSU Bayern Ministerpräsident a. D.
Franziska Tanneberger Landtag SPD Mecklenburg-Vorpommern Leiterin des Greifswald Moor Centrum[67]
Lutz Teichert Landtag AfD Nordrhein-Westfalen Vorsitzender der AfD Rhein-Sieg[68]
Harald Terpe Landtag Grüne Mecklenburg-Vorpommern
Björn Thümler Landtag CDU Niedersachsen
Nic Peter Vogel Landtag AfD Nordrhein-Westfalen
Theodor Waigel Landtag CSU Bayern Bundesminister a. D.
Norbert Walter-Borjans Landtag SPD Nordrhein-Westfalen Landesminister a. D.
Rolf Weigand Landtag AfD Sachsen
Bernd Wölbern Landtag SPD Niedersachsen
David Wulff Landtag FDP Mecklenburg-Vorpommern
Dirk Zöllner Landtag Linke Mecklenburg-Vorpommern Musiker

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wegen Corona: Wahl des Bundespräsidenten nicht im Plenarsaal. Zeit Online, 5. Januar 2022, abgerufen am 8. Januar 2022.
  2. Felix Hackenbruch: Wegen Corona Bundesversammlung wird nicht im Reichstagsgebäude stattfinden. In: Tagesspiegel Online. Verlag Der Tagesspiegel, 5. Januar 2022, abgerufen am 8. Januar 2022.
  3. Anordnung der Präsidentin des Deutschen Bundestages zu den Corona-Schutzmaßnahmen im Rahmen der 17. Bundesversammlung
  4. 17. Bundesversammlung am 13. Februar 2022. (PDF; 48 S.) Mitgliederverzeichnis. Deutscher Bundestag, 13. Februar 2022, abgerufen am 14. Februar 2022.
  5. 17. Bundesversammlung am 13. Februar 2022. (PDF; 48 S.) Mitgliederverzeichnis. Deutscher Bundestag, 13. Februar 2022, abgerufen am 14. Februar 2022.
  6. Bekanntmachung über die Zahl der von den Volksvertretungen der Länder zu wählenden Mitglieder der 17. Bundesversammlung. (PDF) In: Bundesgesetzblatt. 8. November 2021, abgerufen am 22. November 2021.
  7. Bundespräsidentenwahl 2022: Landtag wählt Delegierte. In: landtag-bw.de. Landtag von Baden-Württemberg, 22. Dezember 2021, abgerufen am 23. Dezember 2021.
  8. Mitteilung des Bayerischen Landtags Drucksache 18/19401. (PDF) In: bayern.landtag.de. Bayrischer Landtag, 7. Dezember 2021, abgerufen am 30. Dezember 2021.
  9. Beschlussprotokoll Abgeordnetenhaus Berlin 19. Wahlperiode 3. Sitzung. (PDF) In: parlament-berlin.de. Abgeordnetenhaus Berlin, 21. Dezember 2021, S. 3–4, abgerufen am 31. Dezember 2021.
  10. Landtag bestimmt Brandenburgs Mitglieder zur Wahl des Bundespräsidenten. In: landtag.brandenburg.de. Landtag Brandenburg, 16. Dezember 2021, abgerufen am 22. Dezember 2021.
  11. Antrag mit Wahlvorschlag der CDU-Fraktion. (PDF) In: parlamentsdokumentation.brandenburg.de. Landtag Brandenburg, 13. Dezember 2021, abgerufen am 1. Januar 2022.
  12. Antrag mit Wahlvorschlag der SPD-Fraktion. (PDF) In: parlamentsdokumentation.brandenburg.de. Landtag Brandenburg, 14. Dezember 2021, abgerufen am 1. Januar 2022.
  13. Antrag mit Wahlvorschlag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNE. (PDF) In: parlamentsdokumentation.brandenburg.de. Landtag Brandenburg, 14. Dezember 2021, abgerufen am 1. Januar 2022.
  14. Antrag mit Wahlvorschlag der AfD-Fraktion. (PDF) In: parlamentsdokumentation.brandenburg.de. Landtag Brandenburg, 14. Dezember 2021, abgerufen am 1. Januar 2022.
  15. Antrag mit Wahlvorschlag der Fraktion DIE LINKE. (PDF) In: parlamentsdokumentation.brandenburg.de. Landtag Brandenburg, 14. Dezember 2021, abgerufen am 1. Januar 2022.
  16. Antrag mit Wahlvorschlag der BVB / FREIE WÄHLER Fraktion. (PDF) In: parlamentsdokumentation.brandenburg.de. Landtag Brandenburg, 14. Dezember 2021, abgerufen am 1. Januar 2022.
  17. Beschlussprotokoll Bremische Bürgerschaft (Landtag) 20. Wahlperiode 32. Sitzung. (PDF) In: bremische-buergerschaft.de. Bremische Bürgerschaft, 8. Dezember 2021, S. 2, abgerufen am 22. Dezember 2021.
  18. Bürgerschaft wählt Vertreter:innen für die Bundesversammlung. In: hamburgische-buergerschaft.de. Hamburgische Bürgerschaft, 15. Dezember 2021, abgerufen am 22. Dezember 2021.
  19. Unterrichtung durch die Präsidentin der Bürgerschaft. (PDF) Betr.: Wahl der von der Hamburgischen Bürgerschaft zu wählenden Mitglieder zur 17. Bundesversammlung. In: buergerschaft-hh.de. Hamburgische Bürgerschaft, 1. Dezember 2021, abgerufen am 22. Dezember 2021.
  20. Plenarprotokoll Hessischer Landtag 20. Wahlperiode 89. Plenarsitzung. (PDF) In: starweb.hessen.de. Hessischer Landtag, 7. Dezember 2021, S. 4–6, abgerufen am 31. Januar 2020.
  21. Beschlussprotokoll Landtag Mecklenburg-Vorpommern 8. Wahlperiode 5. Sitzung. (PDF) In: landtag-mv.de. Landtag Mecklenburg-Vorpommern, 16. Dezember 2021, S. 4–5, abgerufen am 22. Dezember 2021.
  22. Kurzbericht über Verhandlungspunkte und Beschlüsse der 124. Sitzung des Niedersächsischen Landtages der 18. Wahlperiode. (PDF) In: landtag-niedersachsen.de. Die Präsidentin des Niedersächsischen Landtages, 14. Dezember 2021, S. 1, abgerufen am 21. Dezember 2021.
  23. Unterrichtung durch den Präsidenten des Landtags: Ergebnis der Wahl der Mitglieder zur 17. Bundesversammlung. (PDF) In: landtag.nrw.de. Landtag Nordrhein-Westfalen, 16. Dezember 2021, abgerufen am 22. Dezember 2021.
  24. Unterrichtung durch den Präsidenten des Landtags: Vom Landtag Rheinland-Pfalz gewählte Mitglieder und Ersatzmitglieder der 17. Bundesversammlung. (PDF) In: dokumente.landtag.rlp.de. Landtag Rheinland-Pfalz, 15. Dezember 2021, abgerufen am 22. Dezember 2021.
  25. Drucksache 16/1870: Antrag Wahl der Mitglieder und Ersatzmitglieder der 17. Bundesversammlung. (PDF) In: landtag-saar.de. Landtag des Saarlandes, 7. Dezember 2021, abgerufen am 22. Dezember 2021.
  26. Liste der in der 41. Sitzung des Sächsischen Landtags gewählten Mitglieder sowie Ersatzmitglieder zur 17. Bundesversammlung. (PDF) In: landtag.sachsen.de. Sächsischer Landtag, 21. Dezember 2021, abgerufen am 22. Dezember 2021.
  27. a b Landtag bestimmt Wahlleute für Berlin. In: landtag.sachsen-anhalt.de. Landtag von Sachsen-Anhalt, 15. Dezember 2021, abgerufen am 22. Dezember 2021.
  28. a b c d e f g Diese Schleswig-Holsteiner sollen den Bundespräsidenten wählen. In: ndr.de. Norddeutscher Rundfunk, 16. Dezember 2021, abgerufen am 19. Dezember 2021.
  29. Wahl der vom Thüringer Landtag zu wählenden Mitglieder und Ersatzmitglieder der 17. Bundesversammlung. (PDF) In: parldok.thueringer-landtag.de. Thüringer Landtag, 16. Dezember 2021, abgerufen am 22. Dezember 2021.
  30. Anerkennung des Zusammenschlusses der Abgeordneten Baum, Bergner, Kemmerich und Montag als Parlamentarische Gruppe der FDP, deren Rechte- und Pflichtenstellung sowie Anpassung der Datenschutzordnung des Thüringer Landtags. In: parldok.thueringer-landtag.de. Thüringer Landtag, 9. September 2021, abgerufen am 2. Januar 2022.
  31. Grit Hasselmann: Sie können mich aussperren, aber nicht aufhalten - Jacqueline Althaus aus Bad Langensalza. In: mdr.de. Mitteldeutscher Rundfunk, 19. November 2018, abgerufen am 2. Januar 2022.
  32. Steckbrief Irmgard Badura. In: barrierefrei.bayern.de. Bayerische Staatsregierung, abgerufen am 2. Januar 2022.
  33. a b Anna-Lou Beckmann: Bundespräsidenten-Wahl: Diese Menschen aus MV durften mit abstimmen. In: ndr.de. NDR 1 Radio MV, 13. Februar 2022, abgerufen am 12. März 2022.
  34. Johanna Börgermann. In: nrwjusos.de. Jusos NRW, abgerufen am 2. Januar 2022.
  35. AfD-Fraktion in Hilden hat sich konstituiert. In: afd-mettmann.de. AfD Kreis Mettmann, 19. Oktober 2021, abgerufen am 2. Januar 2022.
  36. 60 Jahre Anwerbeabkommen mit der Türkei und die Berliner Migrationsgesellschaft. In: rosalux.de. Rosa-Luxemburg-Stiftung, abgerufen am 2. Januar 2022.
  37. gruene-erfurt.de. In: gruene-erfurt.de. Bündnis 90/Die Grünen Erfurt, abgerufen am 2. Januar 2022.
  38. Klaus Wirth: CDU und SPD nominieren Intensivpflegerin zur Bundesversammlung. In: rheinpfalz.de. Die Rheinpfalz, 7. Dezember 2021, abgerufen am 2. Januar 2022.
  39. Eva Richter-Kuhlmann: Jördis Frommhold: Vorreiterin bei der Therapie von Long COVID. In: aerzteblatt.de. Deutsches Ärzteblatt, 16. April 2021, abgerufen am 2. Januar 2022.
  40. Sven Schulze und Mario Karschunke bilden die neue Parteispitze. In: cdulsa.de. CDU Sachsen-Anhalt, 2. Oktober 2021, abgerufen am 15. Januar 2022.
  41. a b c Johanne Modder: SPD-Fraktion nominiert Klaas Heufer-Umlauf und weitere engagierte Prominente als Delegierte zur Wahl des Bundespräsidenten. In: spd-fraktion-niedersachsen.de. SPD Landtagsfraktion Niedersachsen, 10. Dezember 2021, abgerufen am 7. Januar 2022.
  42. Dr. Peter Güllmann, Vorstandssprecher einer Essener Genossenschaftsbank. In: philipp-rosenau.de. Philipp Rosenau, 1. Januar 2020, abgerufen am 7. Januar 2022.
  43. Pressedienst: Bezirks legt nach zehn Jahren Schlussbericht vor. In: dielinke-treptow-koepenick.de. Die Linke Treptow-Köpenick, 5. November 2011, abgerufen am 7. Januar 2022.
  44. Helmut Herold: Interview mit Johanna Hambach, Vorsitzende der Landesseniorenvertretung: Wir wollen mehr als nur ein Rederecht. In: berliner-woche.de. Berliner Woche, 3. Juli 2018, abgerufen am 7. Januar 2022.
  45. a b c Fraktion der FDP: Vorschlag für die Wahl der Mitglieder der 17. Bundesversammlung am 13. Februar 2022. In: landtag-niedersachsen.de. Niedersächsischer Landtag, 7. Dezember 2021, abgerufen am 7. Januar 2022.
  46. Barbara Holzmann erste grüne Vizepräsidentin in der Geschichte des schwäbischen Bezirkstags. In: gruene-oa.de. Bündnis 90/Die Grünen Oberallgäu, 10. November 2018, abgerufen am 7. Januar 2022.
  47. Bundesversammlung: Grüne nominieren Haberlandt und Steffen. In: live.vodafone.de. Vodafone, 14. Dezember 2021, abgerufen am 7. Januar 2022.
  48. a b c d e f Rheinland-Pfalz bereitet sich auf Bundespräsidentenwahl vor. In: welt.de. Die Welt, 15. Dezember 2021, abgerufen am 7. Januar 2022.
  49. Stefani Koch: Salzgitteraner Marco Kreit waehlt den Bundespraesidenten. In: salzgitter-zeitung.de. Salzgitter-Zeitung, 16. Dezember 2021, abgerufen am 10. Januar 2022.
  50. Ausschuss - Ortsrat der Ortschaft Ost - Rat der Stadt Salzgitter. In: sitzungsdienst.salzgitter.de. Stadt Salzgitter, abgerufen am 10. Januar 2022.
  51. a b c Wer für Hessen den Bundespräsidenten wählt. In: hessenschau.de. Hessenschau, 8. Dezember 2021, abgerufen am 7. Januar 2022.
  52. Oberkirchenrätin Dr. Annette Noller wählt den Bundespräsidenten. In: diakonie-wuerttemberg.de. Diakonisches Werk Württemberg, 22. Dezember 2021, abgerufen am 7. Januar 2022.
  53. Patricia Friedek: Wie Bremer den Bundespräsidenten wählen. In: weser-kurier.de. Weser Kurier, 27. Dezember 2021, abgerufen am 8. Februar 2022.
  54. AfD-Austritt: „Da war das Maß voll“ Meldung aus: Der Tagesspiegel (Online-Ausgabe) vom 16. Oktober 2017
  55. Renate Allgöwer: Gerst und Streich sollen den Bundespräsidenten wählen. In: stuttgarter-zeitung.de. Stuttgarter Zeitung, 21. Dezember 2021, abgerufen am 7. Januar 2022.
  56. Sharon Adler, Rebecca Seidler: Rebecca Seidler: „Im Judentum steht die Tat im Vordergrund“. In: bpb.de. Bundeszentrale für politische Bildung, 20. Dezember 2021, abgerufen am 7. Januar 2022.
  57. a b Berliner CDU-Fraktion bestimmt Mitglieder für Bundesversammlung. In: rbb24.de. RBB, 20. Dezember 2021, abgerufen am 7. Januar 2022.
  58. Mannheimer Zeitzeugin spricht über Nationalsozialismus. In: swr.de. Südwestrundfunk, 17. Februar 2021, abgerufen am 7. Januar 2022.
  59. Ramona Hammes: Mechernicherin bei Bundespräsidentenwahl: Angela Steinhauer hielt Anruf für Aprilscherz Meldung aus: Kölner Stadt-Anzeiger (Online-Version) vom 25. Dezember 2021
  60. Unser Kreisschatzmeister Peter Vetter wählt Bundespräsident:in Pressemitteilung der Linke Main-Taunus vom 8. Dezember 2021
  61. Cathrin Elss-Seringhaus: Von Boch lobt „ihre“ Ministerpräsidenten. In: saarbruecker-zeitung.de. Saarbrücker Zeitung, 16. April 2020, abgerufen am 7. Januar 2022.
  62. Wahl des Bundespräsidenten: BW schickt Raumfahrer, Schauspielerinnen und Fußballtrainer. In: swr.de. Südwestrundfunk, 21. Dezember 2021, abgerufen am 7. Januar 2022.
  63. Vorstand DGB NRW. In: nrw.dgb.de. DGB-Bezirk Nordrhein-Westfalen, abgerufen am 7. Januar 2022.
  64. Landtag wählt sächsische Vertreter für Bundesversammlung. In: welt.de. Die Welt, 17. Dezember 2021, abgerufen am 7. Januar 2022.
  65. Änne Seidel: Armut in Deutschland „Wir müssen das Nichtarbeiten enttabuisieren“. In: deutschlandfunk.de. Deutschlandfunk, 9. August 2020, abgerufen am 10. Februar 2022.
  66. Ramona Hammes: Schleidener bei Bundespräsidentenwahl: Patrick Schöneborn litt in Flutnacht Todesangst. In: ksta.de. Kölner Stadt-Anzeiger, 24. Dezember 2021, abgerufen am 7. Januar 2022.
  67. Dr. Franziska Tanneberger. In: uni-greifswald.de. Universität Greifswald, abgerufen am 25. Januar 2022.
  68. AfD hat in Sankt Augustin ihr Programm vorgestellt Meldung aus: General-Anzeiger (Online-Ausgabe) vom 15. Mai 2014