AC Mailand mit Nullnummer bei Sassuolo
Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

AC Mailand mit Nullnummer bei Sassuolo

Internationaler Fußball>

AC Mailand mit Nullnummer bei Sassuolo

Anzeige
Anzeige

Milan stolpert auswärts

Milan stolpert auswärts

Der italienische Fußball-Meister AC Mailand schrammt nur knapp an der ersten Saisonniederlage vorbei.
Der AC Mailand schrammte knapp an einer Niederlage vorbei
Der AC Mailand schrammte knapp an einer Niederlage vorbei
© Imago
SID
SID
von SID

Der italienische Fußball-Meister AC Mailand ist nur knapp an der ersten Saisonniederlage vorbeigeschrammt.

Die Rossoneri kamen bei Sassuolo Calcio nicht über ein mageres 0:0 hinaus und hatten sogar Glück, dass Torwart Mike Maignan einen Foulelfmeter von Nationalspieler Domenico Berardi parieren konnte (23.).

Berardi musste in der zweiten Hälfte (52.) unter Tränen mit Verdacht auf eine schwere Knieverletzung ausgewechselt werden. Neuzugang Malick Thiaw von Bundesligist Schalke 04 stand erwartungsgemäß noch nicht im Milan-Kader.

Der Titelverteidiger hat nach zwei Heimsiegen und zwei Unentschieden auf fremdem Platz acht Punkte auf dem Konto und damit vorübergehend die Tabellenspitze übernommen. Mailand ist saisonübergreifend seit 20 Ligaspielen unbesiegt.