Alpbachtal in Österreich - Alpbachtal

Alpbachtal in Österreich

Das Alpbachtal liegt inmitten der Kitzbüheler Alpen in Tirol, Österreich und hat seinen Namen von dem Alpbach, der durch das ganze Tal fließt. Im Alpbachtal finden Sie eine unglaubliche Landschaft und ein tolles Panorama der umliegenden Gebirge. Das Alpbachtal in Österreich ist in folgende Orte eingeteilt: Alpach, Brandenberg, Breitenbach, Brixlegg, Kramsach, Kundl, Münster, Radfeld, Rattenberg und Reith im Alpbachtal.

Alpach ist einer der zehn Orte im Alpbachtal und liegt auf einem sonnigen Plateau auf 1000 Höhenmeter. In Alpbach begegnen Ihnen saftige Wiesen, frische Luft und ein erlebnisreiches Wandergebiet. Nicht umsonst wurde Alpbach zum „Schönsten Dorf Österreichs“ gewählt.

Winterurlaub im Alpbachtal in Österreich

Ein Winterurlaub im Alpbachtal in Österreich ist ein erlebnisreicher Urlaub mit vielen Winteraktivitäten, wie Winterwandern, Rodeln, Langlaufen, Eislaufen und Skitouren gehen. Das Skigebiet im Alpbachtal in Österreich hat 19 Liftanlagen und 54 Skipistenkilometer und ist ein tolles Skigebiet für Familien.

Sommerurlaub im Alpbachtal in Tirol

Ein Sommerurlaub im Alpbachtal in Tirol bietet Ihnen die verschiedensten Wanderungen und Klettertouren. Hier können Sie die Natur beim Wandern genießen und die frische Luft der Berge und Bäche einatmen. Hier sind noch Bergbahnen aufgelistet mit denen Sie in die wunderschönen Wandergebiete gelangen:

  • Wiedersbergerhornbahn Alpbach: Mit der Wiederbergerhornbahn Alpbach gelangen Sie in das wunderschöne Wandergebiet rund um das Wiederbergerhorn.
  • Reitherkogelbahn Alpbachtal: Die Reitherkogelbahn Alpbachtal bringt Sie innerhalb von 5 Minuten zum Familienberg Reitherkogel. Ein schönes Wandergebiet für Groß und Klein.
  • Sonnwendjochbahn - Kramsacher Bergbahn: Mit der Sonnwendjochbahn – Kramsacher Bergbahn kommen Sie zum Rofangebirge.