Nach Shitstorm: Ubisoft ändert Plan für Online-Abschussliste, Anno 2070 wird per Patch gerettet
Login Registrieren
Games World
  • Nach Shitstorm: Ubisoft ändert Plan für Online-Abschussliste, Anno 2070 wird per Patch gerettet

    Nach Shitstorm: Ubisoft ändert Plan für Online-Abschussliste, Anno 2070 wird per Patch gerettet Quelle: Related Designs

    von Thilo Bayer - Eigentlich sollten zum 1.9. gleich 15 Spiele von Ubisoft ihre Online-Funktionen verlieren, doch es gibt wichtige Anpassungen. Vor allem Fans von Anno 2070 dürfen jubeln.

    Im Juli berichtete PCGH über die Pläne von Ubisoft, zum 1.9. gleich 15 Spielen ihre Online-Funktionen wegzunehmen. Nach einem gewaltigen Shitstorm hat Ubisoft seine Pläne nun überarbeitet und es gibt zumindest teilweise gute Nachrichten für Spieler.

    Änderungen an der Abschussliste

    Die erste Änderung betrifft den Zeitpunkt der Aktion. Bis auf den Multiplayer-Only-Titel Space Junkies VR, der wie geplant ab heute nicht mehr funktioniert, werden alle Änderungen erst am 1.10. durchgeführt. Auch beim Zugriff auf DLCs gibt es eine wichtige Anpassung. Bisher war geplant, dass es gar keinen DLC-Zugriff mehr gibt. Ubisoft fordert die PC-Besitzer von Assassin's Creed Brotherhood, Assassin's Creed III (Veröffentlichung 2012), Far Cry 3 und Splinter Cell Blacklist dazu auf, die DLCs bis zum 1.10. herunterzuladen und zu aktivieren. Dann lassen sie sich auch weiter spielen und aufbewahren. Für Konsolen-Besitzer der Spiele gilt die Einschränkung nicht.

    64-Bit-Boost für Anno 2070

    Für Fans von Anno 2070 gibt es hingegen sehr gute Nachrichten. Schon bei der Ankündigung, dass auch es auch beim Zukunfts-Anno künftig keine Online-Funktionen mehr geben soll, zeigten sich die Entwickler kämpferisch und stellen sich damit gegen den eigenen Arbeitgeber. Bis gestern war nicht klar, in welchem Umfang die umfangreichen Online-Funktionen gerettet werden können, doch jetzt haben sich die Entwickler gemeldet. Anno 2070 wird durch einen Patch von der Multiplayer-Abschussliste genommen: "Wir freuen uns, heute ankündigen zu können, dass wir ein Update für Anno 2070 veröffentlichen können, das es euch ermöglicht, das Spiel auch nach dem 1. September und hoffentlich noch viele weitere Jahre zu spielen", so die Entwickler.

    Anno 2070 wird zu diesem Zweck am 6. September um 6 Uhr morgens in den Wartungsmodus gehen, der bis zu 24 Stunden dauern kann. Während der Wartungsarbeiten wird der komplette Spielverlauf auf die neue Version migriert. Spätestens am 7. September, 6 Uhr morgens, lässt sich dann die aktualisierte Version von Anno 2070 ausprobieren. Ubisoft verspricht, dass man damit weiter an Weltereignissen und den regelmäßigen Abstimmungen teilnehmen kann wie bisher. Der gesamte Fortschritt soll behalten werden, mit allen existierenden Spielständen (mitsamt der Arche und deren Inhalte). Multiplayer-Fans können "direkt wieder in den Vorherrschafts-Modus oder ein normales Multiplayer-Spiel starten - sei es im Koop oder gegeneinander".

    Tatsächlich sollte Anno 2070 dann noch etwas flüssiger laufen als zuvor: Die Portierung auf 64 Bit soll es dem Spiel ermöglichen, den gesamten Arbeitsspeicher auszulasten, während die neuen Online-Dienste für ein etwas besseres Matchmaking-Erlebnis sorgen sollen. Außerdem lässt sich weiterhin die Freundesliste im Spiel verwenden, um Partien zu erstellen.

  • Anno 2070
    Release
    17.11.2011
    Interessante Artikel Neue Multiplayer-Abschussliste von Ubisoft: Der Sonderfall Anno 2070 Neue Multiplayer-Abschussliste von Ubisoft: Der Sonderfall Anno 2070 Anno 2070 und mehr: Ubisoft beendet Online-Services prominenter Spiele Anno 2070 und mehr: Ubisoft beendet Online-Services prominenter Spiele Grafikkarten-Benchmarks 2014: Der aktuelle Anno-2070-Benchmark von PC Games Hardware Grafikkarten-Benchmarks 2014: Der aktuelle Anno-2070-Benchmark von PC Games Hardware
      • Von Homerclon Volt-Modder(in)
        Zitat von Splatterpope
        Interessant, Brotherhood und Liberation funktionieren bei mir, dafür hab ich bei Revelations unf AC3 Fehlercode 17006...
        Der Download klappt wieder.
      • Von Homerclon Volt-Modder(in)
        Zitat von Splatterpope
        Interessant, Brotherhood und Liberation funktionieren bei mir, dafür hab ich bei Revelations unf AC3 Fehlercode 17006...
        Der Download klappt wieder.
      • Von Prypjat_no1 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Pr3sid3nt
        Filme auf DVD...nungut ich habe knapp 700 Blurays und glaube 200 4K Filme...Rest von circa 120 DVD´s. Ich wüsste nich wo ich die Werbung nicht überspringen könnte. Nenn mir mal 2-3 Filme (ich hab die bestimmm) das will ich prüfen, glaube nämlich dass das nicht stimmt. Auch Hinweise zu Raupkopien etc. sind meistens nicht mehr vorhanden. Ich überspringe immer die Werbung! Was nicht immer klappt ist direkt von der Werbung ins Topmenü zu springen, aber dann überspringe ich mit dem Kapitelbutton.
        Sorry mein Beispiel war nicht ganz ausgereift, denn mein Beispiel bezieht auf Medien von vor 10 Jahren oder mehr.
        Und ja da gab es so einige DVDs bei denen man die Werbung nicht überspringen konnte. Und den Disclaimer schon mal gar nicht.
        Wie es heute ist entzieht sich meiner Kenntnis und spielt eigentlich auch keine Rolle, denn die verarsche durch die Filmindustrie ist schon geschehen und kann nicht widerrufen werden.
      • Von SimonG Software-Overclocker(in)
        Zitat von Pr3sid3nt
        Ich überspringe immer die Werbung! Was nicht immer klappt ist direkt von der Werbung ins Topmenü zu springen, aber dann überspringe ich mit dem Kapitelbutton.
        Es sollte gar keine Werbung drauf sein, finde ich. Der ehrliche Kunde sollte immer die bestmögliche Erfahrung haben, nicht derjenige der illegal runterlädt. Bei DVD/BluRay ist es andersrum. Da stimmt etwas nicht. Warum dann Geld ausgeben?

        Aber zum Thema: Cool, dass die Entwickler ihr Spiel länger unterstützen wollen das auch bei Ubisoft durchsetzen konnten.
      • Von Semnone Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Splatterpope
        Interessant, Brotherhood und Liberation funktionieren bei mir, dafür hab ich bei Revelations unf AC3 Fehlercode 17006...
        Zum Glück hab ich die damals alle bei Ubisoft runter geladen als die erste Meldung dazu kam. Wäre ja ärgerlich, wenn man die jetzt nicht mal mehr spielen könnte.
        Das mit den DLCs für ein SP Spiel kann ich auch gar nicht verstehen, aber zumindest da hat Ubisoft ja jetzt etwas geändert.
      • Von Pr3sid3nt
        Zitat von Prypjat_no1
        Als Kunde wird man eben verarscht.
        Ich sage nur Filme auf DVD.
        Die Werbung ist nicht zu überspringen und dann wird man auch noch damit belästigt, dass das kopieren und vervielfältigen von Filmen total illegal ist.
        Filme auf DVD...nungut ich habe knapp 700 Blurays und glaube 200 4K Filme...Rest von circa 120 DVD´s. Ich wüsste nich wo ich die Werbung nicht überspringen könnte. Nenn mir mal 2-3 Filme (ich hab die bestimmm) das will ich prüfen, glaube nämlich dass das nicht stimmt. Auch Hinweise zu Raupkopien etc. sind meistens nicht mehr vorhanden. Ich überspringe immer die Werbung! Was nicht immer klappt ist direkt von der Werbung ins Topmenü zu springen, aber dann überspringe ich mit dem Kapitelbutton.
  • Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wenn Sie auf so einen Link klicken und darüber einkaufen, bekommen wir vom Online-Shop oder Anbieter eine Provision, mit der wir die kostenlosen Inhalte der Webseite teilweise finanzieren. Der Produktpreis ändert sich nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PCGH Magazin 12/2022 PC Games 12/2022 PC Games MMore 12/2022 play5 12/2022 Games Aktuell 12/2022
    PCGH Magazin 12/2022 PC Games 12/2022 PC Games MMORE Computec Kiosk