• Anno 1800
  • Cosmetic DLC
  • Game Update
  • Season 3
  • Union Update

Union Update: Fußgängerzonen-Paket & GU 12.1

  • 28.09.2021

Annoholiker, heute haben wir den Cosmetic DLC „Fußgängerzonen-Paket“ veröffentlicht!  

Zusätzlich zu den Kanälen für eure Städte und Industriegebiete fügt der DLC auch einige fußgängerfreundliche Ornamente wie eine Unterführung, öffentliche Toiletten, einen Pavillon und neue Bodenplatten hinzu.   

 

Wir sind im DevBlog von letzter Woche ausführlich auf alle Ornamente und die Entwicklung des Kanalsystems eingegangen. Klickt hier, um es nochmal nachzulesen, oder werft dort einen Blick auf die Inhalte des DLC, während ihr auf die Fertigstellung des Downloads wartet.   

Wir können es kaum erwarten, eure umgestalteten Städte zu sehen!  

Game Update 12.1  

Zusammen mit dem „Fußgängerzonen-Paket“ veröffentlichen wir das Game Update 12.1 und beheben mehrere Probleme, die ihr uns gemeldet habt. Für alle Details, werft am besten einen Blick auf die vollständigen Release Notes 

 

Da uns einige Fragen zu einigen Punkten in den Release Notes aufgefallen sind und einige Probleme, die es nicht in dieses Game Update geschafft haben, möchten wir diese Gelegenheit nutzen, um auf eure Fragen einzugehen:  

Beginnen wir mit einer schlechten Nachricht: Wir haben das Problem mit den Achievements von Anno 1800 untersucht, die für einige Spieler Anfang September während der technischen Probleme mit Ubisoft Connect freigeschaltet wurden. Leider kann dieses Problem nicht rückwirkend behoben werden, und wir können euren Leistungsfortschritt nicht zurückzusetzen.  

 

Ein Punkt aus den Release Notes, der seit gestern diskutiert wird, ist die Baumpflanzfunktion: Wie in den Release Notes angegeben, können Bäume nun nicht mehr neben Straßen und Gebäuden gepflanzt werden (d.h. an den Stellen, von denen sie nach dem Laden verschwinden würden).  

Der Grund dafür ist, dass das Spiel automatisch Bäume etc. in der Nähe von Gebäuden entfernt, um sicherzustellen, dass sie nicht in das Gebäudemodell selbst „hineinwachsen“. Das kann man schön sehen, wenn man irgendwo ein Gebäude oder eine Straße platziert: Die Vegetation in der Nähe wird automatisch entfernt. Beim Laden führt das Spiel diese Prüfung erneut durch und entfernt die Vegetation, die sich zu nahe an einem Gebäude befindet. Um zu verhindern, dass man an diesen Stellen Bäume platzieren kann, die nach dem Laden wieder verschwinden würden, werden diese Stellen nun automatisch blockiert.  

Wir untersuchen zurzeit Optionen, um in einem zukünftigen Update weitere Zierbäume hinzuzufügen.  

 

Weitere Probleme

Außerdem untersuchen wir noch weitere Probleme, die ihr uns gemeldet habt, zum Beispiel das mit den Belohnungen aus den Quests für anarchistische Überläufer, das nicht für alle betroffenen Savegames gelöst zu sein scheint, und das Problem, dass für einige Spieler die Obstgärten nicht freigeschaltet werden, selbst wenn sie die Anforderungen erfüllen.  

Wir haben auch Berichte über weitere Quest-Probleme erhalten, mit denen einige Spieler konfrontiert sind, einige im Zusammenhang mit Bewohner-Quests und andere, wie z.B. der Bau des Skyline Towers, der während des „Grill-Events“ stecken bleibt (als Workaround kann man den Turm abreißen und wieder aufbauen, um ihn zu vollenden, allerdings dann ohne die dazugehörige Questlinie).  

  

Wie üblich werden wir euch über zukünftige Game Updates auf dem Laufenden halten.  

Bis dahin wünschen wir euch weiterhin viel Freude an Anno 1800 und viel Spaß mit dem neuesten Kosmetik-DLC!