Unkel: Fahrzeug kommt von der Fahrbahn und gerät hinter Schutzplanke | NR-Kurier.de

Werbung

Pressemitteilung vom 25.07.2022    

Unkel: Fahrzeug kommt von der Fahrbahn und gerät hinter Schutzplanke

Am Montag (25.7) kam es am späten Nachmittag zu einem Verkehrsunfall an der B42 in Höhe Unkel. Ein Fahrzeugführer kam mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den angrenzenden Grünstreifen.

(Symbolfoto)

Unkel. Aufgrund einer unmittelbar dahinter beginnenden Schutzplanke konnte der Fahrer nicht zurück auf die Fahrbahn lenken und fuhr mehrere Meter auf dem unbefestigten Boden hinter der Schutzplanke. Hier kollidierte der PKW mit einem Verkehrsschild, bevor er schlussendlich zum Stehen kam. (PM)


Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sportler trotzten bei Raiffeisen-Triathlon erfolgreich dem Wetter

Neuwied. Schwimmen im Vater Rhein ist durchaus ein Abenteuer, aber eines ohne Gefahr. Die Länge der Schwimmstrecke war abhängig ...

"Tierisch was los!" - Fahrt nach Rolandseck

Neuwied. Mythische Tierwesen und gezähmte Kreaturen sind zentrale Gestalten in Religion und Volksglauben. Mal sind sie geistiger ...

"Augenlust – Niederländische Stillleben" in Bonn besuchen

Neuwied. Im 17. Jahrhundert waren die Niederlande eines der weltweit fortschrittlichsten Länder. Während Handelsgesellschaften ...

Versuchter Tageswohnungseinbruch in Bad Hönningen, Ariendorfer Straße

Bad Hönningen. Vor Ort gelangte der Täter durch ein geöffnetes Fenster im ersten Stockwerk in das Schlafzimmer des Wohnhauses ...

Zu nass: Herbstmarkt Dierdorf fällt viel zu verregnet aus

Dierdorf. Rund 50 Händler, so berichtet der Stadtchef, hatten ihre Teilnahme am Markt zugesagt. Mehr als die Hälfte sagten ...

23.000 Bäume in 2022 bei der Aktion "Wir forsten Auf" gepflanzt

Region. Gemeinsam mit allen Westerwäldern wurde es geschafft, 23.000 Bäume zu generieren. "Wir sind mehr als stolz, dass ...

Weitere Artikel


Brand auf Getreidefeld in Neuwied-Block: Zeugen gesucht

Neuwied. Der Polizei liegen bereits Hinweise vor, dass sich mindestens zwei Personen mit Taschenlampen kurz vor dem Ausbruch ...

Lebensretter gesucht! Hier kann man im August im Kreis Neuwied Blut spenden

Kreis Neuwied. Die Blutspende ist auch für neue Spender immer eine sehr gute Gelegenheit, sich solidarisch zu engagieren. ...

SV Windhagen gewinnt Amtspokalwettbewerb 2022 der VG Asbach

Buchholz. Die Vorrundenspiele am Samstag liefen über 2 x 25 Minuten, die Endspiele am Sonntag dauerten 2 x 35 Minuten. Verbandsgemeindebürgermeister ...

Zoo Neuwied: Steigende Energiekosten bereiten Sorgen

Neuwied. Schlangen, Echsen & Co frieren nicht gern. Amphibien und Reptilien sind wechselwarm und empfindlich. Subtropische ...

Prozesse, Meetings, Erfolge und Widerstände - Demokratie ist, wenn alle beteiligt werden

Neuwied. Speziell ging es um Möglichkeiten direkter demokratischer Teilhabe und bürgerlichen Engagements. Dazu waren Ron-David ...

Bad Honnefer Funkamateure besetzen Leuchtturm in Berck-sur-Mer

Bad Honnef. Die Reise wurden in den vergangenen Monaten technisch und logistisch intensiv vorbereitet und vom hiesigen Partnerschaftskomitee ...

Werbung