Katharina von Württemberg - Wikiwand
cover image

Katharina von Württemberg

Königin von Westphalen / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Liebe Wikiwand-AI, fassen wir uns kurz, indem wir einfach diese Schlüsselfragen beantworten:

Können Sie die wichtigsten Fakten und Statistiken dazu auflisten Katharina von Württemberg?

Fass diesen Artikel für einen 10-Jährigen zusammen

ZEIGE ALLE FRAGEN

Friederike Katharina Sophie Dorothea von Württemberg, alternative Schreibung Katharine Sophie Friederike Dorothee von Württemberg,[1] (* 21. Februar 1783 in Sankt Petersburg; † 28. November 1835 in Lausanne) war mit Napoléon Bonapartes jüngstem Bruder, Jérôme Bonaparte, verheiratet und so von 1807 bis 1813 Königin von Westphalen.

Napoleonic_Wedding_Medal_Fontainebleau_1807%2C_obverse.jpg
Napoleons Hochzeitsmedaille zur Hochzeit seines jüngsten Bruders Hieronymus Bonaparte mit Prinzessin Katharina von Württemberg in Fontainebleau 1807, Vorderseite
Napoleonic_Wedding_Medal_Fontainebleau_1807%2C_Reverse.jpg
Rückseite der Medaille: Amor l. und Hymenaios r. sitzend, r. am Rand die brennende Fackel des Hymenaios
Grandes_Armes_Catherine_de_Wurtemberg2.svg
Wappen der Katharina von Württemberg als Gattin Jérôme Bonapartes
RSLB_Brautbild_Katharina_Koenigin_von_Westphalen.jpg
Brautbildnis von Katharina, Johann Baptist Seele, 1807, Öl auf Leinwand, Toilettenzimmer der Königin Charlotte Mathilde im Residenzschloss Ludwigsburg.
J%C3%A9rome_und_Katharina_von_Westphalen.jpg
Jérôme und Katharina als König und Königin des Königreichs Westphalen

Oops something went wrong: