Bundesrat - Mitglieder - Jakob von Weizsäcker
Foto: Minister Jakob von Weizsäcker © MFW | Jennifer Weyland

Jakob von Weizsäcker | SPD

Minister der Finanzen und für Wissenschaft des Saarlandes

  • Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates für das Saarland
  • Mitglied des Finanzausschusses
  • Mitglied des Ausschusses für Kulturfragen

Zur Person

Geboren am 04.03.1970 in Heidelberg, verheiratet, 4 Kinder.

1989 internationales Abitur am Atlantic College, Wales. 1989 bis 1991 Studium der Mathematik, Physik und Informatik, Universität Bonn. 1991 bis 1992 Wehrersatzdienst in Polen. 1992 bis 1994 Physikstudium in Lyon. 1994 bis 1996 Studium der Volkswirtschaftslehre in Paris. Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter 1996 in Paris und 1997 bis 2000 in München. 2001 Visiting Scholar am MIT, USA. 2001/02 Tätigkeit als persönlicher Referent im Bundeswirtschaftsministerium. 2002 bis 2005 Tätigkeit bei der Weltbank in Washington DC und Duschanbe. 2005 bis 2010 Resident Fellow an der wirtschaftswissenschaftlichen Denkfabrik BRUEGEL in Brüssel. 2010 bis 2014 Abteilungsleiter im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie. 2019 bis 2022 Abteilungsleiter im Bundesministerium der Finanzen. 2022 Leiter des Sekretariats der gemeinsamen Task Force der G20 Finanz- und Gesundheitsminister zur Verbesserung der Pandemiebereitschaft.

Seit 1994 Mitglied der SPD. 2014 bis 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments.

Seit 26.04.2022 Minister der Finanzen und für Wissenschaft des Saarlandes.

Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates seit 26.04.2022.

Kontakt

Ministerium der Finanzen und für Wissenschaft des Saarlandes

Hausanschrift:

Am Stadtgraben 6-8 66111 Saarbrücken

workTel:  0681 501-00 faxFax:  0681 501-1590

Glossary

BundesratKOMPAKT - Newsletter

Das Wichtigste zu den Sitzungen des Bundesrates - vor, während und nach jedem Plenum. Jetzt abonnieren ...

Schließen