Fehlerhaftes Schild für Helmut-Schmidt-Brücke abmontiert

Verkehr

Fehlerhaftes Schild für Helmut-Schmidt-Brücke abmontiert

14.07.2022

Von dpa

Ein Straßenschild mit der Aufschrift „Helmut-Schmidt-Brücke“ steht am Lindenhofplatz bei der offiziellen Einweihung der Helmut-Kohl-Straße und der Helmut-Schmidt-Brücke. Foto: Uwe Anspach/dpa

Ein Straßenschild mit der Aufschrift „Helmut-Schmidt-Brücke“ steht am Lindenhofplatz bei der offiziellen Einweihung der Helmut-Kohl-Straße und der Helmut-Schmidt-Brücke. Foto: Uwe Anspach/dpa

Peinliche Sache: Die Stadt Mannheim hat ein Brückenschild mit dem falschen Geburtsjahr von Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt aufgehängt und prompt wieder abmontieren müssen. „Der Fehler tut uns ungeheuer leid“, sagte ein Stadtsprecher am Donnerstag. Das Schild sei am Morgen bereits heruntergenommen worden und ein neues schon in Auftrag gegeben. Warum es zu dem „extrem ärgerlichen Fehler“ kam, sei unklar. „Wir gehen der Sache jetzt nach“, sagte der Sprecher. Auf dem Schild hatte als Geburtsjahr von Schmidt fälschlicherweise 1915 gestanden. Der SPD-Politiker wurde aber 1918 geboren.

Die Brücke war erst am Mittwoch offiziell als Helmut-Schmidt-Brücke benannt und das Schild an dem Tag angebracht und enthüllt worden. Auf den Fehler auf dem Schild sei die Stadt am Mittwochabend aufmerksam gemacht worden.

Zum Artikel

Erstellt:
14.07.2022, 13:49 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 24sec
zuletzt aktualisiert: 14.07.2022, 13:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Karte