Schattenbilder der 5c geben Rätsel auf… - Hölderlin-Gymnasium Stuttgart
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit ihrem Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie hier.





Schattenbilder der 5c geben Rätsel auf…

Samstag, 10.02.24

Am 6. Februar 2024 fand unsere Vernissage (Klasse 5c) an der Schulpsychologischen Beratungsstelle statt. Als erstes hielt Frau Ehlert (die Leiterin der Beratungsstelle), eine kurze Rede, bei der sie sich für unsere Kunstwerke bedankte. Danach erklärten Frau Böcher (unsere Kunstlehrerin) und ein paar Kinder aus der Klasse, wie wir die Bilder gemacht haben. Herr Behrens (unser Schulleiter), Frau Sigel und Frau Eitelbuß (zwei Schulpsychologinnen) waren auch noch mit dabei.



Unsere Bilder sind so entstanden: Viele haben Kuscheltiere, Spielzeug oder Schul- und Alltagsgegenstände mitgebracht. Außerdem wurden auch Zangen und Spachteln verwendet.




Diese Sachen haben wir dann auf den Overhead-Projektor gelegt und auf an die Wand gehängte Tonpapiere abgepaust. Danach schnitten wir die Fantasietiere aus. Zum Schluss nahmen wir die Fantasietiere und klebten sie zu einem großen Fantasietier zusammen, so dass am Schluss ein großes Bild entstand.




Es hat 540 Minuten gebraucht, bis die Bilder fertig waren. Das sind am Stück 9 Stunden, also 6 Doppelstunden Unterricht. Die lange Arbeit hat sich gelohnt, weil diese Bilder noch weitere 10 Jahre an der Beratungsstelle hängen werden.




Nach den Reden konnte man durch einen langen Gang laufen und sich die Kunstwerke der Klasse anschauen. Wir Kinder haben unseren Eltern dann die Bilder erklärt. Es war echt witzig, weil sie probiert haben, die Fantasietiere zu erraten.



Außerdem gab es ein Buffet, wo sich die Eltern und Kinder bedienen konnten, es gab Butterbrezeln, Kekse, Gummibärchen und Apfel- und Orangensaft für die Kinder.
Ein Teil der Kinder entdeckten einen Tischkicker und spielten gleich ein paar Runden, manche saßen auch auf dem Sitz-Sack, während die Eltern unsere Bilder bewunderten.



Das war ein toller, schöner und spannender Abend.

Artikel: Klasse 5c
Fotos: Bc

Zurück