Abschlussarbeiten erfolgreich bewältigen - TH Köln

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

Teilnahmebedingungen der Kompetenzwerkstatt

Abschlussarbeiten erfolgreich bewältigen

Seminar für Studierende der TH Köln, 09. Oktober 2023

Das Seminar richtet sich an fortgeschrittene Studierende, die vor der Planung ihrer Abschlussarbeit stehen. Ziel ist es, die Abschlussarbeit zeitsparend und strukturiert angehen zu können.

Auf einen Blick

(842W24) Abschlussarbeiten erfolgreich bewältigen

Seminar für Studierende der TH Köln

Wann?

  • 09. Oktober 2023
  • 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr
  • in meinen Kalender übertragen
  • 16. Oktober 2023
  • 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr
  • in meinen Kalender übertragen
  • 23. Oktober 2023
  • 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr
  • in meinen Kalender übertragen
  • 30. Oktober 2023
  • 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr
  • in meinen Kalender übertragen
  • 06. November 2023
  • 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr
  • in meinen Kalender übertragen

Wo?

Kompetenzwerkstatt der TH Köln
Gustav-Heinemann-Ufer 54
Nordflügel, 1. Etage
50968 Köln
Raum: 128

Das Seminar umfasst alle Termine. Zwischen den Präsenzterminen finden online verpflichtende Selbstlernphasen im Umfang von insgesamt 4 Zeitstunden statt.

ReferentIn

Andreas Bissels Unsere Dozent*innen

Anmeldung

Die Anmeldung ist vom 01. August 2023, 10.00 Uhr, bis zum 25. September 2023, 10.00 Uhr, möglich. Anmeldung mit campusID Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Schreibzentrum


ECTS-Punkte

2 (Abweichungen in den Prüfungsordnungen sind vorbehalten)

Leistungsnachweis:

Ja

Abmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich abmelden.
Abmeldungen sind bis eine Woche vor Seminarbeginn möglich. Abmeldung von Seminaren der Kompetenzwerkstatt

Lernziele und Lehr-/Lernarrangement:

  • Die Arbeitsschritte zum Verfassen einer Abschlussarbeit kennen
  • Das Schreiben als Denkwerkzeug kennenlernen
  • Den eigenen Schreibprozess reflektieren

Das Seminar richtet sich an Studierende, die vor der Planung ihrer Abschlussarbeit stehen. Ziel ist es, den Text zeitsparend, strukturiert und motiviert angehen zu können. Neben theoretischem Input umfasst das Seminar praxisnahe Übungen, die die Teilnehmenden auf die Textproduktion vorbereiten. Hierbei geht es u. a. um

  • Lesetechniken,
  • Zeit-, Arbeits- und Textplanung,
  • das Verfassen eines Exposés und
  • das Zitieren und Paraphrasieren.

In diesem Schreibkurs wechseln sich Einzel- und Gruppenarbeiten ab. Zwischen den Präsenzterminen erarbeiten sich die Teilnehmenden selbstständig (im E-Learning-Portal ILU) die erforderlichen Grundlagen für die jeweils folgende Seminarsitzung.

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

Teilnahmebedingungen der Kompetenzwerkstatt


M
M