www.bundespraesident.de: Der Bundespräsident / Startseite

Navigation und Service

Reise nach Malta

Der Bundespräsident reist vom 5. bis 7. Oktober in die Republik Malta. In der Hauptstadt Valletta nimmt er zunächst auf Einladung des maltesischen Staatspräsidenten George Vella am 17. Arraiolos-Treffen der nicht-exekutiven Staatsoberhäupter der Europäischen Union teil. Diese tauschen sich in diesem Jahr zur "Effektivität der EU als globaler Akteur" und zum Themenkomplex "Soziale Gerechtigkeit in der EU" aus. Anschließend stehen weitere politische Gespräche sowie kulturelle und Wirtschaftstermine auf dem Programm.

Zum Artikel: Reise nach Malta …

Der Bundespräsident Aktuell

19. September 2022 -
22. September 2022
Zu den öffentlichen Terminen

Bilder der Woche

 

Ordensverleihung zum Tag der Deutschen Einheit

Der Bundespräsident hat am 30. September unter dem Motto "Brücken bauen" 20 Bürgerinnen und Bürger zum Tag der Deutschen Einheit mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Die elf Frauen und neun Männer tragen in herausragender Weise dazu bei, Lösungen für die globalen Herausforderungen unserer Zeit zu finden, wie die Corona-Pandemie, Armutsbekämpfung, Migration und den Klimawandel.

Zum Artikel: Ordensverleihung zum Tag der Deutschen Einheit …

Auszeichnung für Memorial International für besonderen Einsatz

Der Bundespräsident hat am 29. September Memorial International zur Verleihung des Sonderpreises des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen für besonderen Einsatz für die Zivilgesellschaft in Leipzig mit einer Videobotschaft gratuliert: "Sie prangern nicht nur Unrecht und Gewalt der sowjetischen Vergangenheit an, sondern Sie halten auch all jenen einen Spiegel vor, die heute darin ihren verräterischen Spuren der Vergangenheit begegnen und diese verwischen wollen."

Zur Rede: Auszeichnung für Memorial International für besonderen Einsatz …
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält eine Ansprache beim Festakt zum 1200. Gründungsjubiläum des Klosters Corvey in Schloss Corvey in Höxter

1.200 Jahre Kloster Corvey

Bundespräsident Steinmeier hat am 25. September bei einem Festakt zum 1.200-jährigen Gründungsjubiläum des Klosters Corvey in Höxter eine Rede gehalten: "Orte wie Corvey helfen vielen verschiedenen Menschen vielleicht auf der Suche nach Antworten. Christen und Nicht-Christen, Gläubigen und Atheisten wird an Orten des Glaubens und der Geschichte ein in diesen so komplizierten und polarisierenden Zeiten kostbares Gut geschenkt: die Erfahrung der gemeinsamen Tradition mit denen, die weit vor uns lebten."

Zur Rede: 1.200 Jahre Kloster Corvey …