Daniel Radcliffe: Sein Oscar-Tipp

Daniel Radcliffe: Sein Oscar-Tipp

Daniel Radcliffe credit:Bang Showbiz
Daniel Radcliffe credit:Bang Showbiz

Daniel Radcliffe findet, dass ‚Everything Everywhere All At Once‘ der beste Film ist, den er seit Jahren gesehen hat.

Der 33-jährige Schauspieler ist ein großer Fan des Comedy-Drama-Films – mit Michelle Yeoh, Ke Huy Quan und Jamie Lee Curtis in den Hauptrollen – und er rechnet sogar ganz fest damit, dass der Streifen einen Oscar gewinnen wird.

Daniel erklärte: „Es ist unmöglich zu leugnen, was dieser Film getan hat und wie sie diesen verrückten Film voll mit den größten Ideen und mit dem verrücktesten Story-Telling gemacht haben. Aber er ist auch immer noch unglaublich schön und kommt von Herzen, ist lustig und macht die ganze Zeit Freude. Es ist der beste Film, den ich seit Jahren gesehen habe. Er sollte bei all den Awards nominiert sein, denke ich.“

Der Schauspieler ist außerdem ein großer Fan der Regisseure Daniel Kwan und Daniel Scheinert, nachdem er zuvor mit ihnen an ‚Swiss Army Man‘, ihrer schwarzen Komödie von 2016, gearbeitet hat. Daniel – der am besten für seine Hauptrolle in der ‚Harry Potter‘-Filmreihe bekannt ist – erzählte gegenüber ‚Collider‘: „Es macht mich ... Es ist seltsam, einen meiner Lieblingsfilme von Leuten zu sehen, die ich jetzt kenne. Es ist sehr ... Es ist etwas umständlich. Ich fühle mich komisch, ihnen davon zu erzählen, aber es ist so. Es ist unglaublich.“