Apple iPhone Xs ab 619,00 € (September 2020 Preise) | Preisvergleich bei idealo.de
 

Produktdatenblatt

    • Produkttypen Phablet, LTE Smartphone
  • Allgemeines
    • Markteinführung 2018
    • Serie Apple iPhone
    • Smartphone Klasse High-End
    • Hardware Leistung sehr schnell
    • Produkt-Highlights TrueDepth Kamera, 3D-Gesichtserkennung für schnellere Entsperrung, optischer Kamerazoom, Face ID
  • Display
    • Displaygröße 5,8 Zoll / 14,73 cm
    • Displayauflösung 2.436 x 1.125 Pixel / Full HD
    • Displayart OLED-Display
    • Display-Seitenverhältnis 19,5:9
    • Display-Besonderheiten HDR-Display, Dolby Vision, True-Tone-Display, 120 Hz Touch-Sensor, Super Retina HD Display, HDR 10, Display-Notch
    • Displayeigenschaften kratzfest, fettabweisend
    • Pixeldichte 458 ppi
    • Screen-to-Body Ratio 81,1 %
    • Helligkeit 625 cd/m²
    • Kontrast 1.000.000:1
  • Hauptkamera
    • Kamera-Technik 4k-Videoaufnahme, optische Bildstabilisierung, optischer Zoom, Dual-Kamera
    • Kamera 1 12MP
    • Kamera 2 12MP
    • Blitz Dual Tone LED-Blitz, Quad-LED Blitz
    • Fokus-Funktionen Autofokus, Phasen-Fokus (PDAF), Touch-Fokus
    • Bildstabilisator optisch (OIS)
    • Videostabilisator optisch (OIS)
    • optischer Zoom 2 fach
    • Digital-Zoom 10 fach
    • Aufnahme-Funktionen Serienbild, Selbstauslöser, Rote Augen Korrektur, Video-Bild, Bokeh-Modus, Portraitmodus, AR-Modus, Zeitlupe, Stereo-Videoaufnahme, Zeitraffer, Panorama, Belichtungssteuerung, HDR
    • Hauptkamera Videoaufzeichnung HD (30fps), 4K (30fps), Full HD (30fps), Full HD (60fps), 4K (60fps), 4K (24fps), Full HD (240fps), Full HD (120fps)
    • Kamera-Feature AR-Cam, Hybrid IR Filter, Focus Pixels, Smart HDR, HEIF Format, Memoji, Animojis
  • Selfie-Kamera
    • Selfie-Kamera 1 7MP
    • Selfie-Blitz Display-Blitz
    • Selfie-Aufnahmefunktionen Bildstabilisierung, Serienbild, Gesichtserkennung, Belichtungsregler, Selbstauslöser
    • Selfie-Videoaufzeichnung Full HD (30fps)
    • Selfie Videofunktion Bildstabilisierung
  • Hardware
    • RAM 4 GB
    • Prozessorhersteller Apple
    • Prozessortyp A12 Bionic
    • Prozessorkern Hexa-Core (6)
    • max CPU-Taktrate 2,5 GHz
    • AnTuTu Benchmark v7 (~) 355.000
    • SIM-Karten Nano-SIM, eSIM
    • Speicherkarte ohne Slot
    • Sensoren Beschleunigungssensor (G-Sensor), Kreiselsensor (Gyroskop), Helligkeitssensor, Annäherungssensor, Magnetometer, Barometer
    • Ortungsdienste GPS, GLONASS, A-GPS, QZSS, Galileo
    • Audiofeatures Stereo-Lautsprecher, Geräuschunterdrückung
  • Software
    • verfügbares Betriebssystem iOS 14
    • installiertes Betriebssystem iOS 12
    • vorinstallierte Apps App Store, Apple Health, Safari, GarageBand, iTunes U, Numbers, Music, iMovie, Mein iPhone suchen, Apple Wallet, Pages, FaceTime
    • Organizer Wecker, Kalender, Terminplaner, Timer, Adressbuch, Notizen, Sprachmemo, Uhr, Taschenrechner, Flugmodus, Stoppuhr, Datei Manager
  • Kommunikation
    • Mobilfunkstandards 2G, 4G, 3G
    • mobile Datenkommunikation WCDMA, GSM, LTE-Advanced, VoLTE, GPRS, HSDPA, UMTS, LTE, EDGE
    • LTE-Frequenzbänder B20, B7, B14, B18, B30, B26, B1, B2, B5, B8, B12, B13, B17, B19, B38, B39, B40, B41, B4, B25, B29, B32, B34, B3
    • LTE-Standard Cat. 16
    • max. Mobilfunk-Geschwindigkeit 1000 Mbit/s
    • lokale Verbindungen AirPlay, MIMO-WLan, WiFi-Calling (VoWiFi), Bluetooth, WLAN, Dualband WLan, NFC
    • WLAN-Standards WiFi 1 (b), WiFi 3 (g), WiFi 2 (a), WiFi 4 (n), WiFi 5 (ac)
    • WLAN-Frequenzbänder 2,4 GHz, 5 GHz
    • Bluetooth-Version 5
  • Schnittstellen
    • Anschluss Lightning
    • Anschlussposition Lightning unten
  • Gehäuse
    • Bauform Barren Handy
    • Gehäusematerialien Edelstahl, Glas, Metallrahmen
    • Gehäuseeigenschaften staubdicht, wasserdicht
    • wasserdicht bis 2,0m für 30min
    • Schutzart IP68
    • physikalische Tasten Ein/Aus-Taste, Lautstärke-Regler, Alarm Slider
    • Gewicht 177 g
    • Höhe 143,6 mm
    • Breite 70,9 mm
    • Tiefe 7,7 mm
  • Akku & Laufzeiten
    • Akku-Kapazität 2.658 mAh
    • Akku Li-Ionen
    • Akku-Eigenschaften fest verbauter Akku, kabelloses Laden (Wireless Charging), Schnellladefunktion
    • Akku-Ladezeit 50% in 30min
    • Gesprächszeit 20 h
    • Internetnutzung bis zu 12 h (LTE)
    • Videowiedergabe bis zu 14 h
    • Audiowiedergabe bis zu 60 h
  • Weitere Eigenschaften
    • Eingabemethoden virtuelle Tastatur, Autovervollständigung
    • Barrierefreiheit Hörgerätekompatibel, Freisprechen, TTY-Unterstützung, Hörerlautstärke regelbar, Sprachsteuerung, Ruftonlautstärke regelbar, Text-to-Speech, Vibrationsalarm
    • integrierte Sicherheiten PIN-Code, Gesichtserkennung
    • Lieferumfang Ladegerät, Kurzanleitung, Headset, Kopfhörer, Lightning-Kabel
    • ökologische Informationen quecksilberfreies Display, PVC-frei, arsenfreies Displayglas, frei von bromhaltigen Flammschutzmitteln, frei von Beryllium, Recycelbarer Edelstahl
    • Bemerkung Porträtmodus mit fortschrittlichem Bokeh und Tiefen‑Kontrolle / Porträtlicht mit fünf Effekten (Natürlich, Studio, Kontur, Bühne, Bühne Mono / Objektiv mit 6 Elementen / Objektivabdeckung aus Saphirkristall / Rückwärtig belichteter Sensor / Panoramabild bis zu 63 Megapixel / Während der Aufnahme von 4K Video Fotos mit 8 Megapixeln machen / iBeacon Mikro-Ortung / Videoausgabe: Unterstützung für bis zu 1080p über Lightning Digital AV Adapter und Lightning auf VGA Adapter / GiveBack-Programm

Preisvergleich

  • APPLE iPhone XS, Smartphone, 64 GB, Silber, Dual SIM 948,58 €
  • Apple iPhone XS (64GB, Gold, 5.80", SIM + eSIM, 12Mpx, 4G) 1.017,13 €
  • Apple iPhone XS (64GB) silber Euronics Alheid 1.029,00 €
  • Apple iPhone XS - Smartphone - 12 MP 64 GB - Gold 1.047,11 €
  • Apple iPhone XS 512GB silber (Neu differenzbesteuert) 1.094,29 €
  • Apple iPhone XS (256GB) - Gold 1.122,65 €
  • Apple iPhone XS (256GB, Gold, 5.80", SIM + eSIM, 12Mpx, 4G) 1.172,95 €
  • iPhone Xs 256GB spacegrau 1.196,96 €
  • iPhone Xs 256GB gold 1.198,96 €
  • Apple iPhone XS (256GB) spacegrau Euronics Alheid 1.199,00 €
  • Apple iPhone XS - Smartphone - 12 MP 256 GB - Gold 1.208,59 €
  • Apple iPhone XS 256GB grau 1.312,47 €
  • Apple iPhone XS (256GB) gold Euronics Alheid 1.319,00 €
  • Apple iPhone XS (512GB, Gold, 5.80", SIM + eSIM, 12Mpx, 4G) 1.380,37 €
  • Apple iPhone XS (512GB, Silver, 5.80", SIM + eSIM, 12Mpx, 4G) 1.401,86 €

Expertenmeinung

Redakteurin Stefanie Peltzer - 17.09.18 Das Apple iPhone Xs hat eine robuste Bauweise, ein leistungsstarkes Display und eine vielseitige Kameraausstattung. Die optimierte Prozessorleistung ermöglicht Dir im Alltag eine flüssige Anwendung.

Bildschirm der Oberklasse

Das iPhone Xs ist eine von Apples 2018er Kreationen. Es ist mit einem 5,8 Zoll großen OLED-Display bestückt, das mit Ausstattungsmerkmalen wie HDR 10, Dolby Vision und True Tone für eine besonders gelungene Bildwiedergabe sorgen soll. Die Auflösung liegt bei 2436 × 1125 Pixeln. Zum Vergleich: Die Vorgänger iPhone 7 und 8 lösten bei einer Größe von 4,7 Zoll in 1334 × 750 Pixeln auf. Mit 458 ppi ist die Pixeldichte nun deutlich höher. Kein anderes Apple-Gerät hat auf diesem Gebiet derzeit mehr zu bieten als die iPhone-Xs-Geschwister. Auch an der Robustheit wurde gearbeitet. Der Bildschirm ist kratzfest und fettabweisend. Nach IP68-Standard kann das Xs für bis zu 30 Minuten in 2 m tiefes Wasser getaucht werden.

Kamera mit Face ID und steuerbarer Tiefenschärfe

Die Dual-Kamera des iPhone Xs hat eine Auflösung von 12 Megapixeln (MP) auf der Rückseite und 7 MP in der Front. Für detailreiche Aufnahmen mit hoher Tiefenschärfe sorgen Technologien wie Smart HDR und ein Porträtmodus mit Tiefenkontrolle. Letztere ermöglicht Dir, die Tiefenschärfe auch nach der Bildaufnahme anzupassen und somit den angesagten Bokeh-Effekt zu erreichen. Hervorgehoben wird diese Möglichkeit etwa unter theverge.com (12.09.2018). Die Aufzeichnung von Videos ist mit einer Bildrate von bis zu 60 fps möglich. Die Kameraausstattung bietet zudem die Grundlage für die Gesichtserkennung. Via Face ID kannst Du das iPhone Xs entsperren und Dich bei verschiedenen Apps und Accounts ganz ohne reguläres Passwort anmelden.

Kabelloses Laden zum Aufpreis möglich

Für die nötige Rechenleistung sind 4 GB RAM und ein A12-Bionic-Prozessor verantwortlich. Letzterer ist laut Hersteller bis zu 15 % schneller als sein Vorgänger A11 Bionic. In puncto Grafikleistung wird sogar doppeltes Tempo erreicht. Eine hohe Geschwindigkeit in der Bedienung sowie beim Arbeitstempo bestätigt die Redaktion von computerbild.de(14.09.2018). Sie hat das größere Xs Max getestet, das mit dem gleichen Chip arbeitet. Ähnlicher Meinung sind die Experten von digitaltrends.com (12.09.2018). Der Zugewinn an Tempo bedeutet nicht, dass das Apple-Smartphone schneller ans Netzteil muss. Vielmehr verbraucht der Chip bis zu 50 % weniger Energie als der A11 Bionic. In Verbindung mit Qi-Ladegeräten ist kabelloses Laden möglich. Wer auf das Kabel verzichten möchte, muss allerdings zusätzlich investieren: Die Qi-Ladegeräte sind im Lieferumfang nicht enthalten. Stattdessen erhältst Du ein reguläres Exemplar. Dank Schnellladefunktion ist der Akku bereits in 30 Minuten zu 50 % aufgeladen. Vollständig mit Energie versorgt, ermöglicht der fest verbaute Akku eine Gesprächszeit von bis zu 20 und die LTE-Nutzung von bis zu 12 Stunden. Leistungsstärker sind die Geschwister des Xs: Das iPhone Xs Max und das iPhone Xr erlauben Gespräche von maximal 25 Stunden und eine Internetnutzung von bis zu 13 oder 15 Stunden.

Interner Speicher nicht erweiterbar

Neben der Farbwahl des Edelstahl-Gehäuses gilt es vor dem Kauf, sich auf den internen Speicher festzulegen. Denn anders als bei vielen Konkurrenten kannst Du diesen nicht mittels SD-Karte erweitern. Mit 64, 256 oder 512 GB fällt er allerdings üppig aus. Statt einer USB-Schnittstelle ist das Modell zudem mit einem Lightning-Anschluss ausgestattet. Für Barrierefreiheit sorgen Eigenschaften wie die Kompatibilität mit Hörgeräten und die Sprachsteuerung via Siri. Die Sprachassistentin ermöglicht zum Beispiel das Senden von Nachrichten oder das Ausführen von Apps mittels Stimmbefehl. Das iPhone Xs ist Dual-SIM-fähig.

Fazit

Ein starkes Display, eine hohe Prozessorleistung und eine Kamera mit attraktiven Features bietet Dir das iPhone Xs. Auch die Möglichkeit zum kabellosen Laden besteht – allerdings nur mit separat erhältlichen Geräten. Auf die Option zur Speichererweiterung wird hingegen verzichtet. Wer das vorliegende Apple-Smartphone oder eines der aktuellen Geschwistermodelle erwerben möchte, muss zudem noch tiefer in den Geldbeutel greifen als bei vorherigen Ausführungen.

Kundenmeinungen (229)

Durchschnitt aus 229 Meinungen
 
191
 
28
 
4
 
2
 
4
Von idealo Nutzern
Alle Meinungen
  • stoertebekker   05.02.20
    Meinung bezieht sich auf: Apple iPhone Xs 64GB Space Grau
    Zwar schon über ein Jahr alt, aber für mich immer noch absolut perfekt
    Brauche keine extragute Kamera, daher bin ich mit dem Xs komplett zufrieden. Überspielen des alten (SE) auf das neue iPhone wie immer vollkommen (!!) ruckelfrei, Bildschirm super, Prozessorgeschwindigkeit für meine Zwecke mehr als schnell.
  • Gast   17.11.19
    Meinung bezieht sich auf: Apple iPhone Xs 256GB Gold
    Bin zufrieden, aber: der Ausschaltknopf sollte wieder oben sein!
  • Venipa   15.09.19
    Meinung bezieht sich auf: Apple iPhone Xs
    Mittelmäßig
    Meiner Meinung nach ist das Gehäuse in Ordnung, doch die Notch ist einfach zu groß. Sowie der Preis und spätere Kosten bei Schäden.

    Da würde ich lieber vorschlagen ein Android Handy zu kaufen. Als Beispiel das OnePlus 7 Pro oder zur Handhabung das Samsung S10 (nicht plus).
  • Luggi-72   15.07.19
    Meinung bezieht sich auf: Apple iPhone Xs 256GB Space Grau
    Ein iPhone eben...
    Ich bin seit dem 3GS mit Apple verbandelt und war bisher immer sehr zufrieden und happy mit den Geräten. Lediglich die 7er und 8er-Reihen hab ich ausgelassen, weil sie mir einfach nicht gefallen haben. Jetzt mit dem Xs hab ich den Schritt "gewagt" und bin absolut zufrieden. Sehr schnell, super Kamera, guter Sound, grosses und scharfes Display und ansonsten der gewohnte Bedienungskomfort, in Verbindung mit anderen Apple-Produkten.
  • Gast   28.04.19
    Meinung bezieht sich auf: Apple iPhone Xs
    Apple Schrott
    Darf jetzt ein brandneues Apple XS in den Müll befördern weil durch die zwei Faktor Authentifizierung die temporäre Handynummer nicht mehr verfügbar ist. Apple Support angeblich nicht in der Lage die Apple ID zurück zusetzen und neues Passwort auf die E-Mail Adresse zu schicken. Finger wegvon Apple. Ich soll mir ein neues Handy kaufen.. so Aussage Apple. Das ist Betrug!

Testberichte - von uns für Dich zusammengefasst

Durchschnittsnote aus 17 Tests
gut (1,6)
  • gut (2,2)
    gut (2,2)
    Fazit: Es handel sich um ein schnelles Smartphone mit scharfem Display, guter Kamera, Dual-SIM und kabellosem Laden. Auch die Entsperrung via Gesichtserkennung (Face ID) kann überzeugen. Das Gehäuse ist zwar IP68-zertifiziert, doch die Rückseite fühlt sich rutschig an. Außerdem werden ein Speicherkartenleser und die Schnellladenetzteil vermisst.
    Computer Bild online (20.03.20)
  • 4/5
    4/5
    Fazit: Die Stärke des Apple-Spitzenmodells ist die äußerst einfache bedienung und eine Top-Bildqualität, die selten einer nachbearbeitung bedarf. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzmodellen funktioniert der Porträtmodus des Apple sehr zuverlässig. Allerdings gibt weiterhin keine Möglichkeit, wichtige Einstellungen manuell vorzunehmen.
    foto Magazin 06/2019 (07.05.19)
  • 5/5
  • 57,5/100
    57,5/100
    Fazit: Das iPhone liefert im Test die am natürlichsten wirkenden Bilder im JPEG-Format. Außerdem punktet es mit sehr guter Verarbeitung und Ausstattung. Bei ungünstigen Lichtbedingungen zeigt das Kameramodul allerdings Schwächen hinsichtlich des Rauschverhaltens.
    Color Foto 01/2019 (10.12.18)
  • sehr gut
    sehr gut
    Fazit: Die Kamera des iPhone XS ist gegenüber dem Vorgängermodell geringfügig besser geworden. Was allerdings den Preisaufschlag kaum rechtfertigt. Ansonsten kann das Smartphone mit kompaktem Design, brillantem Display und guter Bildabstimmung aufwarten. Die App lässt nur wenige manuelle Einstellmöglichkeiten zu.
    Videoaktiv 01/2019 (27.11.18)
  • 4/5
  • sehr gut (1,1)
    sehr gut (1,1)
    Fazit: Das iPhone XS ist bestens verarbeitet und sehr schnell. Außerdem besitzt es ein brillantes Display samt HDR und ein gelungenes Betriebssystem. Wenn Dir das XS zu teuer ist, da lohnt sich das Warten auf das XR.
    SFT 11/2018 (31.10.18)
  • 4,5/5
    4,5/5
    Fazit: Das iPhone XS ist extrem leistungsstark und es bietet ein tolles Display sowie eine vielseitige Kamera. Die Akkulaufzeit ist allerdings nur mittelmäßig. Ein Wermutstropfen ist der hohe Preis.
    3G.co.uk online (29.10.18)
  • 4,5/5
    4,5/5
    Fazit: Es handelt sich um ein handliches iPhone mit tollem Display und hervorragender Kamera. Auch an der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen. Verbesserungsbedarf gibt es bei der Bedienung und der Akkulaufzeit.
    AndroidPIT online (25.10.18)
  • 4,5/5
  • 4,5/5
    4,5/5
    Fazit: Es handelt sich um ein sehr schnelles Handy mit hervorragendem Display und toller Kamera. Nur bei der Akkulaufzeit schwächelt das iPhone XS leicht. Dual-SIM funktioniert nur mit eSIM.
    inside digital online (17.10.18)
  • 4/5
  • sehr gut
  • 9,3/10
  • 4,5/5
  • 9,0/10
    9,0/10
    Fazit: Punkten können die Performance, die Kamera, das OLED-Display und das Design. Leider ist der Speicher nicht erweiterbar. Außerdem wird der Preis als zu hoch empfunden.
    netzwelt online (21.09.18)
  • 5/5
    5/5
    Fazit: Beim iPhone XS wurden die CPU und die Kamera verbessert. Das Design hingegen ist unverändert. Wenn Du bereits das iPhone X hast, kannst Du ruhig dabei bleiben.
    Pocket-lint online (18.09.18)