Marie von Württemberg | Royalpedia Wiki | Fandom


Herzogsfamilie von Württemberg

Herzog von Württemberg
Herzogin von Württemberg


Wilhelmine Marie Herzogin von Württemberg, Prinzessin zu Wied[1] (* 27. Dezember 1973 in München, Deutschland als Wilhelmine Marie Prinzessin zu Wied[2]) ist die Witwe von Friedrich von Württemberg, dem Sohn von Carl von Württemberg, dem Chef des Hauses Württemberg. Sie ist die Schirmherrin und Vorsitzende des Stiftungsrates der Stiftung Präventive Jugendhilfe.[3]

Leben

Marie von Württemberg besuchte in England die Schule.[4] Mit 19 Jahren heiratete sie Friedrich von Württemberg.

Seit 2005 übernimmt sie die Schirmherrschaft der 1992 gegründeten Stiftung Präventive Jugendhilfe.[5]

Familie

Vorfahren

Marie zu Wied Ulrich zu Wied Dietrich zu Wied Friedrich zu Wied
Pauline von Württemberg
Julie Grote Otto Grote
Alice van Bergen
Ilke Fischer Gottfried Fischer Fischer
{{{13}}}
Bernhardine Maria Mühlenbein Mühlenbein
{{{15}}}

Geschwister

Name Lebensdaten
Ulrich zu Wied 26. Juni 1970

Ehepartner

Name Lebensdaten Ehe
Friedrich von Württemberg 1.Juni 1961- 9. Mai 2018 standesamtliche Heirat am 11 Nov 1993 in Althausen; kirchliche Trauung am 13. November 1993

Kinder

Name Lebensdaten
Wilhelm 13. August 1994
Marie-Amélie 11. März 1996
Sophie-Dorothée 19. August 1997

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.