Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 3313



                                               

Meghan Trainor

Meghan Trainor wuchs in einer sehr musikalischen Umgebung auf und stand in der Jugend in einer Band mit mehreren Familienmitgliedern auf der Bühne. Sie sang schon mit sechs und schrieb bereits mit elf Jahren ihr erstes eigenes Lied. Vier Jahre la ...

                                               

Irmgard Edle von Traitteur

Irmgard Elisabeth Edle von Traitteur ist eine deutsche Politikerin. Traitteur besuchte die Grundschule in Karlstadt und Nürnberg und das Mädchen-Realgymnasium in Nürnberg, wo sie das Abitur machte. Sie war Elektrophysikalische Laborantin im Sieme ...

                                               

Martyna Trajdos

Martyna Trajdos ist eine deutsche Judoka, die in der Gewichtsklasse bis 63 kg antritt. 2015 gewann sie den Europameistertitel. 2010 und 2011 errang Martyna Trajdos jeweils die Bronzemedaille bei den U23-Europameisterschaften. 2012 gewann sie den ...

                                               

Grete Trakl

Grete Trakl, eigentlich Margarethe Jeanne Trakl, verheiratete Margarethe Langen war eine österreichische Musikerin und eine Schwester des österreichischen Dichters Georg Trakl.

                                               

Marianne Tralau

Marianne Tralau ist eine deutsche Künstlerin und Galeristin. Marianne Tralau verbrachte ihre Schulzeit in Wolfenbüttel und Köln. Ihr Vater war der Kölner Stadtoberbaudirektor Walter Tralau, ein Schüler des Bauhauses und Walter Gropius. Sie absolv ...

                                               

Dang Thùy Trâm

Dang Thùy Trâm war eine vietnamesische Ärztin. Sie arbeitete während des Vietnamkrieges als Militärchirurgin für Nordvietnam. Im Alter von 27 Jahren wurde sie durch US-Truppen unter ungeklärten Umständen getötet, als sie auf einem Pfad im Ba Tơ-U ...

                                               

Christiane Tramitz

Christiane Tramitz, geborene Doermer, ist eine deutsche Publizistin. Sie ist Gründerin und Geschäftsführerin der Firma HumanLink, die Fragen der Kultur- und Konsumentenforschung mit Hilfe von Erkenntnissen und Methoden der Verhaltensforschung unt ...

                                               

Heike Trammer

Heike Trammer ist eine Politikerin und derzeit stellvertretende Bundesobmann-Stellvertreterin des BZÖ. Heike Trammer wurde 1960 in Hannover geboren und absolvierte eine Ausbildung zur diplomierten Krankenschwester. Gegen Ende ihrer Ausbildung ler ...

                                               

Tiziana Tramonti

Tiziana Tramonti ist eine italienische Sopranistin. Die Künstlerin studierte Bratsche am Konservatorium "Luigi Cherubini" ihrer Heimatstadt und diplomierte mit Auszeichnung. Parallel dazu absolvierte sie ihre Gesangsausbildung bei Ettore Campogal ...

                                               

Bea Trampenau

Bea Trampenau engagiert sich seit Ende der 1970er in der deutschen Frauen- und Lesbenbewegung. Sie ist seit vielen Jahren in der Hamburger Frauen- und Lesbenbewegung aktiv; so war sie 1982 entscheidend beteiligt an der Gründung des Vereins Interv ...

                                               

Freya Trampert

Freya Trampert absolvierte ihre Schauspielausbildung von 1989 bis 1991 an der Stage School of Music, Dance and Drama in Hamburg. Danach legte sie unter der Leitung von Witta Pohl eine paritätische Bühnenreifeprüfung ab.

                                               

Emilie Trampusch

Emilie Trampusch, geboren als Emilia Sophia Anna Tramposch war in Wien die Lebensgefährtin des verheirateten Johann Strauss, Komponist des Radetzky-Marsches und Vater des Walzerkönigs Johann Strauss. Sie hatte mit ihm acht uneheliche, zwischen 18 ...

                                               

Ines Trams

Sie studierte von 1988 bis 1991 an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Amerikanistik sowie neue Geschichte und Politikwissenschaften. Von 1991 bis 1992 war sie Graduate-Studentin am History Department der New York University als Stipend ...

                                               

Trần Hiếu Ngân

Trần Hiếu Ngân ist eine ehemalige vietnamesische Taekwondoin. Bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney war die damals 26-Jährige die erste Olympiamedaillengewinnerin in der olympischen Geschichte Vietnams, als sie in der Gewichtsklasse bi ...

                                               

Trần Nữ Yên Khê

Trần Nữ Yên Khê ist eine vietnamesische Filmschauspielerin. Trần ist mit dem Filmregisseur Trần Anh Hùng verheiratet und hat in den meisten seiner Filme mitgespielt. Bei Cyclo zeichnete sie außerdem als "Set Designer" verantwortlich.

                                               

Amy Tran

Amy Tran ist eine US-amerikanische Hockey-Torfrau. Bei den Feldhockey-Weltmeisterschaften 2006 war sie als Torfrau eingesetzt, 2008 belegte sie mit dem US-Team den achten Platz bei den Olympischen Spielen in Peking.

                                               

Anne Tran

Anne Tran nahm 2012 und 2013 an den Badminton-Juniorenweltmeisterschaften teil. 2012 siegte sie bei den Bulgarian Juniors und den Belgian Juniors. Bei den Czech International 2013 wurde sie Dritte. National belegte sie bei den französischen Titel ...

                                               

Claire Tran

Claire Tran begann im Alter von drei Jahren in Blackheath, London mit dem Balletttanzen. Mit 15 Jahren begann sie eine Tanzausbildung am Pariser Konservatorium. Sie schloss ihre Ausbildung im Zeitgenössischen Tanz 2006 ab. Über Marie-Claude Pietr ...

                                               

Karrueche Tran

Karrueche Tran ist eine US-amerikanische Schauspielerin mit vietnamesisch-jamaikanischen Wurzeln. Sie begann ihre Karriere als Fotomodell. Später arbeitete sie als freie Stylistin. Seit 2013 tritt sie als Schauspielerin in Erscheinung. Einen ihre ...

                                               

Kelly Marie Tran

Hanna Nari Lauer, bekannt unter ihrem Künstlernamen Kelly Marie Tran, ist eine US-amerikanische Schauspielerin vietnamesischer Abstammung, die vor allem durch ihre Rolle als Rose Tico aus dem Film Star Wars: Die letzten Jedi Bekanntheit erlangte.

                                               

Mimi Tran

Tran kam im Jahr 1989 durch den ebenfalls professionellen Spieler und früheren Lebensgefährten Barry Greenstein zum Poker. Sie vereinbarte mit ihm, dass sie ihm Vietnamesisch beibrächte, falls er sie im Gegenzug Poker lehrte. In Greensteins Buch ...

                                               

Minh Thu Tran

Tran ist 1993 als Kind vietnamesischer Arbeitsmigranten – ihre Mutter arbeitete als Reinigungskraft, ihr Vater als Gastronom – in Bayern geboren und aufgewachsen. An der Deutschen Journalistenschule DJS in München hat sie nach ihrem Studium ihre ...

                                               

Natalie Tran

Trans Eltern flüchteten 1981 aus Vietnam nach Australien. Tran studierte zwei Jahre Lehramt mit den Schwerpunktfächern Englisch und Geschichte bevor sie zum Studienfach Digitale Medien an der University of New South Wales wechselte und das Studiu ...

                                               

Rosa Tran

Sie ging auf die Filmschule und arbeitete nebenbei als Maniküristin. Anschließend war sie unter anderem im Reality-TV tätig, arbeitete als Autorin bei Comedy Central und war Marionettenkoordinatorin bei der Serie Robot Chicken. Außerdem war sie a ...

                                               

Maria Anna Trancart

Maria Anna Trancart, oder Maria Anna Trancard, geb. Nency Levier oder Nancy Leviez war eine englisch-französische Tänzerin. Sie benutzte auch das Pseudonym Signora Lenzi oder wurde vielleicht auch nur, vor allem in Wiener Quellen, fälschlicherwei ...

                                               

Marina Jewgenjewna Trandenkowa

Marina Jewgenjewna Trandenkowa, geb. Kriwoscheina, ist eine ehemalige russische Sprinterin. Den größten Erfolg ihrer Karriere feierte sie bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona in der 4-mal-100-Meter-Staffel mit dem vereinten Team. Gemeins ...

                                               

Deborah Tranelli

Sie spielte von 1981 bis 1991 die Bobby Ewings Sekretärin Phyllis in der US-Serie Dallas. 1995 spielte Deborah Tranelli eine Gastrolle in der Serie Law & Order und zog sich dann von der Schauspielerei zurück. 2004 veröffentlichte sie eine Jazz-Ca ...

                                               

Jenny Tranfield

Jenny Tranfield war von 1996 bis 2005 auf der WSA World Tour aktiv und gewann zehn Titel bei insgesamt 13 Finalteilnahmen. Ihre beste Platzierung der Weltrangliste erreichte sie mit Rang acht im Januar 2005. Mit der englischen Nationalmannschaft ...

                                               

Thuy Trang

Thuy Trangs Vater war bei der Armee der Republik Vietnam. Er bat um Asyl in den USA, nachdem sein Weg zurück zu seiner Familie abgeschnitten war. In den USA bemühte er sich auch seine Familie in die USA zu bringen. 1975 musste die Familie schließ ...

                                               

Fabiana Trani

Fasbiana Trani studierte bei Evelina Vio am "Conservatorio Giuseppe Tartini" in Triest und gewann verschiedene Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Von 1985 bis 1988 besuchte sie die Harfenklasse von Sabine Kulke an der Hochsch ...

                                               

Anita Traninger

Anita Traninger ist eine österreichische Literaturwissenschaftlerin mit Schwerpunkten in den romanischen Literaturen und der Rhetorik. Sie ist seit 2015 Professorin am Institut für Romanische Philologie der Freien Universität Berlin.

                                               

Évelyne Tranlé

Évelyne Tranlé ist eine französische Comic-Coloristin. Sie ist die Schwester des Zeichners Jean-Claude Mézières. Tranlé debütierte 1968 als Coloristin des Asterix-Bandes Asterix und der Arvernerschild. Es folgte die langjährige Mitarbeit an der S ...

                                               

Sieglinde Trannacher

Sieglinde Trannacher war eine österreichische Politikerin. Trannacher war von 2004 bis 2009 Abgeordnete zum Kärntner Landtag.

                                               

Maureen Tranter

Maureen Tranter ist eine ehemalige britische Sprinterin. 1966 erreichte sie bei den British Empire and Commonwealth Games in Kingston über 100 Yards und 220 Yards jeweils das Halbfinale und gewann Silber mit der englischen 4-mal-110-Yards-Stafett ...

                                               

Cordula Trantow

Cordula Trantow ist die Tochter des Komponisten Herbert Trantow und der Tanzpädagogin Edith Kirchhoff. Sie nahm in Berlin Schauspielunterricht bei Marlise Ludwig; außerdem ließ sie sich in klassischem Ballett bei Tatjana Gsovsky ausbilden. Ersten ...

                                               

Ann-Kathrin Tranziska

Ann-Kathrin Tranziska, geb. Kröning ist eine deutsche Biologin und Politikerin. Seit 2017 ist sie Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein.

                                               

Kénéfing Traoré

Erste internationale Erfahrungen sammelte Kénéfing Traoré bei den Olympischen Jugendspielen 2014 in Nanjing, bei denen sie mit einer Weite von 41.88 m den siebten Platz im B-Finale belegte. Im Jahr darauf belegte sie bei den Juniorenafrikameister ...

                                               

Rokia Traoré

Rokia Traoré gehört zur Ethnie der Bambara, stammt aber nicht aus der endogamen, traditionellen Musikerkaste jeli. Da ihr Vater im diplomatischen Dienst war, reiste sie in ihrer Jugend nach Algerien, Saudi-Arabien, Frankreich und Belgien und wurd ...

                                               

Martha Traoré

Ihre ersten internationalen Erfahrungen sammelte Martha Traoré bei den Junioreneuropameisterschaften 2013 in Rieti, bei denen sie mit 5.72 m bereits in der Qualifikation ausschied. Ein Jahr später wurde sie im Finale der Juniorenweltmeisterschaft ...

                                               

Rita Trapanese

Rita Anna Angela Trapanese war eine italienische Eiskunstläuferin, die im Einzellauf startete. Trapanese wurde von 1965 bis 1972 italienische Meisterin im Eiskunstlauf der Damen und ist damit nationale Rekordhalterin. Sie nahm im Zeitraum von 196 ...

                                               

Antonella Trapani

                                               

Anni Trapp

Trapp wuchs in Kiel im Arbeitermilieu auf. 1952 trat sie der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen bei und war bis 1968 deren Vorsitzende in Eutin. Sie war von 1955 bis 1970 Mitglied der Eutiner Stadtvertretung, ab 1959 Mitglied des Mag ...

                                               

Elisabeth von Trapp

Elisabeth, eine der Töchter von Werner von Trapp, wuchs in Vermont auf. Ihre Familie, bekannt für die Leidenschaft zur Musik, beeinflusste ihre Jugend maßgeblich. Sie machte bereits in ihrer frühen Kindheit Erfahrungen mit Musik – begann mit 8 Ja ...

                                               

Hede von Trapp

Hede von Trapp war die Tochter des Fregattenkapitäns August von Trapp, der 1876 in den österreichischen Ritterstand erhoben worden war. Ihr jüngerer Bruder war der U-Boot-Kommandant Georg Ludwig von Trapp 1880–1947, der Vater der "singenden Trapp ...

                                               

Jutta Trapp

Jutta Trapp ist eine deutsche Tischtennisspielerin. Ihre beste Zeit hatte sie in den 1960er Jahren. Sie wurde 1968 Mannschafts-Europameister.

                                               

Maria Franziska von Trapp

Die zweitälteste Tochter von Georg Ludwig von Trapp bildete gemeinsam mit ihren sechs Geschwistern und ihrer Stiefmutter Maria Augusta Trapp die weltbekannten Trapp Family Singers. Das Leben dieser Familie war die Grundlage für das Broadway Music ...

                                               

Waltraud Trapp

Waltraud Trapp – verheiratet Becker – ist eine deutsche Tischtennis-Spielerin. Sie nahm an der Weltmeisterschaft 1959 teil. In der ITTF-Datenbank wird sie fälschlich mit dem Vornamen Ingrid aufgeführt.

                                               

Anna-Elisabeth Trappe

Nach dem Abitur studierte Trappe Humanmedizin an der Technischen Universität München. Nach ihrer Promotion 1969 wurde sie am Klinikum rechts der Isar bis 1975 zur Fachärztin für Neurochirurgie ausgebildet. Bereits ab 1979 leitete Trappe kommissar ...

                                               

Heike Trappe

Heike Trappe ist eine deutsche Soziologin. Trappe studierte von 1985 bis 1990 Soziologie an der Humboldt-Universität Berlin Titel der Diplom-Arbeit: Soziale Besonderheiten der Intelligenz in ihrem Einfluss auf das reproduktive Verhalten dieser so ...

                                               

Margarete Trappe

Geboren als Tochter eines schlesischen Rittergutsbesitzers wanderte sie 1906 mit ihrem Mann Ulrich Trappe nach Deutsch-Ostafrika Tanganjika aus, um dort eine Farm zu betreiben. 1909 wurde ihre Tochter Ursel geboren, gefolgt von Sohn Ulrich 1911 u ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →