CDCOLLB

Bibliotheksbestände (Handschriften, historische Karten u. a. m.)
















































    Das Lied der Matrosen
    Regie: Kurt Maetzig, Günter Reisch
    (Film: DDR 1958; DVD) 2004

    Regie: Kurt Maetzig
    Cast:
    • Fred Delmare
    • Fred Düren .... Major Mörs
    • Hans Finohr .... Werftschreiber Schröder
    • Rita Gödikmeier .... Anna
    • Günther Grabbert
    • Wladimir Guljajew .... Grischa
    • A.P. Hoffmann .... Kapitän zur See v. Gollwitz
    • Peter Kiwitt .... Krupp
    • Dieter Klamand .... Kuddel König
    • Horst Kube .... Jens Kasten
    • Wolfgang Langhoff .... Rechtsanwalt
    • Monika Lennartz .... Mariechen
    • Werner Lierck .... Kaukau-Heini
    • Stefan Lisewski .... Jupp König
    • Elfriede Née .... Berta König
    • Hans Wolf Rentzow .... Fliegermaat Krüger
    • Rolf Römer .... Fähnrich Hamann
    • Ekkehard Schall .... Eberhard Schuckert
    • Raimund Schelcher .... August Lenz
    • Horst Schönemann .... Kapitän Wandres
    • Günther Simon .... Erich Steigert
    • Hilmar Thate .... Ludwig Bartuschek
    • Ulrich Thein .... Henne Lobke
    • Jochen Thomas .... Sebastian Huber
    • Wolf von Beneckendorff .... Admiral von Resten
    • Eduard von Winterstein .... Hindenburg
    • Werner Wieland .... Noske


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).




    Ich war neunzehn
    Regie: Konrad Wolf
    (Film: DDR 1968; DVD) 2003

    Regie: Konrad Wolf
    Darsteller:
    • Hermann Beyer
    • Kurt Böwe
    • Aleksei Ejbozhenko .... Sascha
    • Wolfgang Greese .... Landschaftsgestalter
    • Jenny Gröllmann .... Deutsches Mädchen
    • Jürgen Hentsch
    • Rolf Hoppe .... Etappenmajor
    • Vasili Livanov .... Wadim
    • Klaus Manchen
    • Dieter Mann (I) .... Willi Lommer
    • Galina Polskikh .... Russsisches Mädchen
    • Kalmursa Rachmanov .... Dsingis
    • Jaecki Schwarz .... Gregor Hecker
    • Anatoli Slowjow .... Starchina
    • Johannes Wieke .... Festungskommandant


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Die Legende von Paul und Paula
    Regie: Heiner Carow
    Drehbuch: Heiner Carow, Ulrich Plenzdorf
    (Film: DDR 1973; DVD) 2002

    Regie: Heiner Carow
    Darsteller:
    • Angelica Domröse .... Paula
    • Winfried Glatzeder .... Paul
    • Heidemarie Wenzel .... Paul's wife
    • Fred Delmare .... Tyre dealer 'Reifen-Saft'
    • Rolf Ludwig (I)
    • Käthe Reichel
    • Hans Hardt-Hardtloff
    • Frank Schenk .... Colleague Schmidt
    • Dietmar Richter-Reinick .... The Friend
    • Eva Maria Hagen
    • Jürgen Frohriep
    • Hertha Thiele
    • Willi Schrade
    • Peter Gotthard
    • Marga Legal


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Das Boot
    Buch: Wolfgang Petersen
    Nach dem gleichnamigen Roman von Lothar Günther Buchheim
    Regie: Wolfgang Petersen
    (Film: 1981; DVD) 1999

    Regie: Wolfgang Petersen
    Darsteller:
    • Jürgen Prochnow (Kapitänleutnant, "Kaleu"
    • Herbert Grönemeyer (Leutnant)
    • Klaus Wennemann (Leitender Ingenieur)
    • Hubertus Bengsch (Erster Wachoffizier)
    • Martin Semmelrogge (Zweiter Wachoffizier)
    • Bernd Tauber (Obersteuermann), Martin May (Ullmann)
    • Otto Sander (Thomsen)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Ben Hur
    Regie: William Wyler, Andrew Marton
    (Film: 1959; DVD) 2001

    Ben Hur - A Tale of the Christ
    USA 1959 (November 1959)
    202 min
    Regie: William Wyler
    Buch: Karl Tunberg nach dem gleichnamigen Roman von Lewis Wallace
    Kamera: Robert L. Surtees
    Darsteller:
    • Charlton Heston (Juda Ben-Hur)
    • Haya Harareet (Esther)
    • Stephen Boyd (Messala)
    • Jack Hawkins (Quintus Arrius)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Das Alte Rom
    DVD ROM
    Virtuelle Tour durch die berühmtesten Bauwerke -
    im Originalmodell von damals bis heute
    München: Systhema 2001
    (italienische Original-Ausgabe bei
    ALTAIR4 Multimedia, Rom 2001

    Aus der verlagseigenen verlagseigenenOnline-Anzeige:

    "Dreidimensionale Streifzüge durch die bedeutendsten Bauwerke - von damals bis heute Die ersten Bauten Roms zur Zeit der Stadtgründung durch Romulus und Remus, der Vatikan zu Neros Zeiten, das Pantheon, wie es von Kaiser Hadrian vollendet wurde ... Im Zeitraffer fliegen Sie über die Stadt der Städte, landen vor einem bedeutenden antiken Kunstwerk Ihrer Wahl und besichtigen es in seiner ganzen ursprünglichen Schönheit.

    • Panoramabilder zeigen 360°-Ansichten horizontal und vertikal
    • Zoomfunktion ermöglicht Detailbetrachtung einzelner Objekte innerhalb der virtuellen Rekonstruktion
    • Detaillierte Rekonstruktionen der wichtigsten Denkmäler aus der Vogelperspektive, als "Spaziergänger", von aussen und innen
    • 3D Rekonstruktionen der antiken Stadt sind mit aktuellen Panorama-Aufnahmen verknüpft und ermöglichen eine Besichtigung der Originalkonstruktion der antiken
    • Ruinen vom selben Blickpunkt aus
    • Ausführliche Hintergrundinformation zu einzelnen Bauwerken abrufbar"


    Vgl. in der vorliegenden Kollektion u. a. auch:

    • Gladiator. Regie: Ridley Scott. (Film: 2000; DVD) 2000
    • Spartacus [UK IMPORT]. Regie: Stanley Kubrick. (Film: 1960; DVD) 2000
    • Ben Hur. Regie: William Wyler, Andrew Marton. (Film: 1959; DVD) 2001
    • Brescia romana [Brixia]. In viaggio nella città antica. Brescia: Santa Giulia - Museo della Città 2003
    • Homo Faber. Natura, scienza, tecnica nell'antica Pompei. Mailand: Electa 1999


    Der Golem
    Regie: Henrik Galeen, Paul Wegener
    (Film: 1914/1915; DVD [UK IMPORT]) 2001

    Der Golem
    Deutschland 1914 (15.1.1915)
    s/w 60 min
    Regie:
    • Henrik Galeen
    • Paul Wegener
    Buch:
    • Paul Wegener
    • Henrik Galeen
    Kamera: Guido Seeber
    Darsteller:
    • Paul Wegener (Golem)
    • Lyda Salmonova (Tochter des Antiquitätenhändlers)
    • Albert Steinbrück (Antiquitätenhändler)


    Man beachte, dass es 1920 zu einer Fortsetzung kam unter dem Titel "Der Golem, wie er in die Welt kam":

    Der Golem, wie er in die Welt kam
    Deutschland 1920 (29.10.1920)
    s/w 1922 m (ca. 87 min)
    Regie:

    • Paul Wegener
    • Carl Boese
    Buch:
    • Paul Wegener
    • Henrik Galeen
    Kamera: Karl Freund
    Musik: Hans Landsberger
    Darsteller:
    • Paul Wegener (Golem)
    • Albert Steinbrück (Rabbi Loew)
    • Lyda Salmonova (Miriam, seine Tochter)
    • Ernst Deutsch (sein Famulus)
    • Lothar Müthel (Floriano)
    • Otto Gebühr (der Kaiser)



    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The General
    (including: The Cops; The Balloonatic)
    Regie: Buster Keaton (with Clyde Bruckman)
    (Film: 1926; DVD [UK IMPORT]) 2001

    Regie: Buster Keaton (with Clyde Bruckman)
    Darsteller:
    • Buster Keaton
    • Marion Mack
    • Charles Smith
    • Glen Cavender
    • Jim Farley
    • Frederick Vroom
    • Joseph Keaton


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).

    Im Hinblick auf Buster Keaton vgl. ferner die Website der Buster Keaton Society.


    Our Wife
    (Die Braut wird geklaut)
    [Aus: Laurel & Hardy Highlights (1928-1940)]
    Regie: James W. Horne
    (Film: 1931 [1928-1940]; DVD 2002

    Regie: James W. Horne
    Darsteller:
    • Stan Laurel ... Stanley
    • Oliver Hardy .... Oliver

    Rest of cast listed alphabetically:
    • James Finlayson .... Father of the bride
    • Babe London .... Dulcy
    • Blanche Payson .... Mrs. Gladding
    • Charley Rogers .... Butler
    • Ben Turpin ... William Gladding, Justice of the Peace


    Auf der DVD sind ausserdem Szenen aus achtzehn Produktionen der Jahre 1928 bis 1940 enthalten:

      1. Way out West (Im wilden Westen)
      2. Any old Port (Bitteres Seemanslos)
      3. Two Tars (Das Zerlegen von Kraftwagen)
      4. Thicker than Water (Als Nachtisch weiche Birnen)
      5. One good Turn (Dick und Doof: Retter in der Not)
      6. You're darn Tooting (Die beleidigten Bläser)
      7. Laughing Gravy (Alle Hunde lieben Stan)
      8. Our Relations (Die Doppelgänger)
      9. The Laurel & Hardy Murder Case (Die Nacht im Mordhaus)
      10. Pardon Us (Hinter Schloss und Riegel)
      11. Block-Heads (Die Klotzköpfe)
      12. Saps at Sea (Immer wenn er Hupen hört)
      13. The Finishing Touch (Das unfertige Fertighaus)
      14. Hog Wild (Panik auf der Leiter)
      15. Sons of the Desert (Die Wüstensöhne)
      16. We Faw Down (Im Strudel der Gosse)
      17. Be Big (Die Qual mit den Stiefeln)
      18. Babes in Toyland (Rache ist süss)


      Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


      sowie in der vorliegenden Kollektion:

    sowie bezüglich 'Laurel & Hardy':

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    College
    (including: The Blacksmith; One Week)
    Regie: James W. Horne
    (Film: 1927; DVD [UK IMPORT]) 2001

    Regie: James W. Horne
    Darsteller:
    • Buster Keaton
    • Florence Turner
    • Anne Cornwall
    • Flora Bramley
    • Harold Goodwin
    • Snitz Edwards
    • Sam Crawford
    • Carl Harbaugh


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).

    Im Hinblick auf Buster Keaton vgl. ferner die Website der Buster Keaton Society.



    Metropolis
    Regie: Fritz Lang
    (Film: 1927; DVD [UK IMPORT]) 1999

    Metropolis
    Deutschland 1927 (10.1.1927)
    s/w 4189 m (ca. 80 min)
    Regie: Fritz Lang
    Buch: Thea von Harbou
    Kamera:
    • Karl Freund
    • Günther Rittau
    Darsteller:
    • Gustav Fröhlich (Freder Fredersen)
    • Brigitte Helm (Maria / der Maschinenmensch)
    • Alfred Abel (Johann Fredersen)
    • Heinrich George (Werkmeister)
    • Rudolf Klein-Rogge (Rotwang)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Scarlet Street
    Regie: Fritz Lang
    (Film: 1945; DVD [UK IMPORT]) 2002

    Regie: Fritz Lang
    Darsteller:
    • Edward G. Robinson (Christopher Cross)
    • Joan Bennett (Kitty March)
    • Dan Duryea (Johnny Prince)
    • Rosalind Ivan (Adele Cross)
    • Margaret Lindsay (Millie Ray)
    • Jess Barker (Janeway)
    • Charles Kemper (Patch-eye)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Das indische Grabmal
    Regie: Fritz Lang
    (Film: 1958; DVD) 2001

    Regie: Fritz Lang
    Darsteller:
    • Debra Paget ... Seetha
    • Paul Hubschmid ... Harald Berger/Henri Mercier in French Version
    • Walter Reyer ... Chandra
    • Claus Holm ... Dr. Walter Rhode
    • Valéry Inkijinoff ... Yama
    • Sabine Bethmann ... Irene Rhode
    • Angela Portaluri ... A peasant
    • René Deltgen ... Prince Ramigani
    • Guido Celano ... General Dagh
    • Jochen Brockmann ... Padhu
    • Richard Lauffen ... Browana
    • Jochen Blume ... Asagara
    • Helmut Hildebrand ... Ramigani's servant
    • Victor Francen
    • Willy Friedrichs ... Voice of Padhu
    • Panos Papadopulos ... General Dagh's messenger


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Der Tiger von Eschnapur
    Regie: Fritz Lang
    (Film: 1958; DVD) 2001

    Regie: Fritz Lang
    Darsteller:
    • Debra Paget ... Seetha
    • Paul Hubschmid ... Harald Berger/Henri Mercier in French version
    • Walter Reyer ... Chandra
    • Claus Holm ... Dr. Walter Rhode
    • Luciana Paluzzi ... Baharani
    • Valéry Inkijinoff ... Yama
    • Sabine Bethmann ... Irene Rodhe
    • René Deltgen ... Prince Ramigani
    • Jochen Brockmann ... Padhu
    • Richard Lauffen ... Browana
    • Jochen Blume ... Asagara
    • Helmut Hildebrand ... Ramigani's servant
    • Victor Francen ... Penitent


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Der blaue Engel
    Regie: Josef von Sternberg
    (Film: 1930; DVD) 2001

    Der blaue Engel
    Deutschland 1930 (1.4.1930)
    s/w 2965 m (ca. 107 min)
    Regie: Josef von Sternberg
    Buch (nach dem Roman "Professor Unrat" von Heinrich Mann):
    • Carl Zuckmayer
    • Karl Vollmoeller
    • Robert Liebmann
    Kamera:
    • Günther Rittau
    • Hans Schneeberger
    Musik: Friedrich Hollaender
    Darsteller:
    • Emil Jannings (Prof. Immanuel Rath)
    • Marlene Dietrich (Lola Lola)
    • Kurt Gerron (Zauberkünstler Kiepert)
    • Rosa Valetti (Guste, seine Frau)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).



    Marocco
    [Marokko]
    Regie: Josef von Sternberg
    (Film: USA 1930; DVD) 2005

    Regie: Josef von Sternberg
    Produktion: 1930
    DVD SZ-Cinemathek: 9. Juli 2005
    Buch: Benno Vigny
    Musik: Karl Hajos
    Regie: Josef von Sternberg

    Also Known As:
    Amy Jolly (USA) (working title)
    Runtime: 91 min
    Country: USA
    Language: English
    Color: Black and White
    Sound Mix: Mono

    Darsteller:

    • Gary Cooper .... Légionnaire Tom Brown
    • Marlene Dietrich .... Mademoiselle Amy Jolly
    • Adolphe Menjou .... Monsieur La Bessiere
    • Ullrich Haupt .... Adjutant Caesar
    • Eve Southern .... Madame Caesar
    • Francis McDonald .... A Sergeant
    • Paul Porcasi .... Lo Tinto, Nightclub Owner


    Vgl. in der vorliegenden Kollektion u. a. ebenfalls:



    Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens
    Regie: Friedrich Wilhelm Murnau
    (Film: 1922; DVD [UK IMPORT]) 2001

    Deutschland 1922 (5.3.1922)
    s/w 1967 m (ca. 85 min)
    Regie: Friedrich Wilhelm Murnau
    Buch: Henrik Galeen nach Motiven des Romans "Dracula" von Bram Stoker
    Kamera: Fritz Arno Wagner
    Darsteller:
    • Max Schreck (Graf Orlok "Nosferatu")
    • Gustav von Wangenheim (Hutter)
    • Greta Schröder (Ellen)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:


    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Der letzte Mann
    The last Laugh
    Regie: Friedrich Wilhelm Murnau
    (Film: 1924/25; DVD RC1) 2001

    Regie: Friedrich Wilhelm Murnau
    Darsteller:
    • Emil Jannings .... Hotelportier/hotel porter
    • Maly Delschaft .... seine Nichte/his niece
    • Max Hiller .... ihr Bräutigam/her bridegroom
    • Emilie Kurz .... Bridegroom's aunt
    • Hans Unterkircher .... Geschäftsführer/hotel manager
    • Olaf Storm .... junger Gast/Young guest
    • Hermann Vallentin .... spitzbäuchiger Gast/guest with pottbelly
    • Georg John .... Nachtwächter/night watchman
    • Emmy Wyda .... dünne Nachbarin/thin neighbour


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Immanuel Kant: Werke
    (= Digitale Bibliothek, Sonderband)
    Berlin: Directmedia 2004

    Aus der Online-Anzeige:
    "Am 11. Februar 2004 jährt sich der Todestag eines der größten deutschen Philosophen zum 200. Mal: Immanuel Kant, der Begründer des deutschen Idealismus, dessen berühmter Leitsatz »Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne« bis heute zum Grundwissen ethischer Bildung gehört. Seine drei »Kritiken«, die »Metaphysik der Sitten« und die kleine Schrift »Zum ewigen Frieden« sind viel gelesene und gern zitierte Standardwerke.

    Diese Sonderausgabe zum 200. Todestag Kants enthält mit 18 philosophischen Abhandlungen die Hauptwerke seiner kritischen Philosophie. Für alle an Philosophie Interessierten bietet sich mit dieser CD-ROM die einmalige Gelegenheit, die Schriften Kants systematisch greifbar zu haben, und dies - im Vergleich zu den Druckausgaben - zu einem sehr kleinen Preis. Bei dem oft schwierigen und umfangreichen Werk ist es besonders nützlich, sich den Texten mittels einer Begriffsrecherche nähern zu können. Die Markier-, Kopier- und Notizfunktionen machen diese CD-ROM zu einer idealen Studienausgabe für den Haus- und Schulgebrauch.

    Die Ausgabe enthält u. a. die Werke:
    * Kritik der reinen Vernunft
    * Kritik der praktischen Vernunft
    * Kritik der Urteilskraft
    * Was ist Aufklärung?
    * Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    * Metaphysische Anfangsgründe der Naturwissenschaft
    * Zum ewigen Frieden

    Die Schriften basieren auf der Buchausgabe:
    Immanuel Kant: Werke in zwölf Bänden. Herausgegeben von Wilhelm Weischedel, Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1977."


    Faust
    Regie: Friedrich Wilhelm Murnau
    (Film: 1926; DVD [UK IMPORT]) 2002

    Regie: Friedrich Wilhelm Murnau
    Darsteller:
    • Gösta Ekman (I) .... Faust
    • Emil Jannings .... Mephisto
    • Camilla Horn .... Gretchen/Marguerite
    • Eric Barclay .... Herzog von Parma/Duke of Parma
    • Hans Brausewetter .... Bauernbursche/Farmboy
    • William Dieterle .... Valentin: Gretchens Bruder/Marguerite's brother (as Wilhelm Dieterle)
    • Werner Fuetterer .... Erzengel/Archangel
    • Yvette Guilbert .... Marthe Schwerdtlein: Gretchens Tante/Marguerite's aunt
    • Lothar Müthel .... Mönch/Friar
    • Hanna Ralph .... Herzogin von Parma/Duchess of Parma
    • Frida Richard .... Gretchens Mutter/Marguerite's mother


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Faust
    Regie: Peter Gorski
    (Film: 1960; DVD) 1999

    Regie: Peter Gorski
    Darsteller:
    • Gustaf Gründgens
    • Will Quadflieg
    • Ella Büchi
    • Elisabeth Flickenschildt

    Es handelt sich um die Verfilmung der Gründgens-Inszenierung von "Faust I" am Hamburger Schauspielhaus.


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Vgl. in der vorliegenden Kollektion ausserdem:

    • Faust [UK IMPORT]. Regie: Friedrich Wilhelm Murnau. (Film: 1926; DVD) 2002
    • inhaltlich auch: The Devil & Daniel Webster. Regie: William Dieterle. (Film: 1941; DVD) 2002


    Die Leiden des jungen Werther
    [Buch: Johann Wolfgang von Goethe]
    Regie: Egon Günther
    (Film: 1976; DVD) 2003

    Buch: Johann Wolfgang von Goethe
    Musik: Siegfried Matthus
    Regie: Egon Günther

    Darsteller:

    • Katharina Thalbach .... Lotte
    • Hans-Jürgen Wolf .... Werther
    • Hilmar Baumann .... Albert
    • Gerhard Bienert
    • Barbara Dittus
    • Kurt Goldstein
    • Herwart Grosse
    • Peter Hladik
    • Heinz-Dieter Knaup
    • Juliane Korén
    • Bodo Krämer
    • Stefan Lisewski
    • Angelika Mann
    • Dieter Mann (I)
    • Klaus Piontek
    • Helga Schütz
    • Irmhild Wagner


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Kabale und Liebe
    [nach Friedrich Schiller]
    Regie: Martin Hellberg
    (Film: DEFA 1959; DVD) 2004

    Film: DEFA 1959
    DVD Erscheinungstermin: 6. Januar 2004
    Laufzeit: 108 Minuten

    Writing credits: Martin Hellberg; Friedrich Schiller
    Also Known As:
    Intrigue and Love (1959) (International: English title)
    Runtime: Germany: 111 min
    Country: East Germany
    Language: German
    Color: Black and White
    Sound Mix: Mono

    Cast:

    • Karola Ebeling ... Luise Millerin
    • Hans Finohr ... Kammerdiener
    • Martin Hellberg .... Stadtmusikant Miller
    • Marianne Wünscher ... seine Frau
    • Wolf Kaiser .... Präsident von Walter
    • Otto Mellies .... Ferdinand
    • Uwe-Jens Pape ... Wurm
    • Willi Schwabe .... Hofmarschall von Kalb
    • Christine Schwarze
    • Marion Van de Kamp .... Lady Milford
    • Gustav-Karl Egerer ... Herzog


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück
    [nach Gotthold Ephraim Lessing]
    Regie: Martin Hellberg
    (Film: DEFA 1962; DVD) 2004

    Regie: Martin Hellberg
    DEFA Film 1962
    DVD Erscheinungstermin: 6. Januar 2004
    Laufzeit: 103 Minuten
    Writing credits: Gotthold Ephraim Lessing (play)
    Country: East Germany
    Language: German
    Color: Color

    Cast:

    • Marita Böhme .... Minna von Barnhelm
    • Otto Mellies .... Tellheim
    • Christel Bodenstein .... Franziska
    • Manfred Krug .... Werner
    • Johannes Arpe .... Bruchsal
    • Herwart Grosse .... Wirt
    • Gerhard Vogt .... Just
    • Fred Düren .... Riccaut
    • Helga Göring .... Dame in Schwarz
    • Alexander Papendiek .... Feldjäger
    • Jochen Diestelmann
    • Georg Helge


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    M*A*S*H*
    Nach dem gleichnamigen Roman von Richard Hooker
    Regie: Robert Altman
    (Film: 1969; DVD) 2002

    Regie: Robert Altman
    Darsteller:
    • Donald Sutherland (Hawkeye)
    • Elliot Gould (Trapper John)
    • Tom Skerritt (Duke)
    • Sally Kellerman (Major "Hot Lips" Houlihan)
    • Robert Duvall (Major Frank Burns)
    • Gary Burghoff (Radar O'Reilly)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Das Cabinet des Dr. Caligari
    Regie: Robert Wiene
    (Film: 1920; DVD [UK IMPORT]) 2000

    Das Cabinet des Dr. Caligari
    Deutschland 1920 (26.2.1920)
    s/w 1703 m (ca. 56 min)
    Regie: Robert Wiene
    Buch:
    • Carl Mayer
    • Hans Janowitz
    Kamera: Willy Hameister
    Darsteller:
    • Werner Krauss (Dr. Caligari)
    • Conrad Veidt (Cesare)
    • Friedrich Fehér (Franzis)
    • Lil Dagover (Jane)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).



    Der Berg ruft!
    Regie: Luis Trenker
    Spielfilm über die Erstbesteigung des Matterhorns 1865
    (Film: 1937/38; DVD) 2002
    bzw. überarbeitet in: SAT-TV: ZDF
    29.07.2004; 01:55-03:30; Länge: 95 Minuten

    Regie: Luis Trenker
    Darsteller:
    • Luis Trenker .... Antonio Carrel
    • Herbert Dirmoser .... Whymper
    • Heidemarie Hatheyer .... Felicitas
    • Peter Elsholtz .... Giordano
    • Lucie Höflich .... Carrel's Mother
    • Blandine Ebinger
    • Umberto Sacripante
    • Reginald Pasch
    • Robert Thiem
    • Kunibert Gensichen
    • Luis Gerold
    • Friedrich Ulmer
    • Bruno Hübner
    • Armin Schweizer

    Zusätzlich:

    • Dokumentation "Ich filmte am Matterhorn" (1971, 59 Minuten) und
    • Dokumentation "Matterhorn - das ist der Gipfel" (1998, 45 Minuten)


    Vgl. hierzu in der vorliegenden Kollektion auch:

    sowie gegebenenfalls die weiteren dortigen Links.


    Das blaue Licht
    Regie: Béla Balázs, Leni Riefenstahl
    (Film: 1932; DVD) 2005

    Alternativ:
    The Blue Light (USA)
    Länge: 70 min
    Produktionsland: Germany
    Sprache: German / Italian
    Farbe: Black and White
    Tonverfahren: Mono

    Cast:

    • Leni Riefenstahl .... Junta
    • Mathias Wieman .... Vigo
    • Beni Führer .... Tonio
    • Max Holzboer .... Innkeeper
    • Martha Mair .... Lucia
    • Franz Maldacea .... Guzzi


    Vgl. hierzu in der vorliegenden Kollektion auch:



    Triumph of the Will
    [UK IMPORT - Originaltiel: Triumph des Willens]
    Regie: Leni Riefenstahl
    (Film: 1934; DVD) 2001

    Dokumentarfilm Deutschland 1934(/35) Regie: Leni Riefenstahl
    Fotografische Leitung: Sepp Allgeier et al.
    Bauten: Albert Speer et al.
    Schnitt: Leni Riefenstahl
    Produzent: Leni Riefenstahl

    Drehzeit: September - Oktober 1934
    Aussenaufnahmen: Nürnberg
    Uraufführung: 28.03.1935; Berlin: Ufa-Palast am Zoo
    Nationaler Filmpreis 1934/35
    Prädikat (bis 1945): künstlerisch wertvoll
    Prädikat (bis 1945): staatspolitisch wertvoll
    Prädikat (bis 1945): volksbildend


    Vgl. hierzu in der vorliegenden Kollektion auch:

    sowie gegebenenfalls die weiteren dortigen Links.


    Olympia I - Fest der Völker
    Regie: Leni Riefenstahl
    (Film: 1938; DVD) 1999

    Olympia (2 Teile)
    1. Teil: Fest der Völker
    2. Teil: Fest der Schönheit
    Dokumentarfilm Deutschland 1936-1938

    Regie: Leni Riefenstahl
    Konzeption: Leni Riefenstahl
    Kamera: Willy Zilke et al.
    Filmtechnische Bauten: Robert Herlth
    Schnitt: Leni Riefenstahl et al.
    Musik: Herbert Windt, Walter Gronostay
    Produzent: Leni Riefenstahl

    Drehzeit: Frühjahr - Sommer 1936
    Aussenaufnahmen: Berlin, Olympia (Griechenland)
    Uraufführung: 20.04.1938; Berlin: Ufa-Palast am Zoo

    Prädikat (bis 1945): staatspolitisch wertvoll
    Prädikat (bis 1945): künstlerisch wertvoll
    Prädikat (bis 1945): kulturell wertvoll
    Prädikat (bis 1945): volksbildend

    Nach Kriegsende von den Alliierten Militärregierungen verboten.


    Vgl. hierzu in der vorliegenden Kollektion auch:

    sowie gegebenenfalls die weiteren dortigen Links.


    Olympia II - Fest der Schönheit
    Regie: Leni Riefenstahl
    (Film: 1938; DVD) 1999

    Olympia (2 Teile)
    1. Teil: Fest der Völker
    2. Teil: Fest der Schönheit
    Dokumentarfilm Deutschland 1936-1938

    Regie: Leni Riefenstahl
    Konzeption: Leni Riefenstahl
    Kamera: Willy Zilke et al.
    Filmtechnische Bauten: Robert Herlth
    Schnitt: Leni Riefenstahl et al.
    Musik: Herbert Windt, Walter Gronostay
    Produzent: Leni Riefenstahl

    Drehzeit: Frühjahr - Sommer 1936
    Aussenaufnahmen: Berlin, Olympia (Griechenland)
    Uraufführung: 20.04.1938; Berlin: Ufa-Palast am Zoo

    Prädikat (bis 1945): staatspolitisch wertvoll
    Prädikat (bis 1945): künstlerisch wertvoll
    Prädikat (bis 1945): kulturell wertvoll
    Prädikat (bis 1945): volksbildend

    Nach Kriegsende von den Alliierten Militärregierungen verboten.


    Vgl. hierzu in der vorliegenden Kollektion auch:

    sowie gegebenenfalls die weiteren dortigen Links.


    Tiefland
    Regie: Leni Riefenstahl
    (Film: 1953; DVD) 2004

    Alternativ:
    Lowlands (USA)
    Länge: Germany: 99 min
    Produktionsland: Austria / West Germany
    Sprache: German
    Farbe: Black and White
    Tonverfahren: Mono

    Cast:

    • Bernhard Minetti .... Don Sebastian, Marquès von Roccabruna
    • Leni Riefenstahl .... Martha, eine spanische Betteltänzerin
    • Aribert Wäscher .... Camillo, Verwalter des Don Sebastian
    • Karl Skraup .... Bürgermeister
    • Maria Koppenhöfer .... Donna Amelia, seine Tochter
    • Franz Eichberger .... Pedro, der Schafhirte
    • Louis Rainer .... Nando, ein alter Hirte (as Luis Rainer)
    • Frida Richard .... Josefa, eine alte Magd (as Frieda Richard)
    • Max Holzboer .... Der Müller Natario (as Max Holsboer)
    • Charlotte Komp
    • Mena Mair .... Die Müllerin
    • Hans Lackner
    • Walter Brückner
    • Bekuch Hamid


    Vgl. hierzu in der vorliegenden Kollektion auch:



    Die Macht der Bilder - Leni Riefenstahl
    Regie: Ray Müller
    (Film 1993; DVD) 1999

    Deutschland 1993
    Regie: Ray Müller
    Darsteller:
    • Leni Riefenstahl
    • Horst Kettner
    • Ray Müller
    • Luis Trenker
    Kamera:
    • Michel Baudour
    • Walter A. Franke
    • Ulrich Jänchen
    • Horst Kettner
    • Jürgen Martin
    Drehbuch: Ray Müller Musik:
    • Ulrich Bassenge
    • Wolfgang Neumann


    Aus der Online-Anzeige von amazon:

    "Dieser international preisgekrönte Dokumentarfilm stellt in seinen über drei Stunden Laufzeit die Lebens- und Wirkungsgeschichte einer der umstrittensten Persönlichkeiten der deutschen Filmgeschichte dar. Leni Riefenstahl drehte in den dreissiger Jahren Filme über die NSDAP-Parteitage (Triumph des Willens) und die Olympischen Spiele (Olympia: Fest der Völker und Olympia: Fest der Schönheit) im nationalsozialistischen Deutschland. Diese Zusammenarbeit mit dem Nazi-Regime und die persönliche Bewunderung Adolf Hitlers brachte sie nach dem Zweiten Weltkrieg in Verruf. Sie drehte keine Filme mehr, sondern schuf faszinierende Fotoreportagen über die Nuba von Kau, einem Eingeborenenstamm in Afrika, sowie über die Flora und Fauna der Unterwasserwelt.

    Nicht zu bestreiten ist Riefenstahls Können in Bezug auf Bildaufbau und Filmmontage. Ihre Filmsprache -- wenn auch in fraglichem Zusammenhang entwickelt und eingesetzt -- ist von optischer Brillanz und einer Eindruckskraft, derer man sich kaum erwehren kann. Sicherlich muss ihr Werk stets innerhalb der Zeitgeschichte betrachtet werden. Noch heute wird sie genannt, wenn es um die Darstellung von Menschenmassen als Ornament oder heldenhafte Verklärung von Einzelpersonen im Film geht, wenn auch zumeist als Beispiel einer Kunst, die zu Machtzwecken missbraucht wurde.

    Regisseur Ray Müller begleitet in seiner Dokumentation die nahezu 90-jährige Leni Riefenstahl zu den Schauplätzen ihres Lebens: in die Bergwelt der Alpen, wo sie als Darstellerin neben Luis Trenker ihre Filmkarriere begann und in die Babelsberger Filmstudios, wo sie die grossen Stars und Regisseure der UFA kennen lernte. Nach Nürnberg und Berlin, den Schauplätzen der politischen und sportlichen Ereignisse, die sie im Bild festhielt, und schliesslich nach Afrika und an die Meeresküsten, die sie selbst als Taucherin erforschte. -- Alexander Röder. "

    Vgl. die Mitwirkung von Leni Riefenstahl (Maria Majoni) in Die weisse Hölle vom Piz Palü (Regie: Arnold Fanck, Georg Wilhelm Pabst ; Film: 1929; DVD 1999


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).










    La Marseillaise
    Regie: Jean Renoir
    (Film: 1938; DVD) 2003

    Scénario: Carl Koch, Jean Renoir, N. Martel Dreyfus et Jean-Paul Dreyfus
    Photo: Jean-Paul Alphen, Jean Bourgoin, Alain Douarinou
    Musique: Michel Richard Delalande, André-Ernest-Modeste Grétry, Joseph Kosma
    Durée: 135 min, NB [noir-blanc]
    Regie: Jean Renoir
    Mit:
    • Pierre Renoir (Louis XVI)
    • Lise Delamare (Marie Antoinette)
    • Léon Larive (Picard)
    • William Aguet (La Rochefoucauld)
    • Aimé Clariond (M. de Saint-Laurent)
    • André Zibral (M. de Saint Merri)
    • Louis Jouvet (Roederer)
    • Edmond Ardisson (Jean-Joseph Bomier)
    • Paul Dulac (Javel)
    • Jean-Louis Allibert (Moissan)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    La règle du jeu
    Regie: Jean Renoir
    (Film: 1939; DVD) 2003

    Regie: Jean Renoir
    Darsteller:
    • Nora Gregor .... Christine de la Cheyniest
    • Paulette Dubost .... Lisette, sa Camériste
    • Mila Parély .... Geneviève de Marras
    • Odette Talazac .... Mme de la Plante
    • Claire Gérard (I) .... Mme de la Bruyère
    • Anne Mayen .... Jackie, nièce de Christine
    • Lise Elina .... Radio-Reporter
    • Marcel Dalio .... Robert de la Cheyniest (as Dalio)
    • Julien Carette .... Marceau, le braconnier
    • Roland Toutain .... André Jurieux
    • Gaston Modot .... Schumacher, le garde-chasse
    • Jean Renoir .... Octave
    • Pierre Magnier .... Le Général
    • Eddy Debray .... Corneille, le majordome
    • Pierre Nay .... St. Aubin


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Le testament du Docteur Cordelier
    Regie: Jean Renoir
    (Film: 1959; DVD) 2003

    Regie: Jean Renoir
    Darsteller:
    • Jean-Louis Barrault .... Dr. Cordelier/Opale
    • Teddy Bilis
    • Claude Bourlon
    • Jaque Catelain
    • Didier d'Yd
    • Micheline Gary .... Marguerite
    • Jean-Pierre Granval
    • Gaston Modot .... Gardener
    • Jacqueline Morane .... Alberte
    • Primerose Perret
    • Raymone
    • Jean Renoir
    • Jean Topart .... Désiré
    • Michel Vitold .... Dr. Séverin


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Le déjeuner sur l'herbe
    Regie: Jean Renoir
    (Film: 1959; DVD) 2003

    Regie: Jean Renoir
    Darsteller:
    • Paul Meurisse .... Etienne Alexis
    • Charles Blavette .... Gaspard (as Blavette)
    • Catherine Rouvel .... Nénette
    • André Brunot .... The Old Curate
    • Régine Blaess .... Claire (as Régine Blaes)
    • Marguerite Cassan .... Mrs. Paignant
    • Robert Chandeau .... Laurent
    • Jacques Danoville .... Mr. Paignant
    • Hélène Duc .... Isabelle
    • Paulette Dubost .... Forestier
    • Ghislaine Dumont .... Magda
    • Jacqueline Fontel .... Michelet
    • Micheline Gary .... Madeleine
    • Jean-Pierre Granval .... Ritou
    • Michel Herbault .... Moutet


    Als Bonus:

    Das Frühstück im Freien - Die Provokation des Edouard Manet


    Ausgestrahlt u. a.:
    SAT-TV: SF 1
    Sonntag, 03.09.2006
    Beginn: 12.00 Uhr; Ende: 13.00 Uhr
    Länge: 60 Minuten


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Le Caporal Epinglé
    Regie: Jean Renoir
    (Film: 1962; DVD) 2003

    Regie: Jean Renoir
    Darsteller:
    • Jean-Pierre Cassel .... The Corporal
    • Claude Brasseur (I) .... 'Pop'
    • O.E. Hasse .... Drunken traveler
    • Claude Rich .... Ballochet
    • Jacques Jouanneau .... Penche A Gauche
    • Sacha Briquet .... The escaping 'Woman'
    • Raymond Jourdan .... Dupieu
    • Guy Bedos .... The stutterer
    • Philippe Castelli .... The Electrician
    • Gérard Darrieu .... The cross-eyed man
    • Lucien Raimbourg .... The station guard
    • François Darbon .... The last man
    • Cornelia Froboess .... Erika
    • Elisabeth Stiepl (as Elisabeth Stiepel)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Quai des brumes
    Regie: Marcel Carné
    (Film: 1938; DVD) 2001

    Regie: Marcel Carné
    Darsteller:
    • Jean Gabin (Jean)
    • Michèle Morgan (Nelly)
    • Michel Simon (Zabel)
    • Pierre Brasseur (Lucien)
    • Robert Le Vigan (Michel)
    • Edouard Delmont (Panama)
    • Roger Legris (le garçon d'hôtel)
    • Martial Rèbe (un client)
    • Raymond Aimos (Quart Vittel)
    • René Génin (le docteur)
    • Marcel Pérès (le chauffeur)
    • Jenny Burnay (l'amie de Lucien)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).

    Vgl. in der vorliegenden Kollektion ausserdem:

    Zu den Filmen mit Jean Gabin vgl. u. a. die Online-Pforte zum Museum in Mériel.


    Remorques
    Regie: Jean Grémillon
    (Film: 1941; DVD) 2002

    Regie: Jean Grémillon
    Darsteller:
    • Jean Gabin
    • Madeleine Renaud
    • Fernard Ledoux
    • Michèle Morgan
    • Henri Poupon
    • Marcel Pérès


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion u. a.:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).

    Zu den Filmen mit Jean Gabin vgl. u. a. die Online-Pforte zum Museum in Mériel.


    Hôtel du nord
    Regie: Marcel Carné
    (Film: 1938; DVD) 2002

    Regie: Marcel Carné
    Darsteller:
    • Arletty
    • Louis Jouvet
    • Annabella
    • Jean-Pierre Aumont
    • Jane Marken
    • Andrex


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).




    Les tricheurs
    Regie: Marcel Carné
    (Film: 1958; DVD) 2002

    Regie: Marcel Carné
    Darsteller:
    • Pascale Petit
    • Andréa Parisy
    • Jacques Charrier
    • Laurent Terzieff
    • Roland Le Saffre
    • Dany Saval


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Et Dieu ... créa la femme
    Regie: Roger Vadim
    (Film: 1956; DVD) 2000

    Regie: Roger Vadim
    Darsteller:
    • Brigitte Bardot .... Juliete Hardy
    • Curd Jürgens .... Eric Carradine
    • Jean-Louis Trintignant .... Michel Tardieu
    • Jane Marken .... Madame Morin
    • Jean Tissier .... M. Vigier-Lefranc
    • Isabelle Corey .... Lucienne


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Les Liaisons Dangereuses
    Regie: Roger Vadim
    (Film: 1959; DVD) 2000

    Regie: Roger Vadim
    Darsteller:
    • Jeanne Moreau ... Juliette de Merteuil
    • Gérard Philipe .... Vicomte de Valmont
    • Annette Vadim .... Marianne Tourvel
    • Madeleine Lambert
    • Jeanne Valérie ... Cecile Volanges
    • Nicolas Vogel .... Court
    • Boris Vian .... Prevan


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    La vache et le prisonnier
    Regie: Henri Verneuil
    (Film: 1959; DVD) 2002

    Regie: Henri Verneuil
    Darsteller:
    • Fernandel .... Charles Bailly
    • Pierre-Louis .... Un évadé
    • Ellen Schwiers .... La fermière
    • Ingeborg Schöner .... Helga
    • Heinrich Gretler
    • Richard Winckler .... Un évadé
    • Bernard Musson .... Pommier
    • Maurice Nasil .... Bertoux
    • René Havard .... Bussière
    • Albert Rémy .... Colinet


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Le juge et l'assassin
    Regie: Bertrand Tavernier
    (Film: 1976; DVD) 2001

    Regie: Bertrand Tavernier
    Darsteller:
    • Philippe Noiret .... Judge Rousseau
    • Michel Galabru .... Sergeant Joseph Bouvier
    • Isabelle Huppert .... Rose
    • Jean-Claude Brialy .... Villedieu, Attorney
    • Renée Faure .... Mme. Rousseau
    • Cécile Vassort .... Louise Leseuer
    • Jean-Roger Caussimon .... Street Singer
    • Jean Bretonnière (II) .... Deputy
    • François Dyrech .... Released Tramp
    • Monique Chaumette .... Louise's Mother
    • Yves Robert .... Prof. Degueldre
    • Jean Amos .... Caretaker
    • Gilbert Bahon .... Traveler
    • Arlette Bonnard .... Farm Girl With Soup
    • Liza Braconnier .... Hospital Nun


    In deutscher Fassung ausgestrahlt als
    Der Richter und der Mörder - Krimi, F 1975
    [Le juge et l'assassin]
    Regie: Bertrand Tavernier
    u. a. von:
    SAT-TV: rbb
    Dienstag, 12.09.2006
    Beginn: 23.00 Uhr; Ende: 01.00 Uhr
    Länge: 120 Minuten


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Coup de Torchon
    Regie: Bertrand Tavernier
    (Film: 1981; DVD RC1) 2001
    (Criterion Collection)

    Regie: Bertrand Tavernier
    Theatrical Release Date: January 1, 1981
    DVD Release Date CC: March 13, 2001
    Run Time: 128 minutes
    Also Known As:
    Clean Slate (1981)
    Runtime: 128 min
    Country: France
    Language: English / French
    Color: Color

    Cast:

    • Philippe Noiret .... Lucien Cordier
    • Isabelle Huppert .... Rose
    • Jean-Pierre Marielle .... Le Peron and his brother
    • Stéphane Audran .... Huguette Cordier
    • Eddy Mitchell .... Nono
    • Guy Marchand .... Marcel Chavasson
    • Irène Skobline .... Anne, the teacher
    • Michel Beaune .... Vanderbrouck
    • Jean Champion .... Priest
    • Victor Garrivier .... Mercaillou
    • Gérard Hernandez .... Leonelli
    • Abdoulaye Diop .... Fete Nat
    • Daniel Langlet .... Paulo
    • François Perrot .... Colonel Tramichel
    • Raymond Hermantier .... Blind man


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    La Fille d'Artagnan
    Regie: Bertrand Tavernier
    (Film: 1994; DVD) 2003

    Regie: Bertrand Tavernier
    Darsteller:
    • Sophie Marceau .... Eloïse d'Artagnan
    • Philippe Noiret .... D'Artagnan
    • Claude Rich .... Duke of Crassac
    • Sami Frey .... Aramis
    • Jean-Luc Bideau .... Athos
    • Raoul Billerey .... Porthos
    • Charlotte Kady .... Eglantine de Rochefort
    • Nils Tavernier .... Quentin la Misère
    • Gigi Proietti .... Mazarin
    • Jean-Paul Roussillon .... Planchet
    • Pascale Roberts .... Mother Superior
    • Emmanuelle Bataille .... Sister Félicité
    • Christine Pignet .... Sister Céline
    • Fabienne Chaudat .... Sister Frédégonde
    • Josselin Siassia .... Slave


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Les Grandes Manoeuvres
    Regie: René Clair
    (Film: 1955; DVD) 2000

    Regie: René Clair
    Darsteller:
    • Michèle Morgan .... Marie-Louise Rivière
    • Gérard Philipe .... Armand de la Verne
    • Jean Desailly .... Victor Duverger
    • Pierre Dux .... Le colonel
    • Jacques Fabbri .... L'ordonnance d'Armand
    • Jacques François ... Rodolphe
    • Yves Robert .... Félix Leroy
    • Brigitte Bardot .... Lucie
    • Lise Delamare .... Juliette
    • Jacqueline Maillan .... Jeanne
    • Magali Noël .... Thérèse
    • Simone Valère .... Gisèle
    • Catherine Anouilh .... Alice
    • Madeleine Barbulée .... La dame au chapeau jaune
    • Dany Carrel .... Rose-Mousse


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Gervaise
    Nach dem Buch "L'Assomoir" von Emil Zola
    Regie: René Clément
    (Film: 1955; DVD) 2002

    Regie: René Clément
    Darsteller:
    • Maria Schell (Gervaise)
    • François Périer (Henri Coupeau)
    • Suzy Delair (Virginie)
    • Mathilde Casadesus (Mme Boche)
    • Armand Mestral (Lantier)
    • Jacques Harden (Goujet)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:
    • Gervaise. Nach dem Buch "L'Assomoir" von Emil Zola. Regie: René Clément; Spielfilm, F 1955
    • Die Mauern von Malapaga [Le mura di Malapaga / Au-delà des grilles]. Regie: René Clément; Spielfilm, I, F 1949
    • Wie Raubkatzen [Les Félins]. Regie: René Clément; Thriller, F 1963

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Plein Soleil
    [Nur die Sonne war Zeuge]
    Regie: René Clément
    (Film: 1960; DVD) 2000

    Frankreich/Italien 1960 (10.3.1960)
    116 min
    Regie: René Clément
    Buch: René Clément, Paul Gegauff nach dem Roman "The Talented Mr. Ripley" von Patricia Highsmith
    Kamera: Henri Decae
    Musik: Nino Rota

    Also Known As:
    Purple Noon (1961) (UK) (USA)
    Blazing Sun (1960) (UK)
    Delitto in pieno sole (1960) (Italy)
    Full Sun (1960) (Australia: literal English title)
    Lust for Evil (1996) (USA: reissue title)
    Runtime: 112 min / Argentina: 115 min / France: 115 min / Hungary: 110 min / UK: 118 min
    Country: France / Italy
    Language: French
    Color: Color (Eastmancolor)
    Sound Mix: Mono

    Darsteller:

    • Alain Delon .... Tom Ripley
    • Maurice Ronet .... Philippe Greenleaf
    • Marie Laforêt .... Marge Duval
    • Erno Crisa .... Riccordi
    • Elvire Popesco .... Mrs. Popova
    • Frank Latimore .... O'Brien
    • Billy Kearns .... Freddy Miles
    • Viviane Chantel .... The Belgian lady
    • Ave Ninchi .... Signora Gianna
    • Nerio Bernardi .... Agency Director
    • Barbel Pauger
    • Lily Romanelli .... Housekeeper
    • Nicolas Petrov .... Boris


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:
    • Gervaise. Nach dem Buch "L'Assomoir" von Emil Zola. Regie: René Clément; Spielfilm, F 1955

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).





    Cyrano de Bergerac
    [nach dem Theaterstück von Edmond Rostand]
    Regie: Augusto Genina
    (Film: 1923; DVD) 2000


    Regie: Augusto Genina
    Darsteller:
    • Alex Bernard (I) .... Rageuneau
    • Umberto Casilini
    • Gemma De Sanctis
    • Angelo Ferrari (I) .... Christian de Neuvillette
    • Pierre Magnier .... Cirano di Bergerac (Cyrano de Bergerac)
    • Linda Moglia .... Roxanne
    • Roberto Parisini
    • Maurice Schutz


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Cyrano de Bergerac
    Nach dem gleichnamigen Theaterstück von Edmond Rostand
    Regie: Jean-Paul Rappeneau
    (Film: 1990; DVD) 2002

    Regie: Jean-Paul Rappeneau
    Darsteller:
    • Gérard Depardieu .... Cyrano De Bergerac
    • Anne Brochet .... Roxane
    • Vincent Perez .... Christian de Neuvillette
    • Jacques Weber .... Comte De Guiche
    • Roland Bertin .... Ragueneau
    • Philippe Morier-Genoud .... Le Bret
    • Pierre Maguelon .... Carbon de Castle-Jaloux


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Hunchback of Notre Dame
    [Le Bossu de Notre-Dame]
    [Der Glöckner von Notre-Dame]
    [nach dem Werk von Victor Hugo]
    Regie: Wallace Worsley
    (Film: 1923; DVD 'Grands classiques du cinéma muet') 2002

    Regie: Wallace Worsley
    Runtime: 133 min
    Country: USA
    Color: Black and White
    Sound Mix: Silent

    Darsteller:

    • Lon Chaney .... Quasimodo
    • Patsy Ruth Miller .... Esmeralda
    • Norman Kerry .... Phoebus de Chateaupers
    • Kate Lester .... Madame de Condelaurier
    • Winifred Bryson .... Fleur de Lys
    • Nigel De Brulier .... Don Claudio (as Nigel de Brulier)
    • Brandon Hurst .... Jehan
    • Ernest Torrence .... Clopin
    • Tully Marshall .... King Louis XI
    • Harry von Meter .... Mons. Neufchatel (as Harry Van Meter)
    • Raymond Hatton .... Gringoire
    • Nick De Ruiz .... Mons. le Torteru (as Nick de Ruiz)
    • Eulalie Jensen .... Marie
    • Roy Laidlaw .... Charmolu
    • W. Ray Meyers .... Charmolu's Assistant


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Hunchback of Notre Dame
    [nach Victor Hugo]
    Regie: William Dieterle
    (Film: 1939; DVD RC1) 1997

    Regie: William Dieterle
    Theatrical Release Date: December 31, 1939
    DVD Release Date: October 28, 1997
    Run Time: 115 minutes

    Runtime: 116 min
    Country: USA
    Language: English
    Color: Black and White
    Sound Mix: Mono

    Cast:

    • Charles Laughton .... Quasimodo
    • Cedric Hardwicke .... Frollo (as Sir Cedric Hardwicke)
    • Thomas Mitchell .... Clopin
    • Maureen O'Hara .... Esmeralda
    • Edmond O'Brien .... Gringoire
    • Alan Marshal .... Phoebus
    • Walter Hampden .... Archdeacon
    • Harry Davenport .... King Louis XI
    • Katharine Alexander .... Madame de Lys
    • George Zucco .... Procurator
    • Fritz Leiber .... Old Nobleman
    • Etienne Girardot .... Doctor
    • Helene Whitney .... Fleur de Lys
    • Minna Gombell .... Queen of Beggars (as Mina Gombell)
    • Arthur Hohl .... Olivier


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Les Misérables
    [nach dem Werk von Victor Hugo]
    Regie: Claude Lelouch
    (Film: 1995; DVD) 2000

    Regie: Claude Lelouch
    Darsteller:
    • Jean-Paul Belmondo (Henri Fortin/Jean Valjean)
    • Michel Boujenah (André Ziman)
    • Alessandra Martines (Elise Ziman)
    • Salome (La fille Ziman)
    • Annie Girardot (Thénardière 1942)
    • Philippe Léotard (Thénardier 1942)
    • Clémentine Célarié (Catherine/Fantine)
    • Philippe Khorsand (Le policier/Javert)
    • Rufus (Thénardier 1830/1990)
    • Nicole Croisille (Thénardière 1830/1990)
    • Jean Marais (Mgr Myriel)
    • Micheline Presle (Mother Superior)
    • Darry Cowl (Libraire)
    • Daniel Toscan du Plantier (Le comte de Villeneuve)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Les Misérables
    Nach dem Werk von Victor Hugo
    Regie: Josée Dayan
    DVD: Paris TF1 2000

    Regie: Josée Dayan
    Darsteller:
    • Gérard Depardieu .... Jean Valjean
    • Christian Clavier .... Thénardier
    • John Malkovich .... Javert
    • Virginie Ledoyen .... Cosette
    • Enrico Lo Verso .... Marius
    • Charlotte Gainsbourg .... Fantine
    • Asia Argento .... Éponine Thénardier
    • Veronica Ferres .... Madame Thénardier
    • Jeanne Moreau .... Mère Innocente
    • Giovanna Mezzogiorno .... Soeur Simplice
    • Vadim Glowna .... Fauchelevent
    • Steffen Wink .... Enjolras
    • Léopoldine Serre .... Cosette enfant
    • Jérôme Hardelay .... Gavroche
    • Michel Duchaussoy .... Lenormand


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Gone With The Wind [Vom Winde verweht]
    Nach dem gleichnamigen Roman von Margaret Mitchell
    Regie: Victor Fleming
    (Film: 1939 DVD) 2000

    Regie: Victor Fleming
    Darsteller:
    • Clark Gable
    • Vivien Leigh
    • Leslie Howard
    • Olivia de Havilland


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion u. a. auch:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Wizard of Oz
    [Der Zauberer von Oz]
    Regie: Victor Fleming
    (Film: 1939; DVD) 2001

    Regie: Victor Fleming
    Besetzungsliste:
    • Judy Garland ... Dorothy Gale
    • Frank Morgan ... Professor Marvel / Emerald City Doorman / Cabbie / The Wizard's Guard / The Wizard of Oz
    • Ray Bolger ... Huck / The Scarecrow
    • Bert Lahr ... Zeke / The Cowardly Lion
    • Jack Haley ... Hickory / The Tin Man
    • Billie Burke ... Glinda, the Good Witch of the North
    • Margaret Hamilton ... Miss Almira Gulch / The Wicked Witch of the West
    • Charley Grapewin ... Uncle Henry Gale
    • Pat Walshe ... Nikko, the Wicked Witch's Head Winged Monkey
    • Clara Blandick ... Aunt Emily 'Auntie Em' Gale
    • Terry ... Toto the Dog
    • The Singer Midgets ... The Munchkins
    • Prince Denis ... Sergeant-At-Arms
    • Abe Dinovitch ... Apple Tree / Munchkin
    • Jon Dodson ... Lollipop Guild
    • Major Doyle ... Munchkin
    • Nick Angelo ... Munchkin
    • Harry Earles ... Guild Singer
    • Carl M. 'Kayo' Erickson ... Herald #2
    • Jackie Gerlich ... Guild Singer
    • William A. Giblin ... Munchkin
    • Jack Glicken ... Munchkin
    • Phil Harron ... Winkie
    • Joseph Herbst ... Munchkin Villager
    • Jacob Hofbauer ... Munchkin
    • Shep Houghton ... Manor Lord
    • Clarence C. 'Major Mite' Howerton ... Herald #3
    • James R. Hulse ... Munchkin Villager
    • Charles Irwin ... Ozmite, Tin Polisher
    • Delos Jewkes ... Munchkin
    • Virgil Johanson ... Munchkin
    • Robert Kanter ... Munchkin
    • Charles E. Kelley ... Violent Munchkin
    • Frank Kikel ... Munchkin
    • Bernard 'Harry' Klima ... Munchkin
    • 'Willi' Koestner ... Soldier
    • Karl 'Karchy' Kosiczky ... Herald #1 / Sleepyhead
    • John Ballas ... Munchkin
    • Adam Edwin Kozicki ... Munchkin
    • Joe Koziel ... Townsman #1
    • Emil Kranzler ... Munchkin Villager
    • Franz 'Mike' Balluck ... Munchkin
    • John T. Bambury ... Munchkin
    • Johnny Leal ... Munchkin
    • Mitchell Lewis ... Captain of the Winkie Guard
    • Bud Linn ... Lollipop Guild
    • Prince Ludwig ... Munchkin
    • Dominick Magro ... Munchkin
    • Carlos Manzo ... Munchkin
    • Howard Marco ... Munchkin
    • Jerry Maren ... Lollipop Guild
    • Johnny Maroldo ... Commander Navy
    • Bela 'Ike' Matina ... Drunk
    • Lajos 'Leo' Matina ... Townsman
    • Matthew 'Mike' Matina ... Drunk
    • Walter Miller ... Bespectacled Munchkin
    • George Ministeri ... Coach Driver
    • Abraham Mirkin ... Munchkin / Winged Monkey
    • Harry Monty ... Winged Monkey / Munchkin
    • Lee Murray ... Winged Monkey
    • Charles Becker ... Mayor of Munchkin City
    • Nels P. Nelson ... Munchkin
    • George Noisom ... Winged Monkey
    • Franklin H. O'Baugh ... Munchkin
    • William H. O'Docharty ... Back Seat Driver
    • Frank Packard ... Munchkin
    • Nicky Page ... Soldier
    • Johnny Pizo ... Munchkin
    • 'Prince Leon' Polinsky ... Munchkin
    • Meinhardt Raabe ... Coroner
    • Matthew Raia ... City Father
    • Fredreich 'Freddie' Retter ... Musician Fiddler
    • 'Little Billy' Rhodes ... Barrister
    • Rad Robinson ... Munchkin Coroner
    • Sandor Roka ... Munchkin
    • Jimmy Rosen ... Munchkin
    • Donald Rothay ... Munchkin trio singer
    • Charley F. Royale ... Munchkin
    • Albert Ruddinger ... Munchkin
    • Sawhorse ... Sawhorse
    • Ambrose Schindler ... Winkie
    • Rolfe Sedan ... Oz Balloon Ascentionist
    • Charles Silvern ... Munchkin
    • Earl Slatton ... Munchkin
    • Oliver Smith ... Ozmite
    • Elmer Spangler ... Munchkin
    • Parnell St. Aubin ... Soldier
    • Harry Stanton ... Munchkin Coroner / Lollipop Guild
    • Bob Steangelo ... Winkie
    • Carl Stephan ... Munchkin
    • George Suchsie ... Munchkin
    • Ralph Sudam ... Ozmite
    • August Clarence Swenson ... Soldier
    • Billy Bletcher ... Mayor / Lollipop Guild
    • Henry Boers ... Munchkin
    • Theodore Boers ... Munchkin
    • Arnold Vierling ... Munchkin
    • Bobby Watson ... Ozmite
    • Gus Wayne ... Soldier
    • Victor Wetter ... Army Captain
    • Harvey B. Williams ... Munchkin
    • Murray Wood ... Soldier
    • Robert Bradford ... Munchkin
    • Buster Brodie ... Winged Monkey
    • Tyler Brooke ... Ozmite
    • Eddie Buresh ... Munchkin
    • Mickey Carroll ... Second Fiddler
    • Colonel Casper ... Munchkin
    • Harry Cogg ... Winged Monkey
    • Pinto Colvig ... Munchkin
    • Tommy Cottonaro ... Bearded Man
    • Idaho Croft ... Soldier
    • Frank H. Cucksey ... Townsman #2
    • Billy Curtis ... City Father
    • Ken Darby ... Munchkinland Mayor
    • Eugene S. David Jr. ... Munchkin
    • Eulie H. David ... Munchkin
    • Sid Dawson ... Winged Monkey
    • Helen M. Hoy ... Munchkin
    • Marguerite A. Hoy ... Munchkin
    • Lois January ... Woman Holding Cat in Emerald City / 'We Can Make A Dimpled Smile Out of a Frown'
    • Lois Johansen ... Munchkin
    • Jessie E. Kelley ... Violent Munchkin's Wife
    • Joan Kenmore ... Child Munchkin
    • Shirley Ann Kennedy ... Child Munchkin
    • Emma Koestner ... Munchkin
    • Mitzi Koestner ... Munchkin
    • Dolly Kramer ... Munchkin Villager
    • Nita Krebs ... Lullaby League
    • Josefine Balluck ... Munchkin
    • 'Little Jeane' LaBarbera ... Munchkin Villager
    • Hilda Lange ... Munchkin
    • Viola Banks ... Child Munchkin
    • Ann Rice Leslie ... Munchkin
    • Dorothy Barrett ... Manicurist in Emerald City
    • Marie Maroldo ... Munchkin Villager
    • Dona Massin ... 3rd Lion Groomer
    • Patsy May ... Child Munchkin
    • Amelia Batchelor ... Inhabitant of Emerald City
    • Pricilla Montgomery ... Child Munchkin
    • Yvonne Moray ... League Dancer
    • Margaret C.H. Nickloy ... Munchkin
    • Little Olga ... League Leader
    • Hildred C. Olson ... Munchkin
    • Leona M. Parks ... Munchkin
    • Margaret Pellegrini ... Woman in Blue Flowerpot Hat / Sleepyhead
    • Lillian Porter ... Munchkin
    • Margie Raia ... Munchkin
    • Vivian Reed ... Winged Monkey
    • Gertrude H. Rice ... Munchkin
    • Hazel Rice ... Munchkin
    • Elvida Rizzo ... Ozmite
    • Ruth Robinson ... Munchkin Villager
    • Betty Rome ... Munchkin
    • Helen J. Royale ... Munchkin
    • Stella A. Royale ... Munchkin
    • Freda Besky ... Munchkin
    • Elise Schultz ... Munchkin
    • Valerie Shepard ... Child Munchkin
    • Ruth E. Smith ... Munchkin Villager
    • Alta M. Stevens ... Munchkin Villager
    • Charlotte V. Sullivan ... Munchkin
    • Betty Tanner ... Munchkin Villager in Brick Red Dress
    • Carol Tevis ... Munchkin
    • Grace G. Williams ... Munchkin
    • Gladys V. Wolff ... Munchkin
    • Lorraine Bridges ... Ozmite / Glinda (singing voice) / Lullaby League
    • Christie Buresh ... Munchkin
    • Lida Buresh ... Munchkin
    • Betty Ann Cain ... Child Munchkin
    • Adriana Caselotti ... Juliet
    • Gladys W. Allison ... Munchkin
    • Lois Clements ... Munchkin
    • Nona Cooper ... Munchkin
    • Elizabeth Coulter ... Munchkin
    • Ethel W. Denis ... Munchkin Villager
    • Hazel I. Derthick ... Intense Waver
    • Gracie Doll ... Munchkin Villager
    • Tiny Doll ... Munchkin Villager
    • Daisy Earles ... Munchkin Villager
    • Zari Elmassian ... Munchkin
    • Fern Formica ... Munchkin Maid
    • Addie E. Frank ... Munchkin
    • Thaisa L. Gardner ... Munchkin


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Wuthering Heights
    [nach Emily Bronte]
    Regie: David Skynner
    (TV-Film 1998; DVD [UK IMPORT]) 2003

    Regie: David Skynner
    Cast:
    • Peter Davison .... Joseph Lockwood
    • Tom Georgeson .... Joseph
    • Matthew MacFadyen .... Hareton Earnshaw
    • Sarah Smart .... Catherine Linton
    • Robert Cavanah .... Heathcliff
    • Kadie Savage .... Young Cathy
    • Ken Kitson .... Mr. Earnshaw
    • Kevin Jones (I) .... Young Hindley
    • Terry Clynes .... Young Heathcliff
    • Polly Hemingway .... Nelly Dean
    • Ian Shaw (I) .... Hindley
    • Catherine Chesire .... Frances
    • Flora Montgomery .... Isabella
    • David Maybrick .... Gaddick
    • Jake Thorton .... Young Hareton


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Wuthering Heights
    Komponist und Dirigent: Bernard Herrmann
    USA-Uni: 3 Audio-CDs 1992
    [out of stock]

    Komponist und Dirigent: Bernard Herrmann

    Audio CD: 1
    1. Prologue: Intro
    2. Prologue; Lockwood: 'Wuthering Heights!'
    3. Prologue; Lockwood: 'Snow, everlasting snow'
    4. Prologue; Lockwood: 'Catherine Earnshaw, her book'
    5. Prologue; Heathcliff: 'Is anyone here?'
    6 Act 1, Scene 1: Intro
    7. Act 1, Scene 1: 'I have been wandering'
    8. Act 1, Scene 1: 'Look, Cathy'
    9. Act 1, Scene 1: 'On the moors, on the moors'
    10. Act 1, Scene 1: 'Ha! so this is what you do, is it?'
    11. Act 1, Scene 1: 'Be quiet ye ill children'
    12. Act 1, Scene 1: 'Look-the moon'
    13. Act 1, Scene 1; Orchestral Interlude (Noturne)
    14. Act 1, Scene 2: Intro
    15. Act 1, Scene 2: 'Joseph-enough of your christmas music'
    16. Act 1, Scene 2: 'I am the only being'
    17. Act 1, Scene 2: The postillion call of the coach
    18. Act 1, Scene 2 'It is now Christmas'

    Audio CD: 2
    1. Act 2: Intro
    2. Act 2: 'Come, Cathy-'
    3. Act 2: 'I'm not come too soon, am I?'
    4. Act 2: 'Nelly, Nelly, hide me'
    5. Act 2: 'Poor Bairn. poor Bairn'
    6. Act 2: 'Nelly, will you keep a secret for me?'
    7. Act 2: 'I have dreamt'
    8. Act 2: 'Isn't that Heathcliff?
    9. Act 3: Intro
    10. Act 3: 'Now art thou, dear'
    11. Act 3: 'A person from Gimmerton'
    12. Act 3: 'Sit down, sir'
    13. Act 3: 'Love is like the wild rose-briar'
    14. Act 3: 'Heathcliff! I want to talk to you'
    15. Act 3: 'She goes to the window
    16. Act 3: 'There's A face in the window'
    17. Act 3: 'Love is like the wild rose-briar'

    Audio CD: 3
    1. Act 4: Prld
    2. Act 4: 'Tell me, Nelly'
    3. Act 4: Slowly hindley begins to awaken
    4. Act 4: Hindley picks up one of the bottles
    5. Act 4: 'Silence!'
    6. Act 4: Orchestral Interlude (Mediation)
    7. Act 4: Cathy Enters
    8. Act 4: 'May she wake in torment!'
    9. Act 4: 'Heathcliff,-Heathcliff-'


    Vgl. in der vorliegenden Kollektion:


    The Snows of Kilimanjaro, film score
    Bernard Herrmann: 2 Classic Film Scores
    Komponist: Bernard Herrmann
    Label: Marco Polo 1991

    Bernard Herrmann: 2 Classic Film Scores
    Komponist: Bernard Herrmann
    Date of birth (location): 29 June 1911; New York, New York, USA
    Date of death (details): 24 December 1975; New York, New York, USA

    Composer: Bernard Herrmann
    Conductor: William T. Stromberg
    Label: Marco Polo
    Audio CD (September 18, 2001)

    On this CD:

    1. The Snows of Kilimanjaro, film score
    Original Music by:

    • Bernard Herrmann
    • Cole Porter (songs "Just One Of Those Things" and "Alles war so leer")
    • Cole Porter (songs "You Do Something To Me")
    • Alfred Newman
    Performed by Moscow Symphony Orchestra
    Conducted by William T. Stromberg

    2. 5 Fingers, film score
    Composed by Bernard Herrmann
    Performed by Moscow Symphony Orchestra
    Conducted by William T. Stromberg



    Vgl. in dieser Kollektion u. a.:


    From Here to Eternity
    [Verdammt in alle Ewigkeit]
    Nach dem gleichnamigen Roman von James Jones
    Regie: Fred Zinnemann
    (Film: 1953 DVD) 2001

    Regie: Fred Zinnemann
    Darsteller:
    • Burt Lancaster
    • Montgomery Clift
    • Deborah Kerr
    • Frank Sinatra
    • Donna Reed
    • Ernest Borgnine


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Jungle Book
    [Das Dschungelbuch]
    nach dem gleichnamigen Werk von Rudyard Kipling
    Regie: Zoltan Korda
    (Film: 1942; DVD) 2003

    Also Known As:
    Rudyard Kipling's Jungle Book (1942)
    Adapted by Laurence Stallings
    Directors of Photography:
    • Lee Garmes
    • W. Howard Greene
    Music by Miklos Rozsa
    Production Designed in Color by Vincent Korda
    Produced ba Alexander Korda
    Directed by Zoltan Korda

    Mit u. a.:

    • Sabu .... Mowgli
    • Joseph Calleia .... Buldeo
    • John Qualen .... The barber
    • Frank Puglia .... The pundit
    • Rosemary DeCamp .... Messua
    • Patricia O'Rourke .... Mahala
    • Ralph Byrd .... Durga
    • John Mather .... Rao
    • Faith Brook .... English girl
    • Noble Johnson .... Sikh


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Viva Zapata
    [nach John Steinbecks Zapata]
    Regie: Elia Kazan
    (Film: 1952; DVD) 2003

    Film: 1952
    DVD Erscheinungstermin: 30. Juni 2003
    Laufzeit: 108 Minuten
    Writing credits: John Steinbeck

    Runtime: 113 min / Argentina: 115 min
    Country: USA
    Language: English
    Color: Black and White
    Sound Mix: Mono

    Cast:

    • Marlon Brando .... Emiliano Zapata
    • Jean Peters .... Josefa Zapata
    • Anthony Quinn .... Eufemio
    • Joseph Wiseman .... Fernando
    • Arnold Moss .... Don Nacio
    • Alan Reed .... Pancho Villa
    • Margo .... Soldadera
    • Harold Gordon .... Madero
    • Lou Gilbert .... Pablo
    • Mildred Dunnock .... Senora Espejo
    • Frank Silvera .... Huerta
    • Abner Biberman .... Captain
    • Florenz Ames .... Senor Espejo
    • Richard Garrick .... Old General
    • Fay Roope .... President Diaz


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel - wie im vorliegenden Fall - UK-Importe).


    On The Waterfront [Die Faust im Nacken]
    Nach einer Artikelserie von Malcolm Johnson
    Regie: Elia Kazan
    (Film: 1954; DVD) 2001

    Regie: Elia Kazan
    Musik: Leonard Bernstein
    Darsteller:
    • Marlon Brando
    • Karl Malden
    • Lee J. Cobb
    • Eva Marie Saint
    • Rod Steiger


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Hunde, wollt Ihr ewig leben!
    Nach dem gleichnamigen Roman von Fritz Wöss
    und den Büchern "Stalingrad - bis zur letzten Patrone"
    und "Letzte Briefe aus Stalingrad" von Heinz Schröter
    Regie: Frank Wisbar
    (Film: 1958 DVD) 2001

    Regie: Frank Wisbar
    Darsteller:
    • Joachim Hansen
    • Peter Carsten
    • Horst Frank
    • Wolfgang Preiss
    • Alexander Kerst
    • Richard Münch
    • Karl John


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Cat on a Hot Tin Roof
    [Die Katze auf dem heissen Blechdach]
    Nach dem Theaterstück von Tennessee Williams
    Regie: Richard Brooks
    (Film: 1958 DVD) 2001

    Regie: Richard Brooks
    Darsteller:
    • Paul Newman
    • Dame Elizabeth Taylor


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Psycho
    Nach dem gleichnamigen Roman von Robert Bloch
    Regie: Alfred Hitchcock
    (Film: 1960; DVD) 1999

    Regie: Alfred Hitchcock
    Darsteller:
    • Anthony Perkins
    • Janet Leigh
    • Vera Miles
    • Martin Balsam
    • John Gavin


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    In Which We Serve
    Regie: David Lean
    (Film: 1942; DVD) 2002

    Regie: David Lean
    Darsteller:
    • Noel Coward ... Capt. Edward V. Kinross
    • John Mills ... Ordinary Seaman Shorty Blake
    • Bernard Miles ... Chief Petty Officer Walter Hardy
    • Celia Johnson ... Alix Kinross
    • Ann Stephens ... Lavinia Kinross
    • Daniel Massey ... Bobby Kinross
    • Joyce Carey ... Katherine Lemmon Hardy
    • Dora Gregory ... Mrs. Lemmon
    • Kay Walsh ... Freda Lewis
    • Derek Elphinstone ... First Lieutenant, the 'Torrin' (Number One)
    • Michael Wilding ... 'Flags', second lieutenant
    • Philip Friend ... 'Torps', torpedo officer
    • Ballard Berkeley ... Engineer Commander
    • Robert Sansom ... 'Guns', gunnery officer
    • Chimmo Branson ... Scotty, midshipman
    • Richard Attenborough ... Young Sailor who leaves post
    • John Varley ... Secco
    • Caven Watson ... Brodie
    • Geoffrey Hibbert ... Seaman Joey Mackeridge
    • Frederick Piper ... Edgecombe, Kinross' orderly
    • Lionel Grose ... Seaman Reynolds
    • Leslie Dwyer ... Seaman Parkinson
    • Charles Russell ... Seaman Fisher
    • John Singer ... Seaman Moran
    • Robert Moreton ... Seaman Coombe
    • John Boxer ... Hollett
    • Kenneth Evans ... Ship's Mailman
    • Johnnie Schofield ... Coxswain
    • Franklyn Bennett ... Commander Spencer
    • Charles Compton ... First Lieutenant, the 'Tremoyne'
    • Walter Fitzgerald ... Colonel Lumsden
    • Gerald Case ... Jasper, army orderly
    • Hubert Gregg ... Pilot of the 'Torrin'
    • James Donald ... Ship's Doctor
    • Michael Whittaker ... Sub
    • Kathleen Harrison ... Mrs. Blake
    • Penelope Dudley-Ward ... Maureen Fenwick
    • Barbara Waring ... Mrs. Macadoo
    • Eileen Peel ... Mrs. Farrell
    • Lesley Osmond ... Nell Fosdick
    • Josie Welford ... Emily
    • Kay Young ... Barmaid
    • Trixy Scales ... Mona Duke
    • George Carney ... Dad Blake
    • Wally Patch ... Uncle Fred Blake
    • Mickey Anderson ... Albbert Fosdick
    • Jill Stephens ... May Blake
    • Everley Gregg ... Freda's Nurse
    • Roddy Hughes ... Wedding Photographer
    • Norman Pierce ... Mr. Satterthwaite, shipbuilder
    • Kenneth Carten ... Sub Lieutenant R.N.V.R
    • Juliet Mills ... Freda's baby
    • Leslie Howard ... Voice


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    This Happy Breed
    Regie: David Lean
    (Film: 1944; DVD) 2000

    Regie: David Lean
    Darsteller:
    • Robert Newton ... Frank Gibbons
    • Celia Johnson ...Ethel Gibbons
    • John Mills ...Billy Mitchell
    • Kay Walsh ...Queenie Gibbons
    • Stanley Holloway ...Bob Mitchell
    • Amy Veness ...Mrs. Flint
    • Alison Leggatt ...Aunt Sylvia
    • Eileen Erskine ...Vi
    • John Blythe ...Reg
    • Guy Verney ...Sam Leadbitter
    • Merle Tottenham ...Edie
    • Betty Fleetwood ...Phyllis
    • Laurence Olivier ...Narrator


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Lawrence of Arabia
    Nach dem Bericht "The Sevent Pillars of Wisdom"
    von Thomas Edward Lawrence
    Regie: David Lean
    (Film: 1962; DVD) 2001

    Regie: David Lean
    Darsteller:
    • Peter O'Toole
    • Alec Guinness
    • Anthony Quinn
    • Jack Hawkins
    • Omar Sharif


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Doktor Schiwago
    Nach dem gleichnamigen Roman von Boris Pasternak
    Regie: David Lean
    (Film: 1965; DVD) 2001

    Regie: David Lean
    Darsteller:
    • Omar Sharif ... Yuri Zhivago
    • Julie Christie ... Lara
    • Geraldine Chaplin ... Tonya
    • Rod Steiger ... Komarovsky
    • Alec Guinness ... Gen. Yevgraf Zhivago
    • Tom Courtenay ... Pasha / Strelnikov
    • Siobhan McKenna ... Anna
    • Ralph Richardson ... Alexander Gromeko
    • Rita Tushingham ... The Girl
    • Jeffrey Rockland ... Sasha
    • Tarek Sharif ... Yuri: younger
    • Bernard Kay ... Bolshevik
    • Klaus Kinski ... Kostoyed
    • Gérard Tichy ... Liberius
    • Noel Willman ... Razin
    • Geoffrey Keen ... Professor Kurt
    • Adrienne Corri ... Amelia
    • Jack MacGowran ... Petya
    • Mark Eden ... Engineer at Dam
    • Erik Chitty ... Old Soldier
    • Roger Maxwell ... Beef-Faced Colonel
    • Wolf Frees ... Delegate
    • Gwen Nelson ... Female Janitor
    • Lucy Westmore ... Katya
    • Lili Muráti ... Train Jumper
    • Peter Madden ... Political Officer
    • Inigo Jackson ... Major
    • Gerhard Jersch ... David
    • Assad Bahador ... Colonel of Dragoons
    • José Nieto ... Priest
    • Ricardo Palacios ... Extra
    • Virgilio Teixeira ... Captain
    • José María Caffarel ... Militiaman
    • Emilio Carrer ... Mr. Sventytski
    • Maria Martin ... Gentlewoman
    • Ingrid Pitt ... Extra
    • Mercedes Ruiz ... Tonya at 7
    • Brigitte Trace ... Streetwalker
    • María Vico ... Demented Woman
    • Luana Alcañiz ... Mrs. Sventytski
    • Catherine Ellison ... Raped Woman
    • Pilar Gómez Ferrer


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).



    Anna Karenina
    Nach dem Roman von Leo N. Tolstoi
    Regie: Bernard Rose
    (Film: 1996; DVD) 1999

    Regie: Bernard Rose
    Darsteller:
    • Sophie Marceau .... Anna Karenina
    • Sean Bean .... Vronsky
    • Alfred Molina .... Levin
    • Mia Kirshner .... Kitty
    • James Fox (I) .... Karenin
    • Fiona Shaw .... Lydia
    • Danny Huston .... Stiva
    • Phyllida Law .... Vronskaya
    • David Schofield .... Nikolai
    • Saskia Wickham .... Dolly
    • Jennifer Hall .... Betsy
    • Anna Calder-Marshall .... Princess Schcherbatksy
    • Valerie Braddell .... Ambassador's Wife
    • Niall Buggy .... Doctor
    • Anthony Calf .... Serpuliovskoy


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion u. a.:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    A Man For All Seasons
    Nach dem Theaterstück von Robert Bolts
    Regie: Fred Zinnemann
    (Film: 1966; DVD) 2001

    Regie: Fred Zinnemann
    Darsteller:
    • Robert Shaw
    • Paul Scofield


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Don't Look Now
    [Wenn die Gondeln Trauer tragen]
    Nach einer Novelle von Daphne du Maurier
    Regie: Nicolas Roeg
    (Film: 1973 DVD) 2001

    Regie: Nicolas Roeg
    Darsteller:
    • Donald Sutherland (John Baxter)
    • Julie Christie (Laura Baxter)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    African Queen
    Nach dem gleichnamigen Roman von Cecil Scott Forester
    Regie: John Huston
    (Film: 1951; DVD) 2001

    Regie: John Huston
    Darsteller:
    • Katharine Hepburn (Rose Sayer)
    • Humphrey Bogart (Charlie Allnut)
    • Robert Morley (Bruder Samuel Sayer)
    • Peter Bull (deutscher Kapitän)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Moby Dick
    Nach Herman Melvilles "Moby Dick" (1851)
    Regie: John Huston
    (Film: 1956; DVD) 2002

    Regie: John Huston
    Darsteller:
    • Gregory Peck .... Captain Ahab
    • Richard Basehart .... Ishmael, Narrator
    • Leo Genn .... Starbuck, first mate
    • James Robertson Justice .... Captain Boomer
    • Harry Andrews .... Stubb, second mate
    • Bernard Miles .... The Manxman, a sailor
    • Noel Purcell .... Ship's Carpenter
    • Edric Connor .... Daggoo
    • Mervyn Johns .... Peleg
    • Joseph Tomelty .... The innkeeper
    • Francis De Wolff .... Captain Gardiner
    • Philip Stainton .... Bildad
    • Royal Dano .... 'Elijah'
    • Seamus Kelly (I) .... Flask, third mate
    • Frederick Ledebur .... Queequeg, First Harpooner (as Friedrich Ledebur)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:


    Katzelmacher
    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    (Film: 1969; DVD) 2002

    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    Darsteller:
    • Hanna Schygulla (Marie)
    • Elga Sorbas (Rosy)
    • Irm Hermann (Elisabeth)
    • Harry Bär (Franz)
    • Rainer Werner Fassbinder (Jorgos)
    • Doris Mattes (Gunda)
    • Peter Moland (Peter)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Der amerikanische Soldat
    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    (Film: 1970; DVD) 2002

    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    Darsteller:
    • Karl Scheydt
    • Elga Sorbas
    • Jan George
    • Margarethe von Trotta
    • Hark Bohm
    • Ingrid Caven
    • Eva Ingeborg Scholz
    • Kurt Raab
    • Marius Aicher
    • Gustl Datz
    • Marquard Bohm
    • Rainer Werner Fassbinder
    • Katrin Schaake
    • Ulli Lommel
    • Irm Hermann


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Händler der vier Jahreszeiten
    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    (Film: 1971; DVD) 2002

    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    Darsteller:
    • Hans Hirschmüller (Hans Epp)
    • Irm Herrmann (Irmgard, seine Frau)
    • Andrea Schober (seine Tochter)
    • Klaus Löwitsch (Harry)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Angst essen Seele auf
    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    (Film: 1974; DVD) 2002

    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    Darsteller:
    • Brigitte Mira (Emmi)
    • El Hedi ben Salem (Ali)
    • Barbara Valentin (Barbara)
    • Irm Herrmann (Krista)
    • Marquard Bohm (Herr Gruber)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    [Theodor Fontane] Effi Briest
    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    (Film: 1977; DVD RC1) 2003

    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    Theatrical Release Date: June 16, 1977
    DVD Release Date: March 11, 2003
    Run Time: 140 minutes

    Also Known As:
    Effi Briest (1974) (USA)
    Fontane Effi Briest (1974)
    Runtime: Germany: 140 min
    Country: West Germany
    Language: German
    Color: Black and White
    Sound Mix: Mono

    Cast:

    • Hanna Schygulla .... Effi Briest
    • Wolfgang Schenck .... Baron Geert von Instetten
    • Ulli Lommel .... Major Crampas
    • Lilo Pempeit .... Luise von Briest, Effis Mutter
    • Herbert Steinmetz .... Herr von Briest, Effis Vater
    • Ursula Strätz .... Roswitha
    • Irm Hermann .... Johanna
    • Karlheinz Böhm .... Wullersdorf
    • Karl Scheydt .... Kruse
    • Barbara Lass .... Polnische Köchin
    • Rudolf Lenz .... Geheimrat Rummschüttel
    • Andrea Schober .... Annie
    • Eva Mattes .... Hulda
    • Theo Tecklenburg .... Pastor Niemeyer
    • An Dorthe Braker .... Frau Pasche


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Die Ehe der Maria Braun
    [The Marriage of Maria Braun]
    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    (Film: 1979; DVD RC1) 2003
    (Criterion Collection)

    BRD 1979 (20.2.1979)
    DVD RC1 CC 2003
    120 min
    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    Buch: Peter Märthesheimer, Pea Fröhlich
    Kamera: Michael Ballhaus
    Musik: Peer Raben

    [Aus der Fassbinder-Trilogie von CC 2003

    1. Die Ehe der Maria Braun - 1979
    2. Lola - 1981
    3. Die Sehnsucht der Veronika Voss - 1982
    Release Information:
    Number of discs: 4
    DVD Release Date: September 16, 2003
    Run Time: 337 minutes
    Available Audio Tracks: German (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Available subtitles: English
    Black & White, Color, Widescreen, Box set

    Special features for The Marriage of Maria Braun:
    Audio commentary by cinematographer Michael Ballhaus and filmmaker Wim Wenders
    Exclusive video interview with regular Fassbinder collaborator, Hanna Schygulla
    Video interview with Fassbinder scholar Eric Rentschler

    The Supplements (Fourth bonus disc)
    I Don't Just Want You to Love Me, a feature-length documentary of Fassbinder's life and career
    Life Stories: A Conversation with R.W. Fassbinder, a rare 45-minute interview with the director, made for German television
    Exclusive video interview with Fassbinder cinematographer Xaver Schwarzenberger
    Exclusive video conversation between Fassbinder scholar Laurence Kardish and editor Juliane Lorenz]

    Darsteller imdb:

    • Hanna Schygulla .... Maria Braun
    • Klaus Löwitsch .... Hermann Braun
    • Ivan Desny .... Karl Oswald
    • Gisela Uhlen .... Mother
    • Elisabeth Trissenaar .... Betti Klenze
    • Gottfried John .... Willi Klenze
    • Hark Bohm .... Senkenberg
    • George Byrd .... Bill
    • Claus Holm (I) .... Doctor
    • Günter Lamprecht .... Hans Wetzel
    • Anton Schiersner .... Grandpa Berger
    • Sonja Neudorfer .... Red Cross nurse
    • Volker Spengler .... Train conductor
    • Isolde Barth .... Vevi
    • Bruce Low .... American at conference


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Lili Marleen
    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    (Film: 1980; DVD) 2003

    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    Darsteller:
    • Hanna Schygulla ...Willie
    • Giancarlo Giannini ...Robert
    • Mel Ferrer ...David Mendelsson
    • Karl-Heinz von Hassel ...Henkel
    • Erik Schumann ...Von Strehlow
    • Hark Bohm ...Tascher
    • Gottfried John ...Aaron
    • Karin Baal ...Anna Lederer
    • Christine Kaufmann ...Miriam
    • Udo Kier ...Drewitz
    • Roger Fritz ...Kauffmann
    • Rainer Will ...Bernt
    • Raúl Gimenez ...Blonsky
    • Adrian Hoven ...Ginsberg
    • Willy Harlander ...Prosel
    • Barbara Valentin ...Eva
    • Helen Vita ...Grete
    • Elisabeth Volkmann ...Marika
    • Lilo Pempeit ...Tamara
    • Traute Höss ...Polish woman
    • Brigitte Mira ...Neighbor
    • Herb Andress ...Reintgen
    • Michael McLernon ...Swiss officer
    • Jürgen Draeger ...Journalist
    • Rudolf Lenz ...Dr. Glaubrecht
    • Harry Baer ...Norbert Schultze
    • Toni Netzle ...Mrs. Prosel
    • Daniel Schmid ...Doorman
    • Peter Chatel ...SA man
    • Volker Eckstein ...1st SD man
    • Helmut Petigk ...2nd SD man
    • Werner Asam ...3rd SD man
    • Dirk Galuba ...4th SD man
    • Sonja Neudorfer ...Mrs. Buerli
    • Irm Hermann ...Nurse
    • Herbert Steinmetz ...Doctor
    • Alexander Allerson ...Goedecke
    • Christine De Loupe ...News host
    • Rainer Werner Fassbinder ...Weissenborn
    • Adam & Eve


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Lola
    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    (Film: 1981; DVD RC1) 2003
    (Criterion Collection)

    BRD 1981 (20.8.1981)
    DVD RC1 CC 2003
    115 min
    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    Buch: Peter Märtesheimer, Pea Fröhlich
    Kamera: Xaver Schwarzenberger
    Musik: Peer Raben

    [Aus der Fassbinder-Trilogie von CC 2003

    1. Die Ehe der Maria Braun - 1979
    2. Lola - 1981
    3. Die Sehnsucht der Veronika Voss - 1982
    Release Information:
    Number of discs: 4
    DVD Release Date: September 16, 2003
    Run Time: 337 minutes
    Available Audio Tracks: German (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Available subtitles: English
    Black & White, Color, Widescreen, Box set

    Special features for Lola:
    Audio commentary by Fassbinder documentarian, biographer, and friend Christian Braad Thomsen
    New video interview with Lola star Barbara Sukowa
    New video interview with Fassbinder co-screenwriter Peter Marthesheimer

    The Supplements (Fourth bonus disc)
    I Don't Just Want You to Love Me, a feature-length documentary of Fassbinder's life and career
    Life Stories: A Conversation with R.W. Fassbinder, a rare 45-minute interview with the director, made for German television
    Exclusive video interview with Fassbinder cinematographer Xaver Schwarzenberger
    Exclusive video conversation between Fassbinder scholar Laurence Kardish and editor Juliane Lorenz]

    Darsteller imdb:

    • Barbara Sukowa .... Lola
    • Armin Mueller-Stahl .... Von Bohm
    • Mario Adorf .... Schukert
    • Matthias Fuchs (I) .... Esslin
    • Helga Feddersen .... Frau Hettich
    • Karin Baal .... Lola's Mother
    • Ivan Desny .... Wittich
    • Elisabeth Volkmann .... Gigi
    • Hark Bohm .... Volker
    • Karl-Heinz von Hassel .... Timmerding (as Karl Heinz von Hassel)
    • Rosel Zech .... Frau Schuckert
    • Christine Kaufmann .... Susi
    • Y Sa Lo .... Rosa
    • Günther Kaufmann .... GI
    • Isolde Barth .... Frau Volker


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Die Sehnsucht der Veronika Voss
    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    (Film: 1982; DVD RC1) 2003
    (Criterion Collection)

    1982
    DVD RC1 CC: 2003
    Also Known As:
    Veronika Voss (1982) (USA)
    Runtime: 104 min
    Country: West Germany
    Language: German
    Color: Black and White
    Sound Mix: Mono

    [Aus der Fassbinder-Trilogie von CC 2003

    1. Die Ehe der Maria Braun - 1979
    2. Lola - 1981
    3. Die Sehnsucht der Veronika Voss - 1982
    Release Information:
    Number of discs: 4
    DVD Release Date: September 16, 2003
    Run Time: 337 minutes
    Available Audio Tracks: German (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Available subtitles: English
    Black & White, Color, Widescreen, Box set

    Special features for Veronica Voss:
    Audio commentary by Fassbinder scholar Tony Rayns
    New video conversation with star Rosel Zech and editor Juliane Lorenz
    Dance with Death, a one-hour portrait of UFA Studios star, Sybille Schmitz, Fassbinder's inspiration for Veronika Voss

    The Supplements (Fourth bonus disc)
    I Don't Just Want You to Love Me, a feature-length documentary of Fassbinder's life and career
    Life Stories: A Conversation with R.W. Fassbinder, a rare 45-minute interview with the director, made for German television
    Exclusive video interview with Fassbinder cinematographer Xaver Schwarzenberger
    Exclusive video conversation between Fassbinder scholar Laurence Kardish and editor Juliane Lorenz]

    Darsteller:

    • Rosel Zech (Veronika Voss)
    • Hilmar Thate (Robert Krohn)
    • Annemarie Düringer (Dr. Katz)
    • Doris Schade (Josefa)
    • Eric Schumann (Dr. Edel)
    • Cornelia Froboess (Henriette)
    • Armin Mueller-Stahl (Max Rehbein)
    • Volker Spengler (Erster Regisseur)
    • Peter Zadek (Zweiter Regisseur)
    • Elisabeth Volkmann (Grete)

    bzw. imdb:

    • Rosel Zech .... Veronika Voss
    • Hilmar Thate .... Robert Krohn
    • Cornelia Froboess .... Henriette
    • Annemarie Düringer .... Dr. Marianne Katz
    • Doris Schade .... Josefa
    • Erik Schumann .... Dr. Edel
    • Peter Berling .... Filmproduzent/Dicker Mann
    • Günther Kaufmann .... GI/Dealer
    • Sonja Neudorfer .... Verkäuferin
    • Lilo Pempeit .... Chehm
    • Volker Spengler .... 1. Regisseur
    • Herbert Steinmetz .... Gärtner
    • Elisabeth Volkmann .... Grete
    • Hans Wyprächtiger .... Chefredakteur
    • Peter Zadek .... 2. Regisseur


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Querelle
    Nach dem gleichnamigen Roman von Jean Genet
    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    (Film: 1982; DVD RC1) 2001

    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    Darsteller:
    • Brad Davis
    • Franco Nero
    • Jeanne Moreau


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Borderline
    [Der Grenzwolf]
    Regie: Jerrold Freedman
    (Film: 1980; DVD) 2000

    DVD Erscheinungstermin: 22. Mai 2000
    Laufzeit: 99 Minuten
    Buch: Steve Kline
    Musik: Gil Melle
    Original Titel: Borderline
    Regie: Jerrold Freedman

    Cast:

    • Charles Bronson .... Jeb Maynard
    • Bruno Kirby .... Jimmy Fante
    • Bert Remsen .... Carl J. Richards
    • Michael Lerner .... Henry Lydell
    • Kenneth McMillan .... Malcolm Wallace
    • Ed Harris .... Hotchkiss
    • Karmin Murcelo .... Elena Morales
    • Enrique Castillo .... Arturo
    • Wilford Brimley .... Scooter Jackson
    • Norman Alden .... Willie Lambert
    • James Victor .... Mirandez
    • Panchito Gómez .... Benito Morales
    • John Ashton .... Charlie Monroe
    • Lawrence P. Casey .... Andy Davis
    • Charles Cyphers .... Ski


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Die Schweizermacher
    Ein Film von Rolf Lyssy
    (Film: 1978; DVD) 2000

    Mit:
    • Walo Lüönd
    • Bill Ramsey
    • Emil Steinberger
    • Wolfgang Stendar
    • Silvia Jost
    • Beatrice Kessler
    • Bettina Lindtberg
    • Hilde Ziegler


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Odd Man Out
    Regie: Carol Reed
    (Film: 1947; DVD RC1) 1999

    Regie: Carol Reed
    Theatrical Release Date: April 23, 1947
    DVD Release Date: January 12, 1999
    Run Time: 116 minutes

    Also Known As:
    Gang War (1947)
    Runtime: 116 min
    Country: UK
    Language: English
    Color: Black and White
    Sound Mix: Mono

    Cast:

    • James Mason .... Johnny McQueen
    • Robert Newton .... Lukey
    • Cyril Cusack .... Pat
    • Peter Judge .... Shell (as F.J. McCormick)
    • William Hartnell .... Fencie,the barman
    • Fay Compton .... Rosie
    • Denis O'Dea .... Inspector
    • W.G. Fay .... Father Tom
    • Maureen Delaney .... Theresa O'Brien
    • Elwyn Brook-Jones .... Tober
    • Robert Beatty .... Dennis
    • Dan O'Herlihy .... Nolan
    • Kitty Kirwan .... Grannie
    • Beryl Measor .... Maudie
    • Roy Irving .... Murphy


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).





    Othello
    [nach dem gleichnamigen Schauspiel von William Shakespeare]
    Regie: Dimitri Buchowetzki
    (Film: 1922; DVD RC1) 2001

    Regie: Dimitri Buchowetzki
    Darsteller:
    • Lya De Putti
    • Emil Jannings .... Othello
    • Werner Krauss .... Jago
    • Friedrich Kühne .... Brabantio
    • Magnus Stifter .... Montano
    • Ferdinand von Alten .... Rodrigo
    • Ica von Lenkeffy .... Desdemona


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Othello
    [The Tragedy of Othello: The Moor of Venice]
    [nach dem gleichnamigen Schauspiel von William Shakespeare]
    Regie: Orson Welles
    (Film: 1952; DVD RC1) 1999

    Regie: Orson Welles
    Darsteller:
    • Orson Welles .... Othello
    • Micheál MacLiammóir .... Iago
    • Robert Coote .... Roderigo
    • Suzanne Cloutier (I) .... Desdemona
    • Hilton Edwards .... Brabantio
    • Nicholas Bruce (I) .... Lodovico
    • Michael Laurence (I) .... Michael Cassio
    • Fay Compton .... Emilia
    • Doris Dowling .... Bianca


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:
    Der Film entstand in Irland während Orson Welles' Dreharbeiten zu "Othello".

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Macbeth
    Nach dem gleichnamigen Schauspiel von William Shakespeare
    Regie: Orson Welles
    (Film: 1947; DVD) 2000

    Regie: Orson Welles
    Darsteller:
    • Orson Welles (Macbeth)
    • Jeanette Nolan (Lady Macbeth)
    • Dan O'Herlihy (Macduff)
    • Roddy McDowall (Malcolm)
    • Edgar Barrier (Banquo)
    • Alan Napier (A Holy Father)
    • Erskine Sanford (Duncan)
    • John Dierkes (Ross)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    BBC Shakespeare Tragedies DVDs
    Directors: Herbert Wise, Rodney Bennett et al.
    (5 DVDs RC1) 2003 :

    1. Hamlet
    2. Julius Caesar
    3. Macbeth
    4. Othello
    5. Romeo and Juliet

    Directors: Herbert Wise, Rodney Bennett et al.

    Hamlet :
    Hamlet stars Derek Jacobi, Patrick Stewart, & Claire Bloom

    Julius Caesar :
    Julius Cesear stars Richard Pasco, Keith Michell & Charles Gray

    Macbeth :
    Macbeth stars Nicol Williamson & Jane Lapotaire

    Othello :
    Othello stars Anthony Hopkins, Bob Hoskins, & Anthony Pedley

    Romeo and Juliet :
    Romeo & Juliet stars Sir John Gielgud, Rebecca Saire, & Patrick Ryecart

    Vgl. die Details zu den 5 DVDs anschliessend einzeln.


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:
    • Shakespeare, Complete Works. Berlin: Directmedia Publishing 2002
    • BBC Shakespeare Tragedies DVDs. Directors: Herbert Wise, Rodney Bennett et al. (5 DVDs) 2003
    • [1] Hamlet [BBC Shakespeare Tragedies DVDs]. Director: Rodney Bennett. (TV 1980; DVD) 2003
    • [2] Julius Caesar [BBC Shakespeare Tragedies DVDs]. Director: Herbert Wise. (TV 1979; DVD) 2003
    • [3] Macbeth [BBC Shakespeare Tragedies DVDs]. Director: Jack Gold. (TV 1983; DVD) 2003
    • [4] Othello [BBC Shakespeare Tragedies DVDs]. Director: Jonathan Miller. (TV 1981; DVD) 2003
    • [5] Romeo and Juliet [BBC Shakespeare Tragedies DVDs]. Director: Alvin Rakoff. (TV 1978; DVD) 2003
    • Reclams elektronisches Filmlexikon. Stuttgart: Reclam 2001
    • Hamlet [nach der gleichnamigen Tragödie von William Shakespeare]. Regie: Laurence Olivier. (Film: 1948; DVD) 2000
    • Hamlet. Regie: Stanislav Sokolov; Zeichentrickfilm, GB 1993
    • [William Shakespeare:] Hamlet. Regie: Kenneth Branagh; Spielfilm, USA 1996

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    [1] Hamlet
    [BBC Shakespeare Tragedies DVDs]
    Director: Rodney Bennett
    (TV 1980; DVD) 2003

    Director: Rodney Bennett

    Darsteller:

    • Derek Jacobi .... Hamlet
    • Claire Bloom .... Gertrude
    • Patrick Stewart .... Claudius
    • Eric Porter (I) .... Polonius
    • Lalla Ward .... Ophelia
    • David Robb .... Laertes
    • Patrick Allen (I) .... Ghost of Hamlet's Father
    • Robert Swann .... Horatio
    • Jonathan Hyde .... Rosencrantz
    • Geoffrey Bateman .... Guildenstern
    • Emrys James .... First Player (King)
    • Jason Kemp .... Second Player (Queen)
    • Geoffrey Beevers .... Third Player (Lucianus)
    • Bill Homewood .... Player in the mime, King
    • Peter Richard (I) .... Player in the mime, Queen


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:
    • BBC Shakespeare Tragedies DVDs. Directors: Herbert Wise, Rodney Bennett et al. (5 DVDs) 2003
    • [William Shakespeare:] Heinrich V. [Henry V]. Regie: Kenneth Branagh; Königsdrama, GB 1989
    • Hamlet [nach der gleichnamigen Tragödie von William Shakespeare]. Regie: Laurence Olivier. (Film: 1948; DVD) 2000
    • [William Shakespeare:] Hamlet. Regie: Kenneth Branagh; Spielfilm, USA 1996
    • Der Schein trügt. Regie: Hans W. Reichel; Schauspiel, Schauspielhaus Bochum; D 1985
    • Hamlet - ein Rachedrama; Regie: Sven Gade, Heinz Schall. Stummfilm, D 1920
    • Hamlet. Regie: Stanislav Sokolov; Zeichentrickfilm, GB 1993
    • [Shakespeare:] Hamlet. Regie: Peter Brook; Theater, F 2001
    • Reclams elektronisches Filmlexikon. Stuttgart: Reclam 2001

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    [2] Julius Caesar
    [BBC Shakespeare Tragedies DVDs]
    Director: Herbert Wise
    (TV 1979; DVD) 2003

    Director: Herbert Wise

    Darsteller:

    • Richard Pasco .... Marcus Brutus
    • Charles Gray (I) .... Julius Caesar
    • Keith Michell (I) .... Marcus Antonius (Marc Antony)
    • David Collings .... Cassius
    • Virginia McKenna .... Portia
    • Elizabeth Spriggs .... Calpurnia
    • Sam Dastor .... Casca
    • Jon Laurimore .... Flavius
    • John Sterland .... Marullus
    • Garrick Hagon .... Octavius Caesar
    • Brian Coburn .... Messala
    • Leonard Preston .... Titinius
    • Alexander Davion .... Decius Brutus
    • Darien Angadi .... Cinna
    • Andrew Hilton .... Lucilius


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    [3] Macbeth
    [BBC Shakespeare Tragedies DVDs]
    Director: Jack Gold
    (TV 1983; DVD) 2003

    Director: Jack Gold

    Darsteller:

    • Brenda Bruce .... First Witch
    • Eileen Way .... Second Witch
    • Anne Dyson .... Third Witch
    • Mark Dignam .... Duncan
    • James Hazeldine .... Malcolm
    • Christopher Ellison .... Captain
    • John Rowe (I) .... Lennox
    • Gawn Grainger .... Ross
    • Nicol Williamson .... Macbeth
    • Ian Hogg (I) .... Banquo
    • David Lyon (I) .... Angus
    • Jane Lapotaire .... Lady Macbeth
    • Gordon Kane .... First Messenger
    • Alistair Henderson .... Fleance
    • James Bolam .... Porter


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    [4] Othello
    [BBC Shakespeare Tragedies DVDs]
    Director: Jonathan Miller
    (TV 1981; DVD) 2003

    Director: Jonathan Miller

    • Anthony Pedley .... Roderigo
    • Bob Hoskins .... Iago
    • Geoffrey Chater .... Brabantio
    • Alexander Davion .... Gratiano
    • Anthony Hopkins .... Othello
    • David Yelland .... Cassio
    • Joseph O'Conor .... Lodovico
    • Peter Walmsley .... Officer
    • John Barron (II) .... Duke of Venice
    • Seymour Green .... First Senator
    • Howard Goorney .... Second Senator
    • Penelope Wilton .... Desdemona
    • Rosemary Leach .... Emilia
    • Tony Steedman .... Montano
    • Max Harvey .... First Gentleman


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:
    • Othello. Regie: Sergej Jutkewitsch; Shakespeare-Tragödie, RU 1955
    • Othello. Schauspiel von William Shakespeare. Regie: Franz Peter Wirth; Fernsehfilm, BR Deutschland 1968
    • [William Shakespeare:] Othello - Der Mohr von Venedig . Inszenierung: George Tabori; Bildregie: C. Rainer Ecke; Tragödie; Burgtheater Wien 1990
    • Othello [nach dem gleichnamigen Schauspiel von William Shakespeare]. Regie: Dimitri Buchowetzki. (Film: 1922; DVD) 2001
    • Othello [nach dem gleichnamigen Schauspiel von William Shakespeare]. Regie: Orson Welles. (Film: 1952; DVD) 1999
    • BBC Shakespeare Tragedies DVDs. Directors: Herbert Wise, Rodney Bennett et al. (5 DVDs) 2003
    • Reclams elektronisches Filmlexikon. Stuttgart: Reclam 2001

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    [5] Romeo and Juliet
    [BBC Shakespeare Tragedies DVDs]
    Director: Alvin Rakoff (TV 1978; DVD) 2003

    Director: Alvin Rakoff

    Darsteller:

    • Patrick Ryecart .... Romeo
    • Rebecca Saire .... Juliet
    • Celia Johnson .... Nurse
    • Michael Hordern .... Capulet
    • John Gielgud .... Chorus
    • Joseph O'Conor .... Friar Lawrence
    • Laurence Naismith .... Prince Escalus
    • Anthony Andrews .... Mercutio
    • Alan Rickman .... Tybalt
    • Jacqueline Hill (I) .... Lady Capulet
    • Christopher Strauli .... Benvolio
    • Christopher Northey .... Paris
    • Paul Henry (I) .... Peter
    • Roger Davidson .... Balthasar
    • John Paul (I) .... Montague


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Macbeth
    Nach dem gleichnamigen Schauspiel von William Shakespeare
    Regie: Roman Polanski
    (Film: 1971; DVD) 2002

    Regie: Roman Polanski
    Darsteller:
    • Jon Finch ... Macbeth
    • Francesca Annis ... Lady Macbeth
    • Martin Shaw ... Banquo
    • Terence Bayler ... Macduff
    • John Stride ... Ross
    • Nicholas Selby ... Duncan
    • Stephen Chase ... Malcolm
    • Paul Shelley ... Donalbain
    • Maisie MacFarquhar ... First Witch
    • Elsie Taylor ... Second Witch
    • Noelle Rimmington ... Third Witch
    • Noel Davis ... Seyton
    • Sydney Bromley ... Porter
    • Richard Pearson ... Doctor
    • Patricia Mason ... Gentlewoman
    • Michael Balfour ... First Murderer
    • Andrew McCulloch ... Second Murderer
    • Keith Chegwin ... Fleance
    • Andrew Laurence ... Lennox
    • Bernard Archard ... Angus
    • Bruce Purchase ... Caithness
    • Frank Wylie ... Menteith
    • Diane Fletcher ... Lady Macduff
    • Mark Dightam ... Macduff's Son
    • Bill Drysdale ... King's Groom
    • Roy Jones ... King's Groom
    • Vic Abbott ... Cowdor
    • Ian Hogg ... First Thane
    • Geoffrey Reed ... Second Thane
    • Nigel Ashton ... Third Thane
    • William Hobbs ... Young Seyward
    • Alf Joint ... Old Seyward
    • Paul Hennen ... Doctor's Apprentice
    • David Ellison ... Old Soldier
    • Clement Freud ... Hanging man
    • John Gordon ... Dancer
    • Howard Lang ... Old Soldier
    • Dickie Martyn ... Dancer
    • Terence Mountain ... Soldier
    • Don Vernon ... Dancer
    • Roy Desmond ... Dancer
    • Aud Johansen ... Dancer
    • Janie Kells ... Dancer
    • Beth Owen ... Dancer
    • Christina Paul ... Dancer
    • Maxine Skelton ... Dancer
    • Anna Willoughby ... Dancer
    • Olga Anthony ... Dancer
    • Pamela Foster ... Dancer
    • Barbara Ann Grimes ... Dancer


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Chinatown
    Regie: Roman Polanski
    (Film: 1974; DVD) 2003

    Musik: Jerry Goldsmith
    DVD Erscheinungstermin: 3. März 2003
    Produktion: 1974
    Regie: Roman Polanski

    bzw.:
    Ausgestrahlt u. a.:
    SAT-TV: ARTE
    Sonntag, 03.12.2006
    Beginn: 20.40 Uhr; Ende: 22.50 Uhr
    Länge: 130 Minuten

    Besetzungsliste:

    • Jack Nicholson ... J. J. (Jake) Gittes
    • Faye Dunaway ... Evelyn Cross Mulwray
    • John Huston ... Noah Cross
    • Perry Lopez ... Lt. Lou Escobar
    • John Hillerman ... Russ Yelburton
    • Darrell Zwerling ... Hollis I. Mulwray
    • Diane Ladd ... Ida Sessions
    • Roy Jenson ... Claude Mulvihill
    • Roman Polanski ... Man with knife
    • Richard Bakalyan ... Det. Loach
    • Joe Mantell ... Lawrence Walsh
    • Bruce Glover ... Duffy
    • Nandu Hinds ... Sophie
    • James O'Rear ... Lawyer
    • James Hong ... Kahn
    • Beulah Quo ... Mulwray's maid
    • Jerry Fujikawa ... Mulwray's gardener
    • Belinda Palmer ... Katherine Cross
    • Roy Roberts ... Mayor Bagby
    • Noble Willingham ... Councilman
    • Elliott Montgomery ... Councilman
    • Rance Howard ... Irate farmer at council meeting
    • George Justin ... Barney (the barber)
    • Doc Erickson ... Banker at barbershop
    • Fritzie Burr ... Mulwray's secretary
    • Charles Knapp ... Morty
    • Claudio Martínez ... Boy on horseback
    • Federico Roberto ... Cross' butler
    • Allan Warnick ... Clerk at Hall of Records
    • John Holland ... Farmer in the Valley
    • Jesse Vint ... Farmer in the Valley
    • Jim Burke ... Farmer in the Valley
    • Denny Arnold ... Farmer in the Valley
    • Burt Young ... Curly
    • Elizabeth Harding ... Curly's wife
    • John Rogers ... Mr. Palmer
    • Cecil Elliott ... Emma Dill
    • Paul Jenkins ... Policeman
    • Lee de Broux ... Policeman
    • Bob Golden ... Policeman


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:


    Bonus:

    Gala der Kinoträume
    Regie: Volker Weicker
    Dokumentarfilm, PL 2006

    Ausgestrahlt u. a.:
    SAT-TV: ARTE
    Sonntag, 03.12.2006
    Beginn: 22.50 Uhr; Ende: 00.20 Uhr
    Länge: 90 Minuten
    [Ehrengast ist in diesem Jahr Roman Polanski]

    Gespräch mit Roman Polanski
    Regie: Pierre-André Boutang
    Diskussion, D, F 2006

    Ausgestrahlt u. a.:
    SAT-TV: ARTE
    Montag, 04.12.2006
    Beginn: 00.20 Uhr; Ende: 01.20 Uhr
    Länge: 60 Minuten


    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Piraten
    [Pirates]
    Regie: Roman Polanski
    (Film: 1986; DVD) 2002

    Regie: Roman Polanski
    Darsteller:
    • Walter Matthau .... Captain Red
    • Cris Campion .... The Frog
    • Damien Thomas .... Don Alfonso
    • Olu Jacobs .... Boomako
    • Ferdy Mayne .... Captain Linares
    • David Kelly (I) .... Surgeon
    • Tony Peck .... Spanish Officer (as Anthony Peck)
    • Anthony Dawson (I) .... Spanish Officer
    • Richard Dieux .... Spanish Officer
    • Jacques Maury (I) .... Spanish Officer
    • José Santamaría (I) .... Master at Arms (as Jose Santamaría)
    • Robert Dorning .... Commander of Marines
    • Luc Jamati .... Pepito Gonzalez
    • Emilio Fernández (I) .... Angelito (as Emilio Fernandez)
    • Wladyslaw Komar .... Jesus (as Wladislaw Komar in opening credits)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Der Pianist
    Regie: Roman Polanski
    (Film: 2002; DVD) 2003

    Regie: Roman Polanski
    Darsteller:
    • Adrien Brody .... Wladyslaw Szpilman
    • Emilia Fox .... Dorota
    • Michal Zebrowski .... Jurek
    • Ed Stoppard (I) .... Henryk
    • Maureen Lipman .... Mother
    • Frank Finlay .... Father
    • Jessica Kate Meyer .... Halina
    • Julia Rayner (I) .... Regina
    • Wanja Mues .... SS Slapping Father
    • Richard Ridings .... Mr. Lipa
    • Nomi Sharron .... Feather Woman
    • Anthony Milner .... Man Waiting to Cross
    • Lucy Skeaping .... Street Musician
    • Roddy Skeaping .... Street Musician
    • Ben Harlan .... Street Musician


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).



    Birdman of Alcatraz
    [Der Gefangene von Alcatraz]

    Regie: John Frankenheimer
    (Film: 1962; DVD) 2002

    Regie: John Frankenheimer
    Darsteller:
    • Burt Lancaster ... Robert Stroud
    • Karl Malden .... Harvey Shoemaker
    • Thelma Ritter .... Elizabeth Stroud
    • Neville Brand .... Bull Ransom
    • Betty Field .... Stella Johnson
    • Telly Savalas .... Feto Gomez
    • Edmond O'Brien .... Tom Gaddis
    • Hugh Marlowe .... Roy Comstock
    • Whit Bissell .... Dr. Ellis
    • Crahan Denton .... Kramer
    • James Westerfield .... Jess


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Train
    Regie: John Frankenheimer
    (Film: 1964; DVD RC1) 1999

    Regie: John Frankenheimer
    Darsteller:
    • Burt Lancaster .... Paul Labiche
    • Paul Scofield .... Col. von Waldheim
    • Jeanne Moreau .... Christine
    • Suzanne Flon .... Mademoiselle Villard
    • Michel Simon .... Papa Boule
    • Wolfgang Preiss .... Maj. Herren
    • Albert Rémy .... Didont
    • Charles Millot .... Pesquet
    • Richard Münch .... Von Lubitz
    • Jacques Marin (I) .... Jacques the Stationmaster
    • Paul Bonifas .... Spinet
    • Jean Bouchaud .... Capt. Schmidt
    • Donald O'Brien (I) .... Sgt. Schwartz
    • Jean-Pierre Zola .... Octave
    • Arthur Brauss .... Pilzer (as Art Brauss)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    ferner:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Roma - Città aperta
    Regie: Roberto Rossellini
    (Film: 1944/45; DVD) 1999

    Regie: Roberto Rossellini
    Darsteller:
    • Aldo Fabrizi
    • Marcello Pagliero
    • Maria Michi
    • Henry Feist
    • Anna Magnani
    • Vito Annichiarico
    • Francesco Grandjacquet
    • Giovanna Galletti
    • Carla Rovere
    • Nando Bruno
    • Ákos Tolnay
    • Carlo Sindici
    • Eduardo Passarelli
    • Amalia Pellegrini
    • Alberto Tavazzi
    • Joop Van Hulzen


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).

    Vgl. im vorliegenden Zusammenhang ausserdem:

    • La strada. Regie: Federico Fellini. (Film: 1954; DVD) 1999


    Germania anno zero
    (Germany Year Zero)
    Regie: Roberto Rossellini
    (assistant director: Carlo Lizzani)
    (Film: 1947/49; DVD RC1) 2002

    Regie: Roberto Rossellini
    Darsteller:
    • Edmund Moeschke .... Edmund Koeler
    • Ingetraud Hinze .... Eva Koeler
    • Franz-Otto Krüger .... Karl-Heinz Koeler (as Franz Krüger)
    • Ernst Pittschau .... Father Koeler
    • Erich Gühne .... Herr Enning, ex-teacher
    • Alexandra Manys
    • Babsi Schultz-Reckewell
    • Hans Sangen
    • Hedi Blänkner
    • Franz von Treuberg
    • Karl Krüger
    • Barbara Hintz


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Der Leopard
    [Giuseppe Tomasi Di Lampedusa: Il Gattopardo]
    Regie: Luchino Visconti
    (Film: 1962; DVD) 2004

    Produktion: 1962
    DVD Erscheinungstermin: 30. Januar 2004
    Laufzeit: 161 Minuten
    Writing credits: Giuseppe Tomasi Di Lampedusa

    Also Known As:
    Guépard, Le (1963) (France)
    Leopard, The (1963) (USA)
    Runtime: 205 min / Spain: 151 min (cut version) / UK:195 min (cut version) / USA:165 min (cut version)
    Country: Italy / France
    Language: Italian / English
    Color: Color (Technicolor)
    Sound Mix: Mono

    Cast:

    • Burt Lancaster .... Prince Don Fabrizio Salina
    • Alain Delon .... Tancredi Falconeri
    • Claudia Cardinale .... Angelica Sedara/Bertiana
    • Rina Morelli .... Princess Maria Stella Salina
    • Paolo Stoppa .... Don Calogero Sedara
    • Romolo Valli .... Father Pirrone
    • Lucilla Morlacchi .... Concetta
    • Serge Reggiani .... Don Francisco Ciccio Tumeo
    • Ida Galli .... Carolina
    • Ottavia Piccolo .... Caterina
    • Pierre Clémenti .... Francesco Paolo (as Pierre Clementi)
    • Carlo Valenzano .... Paolo
    • Anna Maria Bottini .... Mademoiselle Dombreuil, the Governess
    • Terence Hill .... Count Cavriaghi (as Mario Girotti)
    • Leslie French .... Cavalier Chevally


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Ludwig II.
    Regie: Luchino Visconti
    (Film: 1973; DVD) 2000

    Regie: Luchino Visconti
    Darsteller:
    • Helmut Berger (Ludwig)
    • Trevor Howard (Richard Wagner)
    • Silvana Mangano (Cosima Von Bülow)
    • Gert Fröbe (Vater Hoffmann)
    • Helmut Griem (Graf Dürckheim)
    • Romy Schneider (Elisabeth von Österreich)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    La grande strada azurra
    [The Wide Blue Road]
    Regie: Gillo Pontecorvo
    (Film: 1956; DVD RC1) 2003

    Regie: Gillo Pontecorvo
    Darsteller:
    • Yves Montand .... Squarciò
    • Alida Valli .... Rosetta
    • Francisco Rabal .... Salvatore
    • Umberto Spadaro ... Gaspar Puggioni, 1st Coast Guard Officer
    • Peter Carsten .... Riva, 2nd Coast Guard Officer
    • Federica Ranchi .... Diana
    • Terence Hill .... Renato (as Mario Girotti)
    • Ronaldo Bonacchi . Bore (as Ronaldino Bonacchi)
    • Giancarlo Soblone .... Tonino
    • Josip Batistic
    • Stane Potokar
    • Angelo Zanolli
    • Giorgio Kuru
    • Janez Vrhovec
    • Milutin Jasnic


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    La strada
    Regie: Federico Fellini
    (Film: 1954; DVD) 1999

    Regie: Federico Fellini
    Darsteller:
    • Anthony Quinn (Zampanò)
    • Giulietta Masina (Gelsomina)
    • Richard Basehart
    • Aldo Silvani
    • Marcella Rovere
    • Livia Venturini
    • Gustavo Giorgi
    • Mario Passante
    • Anna Primula
    • Kamadeva Yami


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).

    Vgl. im vorliegenden Zusammenhang ausserdem:


    La dolce vita
    Regie: Federico Fellini
    (Film: 1960; DVD) 2001

    Regie: Federico Fellini
    Darsteller:
    • Marcello Mastroianni (Marcello)
    • Anita Ekberg (Sylvia)
    • Anouk Aimée (Maddalena)
    • Yvonne Furneaux (Emma)
    • Alain Cuny (Steiner)
    • Annibale Ninchi (Marcellos Vater)
    • Magalie Noël (Fanny)
    • Lex Barker (Robert, Sylvias Begleiter)
    • Nadia Gray (Nadia)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Twelve Angry Men
    [Die Zwölf Geschworenen]

    Regie: Sidney Lumet
    (Film: 1957; DVD) 2001

    Regie: Sidney Lumet
    Darsteller:
    • Henry Fonda .... Juror #8
    • Lee J. Cobb .... Juror #3
    • Ed Begley .... Juror #10
    • E.G. Marshall .... Juror #4
    • Jack Warden .... Juror #7
    • Martin Balsam .... Juror #1
    • John Fiedler .... Juror #2
    • Jack Klugman .... Juror #5
    • Ed Binns .... Juror #6 (as Edward Binns)
    • Joseph Sweeney .... Juror #9
    • George Voskovec .... Juror #11
    • Robert Webber .... Juror #12


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Murder on the Orient Express
    [Le Crime de l'Orient Express]
    [Mord im Orient-Express]
    Regie: Sidney Lumet
    (Film: 1974; DVD) 2000

    Regie: Sidney Lumet
    Darsteller:
    • Albert Finney .... Hercule Poirot
    • Lauren Bacall .... Mrs. Hubbard
    • Martin Balsam .... Bianchi
    • Ingrid Bergman .... Greta
    • Jacqueline Bisset .... Countess Andrenyi
    • Jean-Pierre Cassel .... Pierre (as Jean Pierre Cassel)
    • Sean Connery .... Colonel Arbuthnot
    • John Gielgud .... Beddoes
    • Wendy Hiller .... Princess Dragomiroff
    • Anthony Perkins .... MacQueen
    • Vanessa Redgrave .... Mary Debenham
    • Rachel Roberts (I) .... Hildegarde
    • Richard Widmark .... Ratchett
    • Michael York .... Count Andrenyi
    • Colin Blakely .... Hardman


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Nicht zu verwechseln mit:


    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Till glädje [Vers la joie]
    Regie: Ingmar Bergman
    (Film: 1950; DVD) 2001

    Regie: Ingmar Bergman
    Darsteller:
    • Maj-Britt Nilsson .... Marta Olsson
    • Stig Olin .... Stig Eriksson
    • Birger Malmsten .... Marcel
    • John Ekman .... Mikael Bro
    • Margit Carlqvist .... Nelly Bro
    • Victor Sjöström .... Sönderby


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Sommarnattens leende
    [Das Lächeln einer Sommernacht]
    Regie: Ingmar Bergman
    (Film 1955; DVD) 2004

    Regie: Ingmar Bergman
    Musik: Erik Nordgren
    DVD Erscheinungstermin: 10. August 2004
    Produktion: 1955

    Also Known As:
    Smiles of a Summer Night (1957) (USA)
    Runtime: 108 min / Argentina: 110 min
    Country: Sweden
    Language: Swedish
    Color: Black and White
    Sound Mix: Mono

    Darsteller:

    • Ulla Jacobsson .... Anne Egerman
    • Eva Dahlbeck .... Desiree Armfeldt
    • Harriet Andersson .... Petra the Maid
    • Margit Carlqvist .... Charlotte (as Margit Carlquist)
    • Gunnar Björnstrand .... Fredrik Egerman
    • Jarl Kulle .... Carl Magnus
    • Åke Fridell .... Frid the Groom
    • Björn Bjelfvenstam .... Henrik Egerman (as Björn Bjelvenstam)
    • Naima Wifstrand .... Mrs. Armfeldt
    • Jullan Kindahl .... Beata, cook
    • Gull Natorp .... Malla
    • Birgitta Valberg .... Actress
    • Bibi Andersson .... Actress


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:


    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Smultronstället
    [Wilde Erdbeeren]
    Regie: Ingmar Bergman
    (Film: 1957; DVD) 2002
    [bzw. ausgestrahlt u. a.: TSI 1 als:
    Italienisch: Il posto delle fragole - Film drammatico, S 1957
    Donnerstag, 07.07.2005
    Beginn: 23.10 Uhr; Ende: 00.40 Uhr
    Länge: 90 Minuten]

    Regie: Ingmar Bergman
    Darsteller:
    • Victor Sjöström
    • Ingrid Thulin
    • Bibi Andersson

    bzw. IMDB:

    • Victor Sjöström .... Professor Isak Borg
    • Bibi Andersson .... Sara
    • Ingrid Thulin .... Marianne Borg
    • Gunnar Björnstrand .... Evald Borg
    • Jullan Kindahl .... Agda
    • Folke Sundquist .... Anders
    • Björn Bjelfvenstam .... Viktor
    • Naima Wifstrand .... Isak's Mother
    • Gunnel Broström .... Mrs. Alman
    • Gertrud Fridh .... Karin, Isak's wife
    • Sif Ruud .... Aunt Olga
    • Gunnar Sjöberg .... Sten Alman
    • Max von Sydow .... Henrik Åkerman
    • Åke Fridell .... Karin's lover
    • Yngve Nordwall .... Uncle Aron


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Jungfrukällan [La Source]
    Regie: Ingmar Bergman
    (Film: 1960; DVD) 2001

    Regie: Ingmar Bergman
    Darsteller:
    • Max von Sydow .... Töre
    • Birgitta Valberg .... Märeta
    • Gunnel Lindblom .... Ingeri
    • Birgitta Pettersson .... Karin
    • Axel Düberg .... Thin Herdsman
    • Tor Isedal .... Mute Herdsman
    • Allan Edwall .... Beggar
    • Ove Porath (I) .... Boy
    • Axel Slangus .... Bridge Keeper
    • Gudrun Brost .... Frida
    • Oscar Ljung .... Simon


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Såsom i en spegel
    [Through a Glass Darkly]
    [Wie in einem Spiegel]
    Regie: Ingmar Bergman
    (Film: 1961; DVD RC1) 2003
    (Criterion Collection)

    Regie: Ingmar Bergman
    Also Known As:
    Through a Glass Darkly (1962) (USA)
    Runtime: 89 min
    Country: Sweden
    Language: Swedish
    Color: Black and White
    Sound Mix: Mono
    Schweden 1961 (26.6.1962)
    s/w 89 min
    Regie: Ingmar Bergman
    Buch: Ingmar Bergman
    Kamera: Sven Nykvist
    Musik: Johann Sebastian Bach

    Darsteller:

    • Harriet Andersson (Karin)
    • Max von Sydow (Martin)
    • Gunnar Björnstrand (David)
    • Lars Passgård (Fredrik [segment "Minus"])


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).



    Tystnaden
    [Das Schweigen; The Silence]

    Regie: Ingmar Bergman
    (Film: 1963; DVD) 2001

    Regie: Ingmar Bergman
    Darsteller:
    • Ingrid Thulin (Ester)
    • Gunnel Lindblom (Anna)
    • Jörgen Lindström (Johan)
    • Håkan Jahnberg (der alte Kellner)
    • Birger Malmsten (der junge Kellner)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Ingmar Bergman Trilogy
    Regie: Ingmar Bergman
    (4 Filme: 1961-1963; DVD RC1) 2003
    1. [Through a Glass Darkly / Winter Light / The Silence] (1961)
    2. [Såsom i en spegel / Nattvardsgästerna / Tystnaden] (1962)
    3. [Wie in einem Spiegel / Licht im Winter / Das Schweigen] (1963)
    4. Ingmar Bergman Makes a Movie (Regie: Vilgot Sjöman; 1963)
    (Criterion Collection)

    DVD Release Date: August 19, 2003
    Number of discs: 4
    Run Time: 266 minutes
    Includes the following films:
    Såsom i en spegel [Through a Glass Darkly] [Wie in einem Spiegel], 1961 (91 minutes)
    Nattvardsgästerna [Winter Light] [Licht im Winter], 1962 (80 minutes)
    Tystnaden [The Silence] [Das Schweigen], 1963 (95 minutes)
    Available Audio Tracks: Swedish (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Available subtitles: English

    Såsom i en spegel (1961) [DVD CC 2003] [Through a Glass Darkly]
    [Wie in einem Spiegel]
    Regie: Ingmar Bergman

    Also Known As:
    Through a Glass Darkly (1962) (USA)
    Runtime: 89 min
    Country: Sweden
    Language: Swedish
    Color: Black and White
    Sound Mix: Mono

    Schweden 1961 (26.6.1962)
    s/w 89 min
    Regie: Ingmar Bergman
    Buch: Ingmar Bergman
    Kamera: Sven Nykvist
    Musik: Johann Sebastian Bach

    Darsteller:

    • Harriet Andersson (Karin)
    • Max von Sydow (Martin)
    • Gunnar Björnstrand (David)
    • Lars Passgård (Fredrik [segment "Minus"])

    Nattvardsgästerna (1962) [DVD CC 2003]
    [Winter Light]
    [Licht im Winter]
    Regie: Ingmar Bergman

    Also Known As:
    Winter Light (1963) (USA)
    Runtime: 81 min
    Country: Sweden
    Language: Swedish
    Color: Black and White
    Sound Mix: Mono

    Schweden 1962 (15.2.1963)
    s/w 80 min
    Regie: Ingmar Bergman
    Buch: Ingmar Bergman
    Kamera: Sven Nykvist

    Darsteller:

    • Gunnar Björnstrand (Thomas Ericsson)
    • Ingrid Thulin (Marta Lundberg)
    • Max von Sydow (Jonas Persson)
    • Gunnel Lindblom (Karin, seine Frau)

    Cast imdb:

    • Ingrid Thulin .... Märta Lundberg, Schoolteacher
    • Gunnar Björnstrand .... Tomas Ericsson, Pastor
    • Gunnel Lindblom .... Karin Persson
    • Max von Sydow .... Jonas Persson
    • Allan Edwall .... Algot Frövik, Sexton
    • Kolbjörn Knudsen .... Knut Aronsson, Warden
    • Olof Thunberg .... Fredrik Blom, Organist
    • Elsa Ebbesen .... Magdalena Ledfors, Widow

    Tystnaden (1963) [DVD CC 2003]
    [The Silence]
    [Das Schweigen]
    Regie: Ingmar Bergman

    Schweden 1963 (23.9.1963)
    s/w 95 min
    Regie: Ingmar Bergman
    Buch: Ingmar Bergman
    Kamera: Sven Nykvist

    Darsteller:

    • Ingrid Thulin (Ester)
    • Gunnel Lindblom (Anna)
    • Jörgen Lindström (Johan)
    • Håkan Jahnberg (der alte Kellner)
    • Birger Malmsten (der junge Kellner)

    Cast imdb:

    • Ingrid Thulin .... Ester
    • Gunnel Lindblom .... Anna
    • Birger Malmsten .... The Bartender
    • Håkan Jahnberg .... The Waiter
    • Jörgen Lindström .... Johan
    • rest of cast listed alphabetically
    • Lissi Alandh .... Woman in variety hall
    • Karl-Arne Bergman .... The paper boy
    • Leif Forstenberg .... Man in variety hall
    • Eduardo Gutiérrez (I) .... Impressario
    • Eskil Kalling .... The bar owner
    • Birger Lensander .... The Doorkeeper
    • Kristina Olausson .... Anna
    • Nils Waldt .... The Cashier
    • Olof Widgren .... The Old Man

    Ingmar Bergman Makes a Movie (1963) [DVD CC 2003]
    Regie: Vilgot Sjöman
    (Film TV: 1963) [DVD CC 2003]

    Film Info:
    1962
    145 minutes
    Black and White
    1.33:1
    Dolby Digital Mono 1.0
    Not Anamorphic
    Swedish

    Special Features
    Digital transfer from the 16mm print
    New essay by director Vilgot Sjöman
    New English subtitle translation

    Cast: Interviews and narration by Vilgot Sjöman
    Producer: Bo Bjelvenstam
    Photography: Mac Ahlberg, Ralph Evers
    Editor: Bo Bjelfvenstam


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Fanny och Alexander
    [Fanny und Alexander]

    Regie: Ingmar Bergman
    (Film: 1982; DVD) 2002

    Regie: Ingmar Bergman
    Darsteller:
    • Pernilla Alwin (Fanny)
    • Bertil Guve (Alexander)
    • Gunn Wallgren (Helena Ekdahl)
    • Eva Fröling (Emilie Ekdahl)
    • Allan Edwall (Oscar Ekdahl)
    • Jarl Kulle (Gustav Adolf Ekdahl)
    • Jan Malmsjö (Bischof Vergérus)
    • Erland Josephson (Isak Jacobi)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Der Mann ohne Vergangenheit
    [Mies vailla menneisyyttä]
    Regie: Aki Kaurismäki
    (Film: 2002; DVD) 2003

    Regie: Aki Kaurismäki
    Produktion: 2002
    DVD Erscheinungstermin: 13. September 2003
    Also Known As:
    Homme sans passé, L' (2002) (France)
    Irtolainen (2001) (Finland: working title)
    Man Without a Past, The (2002) (International: English title)
    Mann ohne Vergangenheit, Der (2002) (Germany)
    MPAA: Rated PG-13 for some violence.
    Runtime: 97 min
    Country: Finland / Germany / France
    Language: Finnish
    Color: Color

    Cast:

    • Markku Peltola .... M
    • Kati Outinen .... Irma
    • Juhani Niemelä .... Nieminen
    • Kaija Pakarinen .... Kaisa Nieminen
    • Sakari Kuosmanen .... Anttila
    • Annikki Tähti .... Flea Market Manageress
    • Anneli Sauli .... Bar Owner
    • Elina Salo .... Shipyard Clerk
    • Outi Mäenpää .... Bank Clerk
    • Esko Nikkari .... Bank Robber
    • Pertti Sveholm .... Investigating Officer
    • Matti Wuori .... Lawyer
    • Aino Seppo .... Ex-wife
    • Janne Hyytiäinen .... Ovaskainen
    • Antti Reini .... Electrician


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Sein und haben
    Regie: Nicolas Philibert
    (Film: 2002; DVD) 2003

    Dokumentarfilm von Nicolas Philibert
    Produktion: Frankreich 2002
    DVD Erscheinungstermin: 20. Oktober 2003

    Darsteller: Georges Lopez
    Regie: Nicolas Philibert
    Musik: Philippe Hersant


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion u. a.:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).



    Blackmail [Erpressung]
    Nach einem Schauspiel von Charles Bennett
    Regie: Alfred Hitchcock
    (Film: 1929; DVD) 2002

    Regie: Alfred Hitchcock
    Darsteller:
    • Anny Ondra (Alice White)
    • John Longden (Frank Webber)
    • Donald Calthrop (Mr. Tracy)
    • Cyril Richard (der Erstochene)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Murder [Mord / Mary - Sir John greift ein!]
    Nach der Erzählung "Enter Sir John" von Clemence Dane
    und dem gleichnamigen Bühnenstück
    von Clemence Dane und Helen Simpson
    in der Adaption von Alfred Hitchcock und Walter Mycroff
    Regie: Alfred Hitchcock
    (Film: 1930; DVD) 1999

    Regie: Alfred Hitchcock
    Darsteller:
    • Herbert Marshall (Sir John Menier)
    • Norah Baring (Diana)
    • Esme Percy (Handell Fane)
    • Donald Calthrop (Ian Stewart)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Sabotage
    Regie: Alfred Hitchcock
    (Film: 1936; DVD) 1999

    Regie: Alfred Hitchcock
    Darsteller:
    • Sylvia Sidney ... Mrs. Verloc
    • Oskar Homolka ... Her Husband
    • John Loder ... Ted
    • Desmond Tester ... Her Younger Brother
    • Joyce Barbour ... Renee
    • Matthew Boulton ... Superintendent Talbot
    • S. J. Warmington ... Hollingshead
    • William Dewhurst ... The Professor
    • Hal Gordon ... Bit Part
    • Frank Atkinson ... Bit Part
    • Charles Hawtrey ... Studious Youth at the Acquarium
    • Aubrey Mather ... Greengrocer
    • Arnold Bell ... Bit Part
    • Frederick Piper ... Bit Part
    • Torin Thatcher ... Yunct
    • Austin Trevor ... Vladimir
    • Sam Wilkinson ... Bit Part
    • Peter Bull ... Michaelis
    • Albert Chevalier ... Bit Part
    • D. A. Clarke-Smith ... Bit Part
    • Pamela Bevan ... Bit Part
    • Sara Allgood ... Bird Shop Customer
    • Clare Greet ... Mrs. Jones, the Cook
    • Martita Hunt ... The Professor's Daughter


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Secret Agent [Geheimagent]
    Regie: Alfred Hitchcock
    (Film: 1936; DVD) 1999

    Regie: Alfred Hitchcock
    Darsteller:
    • John Gielgud ... Edgar Brodie/Richard Ashenden
    • Peter Lorre ... The General
    • Madeleine Carroll ... Elsa Carrington
    • Robert Young ... Robert Marvin
    • Percy Marmont ... Caypor
    • Florence Kahn ... Mrs. Caypor
    • Charles Carson ... 'R'
    • Lilli Palmer ... Lilli
    • Tom Helmore ... Colonel Anderson
    • Andreas Malandrinos ... Manager
    • Michael Redgrave ... Army Captain
    • Michael Rennie ... Bit Part
    • Michel Saint-Denis ... Coachman


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Young and Innocent
    Regie: Alfred Hitchcock
    (Film: 1937; DVD) 1999

    Regie: Alfred Hitchcock
    Darsteller:
    • Nova Pilbeam ... Erica Burgoyne
    • Derrick De Marney ... Robert Tisdall
    • Percy Marmont ... Col. Burgoyne, Chief Constable
    • Edward Rigby ... Old Will the China Mender
    • Mary Clare ... Erica's Aunt Margaret
    • John Longden ... Det. Insp. Kent
    • George Curzon ... Guy
    • Basil Radford ... Erica's Uncle Basil
    • Pamela Carme ... Christine Clay
    • George Merritt ... Detective Sergeant Miller
    • J.H. Roberts ... Henry Briggs, Solicitor
    • Jerry Verno ... Lory Driver at Tom's Hat
    • H. F. Maltby ... Police Sergeant Ruddock
    • John Miller ... Police Constable
    • William Fazan ... Bit Part
    • Gerry Fitzgerald ... Singer
    • Richard George ... Policeman
    • Frank Atkinson ... Butler
    • Alfred Hitchcock ... Reporter outside Courthouse
    • Clive Baxter ... Burgoyne Boy
    • Fred O'Donovan ... Bit Part
    • Frederick Piper ... Bit Part
    • Bill Shine ... Bit Part
    • Torin Thatcher ... Nobby's Lodging House Caretaker
    • Jack Vyvian ... Bit Part
    • Humberston Wright ... Bit Part
    • Albert Chevalier ... Bit Part
    • Syd Crossley ... Policeman
    • Anna Konstam ... Bathing Girl
    • Pamela Bevan ... Bit Part
    • Peggy Simpson ... Bathing Girl
    • Beatrice Varley ... Servant


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Cheney Vase
    ["Alfred Hitchcock Presents"]
    Regie: Alfred Hitchcock
    (Film [TV]: 1955; DVD) 1999

    Regie: Alfred Hitchcock
    Darsteller:
    • Darren McGavin
    • Caroline Jones
    • Patricia Collinge
    • Herbert Marshall (Sir John Menier)
    • Norah Baring (Diana)
    • Esme Percy (Handell Fane)
    • Donald Calthrop (Ian Stewart)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Vertigo [Aus dem Reich der Toten]
    Regie: Alfred Hitchcock
    (Film: 1957/58; DVD) 2000

    Regie: Alfred Hitchcock
    Darsteller:
    • James Stewart
    • Kim Novak
    • Barbara Bel Geddes


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    La Belle et la Bête
    [Es war einmal]

    Nach einem Märchen von Madame Leprince de Beaumont
    Regie: Jean Cocteau
    (Film: 1946; DVD) 2001

    Regie: Jean Cocteau
    Darsteller:
    • Jean Marais (das "Untier", Avenant, Prinz Ardent)
    • Josette Day (Belle)
    • Michel Auclair (der Sohn des Kaufmanns)
    • Marcel André (der Kaufmann)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).





    Der Hauptmann von Köpenick
    Nach dem Bühnenstück von Carl Zuckmayer
    Regie: Helmut Käutner
    (Film: 1956; DVD) 1999

    Regie: Helmut Käutner
    Darsteller:
    • Heinz Rühmann ... Wilhelm Voigt
    • Martin Held ... Dr. Obermüller
    • Hannelore Schroth ... Mathilde Obermüller
    • Willy A. Kleinau ... Friedrich Hoprecht
    • Leonard Steckel ... Adolph Wormser
    • Friedrich Domin ... Jail Director
    • Erich Schellow ... Hauptmann von Schlettow
    • Walter Giller ... Willy Wormser
    • Wolfgang Neuss ... Kallenberg
    • Bum Krüger
    • Joseph Offenbach ... Wabschke
    • Ilse Fürstenberg ... Pleureusenmieze
    • Maria Sebaldt ... Frau Hoprecht
    • Edith Hancke ... Sick Girl
    • Ethel Reschke ... Auguste
    • Siegfried Lowitz ... Stadtkämmerer Rosenkranz
    • Willi Rose ... Police Sergeant
    • Willy Maertens
    • Kurt Fuß
    • Karl Hellmer
    • Robert Meyn ... Polizeipräsident von Jagow
    • Otto Wernicke ... Schuhmachermeister
    • Ludwig Linkmann
    • Wolfgang Müller
    • Rudolf Fenner
    • Reinhard Kolldehoff ... Drunken Soldier
    • Kurt Klopsch
    • Helmut Gmelin
    • Reinhold Nietschmann
    • Jutta Zech
    • Jochen Blume
    • Peter Ahrweiler
    • Jochen Meyn
    • Werner Schumacher
    • Joachim Hess
    • Balduin Baas
    • Peter Franz
    • Joachim Wolff
    • Erich Weiher
    • Holger Hagen
    • Eddi Thomalla
    • Hubert von Meyerinck


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Lost Honor of Katharina Blum
    Die verlorene Ehre der Katharina Blum
    [nach der gleichnamigen Erzählung von Heinrich Böll]
    Regie: Volker Schlöndorff; Margarethe von Trotta
    Buch: Volker Schlöndorff; Margarethe von Trotta
    (Film: 1975; DVD RC1) 2003
    (Criterion Collection)

    Regie: Volker Schlöndorff; Margarethe von Trotta
    Darsteller:
    • Angela Winkler (Katharina Blum)
    • Mario Adorf (Kommissar Beizmenne)
    • Dieter Laser (Werner Tötges)
    • Heinz Bennent (Dr. Blorna)
    • Rolf Becker (Staatsanwalt Hach)
    • Hannelore Hoger (Trude Blorna)
    • Harald Kuhlmann (Moeding)
    • Karl Heinz Vosgerau (Professor Alois Sträubleder)
    • Jürgen Prochnow (Ludwig Götten)
    • Herbert Fux (Weninger)
    • Regine Lutz (Else Woltersheim)
    • Werner Eichhorn (Konrad Beiters)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Der Fangschuss
    [Le Coup de Grace]
    Regie: Volker Schlöndorff
    (Film: 1976; DVD RC1) 2003
    (Criterion Collection)

    Regie: Volker Schlöndorff
    Theatrical Release Date: January 1, 1976
    DVD Release Date CC: May 27, 2003
    Run Time: 98 minutes
    Available Audio Tracks: German
    Available subtitles: English

    Also Known As:
    Coup de grâce, Le (1976) (France)
    Runtime: Germany: 97 min
    Country: France / West Germany
    Language: German / French
    Color: Black and White
    Sound Mix: Mono

    Cast:

    • Margarethe von Trotta ... Sophie de Reval
    • Matthias Habich ... Erich von Lhomond
    • Rüdiger Kirschstein ... Conrad de Reval
    • Marc Eyraud ... Doctor Paul Rugen
    • Bruno Thost ... Chopin
    • Frederik von Zichy ... Franz von Aland
    • Valeska Gert ... Aunt Praskovia
    • Mathieu Carrière ... Volkmar von Plessen


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:


    Als Bonus-Material vgl.:

    Nur zum Spass, nur zum Spiel ...
    "Kaleidoskop Valeska Gert"
    Regie: Volker Schlöndorff
    Film/Portrait, D 1977

    Ausgestrahlt u. a.:
    SAT-TV: ZDF theaterkanal
    Sonntag, 04.07.2004
    Beginn: 21.10 Uhr; Ende: 22.10 Uhr
    Länge: 60 Minuten


    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).




    Stalker
    [Der Pirschjäger]
    Regie: Andrej Tarkowski
    (Film: 1979; DVD) 2002

    Regie: Andrej Tarkowski
    Darsteller:
    • Alexander Kaidanovsky
    • Alissa Freindlich
    • Anatoly Solinitsyn
    • Nikolai Grinko


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Silence of the Lambs
    [Das Schweigen der Lämmer]

    Nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Harris
    Regie: Jonathan Demme
    (Film: 1991; DVD) 2001

    Regie: Jonathan Demme
    Darsteller:
    • Jodie Foster (Clarice Starling)
    • Anthony Hopkins (Dr. Hannibal Lecter)
    • Scott Glenn (Jack Crawford)
    • Ted Levine (Jame Gumb)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Sabrina
    Regie: Billy Wilder
    (Film: 1954; DVD) 2002

    Regie: Billy Wilder
    Darsteller:
    • Humphrey Bogart ... Linus Larrabee
    • Audrey Hepburn ... Sabrina Fairchild
    • William Holden ... David Larrabee
    • Walter Hampden ... Oliver Larrabee
    • John Williams ...Thomas Fairchild
    • Martha Hyer ...Elizabeth Tyson
    • Joan Vohs ...Gretchen Van Horn
    • Marcel Dalio ...Baron St. Fontanel
    • Marcel Hillaire ...The Professor


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Witness for the Prosecution
    [Zeugin der Anklage]
    Regie: Billy Wilder
    (Film: 1958; DVD RC1) 2001

    Regie: Billy Wilder
    Darsteller:
    • Tyrone Power .... Leonard Stephen Vole
    • Marlene Dietrich .... Christine Helm Vole
    • Charles Laughton .... Sir Wilfrid Robarts
    • Elsa Lanchester .... Miss Plimsoll
    • John Williams (II) .... Mr. Brogan-Moore
    • Henry Daniell .... Mr. Mayhew
    • Ian Wolfe .... Mr. Carter
    • Torin Thatcher .... Mr. Myers
    • Norma Varden .... Emily French
    • Una O'Connor .... Janet McKenzie
    • Francis Compton .... Judge
    • Philip Tonge .... Inspector Hearne
    • Ruta Lee .... Diana


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Some like it hot
    Regie: Billy Wilder
    (Film: 1959; DVD) 2001

    Regie: Billy Wilder
    Darsteller:
    • Marilyn Monroe .... Sugar Kane Kowalczyk
    • Tony Curtis .... Joe (Josephine)/Junior
    • Jack Lemmon .... Jerry (Daphne)
    • George Raft .... Spats Colombo
    • Pat O'Brien .... Mulligan
    • Joe E. Brown .... Osgood Fielding III
    • Nehemiah Persoff .... Little Bonaparte
    • Joan Shawlee .... Sweet Sue
    • Billy Gray (II) .... Sig Poliakoff
    • George E. Stone (I) .... Toothpick Charlie
    • Dave Barry (I) .... Beinstock
    • Mike Mazurki .... Spats' Henchman
    • Harry Wilson (I) .... Spats' Henchman
    • Beverly Wills .... Dolores
    • Barbara Drew .... Nellie


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Apartment
    Regie: Billy Wilder
    (Film: 1959/60; DVD) 2001

    Regie: Billy Wilder
    Darsteller:
    • Jack Lemmon .... Calvin Clifford 'C.C.' 'Bud' Baxter
    • Shirley MacLaine .... Fran Kubelik
    • Fred MacMurray .... Jeff D. Sheldrake
    • Ray Walston .... Joe Dobisch
    • Jack Kruschen .... Dr. Dreyfuss
    • David Lewis (III) .... Al Kirkeby
    • Hope Holiday .... Mrs. Margie MacDougall
    • Joan Shawlee .... Sylvia
    • Naomi Stevens .... Mrs. Mildred Dreyfuss
    • Johnny Seven (I) .... Karl Matuschka
    • Joyce Jameson .... The blonde
    • Willard Waterman .... Mr. Vanderhoff
    • David White (II) .... Mr. Eichelberger
    • Edie Adams .... Miss Olsen


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    One, Two, Three
    [Eins, zwei, drei]
    Regie: Billy Wilder
    (Film: 1961; DVD) 2003

    Regie: Billy Wilder
    Darsteller:
    • James Cagney .... C.R. MacNamara
    • Horst Buchholz .... Otto Ludwig Piffl
    • Pamela Tiffin .... Scarlett Hazeltine
    • Arlene Francis .... Phyllis MacNamara
    • Howard St. John .... Hazeltine
    • Hanns Lothar .... Schlemmer
    • Leon Askin .... Peripetchikoff
    • Ralf Wolter .... Borodenko
    • Karl Lieffen .... Fritz, the Chauffeur
    • Hubert von Meyerinck .... Count von Droste Schattenburg
    • Loïs Bolton .... Melanie Hazeltine
    • Peter Capell ... Mishkin
    • Til Kiwe .... Reporter
    • Henning Schlüter .... Doctor Bauer
    • Karl Ludwig Lindt .... Zeidlitz


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Das Mädchen Irma la Douce
    Originaltitel: Irma La Douce
    Regie: Billy Wilder
    (Film: 1962; DVD) 2003

    Regie: Billy Wilder
    Darsteller:
    • Jack Lemmon (Nestor Patou)
    • Shirley MacLaine (Irma)
    • Lou Jacobi (Moustache)
    • Bruce Yarnell (Hippolyte)
    • Herschel Bernardi (Inspektor Lefèvre)
    • Hope Holiday (Lolita)

    2000 starb Walter Matthau;
    2001 erlag sein Freund und Kollege
    Jack Lemmon einem Krebsleiden;
    2002 der Regisseur der beiden.
    Das Kino ist um drei Kinolegenden ärmer geworden.


    Vgl. hierzu in der vorliegenden Kollektion:



    The Last Temptation of Christ
    Regie: Martin Scorsese
    (Film: 1988; DVD RC1) 2000
    (Criterion Collection)

    Theatrical Release Date: August 12, 1988
    DVD Release Date: April 25, 2000
    Run Time: 164 minutes
    Also Known As:
    Passion (1988) (USA: working title)
    Runtime: 164 min
    Country: USA
    Language: English
    Color: Color (Technicolor)
    Regie: Martin Scorsese

    Cast:

    • Willem Dafoe .... Jesus of Nazareth
    • Harvey Keitel .... Judas Iscariot
    • Paul Greco .... Zealot
    • Steve Shill .... Centurian
    • Verna Bloom .... Mary, Mother of Jesus
    • Barbara Hershey .... Mary Magdalene
    • Roberts Blossom .... Simeon the Monk
    • Barry Miller .... Jerobeam
    • Gary Basaraba .... Andrew, Apostle
    • Irvin Kershner .... Zebedee
    • Victor Argo .... Peter, Apostle
    • Michael Been .... John, Apostle
    • Paul Herman .... Phillip, Apostle
    • John Lurie .... James, Apostle
    • Leo Burmester .... Nathaniel, Apostle


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    A Personal Journey With Martin Scorsese Through American Movies
    Directors: Michael Henry Wilson, Martin Scorsese
    (Film: 1995; DVD RC1) 2003

    Directors: Michael Henry Wilson, Martin Scorsese
    Theatrical Release Date: January 1, 1995
    DVD Release Date: June 3, 2003
    Run Time: 230 minutes
    Runtime: 225 min
    Country: USA / UK
    Language: English
    Color: Black and White / Color
    Sound Mix: Stereo

    Cast:

    • Martin Scorsese .... Himself (Narrator/Host)
    • Kathryn Bigelow .... Herself
    • Frank Capra .... Himself (archive footage)
    • John Cassavetes .... Himself (archive footage)
    • Philippe Collin .... Récitant/Narrator (French version) (voice)
    • Francis Ford Coppola .... Himself
    • Brian De Palma .... Himself
    • André De Toth .... Himself
    • Clint Eastwood .... Himself
    • John Ford .... Himself (segment "Directed by John Ford") (archive footage)
    • Samuel Fuller .... Himself
    • Howard Hawks .... Himself (archive footage)
    • Elia Kazan .... Himself (archive footage)
    • Fritz Lang .... Himself (archive footage)
    • George Lucas .... Himself
    • Gregory Peck .... Himself
    • Arthur Penn .... Himself
    • Nicholas Ray .... Himself (archive footage)
    • Douglas Sirk .... Himself (archive footage)
    • King Vidor .... Himself (archive footage)
    • Orson Welles .... Himself (archive footage)
    • Billy Wilder .... Himself


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Aus einem deutschen Leben
    Nach dem Roman "Der Tod ist mein Beruf" von Robert Merle
    Regie: Theodor Kotulla
    (Film: 1977; DVD) 2000

    Regie: Theodor Kotulla
    Darsteller:
    • Götz George (Franz Lang)
    • Elisabeth Schwarz (Else, seine Frau)
    • Hans Korte (Heinrich Himmler)
    • Kurt Hübner (von Jeseritz)
    • Kai Taschner (Franz Lang als Jugendlicher)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Die Brücke
    Regie: Bernhard Wicki
    (Film: 1959; DVD) 1999

    Die Brücke
    BRD 1959 (22.10.1959)
    s/w 105 min
    Regie: Bernhard Wicki
    Buch (nach dem gleichnamigen Roman von Manfred Gregor):
    • Michael Mansfeld
    • Karl-Wilhelm Vivier (d. i. Heinz Pauck)
    • Bernhard Wicki
    Kamera:
    • Gerd von Bonin
    • Horst Fehlhaber
    Darsteller:
    • Folker Bohnet (Hans Scholten)
    • Fritz Wepper (Albert Mutz)
    • Michael Hinz (Walter Forst)
    • Karl Michael Balzer (Karl Horber)
    • Volker Lechtenbrink (Klaus Hager)
    • Cordula Trantow (Franziska)
    • Günther Hoffmann (Sigi Bernhard)
    • Günter Pfitzmann (Unteroffizier Heilmann)
    • Frank Glaubrecht (Jürgen Borchert)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Longest Day
    [Der längste Tag]
    Directed by Ken Annakin, Andrew Marton, Bernhard Wicki
    (Film: 1962; DVD) 2004

    Directed by Ken Annakin, Andrew Marton, Bernhard Wicki

    Cast:

    • Eddie Albert .... Col. Thompson
    • Paul Anka .... U.S. Army Ranger
    • Arletty .... Madame Barrault
    • Jean-Louis Barrault .... Father Louis Roulland
    • Richard Beymer .... Pvt. Dutch Schultz
    • Hans Christian Blech .... Maj. Werner Pluskat
    • Bourvil .... Mayor of Colleville
    • Richard Burton .... RAF Flying Officer David Campbell
    • Wolfgang Büttner .... Maj. Gen. Dr. Hans Speidel
    • Red Buttons .... Pvt. John Steele
    • Pauline Carton .... Maid
    • Sean Connery .... Pvt. Flanagan
    • Ray Danton .... Capt. Frank
    • Irina Demick .... Janine Boitard (as Irina Demich)
    • Fred Dur .... U.S. Army Ranger major
    • Fabian .... U.S. Army Ranger
    • Mel Ferrer .... Maj. Gen. Robert Haines
    • Henry Fonda .... Brig. Gen. Theodore Roosevelt Jr.
    • Steve Forrest .... Capt. Harding
    • Gert Fröbe .... Sgt. Kaffekanne
    • Leo Genn .... Brig. Gen. Edwin P. Parker Jr.
    • John Gregson .... British Padre
    • Paul Hartmann .... Field Marshal Gerd von Rundstedt
    • Peter Helm .... Young GI
    • Werner Hinz .... Field Marshal Erwin Rommel
    • Donald Houston .... RAF pilot at flight base
    • Jeffrey Hunter .... Sgt. (later Lt.) John H. Fuller (as Jeff Hunter)
    • Curd Jürgens .... Maj. Gen. Gunther Blumentritt (as Curt Jürgens)
    • Alexander Knox .... Maj. Gen. Walter Bedell Smith
    • Peter Lawford .... Lord Lovat
    • Fernand Ledoux .... Louis
    • Christian Marquand .... Cmdr. Philippe Kieffer (commando leader)
    • Dewey Martin .... Pvt. Wilder
    • Roddy McDowall .... Pvt. Morris
    • Michael Medwin .... Pvt. Watney
    • Sal Mineo .... Pvt. Martini
    • Robert Mitchum .... Brig. Gen. Norman Cota
    • Kenneth More .... Capt. Colin Maud
    • Richard Münch .... Gen. Erich Marcks
    • Edmond O'Brien .... Gen. Raymond D. Barton
    • Leslie Phillips .... Royal Air Force officer
    • Wolfgang Preiss .... Maj. Gen. Max Pemsel
    • Ron Randell .... Joe Williams
    • Madeleine Renaud .... Mother Superior
    • Georges Rivière .... Sgt. Guy de Montlaur (as Georges Riviere)
    • Norman Rossington .... Pvt. Clough (double act with Sean Connery)
    • Robert Ryan .... Brig. Gen. James M. Gavin
    • Tommy Sands .... U.S. Army Ranger
    • George Segal .... Commando #1 up cliff
    • Jean Servais .... RAdm. Janjard
    • Rod Steiger .... Destroyer commander
    • Richard Todd .... Maj. John Howard
    • Tom Tryon .... Lt. Wilson
    • Peter van Eyck .... Lt. Col. Ocker
    • Robert Wagner .... U.S. Army Ranger
    • Richard Wattis .... British soldier
    • Stuart Whitman .... Lt. Sheen
    • Georges Wilson .... Alexandre Renaud
    • John Wayne .... Lt. Col. Benjamin Vandervoort


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Die Buddenbrooks
    Nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Mann
    Regie: Alfred Weidenmann
    (Film: 1959; DVD) 2000

    Regie: Alfred Weidenmann
    Darsteller:
    • Liselotte Pulver ... Tony
    • Hansjörg Felmy ... Thomas
    • Hanns Lothar ... Christian
    • Lil Dagover ... Konsulin
    • Werner Hinz ... Konsul
    • Rudolf Platte ... Herr Wenzel
    • Günther Lüders ... Corle Smolt
    • Robert Graf ... Bendix Grünlich
    • Wolfgang Wahl
    • Gustav Knuth
    • Joseph Offenbach
    • Paul Hartmann
    • Hans Leibelt
    • Carsta Löck
    • Ellen Roedler
    • Hela Gruel
    • Hans Paetsch
    • Horst Janson ... Morten
    • Fritz Schmiedel
    • Karl Ludwig Lindt
    • Frank Freytag
    • Walter Halden
    • Gustl Halenke
    • Günther Jerschke
    • Wilhelm Walter
    • Ernst Brasch
    • Helga Feddersen
    • Nadja Tiller ... Gerda
    • Matthias Fuchs
    • Walter Sedlmayr ... Herr Permaneder
    • Maria Sebaldt


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Der Zauberberg
    Nach dem Roman von Thomas Mann
    Regie: Hans-Werner Geissendörfer
    (Film: 1981; DVD) 2000

    Regie: Hans-Werner Geissendörfer
    Darsteller:
    • Rod Steiger ... Mynheer Peperkorn
    • Marie-France Pisier ... Clawdia Chauchat
    • Flavio Bucci ... Ludovico Settembrini
    • Christoph Eichhorn ... Hans Castorp
    • Hans Christian Blech ... Hofrat Behrens
    • Alexander Radszun ... Joachim Ziemssen
    • Margot Hielscher ... Frau Stöhr
    • Gudrun Gabriel ... Frl. Marusja
    • Ann Zacharias ... Frl. Elly
    • Irm Hermann ... Frl. Engelhart
    • Kurt Raab ... Dr. Krokowski
    • Rolf Zacher ... Herr Wehsal
    • Tilo Prückner ... Lehrer Popow
    • Charles Aznavour ... Naphta
    • Uller Dubi
    • Buddy Elias
    • Polo Espinoza
    • Balduin Baas
    • Hans-Horst Jochmann
    • Micky Kley
    • Peter Maloney
    • Sven Eric Bechtolf
    • Peter Mühlenhaupt
    • Eschi Rehm
    • Franz Rosenzweig
    • Alexander Ruppert
    • Frank Schendler
    • Jürgen Schlunk
    • Narziss Sokatscheff
    • Dieter Streipert
    • Wilfried Blasberg
    • Egon Vogel
    • Gottfried Vollmer
    • Lotti Huber
    • Johanna Karl-Lory
    • Felicitas Kirchgässner
    • Carla Kirchner
    • Ann Kligge
    • Angela Klingenberg
    • Roswitha Koennecke
    • Angelika Kraml
    • Evelyn Künneke
    • Ah Yue Lou
    • Leslie Malton
    • Maria Manni
    • Lisa Manus
    • Renate Muhri
    • Renate Reiche
    • Stefania Bianca
    • Eva Schär
    • Elfie Six
    • Erika Skrotzki
    • Jenny Theelen
    • Léonie Thelen
    • Beate Tober
    • Monika Ullemeyer
    • Hazel Usher
    • Erika Dannhoff
    • Gerlinde Eger


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Lotte in Weimar
    [nach Thomas Mann]
    Regie: Egon Günther
    (Film: 1974; DVD) 2003

    Buch: Thomas Mann
    Musik: Karl-Ernst Sasse Gustav Mahler
    Regie: Egon Günther

    Darsteller:

    • Lilli Palmer .... Lotte
    • Martin Hellberg .... Goethe
    • Rolf Ludwig (I) .... Mager, the waiter
    • Hilmar Baumann .... August, Goethe's son
    • Jutta Hoffmann .... Adele Schopenhauer
    • Katharina Thalbach .... Ottilie von Pogwisch
    • Monika Lennartz .... Charlotte, Lotte's daughter
    • Norbert Christian
    • Hans-Joachim Hegewald
    • Walter Lendrich
    • Dieter Mann (I) .... Karl, the butler
    • Angelika Ritter .... Klaerchen, the lady's maid
    • Annemone Haase
    • Gisa Stoll
    • Christa Lehmann


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Der Bockerer
    Teil 1: Der Bockerer
    Teil 2: Österreich ist frei
    Regie: Franz Antel
    (Filme: 1981/1996; DVD) 2001

    Regie: Franz Antel
    Darsteller:
    • Karl Merkatz (Karl Bockerer)
    • Ida Krottendorf (seine Frau)
    • Georg Schuchter (Hans)
    • Heinz Marecek (Dr. Rosenblatt)
    • Alfred Böhm (Halzinger)
    • Sieghardt Rupp


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Der Totmacher
    Nach Protokollen der gerichtspsychiatrischen Untersuchungen Göttingen 1924
    Regie: Romuald Karmakar
    (Film: 1995; DVD) 2001

    Regie: Romuald Karmakar
    Darsteller:
    • Götz George (Fritz Haarmann)
    • Jürgen Hentsch (Prof. Dr. Ernst Schulte)
    • Pierre Franckh (Stenograph)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Das Himmler-Projekt
    Regie: Romuald Karmakar
    (Film: 2000; DVD) 2002

    Regie: Romuald Karmakar
    DVD Erscheinungstermin: 20. Mai 2002
    Produktion: 2000
    Laufzeit: 182 Minuten
    Also Known As:
    Himmler Project, The (2000) (International: English title)
    Runtime: 182 min
    Country: Germany
    Language: German

    Cast:
    Manfred Zapatka .... Heinrich Himmler
    (Manfred Zapatka und die Rede Heinrich Himmlers bei der SS-Gruppenführertagung in Posen am 4. Oktober 1943)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    In der glanzvollen Welt des Hotel Adlon
    (The Glamorous World of the Hotel Adlon)
    Regie: Percy Adlon
    (Film: 1996; DVD) 2002

    Regie: Percy Adlon
    Darsteller:
    • Felix Adlon .... Louis Adlon, Jr.
    • Eva Mattes .... Pola Negri


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Out of Rosenheim
    Buch: Percy und Eleonore Adlon
    Regie: Percy Adlon
    (Film: 1987; DVD) 2002

    Regie: Percy Adlon
    Darsteller:
    • Marianne Sägebrecht (Jasmin Münchgstettner)
    • CCH Pounder (Brenda)
    • Jack Palance (Rudy Cox)
    • Monica Calhoun (Phyllis)
    • Darron Flagg (Sal jr.)
    • Christine Kaufmann (Debby)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Breaking the Wave
    Regie: Lars von Trier
    (Film: 1996; DVD) 1999

    Regie: Lars von Trier
    Darsteller:
    • Emily Watson (Bess)
    • Stellan Skarsgård (Jan)
    • Katrin Cartlidge (Dodo)
    • Adrian Rawlins (Dr. Richardson)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Ice Storm
    [Der Eissturm]
    Buch: Rick Moody
    Musik: Mychael Danna
    Regie: Ang Lee
    (Film: 1997; DVD) 1999

    Regie: Ang Lee
    Besetzungsliste:
    • Kevin Kline ... Ben Hood
    • Joan Allen ... Elena Hood
    • Henry Czerny ... George Clair
    • Adam Hann-Byrd ... Sandy Carver
    • David Krumholtz ... Francis Davenport
    • Tobey Maguire ... Paul 'Charles' Hood
    • Christina Ricci ... Wendy 'Charles' Hood
    • Jamey Sheridan ... Jim Carver
    • Elijah Wood ... Mikey Carver
    • Sigourney Weaver ... Janey Carver
    • Kate Burton ... Dorothy Franklin
    • William Cain ... Ted Shackley
    • Michael Cumpsty ... Reverend Philip Edwards
    • Maia Danziger ... Mrs. Gadd
    • Michael Egerman ... Pharmacist
    • Christine Farrell ... Marie Earle
    • Glenn Fitzgerald ... Neil Conrad
    • Tom Flagg ... Train Conductor
    • Jonathan Freeman ... Ted Franklin
    • Barbara Garrick ... Weather Reporter
    • Dennis Gazomiros ... Stephen Earle
    • John Benjamin Hickey ... Mark Boland
    • Katie Holmes ... Libbets Casey
    • Allison Janney ... Dot Halford
    • Byron Jennings ... Pierce Sawyer
    • Colette Kilroy ... Sari Steele
    • Ivan Kronenfeld ... Jack Moellering
    • Daniel McDonald ... Weatherman
    • Miles Marek ... Mr. Garth Gadd
    • Donna Mitchell ... Maria Conrad
    • Barbara Neal ... Helen Wentworth
    • Nancy Opel ... Claudia White
    • Larry Pine ... Dave Gorman
    • Marcell Rosenblatt ... Mikey's Teacher
    • Wendy Scott ... Pharmacy Attendant
    • Evelyn Solann ... Woman in Pharmacy
    • Jessica Stone ... Marge
    • Sarah Thompson ... Beth
    • Scott Wentworth ... Paul's Teacher
    • Robert Westenberg ... Rob Halford
    • Bill McIntyre ... Libbet's Doorman
    • Joe O'Connor ... Marty
    • Courtney Peldon ... Billie
    • Colleen Camp ... Dr. Pasmier


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Le Destin
    Regie: Youssef Chahine
    (Film: 1997; DVD) 1998

    Regie: Youssef Chahine
    Darsteller:
    • Nour El-Sherif .... Ebn Roshd
    • Laila Eloui .... Manuela
    • Hani Salama .... Abdallah
    • Khaled El Nabaoui .... Nasser
    • Mohamed Mounir .... Marwan
    • Safia El Emari .... Zeinab
    • Mahmoud Hemida .... Al-Khalifa
    • Fares Rahouma .... Youssef
    • Ahmed Fouad Selim .... Riad
    • Magdi Idris .... Sect Leader


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Indiana Jones
    Regie: Steven Spielberg
    (Filme: 1981-1989; DVDs) 2003

    [1] Indiana Jones and the Raiders of the Lost Ark [1981; 115']
    [1] [Jäger des verlorenen Schatzes]

    [2] Indiana Jones and the Temple of Doom [Film 1984; 117']
    [2] [Indiana Jones und der Tempel des Todes]

    [3] Indiana Jones and the Last Crusade [1989; 122']
    [3] [Indiana Jones und der letzte Kreuzzug]

    Indiana Jones and the Raiders of the Lost Ark:

    Cast:
    • Harrison Ford ...Dr. Henry 'Indiana' Jones, Jr.
    • Karen Allen ...Marion Ravenwood
    • Paul Freeman ...René Belloq
    • John Rhys-Davies ...Sallah
    • Denholm Elliott ...Dr. Marcus Brody
    • Alfred Molina ...Satipo
    • Wolf Kahler ...Colonel Dietrich
    • Anthony Higgins ...Gobler
    • Vic Tablian ...Barranca/Monkey Man
    • Don Fellows ...Colonel Musgrove
    • William Hootkins ...Major Eaton
    • Bill Reimbold ...Bureaucrat
    • Fred Sorenson ...Jock, Seaplane pilot
    • Patrick Durkin ...Australian Climber
    • Matthew Scurfield ...Second Nazi
    • Malcolm Weaver ...Ratty Nepalese
    • Sonny Caldinez ...Mean Mongolian
    • Anthony Chinn ...Mohan
    • Pat Roach ...Giant Sherpa/1st Mechanic
    • Christopher Frederick ...Otto
    • Tutte Lemkow ...Imam
    • Ishaq Bux ...Omar
    • Kiran Shah ...Abu
    • Souad Messaoudi ...Fayah
    • Terry Richards ...Arab Swordsman
    • Steve Hanson ...German Agent
    • Martin Kreidt ...Young Soldier
    • George Harris ...Captain Katanga
    • Eddie Tagoe ...Messenger Pirate
    • John Rees ...Sergeant
    • Tony Vogel ...Tall Captain
    • Ted Grossman ...Peruvian Porter
    • Peter Diamond ...German Soldier
    • Romo Gorrara ...German Soldier
    • Frank Marshall ...Pilot of the Flying Wing
    • Dennis Muren ...Nazi Spy on the Airplane
    • Michael Sheard ...U-Boat Captain

    Indiana Jones and the Temple of Doom:

    Cast:
    • Harrison Ford ...Dr. Henry 'Indiana' Jones, Jr.
    • Kate Capshaw ...Wilhelmina 'Willie' Scott
    • Amrish Puri ...Mola Ram
    • Roshan Seth ...Chattar Lal, Prime Minister to Maharaja
    • Philip Stone ...Captain Blumburtt
    • Roy Chiao ...Lao Che
    • Jonathan Ke Quan ...Short Round
    • David Yip ...Wu Han
    • Ric Young ...Kao Kan
    • Chua Kah Joo ...Chen
    • Rex Ngui ...Maitre d'
    • Philip Tan ...Chief Henchman
    • Dan Aykroyd ...Weber
    • Dr. Akio Mitamura ...Chinese Pilot
    • Michael Yama ...Chinese Co-Pilot
    • D.R. Nanayakkara ...Shaman of the Village
    • Dharmadasa Kuruppu ...Chieftain of the Village
    • Stany De Silva ...Sajnu
    • Ruby De Miel ...Village Woman
    • D.M. Denawake ...Village Woman
    • I. Serasinghe ...Village Woman
    • Dharshana Panangala ...Village Child
    • Raj Singh ...Maharaja Zalim Singh
    • Frank Olegario ...Merchant #1
    • Ahmed El Shenawi ...Merchant #2
    • Arthur F. Repola ...Eel Eater
    • Nizwar Karanj ...Sacrifice Victim
    • Pat Roach ...Chief Guard
    • Moti Makan ...Guard
    • Mellan Mitchell ...Temple Guard
    • Bhasker ...Temple Guard
    • Arjun Pandher ...1st Boy in Cell
    • Zia Gelani ...2nd Boy in Cell
    • Debbie Astell ...Dancer
    • Maureen Bacchus ...Dancer
    • Corinne Barton ...Dancer
    • Carol Beddington ...Dancer
    • Sharon Boone ...Dancer
    • Elizabeth Burville ...Dancer
    • Marisa Campbell ...Dancer
    • Christine Cartwright ...Dancer
    • Andrea Chance ...Dancer
    • Jan Colton ...Dancer
    • Louise Dalgleish ...Dancer
    • Lorraine Doyle ...Dancer
    • Vanessa Fieldwright ...Dancer
    • Brenda Glassman ...Dancer
    • Elaine Gough ...Dancer
    • Sue Hadleigh ...Dancer
    • Sarah-Jane Hassell ...Dancer
    • Samantha Hughes ...Dancer
    • Julie Kirk ...Dancer
    • Deirdre Laird ...Dancer
    • Vicki McDonald ...Dancer
    • Nina McMahon ...Dancer
    • Julia Marstand ...Dancer
    • Gaynor Martine ...Dancer
    • Lisa Mulidore ...Dancer
    • Dawn Reddall ...Dancer
    • Rebekkah Sekyi ...Dancer
    • Clare Smalley ...Dancer
    • Lee Sprintall ...Dancer
    • Jenny Turnock ...Dancer
    • Ruth Welby ...Dancer
    • Sidney Ganis ...Missionary
    • George Lucas ...Missionary
    • Frank Marshall ...Tourist at Airport
    • Anthony Powell ...Missionary
    • Steven Spielberg ...Tourist at Airport

    Indiana Jones and the Last Crusade:

    Cast:
    • Harrison Ford ...Dr. Henry 'Indiana' Jones, Jr.
    • Sean Connery ...Professor Henry Jones, Sr.
    • Denholm Elliott ...Dr. Marcus Brody
    • Alison Doody ...Dr. Elsa Schneider
    • John Rhys-Davies ...Sallah
    • Julian Glover ...Walter Donovan
    • River Phoenix ...Young Indiana Jones
    • Michael Byrne ...Colonel Vogel
    • Kevork Malikyan ...Kazim
    • Robert Eddison ...Grail Knight
    • Richard Young ...Fedora
    • Alexei Sayle ...Sultan
    • Alex Hyde-White ...Young Henry (scenes deleted)
    • Paul Maxwell ...Panama Hat
    • Isla Blair ...Mrs. Donovan
    • Vernon Dobtcheff ...Butler
    • J.J. Hardy ...Herman
    • Bradley Gregg ...Roscoe
    • Jeff O'Haco ...Half Breed
    • Vince Deadrick Jr. ...Rough Rider
    • Marc Miles ...Sheriff
    • Ted Grossman ...Deputy sheriff
    • Tim Hiser ...Young Panama Hat
    • Larry Sanders ...Scoutmaster Havelock
    • Will Miles ...Scout #1
    • David Murray ...Scout #2
    • Frederick Jaeger ...WWI Ace (scenes deleted)
    • Jerry Harte ...Professor Stanton
    • Billy J. Mitchell ...Dr. Mulbray
    • Martin Gordon ...Man at Hitler Rally
    • Paul Humpoletz ...German Officer at Hitler Rally
    • Tom Branch ...Hatay Soldier in Temple
    • Graeme Crowther ...Zeppelin Crewman
    • Luke Hanson ...Principal SS Officer at Castle
    • Chris Jenkinson ...Officer at Castle
    • Nicola Scott ...Female Officer at Castle
    • Louis Sheldon ...Young Officer at Castle
    • Stefan Kalipha ...Hatay Tank Gunner
    • Peter Pacey ...Hatay Tank Driver
    • Pat Roach ...Gestapo Agent
    • Suzanne Roquette ...Film Director (scenes deleted)
    • Eugene Lipinski ...G-Man
    • George Malpas ...Man on Zeppelin
    • Julie Eccles ...Irene
    • Nina Almond ...Flower Girl
    • Nick Gillard ...Tank Crewman hit by Periscope
    • Michael Sheard ...Adolf Hitler
    • Tip Tipping ...Tank Crewman


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    E.T. - Der Ausserirdische
    [E.T. the Extra-Terrestrial]
    Regie: Steven Spielberg
    (Film: 1982; DVD) 2003

    Collectors Edition (3 DVDs)
    DVD Erscheinungstermin: 9. Januar 2003
    Produktion: 2002

    Disk 1: Einleitung von Steven Spielberg
    Disk 2: Die Entwicklung und Entstehung von E.T
    Disk 3: E.T. - Originalfassung (1982)

    E.T. the Extra-Terrestrial (1982):
    Also Known As:
    Boy's Life, A (1981) (USA: working title)
    E.T. (1982) (USA: short title)
    E.T. and Me (1981) (USA: working title)
    E.T. the Extra- Terrestrial: The 20th Anniversary (2002) (USA: longer version)
    Night Skies (1981) (USA: working title)
    Runtime: 115 min / USA:120 min (extended version)
    Country: USA
    Language: English
    Regie: Steven Spielberg

    Cast:

    • Henry Thomas .... Elliott
    • Dee Wallace-Stone .... Mary (as Dee Wallace)
    • Robert MacNaughton .... Michael
    • Drew Barrymore .... Gertie
    • Peter Coyote .... Keys
    • K.C. Martel .... Greg
    • Sean Frye .... Steve
    • C. Thomas Howell .... Tyler (as Tom Howell)
    • David M. O'Dell (III) .... Schoolboy
    • Richard Swingler .... Science teacher
    • Frank Toth (I) .... Policeman
    • Robert Barton .... Ultrasound man
    • Michael Durrell .... Van man
    • David Berkson (I) .... Medic
    • Susan Cameron .... Medic
    • David Carlberg .... Medic
    • Erika Eleniak .... Pretty girl
    • Will Fowler Jr. .... Medic
    • Barbara Hartnett .... Medic
    • Milt Kogan .... Medic
    • Alexander Lampone .... Medic
    • Diane Lampone .... Medic
    • Rhoda Makoff .... Medic
    • Robert Murphy (III) .... Medic
    • Richard Pesavento .... Medic
    • Tom Sherry (I) .... Medic
    • Mary Stein (III) .... Medic
    • Mitchell Suskin .... Medic


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Schindlers Liste
    [Schindler's List]
    Regie: Steven Spielberg
    (Film: 1993; DVD) 2004

    Regie: Steven Spielberg
    Buch: Steven Zailian nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Keneally
    Kamera: Janusz Kaminski
    Musik: John Williams

    Produktion: 1993
    DVD Erscheinungstermin: 2. April 2004

    Runtime: 197 min / USA: 194 min
    Country: USA
    Language: English / Hebrew / German
    Color: Black and White / Color

    Cast:

    • Liam Neeson .... Oskar Schindler
    • Ben Kingsley .... Itzhak Stern
    • Ralph Fiennes .... Amon Goeth
    • Caroline Goodall .... Emilie Schindler
    • Jonathan Sagall .... Poldek Pfefferberg (as Jonathan Sagalle)
    • Embeth Davidtz .... Helen Hirsch
    • Malgoscha Gebel .... Victoria Klonowska
    • Shmulik Levy .... Wilek Chilowicz
    • Mark Ivanir .... Marcel Goldberg
    • Béatrice Macola .... Ingrid
    • Andrzej Seweryn .... Julian Scherner
    • Friedrich von Thun .... Rolf Czurda
    • Krzysztof Luft .... Herman Toffel
    • Harry Nehring .... Leo John
    • Norbert Weisser .... Albert Hujar


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Amistad
    Regie: Steven Spielberg
    (Film: 1997; DVD RC1) 2003

    Regie: Steven Spielberg
    Theatrical Release Date: December 10, 1997
    DVD Release Date: June 3, 2003
    Run Time: 155 minutes

    Cast:

    • Morgan Freeman .... Joadson
    • Nigel Hawthorne .... Martin Van Buren
    • Anthony Hopkins .... John Quincy Adams
    • Djimon Hounsou .... Cinque
    • Matthew McConaughey .... Baldwin
    • David Paymer .... Secretary Forsyth
    • Pete Postlethwaite .... Holabird
    • Stellan Skarsgård .... Tappan
    • Razaaq Adoti .... Yamba
    • Abu Bakaar Fofanah .... Fala
    • Anna Paquin .... Queen Isabel
    • Tomas Milian .... Calderon
    • Chiwetel Ejiofor .... Ensign Covey
    • Derrick N. Ashong .... Buakei
    • Geno Silva .... Ruiz


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Der Soldat Ryan
    [Saving Private Ryan]
    Regie: Steven Spielberg
    (Film: 1998; DVD) 2000

    Regie: Steven Spielberg
    Darsteller:
    • Tom Hanks (Captain John H. Miller)
    • Edward Burns (Richard Reiben)
    • Tom Sizemore (Michael Horvath)
    • Matt Damon (James Ryan)
    • Barry Pepper (Jackson)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Directors - Steven Spielberg
    (Film: 2000; DVD RC1) 2001

    Theatrical Release Date: January 1, 2000
    DVD Release Date: February 27, 2001
    Run Time: 60 minutes


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    American Beauty
    Regie: Sam Mendes
    (Film: 1998/99; DVD) 2000

    Regie: Sam Mendes
    Darsteller:
    • Kevin Spacey (Lester Burnham)
    • Annette Bening (Carolyn)
    • Thora Birch (Jane)
    • Mena Suvari (Angela)
    • Wes Bentley (Ricky)
    • Chris Cooper (Colonel Fitts)
    • Peter Gallagher (Buddy Kane)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Ronin
    Regie: John Frankenheimer
    (Film: 1998; DVD) 2001

    Regie: John Frankenheimer
    Darsteller:
    • Robert De Niro ...Sam
    • Jean Reno ...Vincent
    • Natascha McElhone ...Deirdre
    • Stellan Skarsgård ...Gregor
    • Sean Bean ...Spence
    • Skipp Sudduth ...Larry
    • Michael Lonsdale ...Jean-Pierre
    • Jan Triska ...Dapper Gent
    • Jonathan Pryce ...Seamus
    • Ron Perkins ...The Man with the Newspaper
    • Féodor Atkine ...Mikhi
    • Katarina Witt ...Natacha Kirilova
    • Bernard Bloch ...Sergi
    • Dominic Gugliametti ...Clown Iceskater
    • Alan Beckworth ...Clown Iceskater
    • Daniel Breton ...Sergi's Accomplice
    • Amidou ...Man at Exchange
    • Tolsty ...The 'Boss'
    • Gérard Moulévrier ...Tour Guide
    • Lionel Vitrant ...The 'Target'
    • Vincent Schmitt ...Arles Messenger
    • Léopoldine Serre ...Arles Little Girl
    • Lou Maraval ...Arles Little Girl
    • Frédéric Schmalzbauer ...German Tour Guide
    • Julia Maraval ...Girl Hostage
    • Laurent Spielvogel ...Tourist in Nice
    • Ron Hiatt ...Fishmonger
    • Steve Suissa ...Waiter in Nice
    • Katia Tchenko ...Woman Hostage
    • Dyna Gauzy ...Little Screaming Girl
    • Lilly-Fleur Pointeaux ...Little Girl
    • Amanda Spencer ...Little Girl
    • Dimitri Rafalsky ...Russian Interpreter
    • Vladimir Tchernine ...Russian Mechanic
    • Gérard Touratier ...Ice Rink Security Guard
    • Cyril Prentout ...Mikhi's Bodyguard
    • Henry Moati ...Bartender
    • Christophe Maratier ...Armed Police Officer
    • Pierre Forest ...C.R.S. Captain


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Heimweg - The Road Home
    Regie: Zhang Yimou
    (Film: 1999; DVD) 2001

    Regie: Zhang Yimou
    Darsteller:
    • Ziyi Zhang ... Zhao Di, Young
    • Honglei Sun ... Luo Yusheng
    • Hao Zheng ... Luo Changyu
    • Yulian Zhao ... Zhao Di, Old
    • Bin Li ... Grandmother
    • Guifa Chang ... Mayor, Old
    • Wencheng Sung ... Mayor
    • Qi Liu ... Carpenter Xia, Old
    • Bo Ji ... Carpenter Xia
    • Zhongxi Zhang ... Crockery Repairman


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Not One Less - Keiner weniger
    Regie: Zhang Yimou
    (Film: 1999; DVD) 2001

    Regie: Zhang Yimou
    Darsteller:
    • Minzhi Wei ... Wei Minzhi
    • Huike Zhang ... Zhang Huike
    • Zhenda Tian ... Village Chief
    • Enman Gao ... Teacher Gao
    • Zhimei Sun ... Sun Zhimei
    • Yuying Feng ... TV Receptionist
    • Fanfan Li ... TV Host
    • Zhang Yichang ... Mr Zhang, instructor
    • Xu Zhanqing ... Brick factory owner
    • Hanzhi Liu ... Zhang Huike's mother
    • Ma Guolin ... Bus station man
    • Wu Wanlu ... TV station manager
    • Liu Ru ... Train station announcer
    • Wang Shulan ... Stationery store clerk
    • Fu Xinmin ... TV station director
    • Bai Mei ... Manager, Juxin Restaurant
    • Zhang Mingshan ... Student
    • Jiao Jie ... Student
    • Rong Huimin ... Student
    • Sun Zhiwei ... Student
    • Ming Xinhong ... Student
    • Tian Xuewei ... Student
    • Li Mel ... Student
    • Li Lingyu ... Student


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion u. a.:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Farewell My Concubine
    Regie: Kaige Chen
    (Film: 1993; DVD RC1) 2003

    Theatrical Release Date: October 15, 1993
    DVD Release Date: March 4, 2003
    Language: Mandarin
    Run Time: 157 minutes
    Regie: Kaige Chen

    Cast:

    • Leslie Cheung .... Cheng Dieyi (segment "Douzi")
    • Fengyi Zhang .... Duan Xiaolou (segment "Shitou")
    • Li Gong .... Juxian
    • Qi Lu .... Master Guan
    • Da Ying .... Manager
    • You Ge .... Master Yuan
    • Chun Li .... Xiao Si (in his teens)
    • Han Lei .... Xiao Si (adult)
    • Di Tong .... Zhang the Eunuch
    • Mingwei Ma .... Douzi as a Child
    • Yang Fei .... Shitou as a Child
    • Zhi Yin (I) .... Douzi as a Teenager
    • Hailong Zhao .... Douzi as a Teenager
    • Dan Li (II) .... Laizi/Peking Opera schoolboy
    • Wenli Jiang .... Douzi's Mother


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion u. a:

    ferner:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Emperor And The Assassin
    [Originaltitel: Jing ke ci qin wang]
    Regie: Kaige Chen
    (Film: 1999; DVD) 2002

    Runtime: 163 min
    Country: France / Japan / China
    Language: Mandarin
    [Sprache: Chinesisch]
    Untertitel: Englisch

    Also Known As:
    Assassin, The (1999)
    Empereur et l'assassin, L' (1999) (France)
    Emperor and the Assassin, The (1999) (Europe: English title)
    First Emperor, The (1999) (Singapore: English title)

    Darsteller:

    • Li Gong .... Lady Zhao
    • Fengyi Zhang .... Jing Ke
    • Sun Zhou .... Dan, Prince of Yan
    • Xiaohe Lu .... General Fan Yuqi
    • Zhiwen Wang .... Marquis Changxin
    • Kaige Chen .... Lu Buwei
    • Yongfei Gu .... Queen Mother
    • Benshan Zhao .... Gao Jianli
    • Haifeng Ding .... Qin Wuyang
    • Changjiang Pan .... Prison Official
    • Xun Zhou .... Blind Girl
    • Xuejian Li .... Ying Zheng


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion u. a:

    ferner:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Gripsholm
    Nach Kurt Tucholsky: Schloss Gripsholm
    Eine Sommergeschichte
    Regie: Xavier Koller
    (Film: 2000; DVD) 2001

    Regie: Xavier Koller
    Darsteller:
    • Ulrich Noethen ... Kurt
    • Heike Makatsch ... Prinzessin
    • Jasmin Tabatabai ... Billie
    • Marcus Thomas ... Karlchen
    • Rudolf Wessely ... Chefredakteur/Verleger
    • Horst Krause ... Generalkonsul
    • Leif Liljeroth ... Baron Valberg
    • Inger Nilsson ... Frau Andersson
    • Anette Felber ... Frau Adriani
    • Sara Föttinger ... Ada
    • Katharina Blaschke ... Hagere Nichte
    • Giora Seeliger ... Kollege
    • Karl Koess ... Taxifahrer


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:


    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Die Unberührbare
    Regie: Oskar Roehler
    (Film: 2000; DVD) 2000

    Regie: Oskar Roehler
    Darsteller:
    • Hannelore Elsner ... Hanna Flanders
    • Vadim Glowna ... Bruno
    • Jasmin Tabatabai ... Meret
    • Lars Rudolph ... Viktor
    • Michael Gwisdek ... Joachim
    • Nina Petri ... Grete
    • Tonio Arango ... Ronald
    • Claudia Geisler ... Carmen
    • Catherine H. Flemming
    • Charles Régnier ... Hanna's Father
    • Bernd Stempel ... Dieter
    • Birgit Stein
    • Marie Zielcke ... Nurse
    • Helga Göring ... Hanna's Mother


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Chocolat
    Regie: Lasse Hallström
    (Film: 2000; DVD) 2001

    Regie: Lasse Hallström
    Darsteller:
    • Juliette Binoche ... Vianne
    • Alfred Molina ... Comte de Reynaud
    • Carrie-Anne Moss ... Caroline Clairmont
    • Judi Dench ... Armande Voizin
    • Johnny Depp ... Roux
    • Aurelien Parent-Koenig ... Luc Clairmont
    • Antonio Gil-Martinez ... Jean-Marc Drou
    • Hélène Cardona ... Francoise 'Fuffi' Drou, Beauty Shop Proprietor
    • Harrison Pratt ... Dedou Drou
    • Gaelan Connell ... Didi Drou
    • Elisabeth Commelin ... Yvette Marceau
    • Ron Cook ... Alphonse Marceau
    • Guillaume Tardieu ... Baptiste Marceau
    • Hugh O'Conor ... Pere Henri, (Young Priest)
    • John Wood ... Guillaume Blerot
    • Lena Olin ... Josephine Muscat
    • Peter Stormare ... Serge Muscat, Cafe Owner
    • Leslie Caron ... Madame Audel
    • Victoire Thivisol ... Anouk
    • Michèle Gleizer ... Madame Rivet
    • Dominique MacAvoy ... Madame Pouget
    • Arnaud Adam ... George Rocher
    • Christianne Gadd ... Chitza
    • Marion Hauducoeur ... Gati
    • Esteban Antonio ... Thin Grizzled Man
    • J.J. Holiday ... Musician
    • Malcolm Ross ... Musician
    • Ged Barry ... Musician
    • Iain Stoddart ... Musician
    • Sally Taylor-Isherwood ... Re-voicing
    • Tatyana Yassukovich ... Storyteller


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Die fabelhafte Welt der Amélie
    (Le fabuleux destin d'Amélie Poulain)

    Regie: Jean-Pierre Jeunet
    (Film: 2001; DVD) 2002

    Regie: Jean-Pierre Jeunet
    Darsteller:
    • Audrey Tautou ... Amélie Poulain
    • Mathieu Kassovitz ... Nino Quincampoix
    • Rufus ... Raphaël Poulain, Amélie's Father
    • Yolande Moreau ... Madeleine Wallace, Concierge
    • Artus de Penguern ... Hipolito, The Writer
    • Urbain Cancelier ... Collignon, The Grocer
    • Dominique Pinon ... Joseph
    • Maurice Bénichou ... Bretodeau, The Box Man
    • Claude Perron ... Eva, The Strip Teaser
    • Michel Robin ... Mr. Collignon
    • Isabelle Nanty ... Georgette
    • Claire Maurier ... Suzanne
    • Clotilde Mollet ... Gina
    • Serge Merlin ... Raymond Dufayel
    • Jamel Debbouze ... Lucien


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Death of a Salesman
    Tod eines Handlungsreisenden
    [nach dem gleichnamigen Stück von Arthur Miller]
    Regie: Volker Schlöndorff
    (Film: 1985; DVD RC1) 2003
    [Gesamt-DVD: Death of a Salesman & Private Conversations (1985/1986) / DVD 2003]

    Death of a Salesman (1985)

    Regie: Volker Schlöndorff
    Darsteller:
    • Dustin Hoffman ... Willy Loman
    • Kate Reid ... Linda Loman
    • John Malkovich ... Biff Loman
    • Stephen Lang ... Harold 'Happy' Loman
    • Charles Durning ... Charley
    • Louis Zorich ... Ben Loman
    • David S. Chandler ... Bernard, Charley's son
    • Jon Polito ... Howard, Willy's Boss
    • Kathy Rossetter ... Woman from Boston
    • Tom Signorelli ... the waiter at Frank's Chop House
    • Linda Kozlowski ... Miss Forsythe
    • Karen Needle ... Letta, Forsythe's friend
    • Anne McIntosh ... Jenny
    • Michael Quinlan ... Waiter

    Private Conversations (1986)

    Regie: Christian Blackwood
    Mitwirkende:
    • Dustin Hoffman
    • John Malkovich
    • Arthur Miller
    • Volker Schlöndorff


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Handmaid's Tale
    Regie: Volker Schlöndorff
    (Film: 1990; DVD RC1) 2001

    Regie: Volker Schlöndorff
    Darsteller:
    • Natasha Richardson ... Kate
    • Faye Dunaway ... . Serena Joy
    • Aidan Quinn .... Nick
    • Elizabeth McGovern .... Moira
    • Victoria Tennant .... Aunt Lydia
    • Robert Duvall .... Commander
    • Blanche Baker .... Ofglen
    • Traci Lind .... Janine
    • Zoey Wilson .... Aunt Helena
    • Kathryn Doby .... Aunt Elizabeth
    • Raynor Scheine .... Luke
    • Lucia Hartpeng Cora
    • Karma Ibsen Riley .... Aunt Sara
    • Lucile McIntyre .... Rita
    • Gary Bullock .... Officer on bus


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Der Unhold
    Nach dem Roman von Michel Tournier: Der Erlkönig [Le roi des aulnes; 1970]
    Regie: Volker Schlöndorff
    (Film: 1996; DVD) 2001

    Regie: Volker Schlöndorff
    Darsteller:
    • John Malkovich ... Abel
    • Gottfried John ... Chief Forrester
    • Marianne Sägebrecht ... Mrs. Netta
    • Volker Spengler ... Fieldmarshall Hermann Goering
    • Heino Ferch ... SS Officer Raufeisen
    • Dieter Laser ... Prof. Blaettchen
    • Agnès Soral ... Rachel
    • Sasha Hanau ... Martine
    • Vernon Dobtcheff ... Lawyer
    • Simon McBurney ... Brigadier
    • Ilja Smoljanski ... Ephraim
    • Luc Florian ... Prisoner-of-War
    • Laurent Spielvogel ... Prisoner-of-War
    • Marc Duret ... Prisoner-of-War
    • Philippe Sturbelle ... Prisoner-of-War
    • Armin Mueller-Stahl ... Count von Kaltenborn
    • Jacques Ciron ... Attorney
    • Patrick Floersheim ... Police Inspector
    • Caspar Salmon ... Young Abel
    • Daniel Smith ... Nestor
    • Ryan O'Leary ... Clement
    • Lars Albiez ... Lothar
    • Maximilian Haas ... 'Napola' Boy
    • Robert Beyer ... 'Napola' Boy
    • Norman Daugs ... 'Napola' Boy
    • Joachim Paul Assböck ... Wehrmacht Scout
    • Claude Degen ... Priest
    • Thierry Monfray ... Teacher
    • Jacques Brunet ... School Headmaster
    • Sylvie Huguel ... Martine's Mother
    • Erick Deshors ... Hervé
    • Jérôme Keen ... Abel's Client
    • Lyèce Boukhitine ... Ahmed
    • Christine Paolini ... Nestor's Mother


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Palmetto
    Regie: Volker Schlöndorff
    (Film: 1998; DVD RC1) 1998

    Regie: Volker Schlöndorff
    Darsteller:
    • Woody Harrelson .... Harry Barber
    • Elisabeth Shue .... Mrs. Donnelly aka Rhea Malroux
    • Gina Gershon .... Nina
    • Rolf Hoppe .... Felix Malroux
    • Michael Rapaport .... Donnely
    • Chloë Sevigny .... Odette
    • Tom Wright (I) .... John Renick
    • Marc Macaulay .... Miles Meadows
    • Joe Hickey (II) .... Lawyer
    • Ralph Wilcox (I) .... Judge
    • Peter Paul DeLeo .... Bartender
    • Hal Jones (II) .... Ed
    • Salvador Levy .... Driver
    • Richard Booker .... Billy Holden
    • Mikki McKeever .... Alda


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Die Stille nach dem Schuss
    Regie: Volker Schlöndorff
    (Film: 2000; DVD) 2001

    Regie: Volker Schlöndorff
    Darsteller:
    • Richard Kropf ...Milchgesicht
    • Bibiana Beglau ...Rita
    • Martin Wuttke ...Erwin Hull
    • Nadja Uhl ...Tatjana
    • Harald Schrott ...Andreas Klein (Andi)
    • Alexander Beyer ...Jochen
    • Jenny Schilly ...Friederike
    • Mario Irrek ...Klatte
    • Thomas Arnold ...Gerngross
    • Franca Kastein ...Anna
    • Dietrich Körner ...The General
    • Alexander Hosfeld ...Gruber
    • Rudolf Donath ...Tatjanas Vater
    • Monika Pietsch ...Tatjanas Mutter


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).



    Waterloo
    Regie: Sergei Bondarchuk
    (Film: 1970; DVD [UK IMPORT]) 1999

    Waterloo (Italien, Russland 1970)
    Drehbuch:
    • Sergei Bondarchuk
    • Gerd von Bonin
    • H.A.L. Craig
    • Rafael Vara
    Filmmusik: Nino Rota
    Kamera: Armando Nannuzzi
    Produktion:
    • Thomas Carlisle
    • Dino De Laurentiis
    Regie: Sergei Bondarchuk
    Schauspieler:
    • Terence Alexander... Lord Uxbridge
    • Charles Borromel... Mulholland
    • Armando Bottin... Legros
    • Adrian Brine... Capt. Normyle
    • Aldo Cecconi... King Charles X
    • Andrea Checchi... Sauret
    • Peter Davies... Lord Richard Hay
    • Rupert Davies... Lord Gordon
    • Jack Hawkins... Gen. Sir Thomas Picton
    • Virginia McKenna... Duchess of Richmond
    • Dan O'Herlihy... Marshal Michel Ney
    • Christopher Plummer... Arthur Wellesley
    • Rod Steiger... Napoleon Bonaparte
    • Orson Welles... King Louis XVIII
    • Michael Wilding... Sir William Ponsonby
    Hersteller: Columbia Tristar
    Extras:
    • Filmographie der Besetzung
    • Kapitelstruktur
    • Menu
    • Trailer
    Bildformate: PAL Widescreen 1:2.35 anamorph
    Untertitel: Arabisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Holländisch, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch
    Tonformate:
    • Deutsch: Dolby Digital Mono
    • Englisch: Dolby Digital 4.0


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).

    Zu dieser Waterloo-DVD vgl. in der vorliegenden Kollektion auch:



    Potomok Chingis-Khana
    [Storm over Asia]
    Regie: Wsewolod Pudowkin
    (Film: 1928/30; DVD RC1) 1999

    Regie: Wsewolod Pudowkin
    [Director: Vsevolod Pudovkin]
    Also Known As:
    Heir to Genghis Khan, The (1928)
    Storm Over Asia (1928)
    Runtime: Germany: 82 min (restored and synchronised version)
    / Sweden:114 min / USA: 74 min
    Country: Soviet Union
    Color: Black and White

    Theatrical Release Date: September 6, 1930
    DVD Release Date: May 18, 1999
    Run Time: 125 minutes

    Cast:

    • Valéry Inkijinoff .... Bair, the Mongol [The Son - U.S.] (as Valeri Inkishanov)
    • I. Dedintsev .... The British Commandant
    • Aleksandr Chistyakov .... The Russian Rebel Leader
    • Viktor Tsoppi .... Henry Hughes
    • F. Ivanov .... The Lama
    • V. Pro .... The British Missionary
    • Boris Barnet .... English soldier
    • K. Gurnyak .... English soldier
    • I. Inkishanov .... Bair's Father
    • L. Belinskaya .... The Commandant's Wife
    • Anna Sten .... The Commandant's Daughter (as Anel Sudakevich)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).



    Statschka
    [Grève; Streik]
    Regie: Sergei Eisenstein
    (Film: 1924/1925; DVD) 2002

    Sowjetunion 1924 (28.4.1925)
    s/w 68 Minuten
    Buch: Ein Kollektiv des Proletkult-Theaters:
    • W. Pletnjow
    • Sergej Eisenstein
    • I. Krawtschunowski
    • Grigori Alexandrow
    Kamera: Eduard Tissé, Wasili Chwatow
    Regie: Sergej Eisenstein
    Darsteller:
    • Maxim Schtrauch (Geheimpolizist)
    • Grigori Alexandrow (Meister)
    • Michail Gomorow (Arbeiter)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).



    Oktjabr
    (Octobre; Oktober / Zehn Tage, die die Welt erschütterten)
    Regie: Sergei Eisenstein
    (Film: 1927; DVD 'Films sans frontières') 2002
    Présenté par Galeshka Moravioff

    Regie: Sergei Eisenstein
    Darsteller:
    • Boris Liwanow (Terescenko)
    • Wassili Nikandrow (Lenin)
    • Wladimir Popow (Kerenski)


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    The Utrecht Psalter
    Picturing the Psalms of David
    Utrecht: Utrecht University Library 1996

    Aus dem Booklet:

    "The Utrecht Psalter (Utrecht, University Library, Ms. 32), made in the second quarter of the ninth century, is widely regarded as the masterpiece of Carolingian book production, and as one of the most extraordinary and intriguing books ever made. The psalms of King David played a crucial role in the devotions of the early Christian communities, and shaped religious and devotional life in subsequent centuries.

    This CD-ROM makes the interesting and often subtle relationships between text and image in the Utrecht Psalter readily apparent. Its user can click on a section of text that is illustrated, and see the relevant part of the illustration itself highlighted. Alternatively, s/he can click on part of the illustration, and the relevant section of text appears on the screen. Integrally recorded on this CD-ROM are the descriptions of the drawings of the Utrecht Psalter by E. T. Dewald in his 1932 edition of the manuscript's illustrated pages. Subsequent corrections and additions ot Dewald's account in more recent literature, and on the basis of new observations, have also been included.

    In addition to the Vulgate Latin text, three translations of the Psalms have been recorded - English, Dutch and French - which follow the Vulgate text as closely as possible. All the pages of the Utrecht Psalter have been digitally recorded on this CD-ROM, and it is possible to enlarge details of the illustrated elements mentioned in the text. The CD-ROM opens up the Utrecht Psalter in a unique way for anyone, expert on medieval art or art enthusiast, who wants to be informed about this extraordinary masterpiece of Western art."

    Vgl. hierzu in dieser CD-ROM-Kollektion: Die Evangelien.


    Die Helvetik
    Der Anfang der modernen Schweiz
    L'Helvetique. La naissance de la Suisse moderne
    L'Elvetica. L'inizio della Svizzera moderna
    Aarau: Sauerländer 1998
    Redaktion: Dr. André Schluchter, Chantal Lafontant
    Entwicklung: Screenlight; Zollikerberg, Schweiz

    Aus dem (dürftigen) Text des Rückcovers:

    "'Die Helvetik - der Anfang der modernen Schweiz' dokumentiert mehr als 1000 Ereignisse und 300 Biographien wichtiger Persönlichkeiten, über 500 historische Abbildungen, zahlreiche Landkarten und vieles mehr. Interaktive Multimedia-Vorführungen erklären die bedeutendsten Zusammenhänge und helfen beim Einstieg in eine spannende Reise durch die Vergangenheit.


    Vgl. hierzu in dieser Kollektion u. a. :


    Velazquez
    Su inspiracion, sus obras y su influencia en la historia del arte
    Madrid: LADAC 1998

    Die vom Verlag webbetreute CD-ROM gliedert sich in folgende Einheiten:

    • Presentacion de la obra (con un audio de introduccion)
    • Historia del cuadro
    • Tema y personajes
    • Estudio y composicion
    • Fuentes de inspiracion
    • Etapa: salto al periodo correspondiente en la vida del pintor
    • Obras relacionadas
    • Dimensiones del cudro (escala)
    • Opcion de imprimir la ficha
    • Vision en detalle o zoom


    Vgl. in dieser CD-ROM-Kollektion auch La Obra de Velazquez. Madrid: Museo del Prado 1995, sowie die dortigen Zusatzangaben.


    Joan Miró - El color dels somnis
    Barcelona: Fundació Joan Miró
    Universitat Pompeu Fabra 1998

    Die sowohl von der Fundació Joan Miró wie auch vom produzierenden Institut Universitari de l'Audiovisual (Universitat Pompeu Fabra, Barcelona) hervorragend viersprachig (katalanisch, spanisch, englisch, französisch) präsentierte CD-ROM (inklusive Biographie des Künstlers, Sound- und Videoclips in Shockwave usw.) führt auf dem Rückcover (in Englisch) aus:

    "Joan Miró, the colour of dreams is an extensive audiovisual and textual collection about the work, life, personality and environment of one of the most outstanding painters in the 20th century.

    It contains approximately 800 images including 650 of Miró's works and other pictures, 60 minutes of animation, 12 games related to his paintings, 10 minutes of original music, 200 minutes of narration and the equivalent of nearly 2000 pages of text in 4 languages.

    It can be used interactively in a variety of ways: by exploring scenes and discovering animations and videos with the painter's own words, searching directly in a multipurpose index, using the chronology of his life, or by means of a hypertext.

    It enables the user to view and study the work of Joan Miró, and to gain insight into his experience as a painter and as a person. It is aimed at everyone who loves the colours and the dreams of this great Catalan artist."


    Vgl. in dieser CD-ROM-Kollektion u. a. auch die gleichzeitig erschienene Obras Meastras del Museo del Prado.


    Obras Maestras del Museo del Prado
    Madrid: LADAC Multimedia 1998

    Im Booklet der vom Verlag knapp vorgestellten (spanisch-englischen) CD-ROM ist zu lesen:

    "Now, with this CD-ROM you can visit the greatest of Spain's Museums from the comfort of your own home. Created by a team of specialists in multimedia design under supervision of experts in the History of art, it contains:

    • Over 150 paintings, with exceptional quality digitized images
    • 5 hours of audio
    • 200 animated sequences
    • 4 guided tours
    • Time line with main historical events and personalities
    • Artists' biographies
    • Indexes by author, title and school
    • Musical clips"


    Vgl. in dieser CD-ROM-Kollektion u. a. auch Los Inmortales de la Pintura. Un paseo por El Prado. 3 CD-ROM. Madrid: Ediciones del Prado 1996 sowie die weiteren dort angebrachten Verweise.


    Breviarium Mayer Van den Berg
    Antwerpen: Bright Image 1997

    Alle Kommentare komplett in Niederländisch, Französisch, Englisch und Deutsch.

    Aus dem Rückcover:

    "Das 'Breviarium Mayer Van den Bergh' ist ein Gebetbuch von etwa 1500, das im gleichnamigen Museum in Antwerpen aufbewahrt wird. Es wurde in Gent oder Antwerpen von mehreren Miniaturmalern angefertigt. Die CD-ROM enthält Datailaufnahmen, Vergrösserungen sowie eine Beschreibung von mehr als 100 einmaligen Miniaturen und Randverzierungen. Diese können Sie durchblättern und sich anschauen, während Sie die flämische polyphone Musik geniessen."


    The Hours of Jeanne d'Evreux
    A Prayer Book for a Queen
    Narrated by Philippe de Montebello
    New York: The Metropolitan Museum of Art 1999

    Aus der Online-Beschreibung des Metropolitan Museum of Art:

    "Ca. 1324-1328
    Jean Pucelle (French, active in Paris, ca. 1320-1334)
    French; Made in Paris
    Grisaille and tempera on vellum; 3 1/2 x 2 7/16 in. (8.9 x 6.2 cm)
    The Cloisters Collection, 1954 (54.1.2)


    The 209 folios of "The Hours of Jeanne d'Évreux" include twenty-five full-page paintings with paired images from the Infancy and Passion of Christ and scenes of the life of Saint Louis. The figures are rendered in delicate grisaille (shades of gray) that imparts an amazingly sculptural quality, and the images are accented with rich reds and blues and with touches of orange and yellow, pink, lilac, and turquoise. In the margins, close to seven hundred illustrations depict the bishops, beggars, street dancers, maidens, and musicians that peopled the streets of medieval Paris, as well as apes, rabbits, dogs, and creatures of sheer fantasy. All are brought to life by the keen observation, accomplished draftsmanship, and consummate imagination of the artist. This lavishly illustrated prayer book (Book of Hours) was created between 1324 and 1328 for Jeanne d'Évreux, queen of France, by the celebrated Parisian illuminator Jean Pucelle (active ca. 1320-34) and was intended for use by the queen during private prayer throughout the course of the day. Upon her death in 1371, Jeanne d'Évreux left the prayer book to King Charles V. At his death, the book entered the collection of another much lauded bibliophile, his brother Jean, duc de Berry."


    Vgl. in dieser Kollektion ferner u. a.:


    National Gallery of Art Washington
    Washington: NGA 1998

    Die von der National Gallery of Art online supported CD-ROM verspricht im Booklet:

    "This interactive program allows users to explore more than 1500 works of art in the permanent collection. Based on the National Gallery's Micro Gallery multimedia system, this encyclopedic CD-ROM introduces the life and work of more than 600 artists. High quality color reproductions and enlarged details of every image permit close study of the works of art. A subject index relates the works thematically, while a timeline places them in the context of major historical and cultural events. Also included are an atlas and a dictionary of art terms."


    Vgl. in der vorliegenden CD-ROM-Kollektion weitere grosse Sammlungen, u. a.:


    The Metropolitan Museum of Art:
    Masterworks
    from the collection
    New York: MMA 1998

    Aus dem Rück-Cover:

    "In this first collection-based multimedia program from The Metropolitan Museum of Art, New York, 257 works of art are presented in full color, with commentaries by the Museum's curators These are accompanied by more than 500 supplemental and comparative pictures, maps, illustrations, video clips, musical selections, and pronunciations. An introduction narrated by Philippe de Montebello highlights sixteen works included in the program.

    An excellent introduction both theMuseum and to the history of art, this disk is organized by culture and period and includes a time line, a map, and an index that make it possible to access the works in various ways."


    Enthält u. a.: Aufnahmen des museumseigenen Studiolo from the Palace of Federico da Montefeltro at Gubbio from the 1470s.


    Vgl. in der vorliegenden CD-ROM-Kollektion ebenfalls:


    The Unicorn Tapestries in The Metropolitan Museum of Art
    New York: MMA 1998

    Aus dem Rück-Cover:

    "This CD-ROM features the Unicorn Tapestries, among the best-known and most beloved objects in the collection of The Cloisters, the Metropolitan Museum's branch museum devoted to art created during the Middle Ages. The seven hangings, probably woven in Brussels between 1495 and 1505, vividly depict the capture of the elusive magical unicorn."

    Aus der Online-Beschreibung des MMA:

    " The seven individual hangings known as "The Unicorn Tapestries," are among the most beautiful and complex works of art from the late Middle Ages that survive. Luxuriously woven in fine wool and silk with silver and gilded threads, the tapestries vividly depict scenes associated with a hunt for the elusive, magical unicorn. "The Unicorn in Captivity" may have been created as a single image rather than part of a series. In this instance, the unicorn probably represents the beloved tamed. He is tethered to a tree and constrained by a fence, but the chain is not secure and the fence is low enough to leap over: The unicorn could escape if he wished. Clearly, however, his confinement is a happy one, to which the ripe, seed-laden pomegranates in the tree - a medieval symbol of fertility and marriage - testify. The red stains on his flank do not appear to be blood, as there are no visible wounds like those in the hunting series; rather, they represent juice dripping from bursting pomegranates above. Many of the other plants represented here, such as wild orchid, bistort, and thistle, echo this theme of marriage and procreation: they were acclaimed in the Middle Ages as fertility aids for both men and women. Even the little frog, nestled among the violets at the lower right, was cited by medieval writers for its noisy mating."


    Vgl. in dieser Kollektion auch die anderen CD ROM-Publikationen des MMA, aufgelistet unter:

    The Metropolitan Museum of Art: Masterworks from the collection. New York: MMA 1998; ferner
    Tapisseries. Fresques mobiles du Nord. Cosne-sur-Loire 1998


    Louis Comfort Tiffany
    at The Metropolitan Museum of
    Art
    New York: MMA 1998

    Aus dem Rück-Cover:

    "Louis Comfort Tiffany (1848-1933) was one of America's preeminent masters of the decorative arts. Best known for his prodigious archievements in glass, Tiffany excelled in a wide range of media, including mosaics, enamels, metalwork, ceramics, and jewelry. The Metropolitan Museum of Art has an outstanding collection of Tiffany works, 44 of them illustrated here in enlarged full-color reproductions with commentary by Alice Cooney Frelinghuysen, curator of American Decorative Arts at the Metroplitan. Also included in this program are watercolor presentation drawings, never before published, archival photographs of interiors designed by Tiffany, and four Tiffany objects that can be turned 360 degrees.


    Vgl. in der vorliegenden CD-ROM-Kollektion ebenfalls:

    sowie


    Gaudí - Guía interactiva de sus principales obras
    Barcelona: Zeta Multimedia 1996

    Aus dem Rückcover:
    • "Una visión general de las obras más importantes de Gaudí, destacando las construidas en la ciudad de Barcelona.
    • Plano-guía de la localización de las obras, incluyendo horarios de visita y transportes.
    • Cronologia de la realización de las obras.
    • Video de los edificios más reprenstativos de Gaudí.".


    Vgl. in dieser CD-ROM-Kollektion u.a. auch:

    und weitere dort vermerkte Links.

    Im Hinblick auf die Pflege von Gaudís Erbe vgl. online insbesondere die Anstrengungen der Fundacio Caixa Catalunya (Barcelona) und deren Gaudí-gewidmete Webseiten (Biographie, Bibliographie, Cas Milà-La Pedrera usw.); ferner auch die Ausführungen über Gaudís Werk im Rahmen von World Heritage in Spain.


    Ben Nicholson: Thinking the Unthinkable House
    Chicago: The Renaissance Society 1996

    Aus dem Rück-Cover:

    "Evolving from an exhibition held at the Renaissance Society in 1996, Thinking the Unthinkable House presents Ben Nicholson's interest of linking hardcore scholarship, everyday observations and architectural design into an intractable system of connections. This CD-ROM, a multimedia website that is too large to be comfortably set into the World Wide Web, is the ideal vehicle to make these cross-references viable and visible.

    Central to the CD, are two projects called The Cleptoman Cell and The Loaf House: these real and virtual works of architecture probe the psyche of the American home, commingling a host of provocative websites with each room. To compliment this theme of domesticity, a project about the B-52 Stratofortress bomber muses over militaristic matters.

    Above this fracas, supportive works are presented. A sacred geometric pavement, from a building of Michelangelo, is uncovered for the first time. Two complete facsimilies of Nichloson's sketchbooks give insight to the working process. Interviews, music, and other collaborations are included, with notable figures such as Daniel Libeskind, Dr. David Farrell Krell and Dr. Jay Kappraff, as well as the talents of Blake Summers, Dr. Rolf Bagemihl, Peter Ippolito, Gene Coleman, Dr. David Gunkel and Catherine Q. Wetzel."


    Vgl. hierzu in dieser Kollektion u. a. auch The Ultimate Frank Lloyd Wright sowie Alvar Aalto.
    Ferner online Archinet und Architectural History (mit zahlreichen Links aus Horus).


    Jay Robert Nash: World Encyclopedia of Assassination
    Dallas, TX: Zane 1995

    Aus dem Cover:

    "Riveting study of the assassinations that have shaped world history - from the murder of Julius Caesar to the attempt on President Reagan's life. "

    Von Philipp II. von Makedonien 336 v.Chr. über Julius Cäsar und Mahatma Gandhi bis John Fitzgerald Kennedy.


    Robert Ingpen & Philip Wilkinson:
    Events
    that changed the World
    Sixty turning points in history
    Toronto: ICE - Integrated Communications & Entertainment Inc. 1995

    1. Rulers and Empires, e. g.:
      • Death of Julius Caesar
      • Charlemagne's Coronation
      • Conquests of Genghis Khan
    2. Religious Thought and Practice, e. g.:
      • Death of Jesus Christ
      • The Beginnings of Islam
      • Appearance of Luther's Theses
    3. Conquest and War, e. g.:
      • Norman Conquest of England
      • The Invention of Gunpowder
      • Conquest of Mexico by Hernan Cortés
      • Defeat of the Spanish Armada
      • The Defenestration of Prague
      • D-Day Landings
    4. Revolution and Disaster, e. g.:
      • The Black Death
      • Fall of the Bastille
      • Irish Famine
      • Foundation of the Red Cross
      • Russian Revolution
      • The Wall Street Crash
    5. Exploration, e. g.:
      • Marco Polo's Journey to China
      • Columbus' Voyage to the New World
      • Magallan's Journey around the World
      • Launch of Sputnik I
    6. Discovery and Creative Thought , e. g.:
      • Newton's Principia Mathematica
      • Publication of the Origin of Species
      • Marie Curie's Discovery of Radium
      • Einstein's Theories of Relativity
      • Discovery of the Structure of DNA
    7. Politics and Political Philosophy, e. g.:
      • Signing of Magna Charta
      • Declaration of the Rights of Man
      • Publication of the Communist Manifesto
      • Fall of the Berlin Wall / German Unification


    Alexander Graham Bell [1847-1922]
    A Multimedia
    CD-ROM
    Sydney, Nova Scotia, Canada: Fitzgerald Studio 1996

    In der Online-Anzeige präsentiert der Verlag die CD ROM wie folgt:

    "If greatness lies in the contributions we make to the world, then Alexander Graham Bell is one of history's truly great men. The world that Bell was born into was far different from the one he left behind. Bell was born into a leisurely age of letter writing. As the inventor of the telephone, he ushered in a new age of telecommunications. Although born into an age of horsedrawn carriages, he helped create a world of airplanes and hover-crafts. Before Bell, deaf children were isolated in a world of their own. By teaching them to speak, he drew them closer into the human family.

    Almost one hundred years after his death, Bell remains a contemporary figure. His work in the fields of aviation, genetics, and geophysics helped shape the world as we know it. Bell not only foresaw the present age, he helped create it. His photophone was an ancestor of today's fiber optic technology. He foresaw the day when we would use solar panels to store energy and binary systems, today's computer, to process information.

    This multimedia CD, by Fitzgerald Studio, explores the life and times of Alexander Graham Bell. Over 1,000 historical photographs and 65,000 words of text, reveal Bell as teacher, inventor, and family man. Over 40 minutes of videotaped interviews with his friends and family depict the exciting times they all lived through. 3-D interactive models allow users to examine the HD-4 and Silver Dart from every angle. Beinn Bhreagh, Bell's summer home, is captured in interactive, 360 degree panoramic photographs.

    Through the use of a topic navigator, users can retrace the path of Bell's life, examining the milestones along the way. Children and adults alike will enjoy recreating his experiments.

    As his wife Mabel once said, Bell was not merely a man of the past. He was a man of the present and the future. These words still hold true today. Join us, as we explore the exciting world of Alexander Graham Bell."


    Toni Nachbar (Autorin): Jugendstil - ein multimedialer Wegweiser zur Kunst
    Würzburg: Lexika Verlag / Krick Fachmedien 1998

    Aus dem Prospekt der Reihe "Kunstepochen umfassend erschlossen" (neben "Jugendstil" unter anderen auch "Romantik", "Modigliani" oder "Corot"):

    "Die Titel der multimedialen Wegweiser zur Kunst behandeln ausführlich die facettenreichen Erscheinungen einer Kunstepoche. Mit vielen Beispielen aus Literatur und Musik, Malerei, Architektur und Bildhauerei zeichnen die CD-ROMs ein Bild der Epochen, das den unglaublichen Reichtum des Zeitabschnitts verdeutlicht. Werkbeschreibungen, stilkundliche Erklärungen sowie eine Chronologie der Ereignisse in Politik und Gesellschaft vermitteln vertiefende Kenntnise und geben einen guten Eindruck in das Leben und Denken der gewählten Epochen. Ein Personenlexikon hält darüber hinaus wichtige Informationen zu besonderen Vertretern der Kunstrichtungen bereit".

    Aus dem Rückcover der CD-ROM Jugendstil:

    "Faszinierend bis heute: Die Epoche des Jugendstils, die nur ganze 15 Jahre dauerte, markierte den Aufbruch der Kunst ins 20. Jahrhundert. Die Künstler strebten nach dem Ideal des Gesamtkunstwerks und versuchten, das Leben mit Schönheit und Eleganz zu durchdringen.

    • Galerie der Werke und Lexikon der Künstler: Sie sehen Bilder und Beschreibungen zu über 400 Kunstwerken aus allen Kunstgattungen. Mehr als 160 Künstler des Jugendstils werden mit Biographien vorgestellt.
    • Recherche leicht gemacht: Mit der Suchfunktion finden Sie beliebige Begriffe, Namen und Jahreszahlen - in allen Texten auf der CD-ROM.
    • Reise in die Vergangenheit: Besuchen Sie die legendäre Beethoven-Ausstellung von 1902. Eine dreidimensionale Rekonstruktion mit QuickTime VR lässt Sie durch die Räume dieser Ausstellung gehen, als würde sie heute noch existieren.
    • Kunst neu erleben: Mit mehr als 60 Minuten Video und zahlreichen gesprochenen Kommentaren zu Künstlern und ihren Werken begleitet Sie die Interaktive Führung durch das Programm. Die Vorstellung der wichtigsten Zentren des Jugendstils und die ausführliche Stilkunde lassen Sie diese Epoche mit neuen Augen sehen."


    Vgl. in dieser CD-ROM-Kollektion u.a. auch:

    und weitere dort vermerkte Links.


    Die Zisterzienser - Spuren in Brandenburg
    Mittelalterliche Geschichte interaktiv erlebt
    Teltow: Multi Media Point
    (Dr. H. Jürgen Feuerstake) 1998

    Aus der Verlags-Anzeige:

    "Begeben Sie sich in die Zeit des Mittelalters und erleben Sie die Entwicklung einer Reformbewegung, die bis in unsere heutige Zeit ausstrahlt. Sie entdecken die Geschichte des Ordens in Wort, Bild und Ton. Ein Lexikon informiert umfangreich zu Spezialbegriffen aus der Geschichte, Kunst und Architektur. Ein besonderes Kapitel thematisiert 16 ehemalige Klöster der Zisterzienser in Brandenburg. Zahlreiche Text- und Bildinformationen, etwa erläuterte Grundrisse vieler Klöster, vermitteln ein lebendiges Bild des Lebens im Orden und seiner Wirkung in der Gesellschaft.

    Wenn Sie die Klöster in Brandenburg besuchen möchten: Die CD-ROM hält für Sie hilfreiche Informationen auch zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten der Umgebung bereit".

    Behandelt werden:

    • Altfriedland
    • Boitzenburg
    • Chorin
    • Deberlug-Kirchhain
    • Güldenstern
    • Heiligengrabe
    • Himmelpfort
    • Jüterbog
    • Lehnin
    • Lindow
    • Marienfliess
    • Neuzelle
    • Seehausen
    • Zehdenick
    • Ziesar
    • Zinna

    Im Hinblick auf die grossen Mittelalter-Online-Einstiegspforten vgl. die Hinweise in dieser CD-ROM-Kollektion vor allem bei Quellensammlung zur mittelalterlichen Geschichte (Berlin: Bogon, Müller, Pentzel 1998) und Die Stadt im Mittelalter (Bergisch Gladbach: Freies Historiker Büro 1995).
    Sie können auch direkt zur Cistercians-Homepage gehen.



    Masterworks of Japanese Paintings
    The Etsuko & Joe Price Collection
    Alameda, CA: Digital Arts 1997

    Aus dem Rück-Cover:

    "Tour the ethereal world of Japan's Edo Period. Over three hundred and fifty paintings created between 1600 and 1860 portray the exquisite sensibility of an inward-looking Japan. Scholar-collectors Etsuko and Joe Price comment on this rare array of screens, scrolls, woodblocks and paintings.

    What this CD-ROM lets you do:

    • Control the experience by choosing what you want to see
    • Zoom in on exquisite details
    • Create a stunning Slide Show of over 400 images
    • Search the disc's substantial scholarship to find the artist or subject of your choice
    • Learn about Edo Period artists and their world
    • Compare your favorite images side-by-side"


    Vgl. hierzu in dieser CD-Kollektion u. a.:


    Cartographic Map Projections of the World
    Edmonton, Alberta (Canada):
    Axion Spatial Imaging 1998

    Aus dem Rück-Cover:

    "These 76 projections have been chosen for their popularity, like the Mercator projection, and for their interesting appearances and features.

    • Learn the history, mathematics and the use of map projections in a stunning visual manner.
    • Display distortions based on longitude, latitude, area and angle.
    • Study projections using a comprehensive data base of each projection's classification, graticule, scale, distorion characteristics, formulas, and other features.
    • Add to your understanding of a map making by accessing a glossary of cartographic terms.
    • Import your own images and textures to be mapped on the various map projections.
    • Generate projections of the Moon, Venus, Mars and Europa using lunar and planetary data from the U.S. Geological Survey and NASA."



    Vgl. hierzu in dieser Kollektion auch:

    The Image of the World. London: British Library 1995 und die zahlreichen dortigen Online-Links.


    MapaMondi:
    une
    carte du monde au XIVè siècle
    Paris: Montparnasse et
    BNF - Bibliothèque Nationale de France 1998

    Aus der verlagseigenen Web-Präsentation der CD ROM:

    "Mapamondi, collection "Bibliothèque Nationale de France / Sources.

    Mapamondi vous offre un :

    • fac-similé numérique autorisant l'exploration totale de l'oeuvre,
    • une série d'outils qui facilitent la lecture et l'appropriation (possibilité d'accéder aux détails d'une image, transcription des textes qui ne sont pas en francais moderne, systeme de balisage et d'annotations indexées, de recherche dans le texte, glossaire, captures de texte ou d'images...),
    • une présentation multilingue de l'oeuvre par des spécialistes pour la restituer dans le contexte historique et culturel de l'époque,
    • et un appareil critique..."



    Vgl. hierzu in dieser Kollektion auch:

    The Image of the World. London: British Library 1995 und die zahlreichen dortigen Online-Links.
    Ferner unter den Audio-CDs Johannes Cornago: Missa de la Mapa Mundi. 15th Century Spain. Los Angeles: Harmonia Mundi USA 1999
    sowie aus der Reihe der Bibliothèque Nationale de France:


    Gaston Phébus:
    Le Livre de chasse
    (XIVe siècle)
    Paris: Montparnasse et
    BNF - Bibliothèque Nationale de France 1999

    Aus der Online- Anzeige der BNF :

    "Le Livre de chasse de Gaston Phébus; français - anglais - allemand
    [Gaston III de Foix , dit Gaston Phébus
    (?, 1331 - Orthez, 1391). Comte de Foix (1343-1391]

    Modèle des seigneurs de la fin du Moyen Âge, Gaston Phébus comte de Foix était, comme il nous le confie, savant en armes, en amour, et plus que tout autre chose, un grand chasseur.

    Son Livre de chasse reste inégalé aujourd'hui sur bien des points. Il est aussi une très vivante encyclopédie de la nature. A partir des fac-similés de deux manuscrits conservés à la Bibliothèque nationale de France, à l'aide du texte, de riches illustrations et enluminures et de vingt minutes de séquences sonores et animées, ce cédérom vous fait découvrir la vie tumultueuse de ce seigneur, brillant et batailleur, vous offre de suivre l'instruction du veneur ou les divers épisodes de la chasse et d'appréhender le monde animal, du cerf au loup, du lièvre au renard, du chat au renne..."


    Vgl. in dieser Kollektion ebenfalls, vor allem auch aus der Reihe der Bibliothèque Nationale de France:

    PS: Im Louvre befindet sich die komplette zwölfteilige Tenture 'Les Chasses de Maximilien' , nach den Vorlagen von Bernard Van Orley und unter Einfluss von Gaston Phébus' 'Livre de chasse' 1531-1533 in Bruxelles gewoben. Bruxelles war während der einjährigen Anwesenheit von Kaiser Karl V. (1531) 'Hauptstadt' eines grossen Teils der Welt. Zahlreich sind die Bezüge hierauf in den einzelnen Teppichen. Vgl. hierzu die Louvre-eigene Publikation von Arnout Balis et al.: Les Chasses de Maximilien. Paris: Réunion des Musées Nationaux 1993.


    Gaston Phoebus. Le Lion des Pyrénées
    Regie: Bernard Borderie, Jacques Armand
    (Film: 1978; DVD) 2002

    [Gaston III de Foix , dit Gaston Phébus
    (?, 1331 - Orthez, 1391). Comte de Foix (1343-1391]

    Regie: Bernard Borderie, Jacques Armand
    Darsteller:

    • Jean-Claude Drouot .... Gaston Phébus
    • France Dougnac .... Marguerite
    • Nicole Garcia .... Agnès de Navarre
    • Pascale Rivault .... Myriam
    • Georges Marchal .... Corbeyran
    • Nadine Basile
    • Catherine Creton
    • Dora Doll .... Florine
    • Philippe Dumat .... Le Mire
    • François Dyrek .... Ernauton
    • Michèle Grellier
    • Guy Kerner
    • Patrick Lancelot
    • Claude Marcault
    • Monique Mélinand .... Comtesse Eléonore


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Les Rois Maudits
    [nach dem Werk von Maurice Druon von der Académie Française]
    Regie: Claude Barma
    (TV: 1972; 3 DVDs) 2002

    Regie: Claude Barma
    Runtime: 616 min (6 episodes)
    (10 heures 30 minutes)
    Country: France
    Language: French
    Color: Color
    Sound Mix: Mono

    Darsteller:

    • Jean Piat .... Robert D'Artois
    • Georges Marchal .... Philippe IV le Bel
    • Geneviève Casile .... Reine Isabelle
    • Hélène Duc .... Mahaut d'Artois
    • Jean Deschamps .... Charles de Valois
    • Robert Party .... Louis d'Evreux
    • André Falcon .... Enguerrand de Marigny
    • Louis Seigner .... Spinello Tolomei


    Im Hinblick auf die online oft sehr umfangreichen und hier deshalb nicht zu wiederholenden DVD-Inhalte sowie die verschiedenen, teilweise sehr anspruchsvollen DVD-Rezensionen vgl. stets u. a. in:


    sowie in der vorliegenden Kollektion:

    Zu beachten sind stets die unterschiedlichen 'Region Codes'-Ausgaben von oft einem und demselben Titel. Selbst von den bei uns üblichen RC2-Ausgaben existieren nicht selten mehrere Fassungen (zum Beispiel UK-Importe).


    Vincenzo Coronelli:
    La Terre et le Ciel

    Les Globes de Louis XIV.
    Paris: Montparnasse et
    BNF - Bibliothèque Nationale de France 1999

    Aus der Online-Anzeige der BNF:

    "Les Globes de Louis XIV. La terre et le ciel par Vincenzo Coronelli

    Réalisés par le célèbre cosmographe vénitien Vincenzo Coronelli à la fin du XVIIe siècle, Les Globes de Louis XIV invitent à un double parcours, l’un dans le Ciel au milieu des constellations arrêtées au jour de la naissance du souverain, l’autre sur une Terre en proie à l’appétit des découvertes et à l’exotisme. Les deux sphères, de quatre mètres de diamètre, réunissent un savoir encyclopédique et un véritable répertoire des curiosités de leur siècle.

    Grâce à un navigateur interactif et à des index thématiques, tous les détails de ces objets exceptionnels sont rendus sur ce cédérom plus accessibles que dans la réalité.

    Vingt minutes de séquences sonores et animées, des textes et des illustrations (gravures, manuscrits, cartes et globes), font découvrir la vie de Coronelli, dressent les portraits des personnages illustres - Roi, ministres et savants - qui furent associés à ce grand projet géographique et astronomique, retracent le destin mouvementé et paradoxal des grandes sphères de Louis XIV, nous promènent dans une histoire illustrée des globes depuis leur naissance, dans l’Antiquité, jusqu’au XVIIIe siècle."

    Und über Coronelli:

    "Vincenzo Coronelli (1650-1718):

    On connaît bien Coronelli en tant que fabricant de globes ou cosmographe, moins en tant que moine franciscain. Or, la trajectoire de Coronelli, c'est aussi une ascension spectaculaire dans l'Ordre des Frères mineurs conventuels. Novice à l'âge de quinze ans, il obtient le titre suprême de général de son ordre à l'âge de 51 ans seulement. Les doubles vocations, monastique et cosmographique, ne sont au demeurant pas rares dans l'Italie de cette époque, même si Coronelli offre un cas assez unique de réussite et d'ingéniosité politique. Ainsi les globes de Parme (1680) et les globes de Louis XIV (1681-1683) feront la réputation de géographe de Coronelli, mais l'aideront aussi à le faire connaître de personnages importants, princes séculiers, patriciens de Venise, évêques et cardinaux, dont il sollicitera l'appui à des moments décisifs de sa carrière monastique.

    Nommé "Cosmographe de la Sérénissime République de Venise" en 1685, sa popularité sera ascendante pendant encore une vingtaine d'années. A la tête de l'Académie des Argonautes, une des premières sociétés de géographie d'Europe, son oeuvre connaît une très large diffusion, notamment son Atlante Veneto qui lui permet d'obtenir la faveur du pape. Il atteint la gloire en 1701, quand on l'élit général de son ordre. Bientôt, il subit des critiques: on lui reproche de ne pas tenir compte des progrès récents de la géographie et de l'astronomie; on lui reproche surtout une oeuvre trop coûteuse. Une enquête dénoncera en 1704 les surcoûts de sa Biblioteca Universale en trente-cinq volumes. Il est apparu que dès 1701, Coronelli, avait gracieusement distribué à des personnages influents des exemplaires de son Grand Dictionnaire contre leur soutien dans l'élection au grade de général de son ordre. Coronelli est déchu de ses fonctions de général en 1705 par décision pontificale. Il ne se relèvera jamais de cet échec, sa vie ne sera plus partagée qu'entre ses activités commerciales et son activité d'ingénieur hydraulique.

    Habile homme, Vincenzo Coronelli a donné le meilleur de lui-même dans ses globes. Ceux de quatre mètres de diamètres dédiés à Louis XIV constituent une prouesse technique inégalée qui n'eût pas été possible sans le contexte de libéralité et de munificence de l'absolutisme du Roi-Soleil. Scientifiquement obsolètes dès leur naissance, leur riche décoration et leur "exotisme" reflètent avec exactitude le faste et la curiosité du Grand Siècle."


    Die BNF stellt eine Demo (swf-Format) zur Verfügung.



    Vgl. in dieser Kollektion ebenfalls aus der Reihe der Bibliothèque Nationale de France:


    Vgl. im Web z. B. die Ausführungen zum Behaim-Globus von 1491-1492. Vgl. im übrigen die Link-Zusammenstellung bei The Image of the World.


    Le Carnet de Villard de Honnecourt
    Exploré par Roland Bechmann
    Manuscrit Bibliothèque Nationale de France: Fr. 19093
    Coédition Bibliothèque Nationale de France, Montparnasse multimédia, Hexagramm
    Diffusion: Seuil
    Paris: Bibliothèque Nationale de France 2001/02

    Aus der Online-Anzeige der BNF - Bibliothèque Nationale de France:

    "Villard de Honnecourt fut un de ces 'commis-voyageurs du gothique' qui sillonnèrent l'Europe dans cette époque de progrès, d'intense curiosité intellectuelle, et d'évolution rapide, que fut le XIIIe siècle. Villard est né en Picardie et ses voyages l'ont conduit jusqu'en Hongrie. Son carnet de dessins, un des trésors de la Bibliothèque nationale de France, est un témoignage exceptionnel sur l'art et les techniques des docteurs es-pierres qui construisirent les cathédrales. Ce cédérom reproduit l'intégralité des 66 pages du carnet, mais surtout il anime les merveilleux dessins de Villard pour donner à voir la construction des tracés, montrer des machines en fonctionnement... Ces dessins effectués par Villard pendant ses voyages révèlent l'étendue des connaissances des constructeurs de l'époque et leur ingéniosité.
    En décryptant ces croquis de Villard avec Roland Bechmann, historien et architecte lui-même, nous découvrons ces hommes qui n'ésitaient pas à lancer jusqu'à plus de cent cinquante mètres de haut les flèches de leurs cathédrales."



    Vgl. in dieser Kollektion ebenfalls aus der Reihe der Bibliothèque Nationale de France:


    Tous les savoirs du monde
    Paris: BNF - Bibliothèque Nationale de France 1996

    Aus der Online-Anzeige:

    "Publié à l'occasion de l'ouverture de la Bibliothèque nationale de France à Tolbiac. Une exposition consacrée aux entreprises encyclopédiques, de Sumer aux CD-ROM.

    Principaux points abordés:

    • La Mésopotamie
    • L'Antiquité grecque
    • L'Occident chrétien
    • L'Islam
    • Le siècle des Lumières
    • Les grands livres de la nature
    • L'encyclopédie chinoise
    • Les merveilles du monde
    • La fabrique de l'Encyclopédie
    • Navigations hypermédias

    Quelque 600 documents rares sont illustrés et commentés. La plupart des trésors proviennent des fonds de la Bibliothèque nationale."



    Vgl. in dieser Kollektion ebenfalls aus der Reihe der Bibliothèque Nationale de France:


    La Géographie d'Idrîsî
    Un atlas du monde au XIIe siècle
    Paris: Montparnasse et
    BNF - Bibliothèque Nationale de France 2000

    Aus der Online-Anzeige der Bibliothèque Nationale de France:

    "La géographie d'Idrisi nous propose, au milieu du XIIe siècle, une exploration du monde par un auteur arabe qui vivait à la cour cosmopolite du roi normand Roger II de Sicile. Un atlas de 69 cartes dessinées et coloriées décrit de manière très codifiée les pays, leurs limites, les fleuves qui les parcourent et les montagnes. Ces cartes correspondent à un découpage par climats et sections hérité de Ptolémée et sont commentées par un véritable guide qui présente, par itinéraires, l'Europe, l'Asie et l'Afrique et multiplie les informations de toute nature, géographiques, historiques et religieuses, économiques et commerciales."



    Vgl. in dieser Kollektion ebenfalls aus der Reihe der Bibliothèque Nationale de France:

    P.S.: "Le texte d'Idrîsî est édité dans le cadre d'une collaboration entre la Bibliothèque Nationale de France et Flammarion. Il fait l'objet d'une parution simultanée dans la collection GF-Flammarion, et, sur cédérom, dans la collection Bibliothèque Nationale de France-Sources." (Hinweis aus: Idrîsî La première géographie de l'occident. Presentation, notes, index, chronologie et bibliographie par Henri Bresc et Annliese Nef. Traduction du chevalier Jaubert [1836-1840!], revue par Annliese Nef. Paris: GF Flammarion 1999, 6).

    Als ausgezeichneter Online-Einstieg für den geschichtlichen arabischen Hintergrund eignet sich u.a. die Entrée Historique des IMA Paris.


    The Canadian Collection
    of the National Gallery of Canada
    3 CD ROMs
    Three centuries of art by over 2000 artists
    Ottawa: The National Gallery of Canada 1997

    The entire Canadian collection of the National Gallery of Canada at your fingertips. Over 14000 reproductions.

    • CD I: 1700-1914
    • CD II: 1915-1949 [The Group of Seven!]
    • CD III: 1950-1969


    Lohnenswert ist auch der Online-Besuch in des Museums CyberMuse sowie der Canadian Heritage Gallery.


    John Merbecke:
    The Booke of Common Praier Noted
    London 1550
    Palo Alto, CA:
    Octavo 1998

    Aus dem Booklet bzw. der Online-Information von Seiten des Verlages: "'Here, one year after the first English Book of Common Prayer was published in 1549 is the marvelous arrival of music in the Anglican Reformation service.

    The Booke of Common Praier Noted - a curious phrase for the title, suggests church liturgy with an added crop of academic footnotes. Nothing of the kind, of course: "noted" means "set to music." Apart from its pioneering position and rarity, The Booke of Common Praier Noted is a work of the greatest charm. The slender quarto volume was printed by Richard Grafton in London; the composer's name, John Merbecke, appears at the end in large gothic letters. It was designed for use in parish cathedrals, and Grafton's music printing style was perfectly appropriate, if not an art form itself.

    The purpose of the Book of Common Prayer was simplicity, ease of use, and comprehension, and soon after 1549 music followed, and was probably in preparation concurrently, as the new, friendly, understandable liturgy must have seemed a dull affair with no singing. In the style of old plainsong, The Booke of Common Praier Noted was written so that each chanted syllable had its own note and was thus easily understood. The musical setting was entrusted to the Master of the Choristers of the Royal Chapel at Windsor, John Merbecke, who, apart from The Booke of Common Praier Noted, wrote a five-part mass and several Latin motets. He lived until about 1585, "singing merrily and playing on the organs.'

    - excerpt from the commentary by Colin Franklin"


    Andreas Vesalius:
    De Humani Corporis Fabrica
    Basel 1543
    Palo Alto, CA:
    Octavo 1998

    Aus dem Booklet bzw. der Online-Information von Seiten des Verlages:

    "'Andreas Vesalius' De Humani Corporis Fabrica (On the fabric of the human body) is arguably the best-known book produced in the history of Western medicine.

    Published in 1543, at the height of the Renaissance, it is an exhaustive visual atlas and verbal description of human anatomy based in part on the author's own dissections; its massive Latin text of over 700 folio pages contains extensive descriptions of the tools and techniques of dissection, as well as of the structures of the human body those tools and techniques reveal. The whole is illustrated by a remarkable series of woodcuts from the circle of Titian. A book of great intellectual complexity and physical beauty, it was also a work of daring, reflecting Vesalius' youthful ambition - he was only twenty-eight when he completed it - and his desire to use the new technology of printing and most progressive artistic conventions of the period to push the edges not only of contemporary anatomical knowledge but also of contemporary attitudes toward the human body.

    To a modern reader, the most striking and original aspect of the Fabrica is its heavy reliance on images. They were based on meticulous observation of dissected cadavers, and Vesalius married them clearly to his text, using an elaborate system of captions, cross references, and marginal annotations, which made them an integral part of his presentation. Furthermore, the illustrations were works of art in their own right; even the simplest far exceeded all previous anatomical images in clarity and detail (with the exception of some of the unpublished anatomical drawings of Leonardo da Vinci), and the more elaborate were extraordinary for their beauty and the imaginativeness of their conception.'

    - excerpt from the commentary by Katharine Park"


    Nicolaus Copernicus:
    De Revolutionibus Orbium Cœlestium Libri VI
    Nürnberg 1543
    Palo Alto, CA: Octavo 1999

    Aus dem Booklet bzw. der Online-Information von Seiten des Verlages:

    "'A handful of great landmark books in the scientific renaissance forever changed how we look at our place in the universe. The first of these was Nicholas Copernicus' De Revolutionibus Orbium Coelestium. Published in 1543, the year of the Polish astronomer's death, De Revolutionibus gave a revolutionary new blueprint for the planetary system. The earth, instead of resting solidly in the center of the cosmos, was set awhirl, spinning on its axis every twenty-four hours and revolving around a distant, fixed sun. The new cosmology was not a clarion call from the stars, inevitable and proven by fresh Renaissance observations of the planets; instead it was something truly subtle and wonderful, a "theory pleasing to the mind." Chapter 10, with its famous sun-centered diagram of the planetary system, was intended to convince not by physical or astronomical "proof," but by aesthetics, by the beauty of the explanation. Clearly the persuasion would be in the eye of the beholder.

    Each of Copernicus' arguments concern the planets, those heavenly bodies that moved against the fixed patterns of the distant stars. He demonstrated that the principal complications in the planetary motions could be elegantly explained by attributing movement to the earth itself. From a geometric point of view, Copernicus' arguments were highly compelling, but to the great majority of his contemporaries, any claims for physical reality seemed ridiculous. If the earth were spinning daily on its axis, a stone thrown upward would surely land in another county. As the great Danish astronomer Tycho Brahe would say later in the sixteenth century, "The Copernican arrangement nowhere offends the principles of mathematics, but it casts the earth, a lazy, sluggish body unfit for motion, into a movement as fast as the aetherial torches [i.e., the stars themselves].'

    - excerpt from the commentary by Owen Gingerich"


    National Geographic (Washington, DC):
    1. The Complete National Geographic
    4 DVDs
    Novato, CA: Broderbund 1999
    2. Every Foldout Map
    8 CD-ROMs
    Novato, CA: Broderbund 1999

    Aus den Rück-Covers bzw. der Online-Verlagsinformation:

    " The Complete NATIONAL GEOGRAPHIC DVD-ROM Edition

    Witness the desperate struggle to save the tiger before it vanishes from the earth and see why this species’ best hopes might just rest on a beautiful Bengal tigress named Sita. Peer to the edge of the cosmos, aided by the Hubble telescope, and discover galactic events 8,000 light-years away. You can relive these and thousands of other fascinating stories reported over the past 109 years in NATIONAL GEOGRAPHIC magazine with The Complete NATIONAL GEOGRAPHIC DVD-ROM Edition.

    When you purchase The Complete NATIONAL GEOGRAPHIC 109 Years of NATIONAL GEOGRAPHIC magazine on DVD-ROM, you also get spectacular National Geographic videos and slide shows!

    Key Features:

    • Every article, advertisement, map*, and magazine cover from 1888 to 1999 on 4 DVD-ROMs
    • Search engine points you to the correct disk with ease
    • More than 180,000 spectacular photographs and illustrations
    • Over 9,300 fascinating articles
    • 100+ years of classic advertisements
    • Easy to install
    • Requires minimal hard-disk space
    • Print any article or page in vivid color or black and white
    • Includes access to an online resource center, collector’s corner, and NATIONAL GEOGRAPHIC community area

    *Supplement maps not included. "

    Diese "Supplement maps" liegen auf den eingangs aufgeführten 8 zusätzlichen CD-ROMs vor.

    Vgl. hierzu in dieser Kollektion auch Picture Atlas of the World. Washington: National Geographic Society 1995


    One Hundred Treasures from the British Library
    London: British Library 1998

    Die hundert Kostbarkeiten aus der British Library gliedern sich in folgende Bereiche (zu jeweils zehn multimedial aufbereiteten Beispielen):

    1. Music Manuscripts
    2. Illuminated Manuscripts in the East
    3. Illuminated Manuscripts in the West
    4. Sacred Texts
    5. Sound Recordings
    6. Newspapers and Stamps
    7. Printing and Bookbinding
    8. English Literary Manuscripts
    9. Maps und Views
    10. Historical Documents


    Vgl. hierzu in dieser CD-ROM-Kollektion auch die schon drei Jahre zuvor entstandene CD-ROM The Image of the World. London: British Library 1995.


    The Book of Kells
    Trinity College Library Dublin
    Dublin: X Communications 2000

    Aus der Online-Verlags-Anzeige der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft Darmstadt WBG:

    "The Book of Kells auf CD-ROM
    'The Book of Kells' ist nicht nur das bekannteste Manuskript der Bibliothek des Trinity College Dublin, sondern eines der bekanntesten Bücher der Weltgeschichte und das am prächtigsten verzierte Manuskript, das in Europa seit dem frühen Mittelalter erhalten geblieben ist. Das 800 n.Chr. fertig gestellte 680-seitige Velinmanuskript enthält reich illustrierte und verzierte Transkriptionen der vier Evangelien. Es wurde in einem Kloster auf der abgelegenen Insel Iona vor der Westküste Schottlands hergestellt. Die CD-ROM erlaubt die detailgenaue Betrachtung der Seiten durch die einzigartige Zoomfunktion. Reichhaltige zusätzliche Informationen zur Geschichte des Buches, seine Schreiber, die verwendeten Materialien, die Dekorationstechniken der Zeit und die zahlreichen Themen des Buchs - Details zu Tieren, Engeln, Mönchen und Initialen eingeschlossen - runden die CD-ROM ab."


    Als Online-Einstieg empfehlen sich die bibliothekseigenen Webseiten zum Book of Kells.
    Vgl. ferner das Digitalisierungsprojekt mittelalterlicher Handschriften CEEC Köln.