Nekrolog 1991

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dies ist eine Liste von im Jahr 1991 verstorbenen bekannten Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch sortiert. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. Januar Inga Gentzel schwedische Leichtathletin 82
02. Januar Edmond Jabès französischer Schriftsteller und Dichter 78
02. Januar Irving McClure Johnson US-amerikanischer Autor 85
02. Januar Noma Hiroshi japanischer Schriftsteller 75
02. Januar John C. Oxtoby US-amerikanischer Mathematiker 70
02. Januar Renato Rascel italienischer Sänger und Schauspieler 78
02. Januar Pasquale Rotondi italienischer Kunsthistoriker und Restaurator 81
03. Januar Luke Appling US-amerikanischer Baseballspieler und -manager 83
03. Januar Fritz Brunner Schweizer Schriftsteller 91
03. Januar Anna Gmeyner österreichisch-britische Schriftstellerin 88
03. Januar Kurt Hamer deutscher Politiker (SPD), MdL 64
03. Januar Vinzenz Hamp deutscher katholischer Theologe 83
03. Januar Karl-Heinz Röder deutscher Staats- und Rechtstheoretiker 55
03. Januar Josef Stroh österreichischer Fußballspieler 77
03. Januar Doris Zinkeisen britische Künstlerin 92
04. Januar Eddie Barefield US-amerikanischer Jazzsaxophonist, Klarinettist und Arrangeur 81
04. Januar Peter Dommisch deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 56
04. Januar Leo Hurwitz US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor, Filmeditor und Kameramann 81
04. Januar Berry Kroeger US-amerikanischer Schauspieler 78
04. Januar Ib Storm Larsen dänischer Ruderer 65
04. Januar Richard Maibaum US-amerikanischer Drehbuchautor 81
04. Januar Poon Lim chinesischer Schiffbrüchiger, der 133 Tage im Südatlantik überlebte 72
04. Januar Günther Schwenn deutscher Textdichter 87
04. Januar Leo Wright US-amerikanischer Jazzmusiker 57
05. Januar Johnny Eck US-amerikanischer Schauspieler und Künstler 79
05. Januar Alfred George Hinds britischer Gefängnisausbrecher ~73
05. Januar Tõnis Kint estnischer Politiker, Ministerpräsident der Estnischen Exilregierung (1970–1990) 94
05. Januar Gottfried Zieger deutscher Rechtsgelehrter 66
06. Januar Heinrich Dathe deutscher Zoologe 80
06. Januar Marko Nikezić jugoslawischer Politiker 69
06. Januar Ahmed Adnan Saygun türkischer Komponist, Musiker und Musikwissenschaftler 83
06. Januar Hermann Schlöske deutscher Leichtathlet 85
06. Januar Louis Otho Williams US-amerikanischer Botaniker 82
07. Januar Walter Fritsch deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (SPD), MdB 68
07. Januar Henri Louveau französischer Automobilrennfahrer 80
08. Januar Steve Clark englischer Rockmusiker 30
08. Januar Fritz von Hippel deutscher Jurist und Rechtsphilosoph 93
08. Januar Michael John Keen kanadischer Meeresgeologe 56
08. Januar Ernst Schmid Schweizer Politiker (BGB) 91
08. Januar Paul-Heinz Schubert deutscher Politiker (FDP), MdBB 77
09. Januar Antonio León Ortega spanischer Bildhauer 83
10. Januar Terence Boylan irischer Politiker (Fianna Fáil) 80
10. Januar William Joseph Browne kanadischer Politiker 93
10. Januar Malte Jaeger deutscher Schauspieler, Theaterregisseur und Synchronsprecher 79
10. Januar Kaj Kajander finnischer Heraldiker 66
10. Januar Paul Koralus deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer 98
10. Januar Richard Kuremaa estnischer Fußballspieler 78
10. Januar Otto Marischka österreichischer Fußballspieler 78
10. Januar Karl Mylius deutscher Augenarzt und Hochschullehrer an der Universität Hamburg 94
10. Januar Jürgen Petersen deutscher Journalist 81
11. Januar Ladislav Alster tschechischer Schachspieler und Schachjournalist 63
11. Januar Carl David Anderson US-amerikanischer Physiker 85
11. Januar Luciano Bonanni italienischer Schauspieler 69
11. Januar Aurel von Jüchen deutscher evangelisch-lutherischer Theologe 88
11. Januar Sepp Ketterer deutscher Kameramann 91
11. Januar Ottmar Pohl deutscher Politiker (CDU), MdL 57
12. Januar Charles Drury kanadischer Politiker und Brigadegeneral 78
12. Januar Ernst Huchzermeyer deutscher Verwaltungsjurist, Oberkreisdirektor 88
12. Januar André Kaminski Schweizer Schriftsteller 67
12. Januar Keye Luke US-amerikanisch-chinesischer Schauspieler 86
12. Januar Vasco Pratolini italienischer Schriftsteller und Drehbuchautor 77
13. Januar Loreta Asanavičiūtė litauische Frau, Opfer der friedlichen Demonstrationen für die Unabhängigkeit Litauen 23
13. Januar Eladio Rojas chilenischer Fußballspieler 56
14. Januar Duncan Black schottischer Ökonom 82
14. Januar Miles Copeland junior US-amerikanischer Musiker 77
14. Januar Heli Finkenzeller deutsche Schauspielerin 79
14. Januar Konrad Fritze deutscher Historiker 60
14. Januar Irwin Goodman finnischer Folkmusiker 47
14. Januar Salah Khalaf zweiter Chef und Chef der Spionage der PLO und der zweitälteste offizielle Vertreter der Fatah nach Jassir A...  
14. Januar Helmut Rehm österreichischer Graphiker, Landschafts- und Portraitmaler der Moderne 79
14. Januar Werner Schubert-Deister deutscher Maler und Bildhauer 69
14. Januar Jan de Zanger niederländischer Autor 58
15. Januar Angel D’Agostino argentinischer Musiker (Pianist), Sänger, Arrangeur, Bandleader und Komponist des Tango 90
15. Januar Karl Rankin US-amerikanischer Diplomat 92
15. Januar Gertrud Schwarz-Helberger österreichisch-deutsche Künstlerin 96
15. Januar Annemarie Weber deutsche Journalistin und Schriftstellerin 72
16. Januar Alo Altripp deutscher Maler und Grafiker 84
16. Januar Preston Cloud US-amerikanischer Paläontologe 78
16. Januar Dino Del Bo italienischer Politiker, Mitglied der Camera dei deputati 74
16. Januar Ernst Ebeling deutscher Luftwaffenoffizier und Generalarzt der Luftwaffe 71
16. Januar Otto Leggewie deutscher Altphilologe und Fachdidaktiker 80
16. Januar Nicholas Mansergh irischer Historiker 80
16. Januar Hans Pausch deutscher Ingenieur 82
16. Januar Heinz Rein deutscher Schriftsteller 84
16. Januar Werner Schröder deutscher Geheimdienstler und AG-Leiter des MfS 61
16. Januar Jabbo Smith US-amerikanischer Jazztrompeter 82
17. Januar Elisabeth Boer deutsche Archivarin und Historikerin 94
17. Januar Giacomo Manzù italienischer Bildhauer, Medailleur, Grafiker und Zeichner 82
17. Januar Olav V. norwegischer Adeliger, König von Norwegen 87
17. Januar Scott Speicher US-amerikanischer Militär, Kampfpilot der Marine der Vereinigten Staaten 33
17. Januar Reginald Wells-Pestell, Baron Wells-Pestell britischer Politiker (Labour Party) 80
18. Januar Hamilton Fish III US-amerikanischer Politiker 102
18. Januar Jakob Kiefer deutscher Turner 71
18. Januar Fritz Schäuffele Schweizer Publizist und Mitarbeiter des Schweizer Fernsehens 74
19. Januar Don Beddoe US-amerikanischer Schauspieler 87
19. Januar Bobby Combe schottischer Fußballspieler 66
19. Januar Fritz Rudolf Kraus deutscher Altorientalist 80
19. Januar Glenn Langan US-amerikanischer Schauspieler 73
19. Januar Jean Mantelet französischer Unternehmer 90
19. Januar Gernot Reinstadler österreichischer Skirennläufer 20
19. Januar John Russell US-amerikanischer Schauspieler 70
20. Januar Berta Bobath deutsche Physiotherapeutin 83
20. Januar Harry Giese deutscher Schauspieler und Sprecher von Wochenschauen in der NS-Zeit 87
20. Januar Igor Jurjewitsch Kobsarew russischer Physiker 58
20. Januar Elisabeth Küper deutsche Gewerkschafterin und Politikerin (CDU), MdL 89
20. Januar Frank Pfütze deutscher Schwimmer 32
20. Januar Louis Seigner französischer Schauspieler 87
20. Januar Alfred Wainwright englischer Autor und Illustrator 84
20. Januar Gerhard Wolfram deutscher Dramaturg, Theaterregisseur und Theaterintendant 68
21. Januar Thomas D. Davies US-amerikanischer Militär, Konteradmiral der United States Navy 76
21. Januar Herbert Fröhlich deutsch-britischer Physiker 85
21. Januar Ileana von Rumänien rumänische Adelige, Prinzessin Hohenzollern-Sigmaringen, Prinzessin von Rumänien 82
21. Januar Stefan Olek französischer Boxer 71
22. Januar Kenos Aroi nauruischer Politiker 48
22. Januar Karl Hofacker Schweizer Bauingenieur 93
22. Januar Arnholdt Kongsgård norwegischer Skispringer 76
22. Januar Karl Renar österreichischer Schauspieler 62
22. Januar Walter Vollweiler deutscher Fußballspieler 78
23. Januar Northrop Frye kanadischer Literaturkritiker 78
23. Januar Rudolf Jonas deutscher Meeresaquaristiker 83
23. Januar Giovanni Mariani italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und vatikanischer Diplomat 71
23. Januar Annie Markart deutsche Schauspielerin 83
24. Januar John M. Kelly irischer Politiker 59
24. Januar Karl Mark österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 90
24. Januar Jack Schaefer US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller mit deutschen Wurzeln 83
25. Januar Lilian Bond britische Schauspielerin 83
25. Januar Stanley Brock US-amerikanischer Schauspieler 59
25. Januar Steven Cortright US-amerikanischer Maler und Fotograf 48
25. Januar Justin Diraviam indischer Geistlicher, Erzbischof von Madurai 83
25. Januar Kurahara Korehito japanischer Literaturkritiker 88
25. Januar Ismail Marjan singapurischer Badmintonspieler  
25. Januar Frank Soo englischer Fußballspieler und -trainer 76
26. Januar Maurice Faure französischer Pianist 99
26. Januar Des Koch US-amerikanischer Diskuswerfer 58
26. Januar Hans-Ludwig Neumann deutscher Physiker  
26. Januar Maria Schweitzer deutsche Politikerin (CDU), MdL 88
26. Januar Hans Spanner österreichischer Rechtswissenschaftler 82
26. Januar Karen Young US-amerikanische Sängerin 39
26. Januar Gerhard Zeitel deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Politiker (CDU), MdB, saarländischer Landesminister 63
27. Januar Hans Bertram deutscher Musiker, Musikproduzent und Schlagerkomponist 75
27. Januar Franz Illig österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Salzburger Landtag und Erster Landtagspräsident-Stellvert... 83
27. Januar Reinhold Krug deutscher Musiker, Komponist und Professor 64
27. Januar George Hazelwood Locket britischer Arachnologe 90
27. Januar Mady Manstein deutsche Fernsehansagerin 62
28. Januar Clifford E. Charlesworth US-amerikanischer NASA-Flugdirektor während der Gemini- und Apollo-Programme 59
28. Januar Red Grange US-amerikanischer American-Football-Spieler 87
28. Januar Władysław Król polnischer Eishockeyspieler und -trainer sowie Fußballspieler und -trainer 83
28. Januar Kurt Sowinetz österreichischer Volksschauspieler 62
28. Januar Heinrich Stenglein deutscher Politiker (SPD) 63
29. Januar Joachim Büchner deutscher Kunsthistoriker, Ausstellungskurator und Museumsdirektor 61
29. Januar Yasushi Inoue japanischer Schriftsteller 83
29. Januar Bruno Marek österreichischer Politiker (SPÖ), Bürgermeister von Wien, Mitglied des Bundesrates 91
29. Januar Arne Robertsson schwedischer Ringer 48
29. Januar Paul Roux französischer Romanist und Provenzalist 69
30. Januar John Bardeen US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger 82
30. Januar LeMoine Batson US-amerikanischer Skispringer 92
30. Januar Kurt Bittel deutscher Prähistoriker 83
30. Januar Rhys Lloyd, Baron Lloyd of Kilgerran britischer Politiker und Rechtsanwalt 83
30. Januar John McIntire US-amerikanischer Schauspieler 83
31. Januar Cosa Rosa deutsche Songschreiberin, Sängerin und Keyboarderin 38
31. Januar Marcel Galey französischer Fußballspieler 85
31. Januar Willy Gepts belgischer Pathologe und Diabetologe 68
31. Januar Márcio de Souza Mello brasilianischer General, Präsident Brasiliens 84
31. Januar Erna Steffens deutsche Politikerin (SPD), MdHB 89
00. Januar Jo Eisinger US-amerikanischer Drehbuchautor 81
00. Januar Jack Winfield britischer Langstreckenläufer 83
00. Januar Yamazaki Taihō japanischer Maler und Kalligraph  

Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. Februar Mauri Grashin US-amerikanischer Drehbuchautor 90
01. Februar Johann Hufnagel deutscher Weitwanderer und Erstbegeher zahlreicher Europäischer Fernwanderwege 81
01. Februar Herzl Rosenblum israelischer Journalist 87
01. Februar Phil Watson kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 76
02. Februar Maurice G. Burnside US-amerikanischer Politiker 88
02. Februar Werner Gilde deutscher Techniker 70
02. Februar Charlotte Stein-Pick deutsche Emigrantin jüdischer Herkunft 91
03. Februar Leo Grewenig deutscher Maler 92
03. Februar Ernst Kalwitzki deutscher Fußballspieler 81
03. Februar Georg Preuß deutscher Hauptsturmführer der Waffen-SS, Kriegsverbrecher und Ritterkreuzträger 70
03. Februar Rudolf Tirnthal österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat, Mitglied des Bundesrates 65
03. Februar Charles Peter Wroth britischer Ingenieur  
04. Februar Harry Lancaster Towe US-amerikanischer Politiker 92
05. Februar Arthur Agstner österreichischer Diplomat 68
05. Februar Pedro Arrupe spanischer Ordensgeistlicher und Generaloberer 83
05. Februar Ewald Fischer-Dorp deutscher Richter 91
05. Februar Lawrence Gowing britischer Maler und Kunsthistoriker 72
05. Februar Carl-Gero von Ilsemann deutscher Generalleutnant 70
05. Februar Dean Jagger US-amerikanischer Schauspieler 87
05. Februar Marianne-Migault Klingler deutsche Stiftungsgründerin 68
05. Februar Margarethe von Oven deutsche Widerstandskämpferin 86
06. Februar Otto Burtscher österreichischer Widerstandskämpfer 80
06. Februar Salvador Edward Luria italienisch-US-amerikanischer Mikrobiologe 78
06. Februar Erika Menne deutsche Politikerin (FDP), MdL 82
06. Februar René E. Mueller Schweizer Schriftsteller und Lebenskünstler 61
06. Februar Hans Wolfgang Müller deutscher Ägyptologe 83
06. Februar Hans-Hermann Sieling deutscher Pädagoge und Politiker (CDU) 73
06. Februar Danny Thomas US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler und Comedian 79
06. Februar María Zambrano spanische Philosophin 86
07. Februar Otto Friedrich Bollnow deutscher Philosoph und Pädagoge 87
07. Februar Werner Fuetterer deutscher Schauspieler 84
07. Februar John Guise papua-neuguineischer Politiker 76
07. Februar Otto Kuss katholischer Theologe 86
07. Februar Bernhard Lakebrink deutscher katholischer Philosoph 86
07. Februar Jean-Paul Mousseau kanadischer Maler und Bildhauer 64
07. Februar Herbert Scheibe deutscher Generaloberst 76
08. Februar Hubert M. Blalock US-amerikanischer Soziologe 64
08. Februar Silvio O. Conte US-amerikanischer Politiker 69
08. Februar Walther Gase deutscher Jurist und Verwaltungsbeamter 89
08. Februar Héctor Grauert uruguayischer Politiker 83
08. Februar Pier Giacomo Pisoni italienischer Historiker 62
08. Februar Curt Schmieden deutscher Mathematiker 85
08. Februar Aaron Siskind US-amerikanischer Fotograf 87
09. Februar Willi Görich deutscher Landeshistoriker 83
09. Februar Arkadi Beinussowitsch Migdal russischer Physiker 79
10. Februar Erich Fechner deutscher Rechtswissenschaftler und Soziologe 87
10. Februar Kurt Fischer deutscher Politiker (NSDAP, GB/BHE), MdL 88
10. Februar William Joseph Foley australischer Geistlicher; römisch-katholischer Erzbischof von Perth 59
10. Februar Walter Klien österreichischer Pianist 62
10. Februar Marcel Tolkowsky belgischer Mathematiker und Gemmologe 92
10. Februar Karl Wiesinger österreichischer Schriftsteller 67
11. Februar Galina Djuragin russische Schriftstellerin 92
11. Februar Gustav von Schmoller deutscher Diplomat und Botschafter 84
11. Februar Max Schwarz deutscher HNO-Arzt sowie Hochschullehrer 92
11. Februar Lisl Steinitz österreichische Sängerin und Schauspielerin 78
12. Februar Oscar Asboth ungarischer Maler 65
12. Februar Wilhelm Brinkmann deutscher Feldhandballspieler 80
12. Februar Ruth Morley US-amerikanische Kostümdesignerin 65
12. Februar Hermann-Josef Neuhaus deutscher Politiker (CDU), MdL 70
12. Februar László Szendrey-Karper ungarischer Gitarrist und Gitarrenpädagoge 59
12. Februar Robert F. Wagner junior US-amerikanischer Politiker und Bürgermeister von New York (1954–1965) 80
13. Februar Ernesto Alvarez Alvarez ecuadorianischer Ordensgeistlicher und Bischof 65
13. Februar Arno Breker deutscher Bildhauer und Architekt 90
13. Februar Gunnar Hultgren schwedischer Geistlicher und Erzbischof 88
13. Februar Wolfgang Joho deutscher Schriftsteller 82
13. Februar Paul Leuck luxemburgischer Journalist und Hörfunkmoderator 76
13. Februar Wilfried Reckewitz deutscher Maler 65
13. Februar Hans Rhotert deutscher Ethnologe 90
13. Februar Georg Moritz von Sachsen-Altenburg deutscher Adeliger, Erbprinz 90
13. Februar Sherry Shourds US-amerikanischer Regieassistent 84
13. Februar Heinz Willeg deutscher Filmproduzent, Produktions- und Herstellungsleiter 72
14. Februar José Ádem mexikanischer Mathematiker 69
14. Februar Felix Gilbert deutsch-US-amerikanischer Historiker 85
14. Februar Willi Griebenow deutscher Regionalforscher 93
14. Februar Alfred Ray Lindesmith US-amerikanischer Soziologe 85
14. Februar John McCone US-amerikanischer Regierungsbeamter, CIA-Direktor (1961–1965) 89
15. Februar Bernhard Degenhard deutscher Mediziner 85
15. Februar Sidney Fernbach US-amerikanischer Physiker 73
15. Februar Alfred Gleisner deutscher Politiker (SPD), MdL 82
15. Februar Birger Malmsten schwedischer Schauspieler 70
15. Februar George Motola amerikanischer Songwriter und Musikproduzent 71
15. Februar Hans-Joachim von Reichert deutscher Diplomat 87
15. Februar Liselotte Schreiner österreichische Theaterschauspielerin 86
16. Februar Karl Martin Baderle österreichischer Käfersammler und Amateur-Entomologe 71
16. Februar Enrique Bermúdez nicaraguanischer Berufsoffizier der Guardia Nacional de Nicaragua (GN) 58
16. Februar Franco Bignotti italienischer Comiczeichner  
16. Februar Bob Geddins US-amerikanischer Blues- und Gospel-Musiker und -Produzent 78
16. Februar Max Strecker deutscher Schauspieler 84
17. Februar Gitta Alpár deutsche Sängerin, Schauspielerin und Tänzerin 88
17. Februar Anton Gietl deutscher Gewichtheber 82
17. Februar Louis O. Kelso amerikanischer Nationalökonom 77
17. Februar Hans Thimig österreichischer Schauspieler und Regisseur 90
18. Februar Renate Kern deutsche Schlagersängerin 46
18. Februar Francesc de Borja Moll i Casasnovas menorquinischer Sprachwissenschaftler, Philologe, Romanist und Katalanist 87
18. Februar Eugene Fodor ungarisch-amerikanischer Schriftsteller und Herausgeber 85
18. Februar Miguel Raspanti argentinischer Ordensgeistlicher und römisch-katholischer Bischof 86
19. Februar Jan Siefke Kunstreich deutscher Kunsthistoriker 69
19. Februar Max Michailow deutscher Geiger 78
19. Februar Walter Minarz österreichischer Schriftsteller, Maler, Touristiker 81
19. Februar Herbert Niemann deutscher Judoka 55
19. Februar Milton Plesset US-amerikanischer Physiker 83
19. Februar Ugo Procacci italienischer Kunsthistoriker, Restaurator und Hochschullehrer 85
19. Februar Dámaso Rodríguez Martín spanischer Serienmörder 46
19. Februar Karl Strubecker österreichischer Mathematiker 86
19. Februar Erwin Zachmeier deutscher Musiker, Volksliedsammler und -vermittler 62
20. Februar Hikmet Hayri Anlı türkischer Botschafter  
20. Februar Isabelle Delorme kanadische Musikpädagogin und Komponistin 90
20. Februar Joachim Nehring deutscher Journalist und Politiker (DNVP, NSDAP) 87
20. Februar Georg Schwarz deutscher Schriftsteller 88
21. Februar John Sherman Cooper US-amerikanischer Politiker 89
21. Februar Margot Fonteyn britische Tänzerin 71
21. Februar Hejar kurdischer Schriftsteller, Dichter, Linguist und Übersetzer  
21. Februar Mordechai Isch Schalom israelischer Politiker 90
21. Februar Nutan indische Filmschauspielerin 54
21. Februar Walter Wagner deutscher Jurist 89
22. Februar Ladislav Fialka tschechischer Schauspieler, Pantomime und Regisseur 59
22. Februar Eric Hosking englischer Fotograf 81
22. Februar Andrés Mejuto spanischer Schauspieler 86
22. Februar Enrique Puelma deutsch-chilenischer Grafiker und Künstler  
22. Februar Heinz Willmann deutscher Politiker (KPD, SED) 84
22. Februar Emil Ziegenmeyer deutscher Jurist 84
23. Februar Kurt Bürger deutscher Futterpflanzenzüchter 91
23. Februar Charles Illingworth britischer Chirurg 91
23. Februar Hans Kubis deutscher Generalleutnant 66
23. Februar Argeliers León kubanischer Musikwissenschaftler, -pädagoge, Folklorist und Komponist 72
23. Februar Leo Thomas Maher US-amerikanischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von San Diego 75
23. Februar Kan’ei Uechi japanischer Kampfkünstler 79
24. Februar Georges Capdeville französischer Fußballschiedsrichter 91
24. Februar Gustav Jehle liechtensteinischer Politiker (FBP) 82
24. Februar Hermann Kunisch deutscher Literaturhistoriker 89
24. Februar Webb Pierce US-amerikanischer Country-Sänger 69
24. Februar Héctor Rial argentinisch-spanischer Fußballspieler und -trainer 62
24. Februar Jean Rogers US-amerikanische Schauspielerin 74
24. Februar Lina Volonghi italienische Schauspielerin [1] 76
25. Februar John D. Dunning US-amerikanischer Filmeditor 74
25. Februar Sembiin Gontschigsumlaa mongolischer Komponist 76
25. Februar Sverre Hansen norwegischer Leichtathlet 91
25. Februar Ernst Krupka deutscher Evangelist der Deutschen Zeltmission 100
25. Februar Otto Tibulsky deutscher Fußballspieler 78
26. Februar Bernard W. Burton US-amerikanischer Filmeditor und Filmproduzent 92
26. Februar Slim Gaillard US-amerikanischer Jazzsänger 75
26. Februar Günther Neutze deutscher Schauspieler 69
26. Februar Josef Schoiswohl österreichischer katholischer Bischof der Diözese Graz-Seckau 90
27. Februar Abelardo Arias argentinischer Schriftsteller  
27. Februar Martinho da Costa Lopes osttimoresischer Bischof und Menschenrechtler  
27. Februar Pranė Dundulienė litauische Ethnologin 81
27. Februar Peter Hürner deutscher Politiker (FDP), MdL 50
27. Februar Leo Katcher US-amerikanischer Journalist, Drehbuchautor und Schriftsteller 79
27. Februar Wilhelm Kelch deutscher Politiker (SPD) 85
27. Februar Reinhold Renauld von Ungern-Sternberg deutscher Diplomat 83
27. Februar Robert Widlar US-amerikanischer Elektrotechniker, Pionier der Entwicklung analoger integrierter Schaltkreise (IC) 53
27. Februar Bernard Willms deutscher Politikwissenschaftler 59
27. Februar Hans Zander deutscher Schauspieler und Theaterleiter 54
28. Februar Reinhard Bendix deutsch-US-amerikanischer Soziologe 75
28. Februar Rolf Hodapp deutscher Balletttänzer 60
28. Februar Wassily Hoeffding US-amerikanischer Statistiker 76
28. Februar Werner Wägelin Schweizer Radrennfahrer 77
00. Februar Hans-Hugo Hartmann deutscher Automobilrennfahrer  

März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. März Eva Altmann deutsche Hochschullehrerin, Gründungsrektorin der Hochschule für Planökonomie (DDR) 87
01. März Curt M. Genewein deutscher römisch-katholischer Prälat 69
01. März Heinz Hupfer deutscher Schauspieler 68
01. März Edwin Herbert Land US-amerikanischer Physiker 81
02. März Arthur Attwell britischer Theologe; Bischof von Sodor und Man 70
02. März Serge Gainsbourg französischer Chansonnier 62
02. März Hans Meisel deutsch-amerikanischer Schriftsteller und Politikwissenschaftler 90
02. März Josef Stalder Schweizer Turner 72
03. März Sal Nistico US-amerikanischer Jazzsaxophonist 50
03. März William Penney britischer Physiker 81
04. März Elfriede Aulhorn deutsche Ophtalmologin und Hochschullehrerin 68
04. März Friedrich Wilhelm Haack deutscher Theologe und Sektenkenner 55
04. März Eberhard Trumler österreichischer Verhaltensforscher 67
04. März Hanns-Joachim Wollstadt deutscher Geistlicher, Bischof der Evangelischen Kirche der schlesischen Oberlausitz 62
05. März Dieter Binninger deutscher Erfinder  
05. März August De Schryver belgischer Politiker 92
05. März Cecil Edwin Hall britisch-US-amerikanischer Biophysiker 78
05. März Ian McLellan Hunter britisch-US-amerikanischer Drehbuchautor 75
05. März Hilde Rakebrand deutsche Malerin der Neuen Sachlichkeit und Museumsleiterin 89
05. März Salvo Randone italienischer Schauspieler 84
05. März Helmut Sick deutsch-brasilianischer Ornithologe 81
06. März Habib Chatty tunesischer Politiker 74
06. März Hans Jürgen Kallmann deutscher Maler 82
06. März Walter Kröger deutscher Flugzeugingenieur 78
06. März Horace W. Magoun US-amerikanischer Neurowissenschaftler 83
06. März Friedrich-Karl Proehl deutscher Historiker 70
07. März Franz Dameris deutscher Philosoph und Maler 88
07. März Raymond Joseph Gallagher US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Lafayette in Indiana 78
07. März Al Klink US-amerikanischer Jazz-Saxophonist 75
07. März Josef Páleníček tschechischer Pianist 76
07. März Jean Piveteau französischer Paläontologe 91
07. März Werner Salevsky deutscher Motorradrennfahrer 51
07. März Greta Schoon deutsche Lyrikerin 81
07. März Johannes Strelitz deutscher Jurist und Politiker (SPD), MdL 78
07. März Bruno Venturini italienischer Fußballtorwart 79
08. März John Bellairs US-amerikanischer Autor 53
08. März Maria Eisner US-amerikanische Fotografin, Fotoredakteurin und Fotoreporterin 82
08. März Ludwig Fischer deutscher Rennfahrer 75
08. März Dezider Kardoš slowakischer Komponist 76
09. März Franz Büchner deutscher Pathologe 96
09. März Ely do Amparo brasilianischer Fußballspieler 69
09. März Ikenouchi Tomojirō japanischer Komponist und Musikpädagoge 84
09. März Fritz Neumark deutscher Finanzwissenschaftler 90
10. März Hans Gewecke deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Gebietskommissar im Reichskommissariat Ostland, MdR und NSDAP-Kreisleiter ... 84
10. März Walter Henke deutscher Schachkomponist 86
10. März Hermann Lulka deutscher Fußballspieler 55
10. März Carl Marx deutscher Maler 79
10. März Wolfgang Schumann deutscher Historiker 65
10. März Elie Siegmeister US-amerikanischer Komponist und Dirigent 82
10. März Hans Winterberg deutscher Komponist 89
11. März Marc Berthomieu französischer Komponist 84
11. März Alice Herdan-Zuckmayer deutsche Autorin 89
11. März Helmut von Jan deutscher Historiker und Archivar 80
11. März Maria Reining österreichische Sopranistin 87
12. März José Maria Antunes portugiesischer Fußballspieler und -trainer 77
12. März Emmi Bonhoeffer deutsche Ehefrau des Widerstandskämpfers Klaus Bonhoeffer 85
12. März LeRoy Collins US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Florida 82
12. März Étienne Decroux französischer Theater- und Filmschauspieler, gilt als der Vater der modernen Pantomime 92
12. März Ragnar Granit finnisch-schwedischer Neurophysiologe und Nobelpreisträger 90
12. März William Heinesen färöischer Dichter 91
12. März Nicola Rossi-Lemeni italienischer Opernsänger 70
12. März Franz Steininger österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 68
13. März Hubert Görg deutscher Politiker (CDU) 87
13. März Donald Kaberry, Baron Kaberry of Adel britischer Politiker, Mitglied des House of Commons, Life Peer 83
13. März Irene Kowaliska polnisch-italienische Malerin, Keramikerin und Textil-Designerin 85
13. März Josef Manger deutscher Gewichtheber 77
13. März Jimmy McPartland US-amerikanischer Jazz-Musiker und Kornettist 83
13. März Max Poll belgischer Ichthyologe 82
13. März Göran Strindberg schwedischer Kameramann 74
14. März Howard Ashman US-amerikanischer Schauspielautor und Film- und Musicaltexter und -produzent 40
14. März Willy Niethammer deutscher Politiker 76
14. März Doc Pomus amerikanischer Sänger und Songwriter 65
14. März Margery Sharp englische Schriftstellerin 86
14. März Kristina Wingård Vareille schwedische Romanistin und Literaturwissenschaftlerin  
15. März Miodrag Bulatović serbischer Schriftsteller 61
15. März Bud Freeman US-amerikanischer Tenor-Saxophonist 84
15. März Amadou Hampâté Bâ afrikanischer Schriftsteller und Ethnologe  
15. März Robert Hill britischer Biochemiker 91
15. März Stanisław Lorentz polnischer Musikwissenschaftler, Museologe und Kunsthistoriker, Mitglied des Sejm 91
15. März George Sherman US-amerikanischer Filmregisseur 82
15. März Gerd Völs deutscher Ruderer[2] 81
16. März James Darcy Freeman australischer Geistlicher, Erzbischof von Sydney und Kardinal der römisch-katholischen Kirche 83
16. März Hans Herke österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter, Abgeordneter zum Nationalrat, Mitglied des Bundesrates 88
16. März Trude Herr deutsche Schauspielerin 63
16. März Konrad Kraemer deutscher Politiker (CDU) 64
16. März Walter Georg Kühne deutscher Paläontologe 80
16. März Richard Limpert deutscher Schriftsteller 68
16. März Herman van Roijen niederländischer Politiker und Diplomat 85
16. März Ferdinand Schrottenbach österreichischer Polizeibeamter 33
16. März Heinrich Schubkegel deutscher Pädagoge und Generalschulinspektor im rumänischen Ministerium für Unterricht und Kultur 52
16. März Katharina Seifried deutsche Politikerin (KPD) 86
17. März Christa Böhme deutsche Malerin 50
17. März Tino Dani ungarischer Sänger 91
17. März Fritz Ettengruber deutscher Kommunalpolitiker (CSU) 51
17. März Jessica Keen US-amerikanisches Mordopfer 15
17. März Johann Neuner deutscher Landwirt und Politiker (CSU), Bürgermeister und MdL Bayern 76
18. März Vilma Bánky ungarische Schauspielerin 93
18. März Helmut Lamparter deutscher evangelischer Theologe 78
18. März Herbert Sandberg deutscher Grafiker und Karikaturist 82
18. März Henry Tröndle deutscher Radsportler 85
19. März Ruy Furtado portugiesischer Schauspieler 71
19. März Bruno Kessler italienischer Politiker, Mitglied der Camera dei deputati 67
19. März Ursula von Manescul deutsche Schauspielerin und Rundfunkmoderatorin 59
20. März Billy Butler US-amerikanischer Jazzmusiker 65
20. März George W. Grider US-amerikanischer Politiker 78
20. März David Marshall Lang britischer Historiker 66
21. März Vedat Dalokay türkischer Politiker und Architekt 63
21. März Leo Fender US-amerikanischer Instrumentenbauer 81
21. März Christoph Hinz deutscher evangelischer Theologe und Propst 63
21. März Georg Wolfgang Höfs deutscher Hautarzt 78
21. März Hermann Leitherer deutscher Bildhauer 72
21. März John Pelham, 7. Earl of Yarborough britischer Adeliger und Politiker 70
21. März Wilhelm Zobl österreichischer Komponist, Musikkritiker, Übersetzer 41
22. März Léon Balcer kanadischer Rechtsanwalt und Politiker 73
22. März Gloria Holden britisch-amerikanische Schauspielerin 87
22. März Albert Rains US-amerikanischer Politiker 89
23. März Rennie Montague Bere britischer Bergsteiger, Naturforscher und Naturschützer 83
23. März Herbert Caro deutscher Rechtsanwalt, Übersetzer und Tischtennisspieler 84
23. März Josef Friedrich Remberg deutscher General 72
23. März Neta Snook US-amerikanische Flugpionierin 95
23. März Innozenz Stangl deutscher Turner 80
23. März Georgi Pawlowitsch Timtschenko sowjetischer Konteradmiral 78
23. März Lars-Erik Wolfbrandt schwedischer Leichtathlet 62
24. März Elisaweta Bagrjana bulgarische Schriftstellerin 97
24. März Kurt Gottschaldt deutscher Psychologe, Vertreter der Gestaltpsychologie und Hochschullehrer 88
24. März John Robert Kerr australischer Politiker, Generalgouverneur Australiens 76
24. März John Montague kanadischer Geiger und Musikpädagoge 79
24. März Werner Schnoor deutscher evangelischer Theologe 81
25. März Rusty Bryant US-amerikanischer Jazzmusiker 61
25. März Pierre Goursat französischer Gründer der katholischen Gemeinschaft Emmanuel 76
25. März Hashimoto Meiji japanischer Maler 86
25. März Eileen Joyce australische Pianistin 79
25. März Marcel Lefebvre katholischer Theologe und Kirchenpolitiker 85
25. März Wolfgang Müller-Wiener deutscher Bauforscher 67
25. März Gerónimo Pellerano dominikanischer Sänger 63
25. März Edwin Rolf deutsch-österreichischer Ingenieur, Hobbyastronom und Konstrukteur von Teleskopen 92
26. März Herbert Dörner deutscher Fußballspieler 60
26. März Riccardo Fellini italienischer Schauspieler und Filmregisseur 69
26. März Paul Gayten US-amerikanischer R&B-Pianist und Songwriter 71
26. März Angus Charles Graham britischer Sinologe, Philosoph und Philosophiehistoriker 71
26. März Lawrence Bayard Kiddle US-amerikanischer Romanist und Hispanist  
26. März Jupp Schmitz deutscher Unterhaltungskünstler, Schlager- und Krätzchensänger 90
26. März Hans-Günther Simon deutscher Althistoriker und Provinzialrömischer Archäologe 65
27. März Jack Davis kanadischer Politiker 74
27. März Heinrich Gerlach deutscher Autor 82
27. März Helmut Kronsbein deutscher Fußballspieler und -trainer 76
27. März Andreas Lippl bayerischer Regisseur und Redakteur beim Bayerischen Rundfunk 53
27. März Aldo Ray US-amerikanischer Schauspieler 64
28. März Dánjal Pauli Danielsen färöischer Jurist, Schriftsteller und Politiker 78
28. März Tilla Hohmann deutsche Schauspielerin 92
28. März Maude Hutchins US-amerikanische Schriftstellerin  
29. März Karl Aletter deutscher Ruderer und Mediziner 84
29. März Lee Atwater US-amerikanischer Politikberater und -stratege 40
29. März Heimo Gastager österreichischer Reformpsychiater 65
29. März Hans Stark deutscher SS-Unterscharführer 69
30. März Paul Dyllick deutscher Politiker (CDU), MdA 82
30. März Hans Ehlich deutscher Arzt und SS-Standartenführer 89
30. März Jan Willem Hofstra niederländischer Schriftsteller, Dichter, Journalist, Sänger, Schauspieler und Übersetzer 83
30. März Marius Lampert Schweizer Politiker (CVP) 89
30. März Hertha Sieverts-Doreck deutsche Paläontologin 91
31. März Emilian Bratu rumänischer Chemieingenieur 86
31. März John Carter US-amerikanischer Jazz-Musiker 61
31. März Karl Leon Du Moulin-Eckart deutscher SA-Führer 91
31. März Arnold Walter Lawrence britischer Klassischer Archäologe 90
00. März Fred Harthaus deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer 82
00. März Franz Kiechle deutscher Althistoriker 59
00. März Karl Schubert deutscher Schwimmer 82
00. März Stanley Weiner US-amerikanischer Komponist 66

April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. April Jon Eardley US-amerikanischer Jazztrompeter 62
01. April Martha Graham US-amerikanische Tänzerin, Choreografin und Pädagogin 96
01. April Eddie Miller US-amerikanischer Jazz-Saxophonist und Klarinettist 79
01. April Ernst-Günther Mohr deutscher Diplomat 86
01. April Paulo Muwanga ugandischer Politiker, Präsident Ugandas  
01. April Bjarne Nerem norwegischer Jazzmusiker 67
01. April Detlev Rohwedder deutscher Manager und Politiker (SPD) 58
01. April Rudolf Schrader deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdB, MdB 82
01. April Rina Wassiljewna Seljonaja sowjetische Theater- und Filmschauspielerin 89
02. April Noel George Butlin australischer Wirtschaftswissenschaftler und -historiker 69
02. April Rudolf Meyer deutscher Theologe 81
03. April Jean Goss französischer Vertreter der Gewaltfreiheit 78
03. April Graham Greene britischer Schriftsteller 86
03. April Detlef Hammer deutscher Kirchenjurist, Konsistorialpräsident, Offizier der Staatssicherheit der DDR 41
03. April Kurt Klay deutscher Politiker (SPD), MdL 76
03. April Robert Veyron-Lacroix französischer Cembalist und Pianist 68
04. April Edmund Adamkiewicz deutscher Fußballspieler 70
04. April Montserrat Alavedra i Comas katalanische Sopranistin und Musikpädagogin 45
04. April Paulo César Araújo brasilianischer Fußballspieler 56
04. April Luc De Rijck belgischer Fußballspieler 25
04. April Max Frisch Schweizer Architekt und Schriftsteller 79
04. April Henry John Heinz III US-amerikanischer Politiker 52
04. April Hans Reichardt deutscher Mathematiker 83
04. April Ernst Schönwiese österreichischer Schriftsteller 86
05. April Antonín Bradáč tschechischer Fußballspieler 70
05. April Manley Lanier Carter US-amerikanischer Astronaut 43
05. April Heinrich Knipper deutscher Politiker (CDU) 71
05. April Jiří Mucha tschechischer Kosmopolit, Schriftsteller, Publizist und Drehbuchautor 76
05. April Friederike Mulert deutsche Politikerin (FDP), MdA 94
05. April Gerhard Schmidt deutscher Psychiater, Neurologe und Hochschullehrer 86
05. April William Sidney, 1. Viscount De L’Isle britischer Politiker, Mitglied des House of Commons und Generalgouverneur Australiens 81
05. April John Tower US-amerikanischer Politiker 65
06. April Heinrich Draeger deutscher Politiker (CDU), MdB 84
06. April Jorge Gomondai erstes Todesopfer eines fremdenfeindlichen Überfalls in Dresden nach der Wiedervereinigung 28
06. April Louis Joxe französischer Politiker 89
06. April Bill Ponsford australischer Cricketspieler 90
07. April Cora DuBois US-amerikanische Kulturanthropologin 87
07. April Henry Glover US-amerikanischer R&B-Produzent 69
07. April Véra Nabokov russisch-US-amerikanische Lektorin, Übersetzerin, Sekretärin und Ehefrau von Vladimir Nabokov 89
07. April Heinold Steger italienischer Funktionär, Politiker und Volksanwalt (Südtirol) 63
07. April Erhard Telle deutscher Militär, Generalmajor der LSK/LV der Nationalen Volksarmee 58
08. April Tilo von Berlepsch deutscher Schauspieler 77
08. April Dead schwedischer Black-Metal-Musiker 22
08. April Pierre Grégoire luxemburgischer Politiker, Mitglied der Chambre, Journalist und Schriftsteller 83
08. April Herbert Jordan deutscher Internist und Balneologe 71
08. April Albert Püllenberg deutscher Raketen-Pionier 77
08. April Peter Schille deutscher Journalist  
08. April Paul Söllner deutscher Ruderer und Sportorganisator 79
08. April Kristian Osvald Viderø färöischer Dichter, Vikar und Bibelübersetzer 84
09. April Maurice Binder US-amerikanischer Filmschaffender, Designer der James-Bond-Vorspänne 65
09. April Norris Bowden kanadischer Eiskunstläufer 64
09. April Erich Markowitsch deutscher Politiker (KPD/SED), MdV, Mitglied des Ministerrats der DDR 78
09. April Forrest Towns US-amerikanischer Hürdenläufer 77
10. April Karl Ehret deutscher Ringer 79
10. April Erich Fritze deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 67
10. April Kevin Peter Hall US-amerikanischer Schauspieler 35
10. April Natalie Schafer amerikanische Schauspielerin 90
10. April Jumdschaagiin Tsedenbal mongolischer Staatsführer 74
11. April Chester Anderson US-amerikanischer Dichter und Science-fiction-Schriftsteller 58
11. April Fredson Bowers amerikanischer Buchwissenschaftler 85
11. April Dag Bryn norwegischer Psychologe, Politiker und Diplomat 82
11. April Bruno Hoffmann deutscher Glasmusiker 77
11. April Bernard Taylor, Baron Taylor of Mansfield britischer Bergmann, Gewerkschafter und Politiker (Labour), Mitglied des House of Commons 95
12. April Werner Figgen deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB 69
12. April Ivar Waller schwedischer Physiker und Kristallograph 92
13. April Ernst Bokon österreichischer Fußballspieler 69
13. April Wilhelm Lanzky-Otto dänischer Hornist und Hochschullehrer 82
13. April Friedrich K. Wanek deutsch-rumänischer Komponist 61
14. April Randolfo Pacciardi italienischer Politiker (PRI), Mitglied der Camera dei deputati 92
14. April Lionello Levi Sandri italienischer Europapolitiker 80
14. April Yosef Tekoah israelischer Diplomat 66
15. April Heinz Fischer deutscher Naturforscher und Ökologe 80
15. April Frauke Haasemann deutsche Sängerin und Hochschullehrerin für Chorleitung 68
15. April Isaak Israelewitsch Minz sowjetischer Historiker 95
16. April Robert Bauder Schweizer Politiker (FDP) 75
16. April Homer Bigart amerikanischer Journalist 83
16. April Ernst Theodor Eichelbaum deutscher Politiker (CDU), MdB 97
16. April Ron Hays US-amerikanischer Computergrafiker, Multimediakünstler und Digitaler Künstler 45
16. April Wilhelm Kröger deutscher Jurist und Politiker (SPD), MdHB 87
16. April David Lean britischer Filmregisseur 83
16. April Ove Lind schwedischer Jazz-Klarinettist 64
16. April Joseph Cornelius Rossaint katholischer antifaschistischer Widerstandskämpfer 88
17. April Jacques Armand französischer Comiczeichner 33
17. April Giovanni Malagodi italienischer Politiker (PLI), Mitglied der Camera dei deputati 86
17. April Tadeusz Pietrzykowski polnischer Boxer und Überlebender mehrere Konzentrationslager 74
17. April Jack Yellen US-amerikanischer Songwriter der Tin Pan Alley 98
18. April Margarete Buscher deutsche Sprinterin und Mittelstreckenläuferin 53
18. April Gabriel Celaya spanischer Schriftsteller 80
18. April Thomas Arthur Connolly US-amerikanischer römisch-katholischer Geistlicher 91
18. April Martin Hannett britischer Musikproduzent 42
18. April Austin Bradford Hill britischer Wissenschaftler und Forscher 93
18. April Heino Jürisalu estnischer Komponist und Musikpädagoge 60
19. April Gustav Angenheister deutscher Geophysiker 73
19. April Erich Eltermann deutscher Politiker (SPD), MdL 74
19. April Dilarə Əliyeva aserbaidschanische Philologin, Übersetzerin, Feministin und Politikerin 61
19. April Ludwig Parise österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter im Burgenland 78
19. April Louise Dickinson Rich US-amerikanische Schriftstellerin 87
19. April Friedrich Schürer-Waldheim österreichischer Chirurg 94
19. April Josef Wallner deutscher Politiker (WAV, DP), MdB 82
20. April Rudolf Heberle deutsch-US-amerikanischer Soziologe 94
20. April Hiroyuki Ebihara japanischer Boxer im Fliegengewicht 51
20. April Anton Kotzig tschechoslowakisch-kanadischer Mathematiker 71
20. April Heinz Lauenroth deutscher Kommunalpolitiker (SPD) und Autor 80
20. April Steve Marriott britischer Rockmusiker 44
20. April Emmanuel Kiwanuka Nsubuga ugandischer Geistlicher, Erzbischof von Kampala und Kardinal der römisch-katholischen Kirche 76
20. April Seán Ó Faoláin irischer Schriftsteller 91
20. April Don Siegel US-amerikanischer Regisseur 78
21. April Richard Walker Bolling US-amerikanischer Politiker 74
21. April Willi Boskovsky österreichischer Violinist und Dirigent 81
21. April Bernard Laidebeur französischer Leichtathlet 48
21. April Karl Schäfer deutscher Politiker (CSU), MdL 78
22. April Jackie Berg britischer Boxer 81
22. April Karl Klasen deutscher Jurist, Präsident der Deutschen Bundesbank (1970–1977) 81
22. April Leonhard Meurer deutscher Priester der Römisch-katholischen Kirche 74
23. April Avedis Boghos Derounian US-amerikanischer Publizist 82
23. April William Dozier US-amerikanischer Filmproduzent und Schauspieler 83
23. April Hans Erdmann deutscher Generalmajor der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg 96
23. April Bérengère de Lagatinerie französische Schauspielerin und Model 22
23. April Peter Manns deutscher Geistlicher, römisch-katholischer Kirchenhistoriker 68
23. April Rudy Solari US-amerikanischer Schauspieler 56
23. April Johnny Thunders US-amerikanischer Punk-Musiker 38
24. April Cafer Çağatay türkischer Fußballspieler und -funktionär 92
24. April Fritz Wilhelm Hörauf deutscher Politiker (SPD), MdB 82
24. April Werner Neumann deutscher Musikwissenschaftler und Bachforscher 86
25. April Léo Arnaud US-amerikanischer Jazzmusiker und Filmkomponist französischer Herkunft 86
25. April Wastl Fanderl bayerischer Musiker, Volksliedsammler und -vermittler 75
25. April Walter Anton Viktor Halstrick deutscher Unternehmer 90
25. April Bogislav von Heyden-Linden deutscher Schauspieler 92
25. April Michael Kühnen deutscher Neo-Nazi, Anführer der deutschen Neo-Nazi-Bewegung 35
25. April Arnold Matz deutscher Komponist 87
25. April Sandy Williams US-amerikanischer Jazz-Posaunist und Bandleader 84
26. April Carmine Coppola US-amerikanischer Musiker und Komponist 80
26. April A. B. Guthrie Junior US-amerikanischer Schriftsteller 90
26. April Lars Hall schwedischer Olympiasieger im Modernen Fünfkampf 63
26. April Richard Bennett Hatfield kanadischer Politiker 60
26. April Ezio Marano italienischer Schauspieler 63
26. April Antônio de Castro Mayer brasilianischer Bischof 86
26. April Emily McLaughlin US-amerikanische Schauspielerin 62
26. April Walter Reder deutscher SS-Sturmbannführer und Kriegsverbrecher 76
26. April Thaddeus Anthony Shubsda US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Monterey in California 66
27. April Jack Ackerman US-amerikanischer Songwriter, Sänger und Schauspieler 59
27. April Fritz Corterier deutscher Politiker (SPD), MdB, MdEP 84
27. April Georg Ehnes deutscher Politiker (CSU), MdL, MdB 70
27. April Herbert Ganslmayr deutscher Ethnologe  
27. April Georgi Schischkoff bulgarisch-deutscher Mathematiker und Philosoph 78
27. April Robert Velter französischer Comiczeichner 82
28. April Steve Broidy US-amerikanischer Filmproduzent 85
28. April Ken Curtis US-amerikanischer Schauspieler und Country-Sänger 74
28. April Albrecht Joseph deutsch-amerikanischer Theater- und Filmschaffender 89
28. April Nicola Manzari italienischer Dramatiker, Drehbuchautor und Filmregisseur 82
28. April Tommy Paul US-amerikanischer Boxer im Federgewicht 82
28. April Igal Roodenko US-amerikanischer Bürgerrechtsaktivist und Anarchist 74
29. April Henry M. Leicester US-amerikanischer Chemiehistoriker und Biochemiker 84
30. April Ghislaine Dommanget französische Schauspielerin und Fürstin von Monaco 90
30. April Tatul Krpejan armenischer Kommandeur 26
30. April Maria Mechelen deutsche Benediktineroblatin und Sozialarbeiterin 88
30. April Roy Seawright US-amerikanischer Spezialeffektkünstler 85
00. April Jack Asher britischer Kameramann 75
00. April Farah Mohamed Jama Awl somalischer Autor  
00. April Haim Hanani israelisch-polnischer Mathematiker 78
00. April Egil Woxholt britischer Kameramann  

Mai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. Mai Rainer Artenfels österreichischer Schauspieler und Theaterregisseur 51
01. Mai Charles Sutherland Elton britischer Ökologe und Zoologe 91
01. Mai Frank N. Ikard US-amerikanischer Politiker 78
01. Mai Harry Kampling deutscher Schriftsteller und Politiker (PDS), MdL 60
01. Mai Cesare Merzagora italienischer Politiker 92
01. Mai Richard Thorpe US-amerikanischer Filmregisseur 95
02. Mai Charles Kaufman US-amerikanischer Drehbuchautor 86
03. Mai Mohammed Abdel Wahab ägyptischer Sänger und Komponist 84
03. Mai Hermann Arnhold russlanddeutscher Dichter 69
03. Mai Harry Gibson US-amerikanischer Boogie-Pianist und Sänger 75
03. Mai Jerzy Kosiński US-amerikanischer Schriftsteller polnischer Abstammung 57
03. Mai Horst Kuhn deutscher Jurist; Ermittlungsrichter für Terrorismus Spionage am Bundesgerichtshof in Karlsruhe 58
03. Mai Matthias Maierbrugger österreichischer Heimatforscher 78
03. Mai Günther Noack deutscher Eiskunstläufer 78
03. Mai Heinz Theuerjahr deutscher Bildhauer, Maler und Graphiker 77
03. Mai Georges Wellers französischer Biochemiker und Historiker 86
04. Mai Helmuth Barth deutscher Tier- und Dokumentarfilmer 58
04. Mai Pierre Glasson Schweizer Politiker (FDP) 84
04. Mai Otto Henze deutscher Forstmann und Ornithologe 83
04. Mai Albert Hofbauer österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter, Mitglied des Bundesrates 80
05. Mai Rolf Bremer deutscher Politiker (CDU), MdB 64
05. Mai Hermann Kopf deutscher Politiker (CDU), MdB, MdEP 89
05. Mai Theo Pinkus Schweizer Publizist und Buchhändler 81
06. Mai Wilfrid Hyde-White britischer Schauspieler 87
06. Mai Guido Martina italienischer Comicautor 85
06. Mai Herbert Schäfer deutscher Fußballspieler und -trainer 63
06. Mai Gerd Suhren deutscher Marineoffizier, Leitender Ingenieur für U-Boote im Zweiten Weltkrieg 76
07. Mai Hans Bender deutscher Psychologe, Parapsychologe und Arzt 84
07. Mai Erich Buschle deutscher Maler, Goldschmied und Glaskünstler 89
07. Mai Elsa Haensgen-Dingkuhn deutsche Malerin und Grafikerin der Neuen Sachlichkeit 92
07. Mai Wolfgang Reichmann deutscher Schauspieler 59
07. Mai István Zsolt ungarischer Fußballschiedsrichter 69
07. Mai Kurt Zube deutscher Autor, Verleger, Versandbuchhändler und Gründer der Mackay-Gesellschaft 85
08. Mai Hans Arnold deutscher Fußballspieler 49
08. Mai Edward G. Breen US-amerikanischer Politiker 82
08. Mai Hilde Krüger deutsche Schauspielerin und Spionin 78
08. Mai Jean Langlais französischer Komponist und Organist 84
08. Mai Annemarie Rübens deutsch-argentinische Theologin, Widerstandskämpferin und Wohltäterin in Uruguay 90
08. Mai Rudolf Serkin österreichisch-amerikanischer Pianist 88
08. Mai Friedelind Wagner deutsche Schriftstellerin und Opernregisseurin 73
09. Mai Eugen Betzler deutscher Politiker (SPD), MdL 75
09. Mai Eftim II. türkischer orthodoxer Geistlicher, Patriarch der türkisch-orthodoxen Kirche  
09. Mai Wolfgang Kiesewetter deutscher Diplomat, Botschafter der DDR in der VAR, Schweden, Italien und Malta 66
09. Mai Gustav Krämer deutscher Politiker (SPD), MdL 82
09. Mai István Messzi ungarischer Gewichtheber 29
09. Mai Bruno Meyer Schweizer Archivar und Historiker 80
10. Mai Béla Balassa US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 63
10. Mai Egon Bernoth deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer 70
10. Mai Franz Hillinger österreichischer Politiker (SPÖ), Beamter, Bürgermeister von Linz 69
10. Mai Wilhelm Hoenerbach deutscher Islamwissenschaftler 80
10. Mai Gottfried Mutschlechner italienischer Bergsteiger (Südtirol) 41
10. Mai Johannes Plendl deutscher Physiker und Erfinder 90
10. Mai Gustav Scherbaum österreichischer Politiker (SPÖ), Bürgermeister von Graz 84
10. Mai Günther Schwietzke deutscher Metallurg 87
10. Mai Jörgen Smit norwegischer Schriftsteller, Lehrer und Anthroposoph 74
10. Mai Georg Strobl deutscher Eishockeyspieler 81
10. Mai Teisutis Zikaras australischer Bildhauer 68
11. Mai Władysław Eiger polnischer Musiker 84
11. Mai Jusuf Hatunić jugoslawischer Fußballspieler 40
11. Mai Ho Dam nordkoreanischer Politiker 62
11. Mai Harry Slochower Germanist und Psychoanalytiker  
12. Mai Hans Peter Schanzlin Schweizer Musikwissenschaftler 74
13. Mai Abdur Rahman Farès algerischer Politiker und Staatspräsident, Mitglied der Nationalversammlung (Frankreich) 80
13. Mai Victor-Emanuel Preusker deutscher Politiker (FDP), MdB, MdEP und Bankier 78
13. Mai Dschemal Georgijewitsch Silagadse sowjetischer Fußballspieler und -trainer 43
13. Mai Peter Thannabaur deutscher Bibliothekar 58
13. Mai Carl Weinrich US-amerikanischer Organist und Musikpädagoge 86
14. Mai Giampiero Albertini italienischer Schauspieler und Synchronsprecher 63
14. Mai Omar Truman Burleson amerikanischer Politiker 85
14. Mai Aladár Gerevich ungarischer Fechter und Olympiasieger 81
14. Mai Jiang Qing chinesische Politikerin 77
14. Mai Mia Seeger deutsche Designerin 88
15. Mai Abe Shintarō japanischer Politiker 67
15. Mai Hans Andre österreichischer Bildhauer und Maler 89
15. Mai Anna Beyer deutsche Widerstandskämpferin 82
15. Mai Reno Browne US-amerikanische Schauspielerin 70
15. Mai Andreas Floer deutscher Mathematiker 34
15. Mai Ronald Lacey britischer Film- und Theaterschauspieler 55
15. Mai Susano Polanco dominikanischer Tenor 88
15. Mai Fritz Riess deutscher Autorennfahrer 68
15. Mai Peter Schäcker deutscher Journalist 71
16. Mai Johannes Bleive estnischer Komponist 81
17. Mai George Evelyn Hutchinson englischer Limnologe und Ökologe 88
17. Mai George Konell deutscher Schriftsteller 78
17. Mai Jean-Charles Snoy et d’Oppuers belgischer Politiker 83
17. Mai Tom Trana schwedischer Rallyefahrer 53
17. Mai Ilse Trautschold deutsche Schauspielerin 85
18. Mai Gerd Achgelis deutscher Kunstflieger 82
18. Mai Ľudovít Feld tschechoslowakischer Maler, Grafiker und Zeichner 87
18. Mai Gustav Haner deutscher Schauspieler 86
18. Mai Friedrich Hexmann österreichischer Politiker 91
18. Mai Ronald Lees britischer Offizier der Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs 81
18. Mai Zdzisław Kostrzewa polnischer Fußballspieler 35
18. Mai Rudolf Nierlich österreichischer Skirennläufer 25
18. Mai Friedrich Schiemann deutscher Maler  
18. Mai Horace Smirk britischer Mediziner  
18. Mai Harry Stockman schwedischer Radioingenieur und Erfinder 85
19. Mai Muriel Box britische Drehbuchautorin und Regisseurin 85
19. Mai Odia Coates amerikanische Sängerin  
19. Mai Saulius Gricius litauischer Politiker und Umweltschützer 27
19. Mai Friedrich Hesseldieck deutscher Politiker der NSDAP und Oberbürgermeister von Bochum 98
19. Mai Rini Otte niederländische Schauspielerin, Zeichnerin, Illustratorin und Bildhauerin 74
20. Mai Erna Dinklage deutsche Malerin der Neuen Sachlichkeit und der Arte Cifra 95
20. Mai Michel Gauquelin französischer Psychologe und Statistiker 62
20. Mai Joseph J. Maraziti US-amerikanischer Politiker 78
20. Mai Friedrich Schmidtmann deutscher Komponist 78
21. Mai Lino Brocka philippinischer Regisseur 52
21. Mai Ioan Petru Culianu rumänischer Religionswissenschaftler, Kulturhistoriker, Philosoph und Essayist 41
21. Mai Rajiv Gandhi indischer Politiker 46
21. Mai Julián Orbón kubanischer Komponist 65
21. Mai Hans Ritter deutscher Offizier, zuletzt General der Flieger im Zweiten Weltkrieg 98
22. Mai Wolfgang Kössner österreichischer Polizeibeamter 26
22. Mai Derrick Lehmer US-amerikanischer Mathematiker 86
22. Mai Jacob Millman amerikanischer Elektrotechniker  
22. Mai Stan Mortensen englischer Fußballspieler 69
22. Mai Anton Saur deutscher Kommunalpolitiker 78
23. Mai Manning Clark australischer Historiker 76
23. Mai Ignacio Cuevas US-amerikanischer Mörder 59
23. Mai Luigi Faggioni italienischer Marineoffizier 81
23. Mai Willi Helfert österreichischer Maler und Graphiker 68
23. Mai Wilhelm Kempff deutscher Pianist und Komponist 95
23. Mai Ilse Lichtenstädter deutsch-amerikanische Orientalistin  
23. Mai Jean Van Houtte belgischer Politiker und Premierminister 84
24. Mai Georg Boner Schweizer Historiker 82
24. Mai Gene Clark US-amerikanischer Country-Musiker 46
24. Mai Robert Dubovsky österreichischer Werkzeugmacher und Politiker (KPÖ), Landtagsabgeordneter 83
24. Mai Dirk Schoufs belgischer Bassist, Sessionmusiker und Musikproduzent 29
25. Mai Eberhard Werdin deutscher Komponist und Musikpädagoge 79
26. Mai Clemens August Andreae österreichischer Nationalökonom 62
26. Mai Edgar Bonjour Schweizer Historiker 92
26. Mai Tillmann Gottschalk deutscher Heimatdichter 85
26. Mai Hailu Yimenu äthiopischer Politiker, Premierminister Äthiopiens  
26. Mai Eugène Lourié russischstämmiger Filmarchitekt, Regisseur und Szenenbildner beim französischen und US-amerikanischen Kino 88
27. Mai Eric Heffer britischer Politiker, Mitglied des House of Commons 69
27. Mai Alste Horn-Oncken deutsche Kunsthistorikerin 81
27. Mai Marlise Nicolaysen deutsche Politikerin (FDP), MdHB 81
27. Mai Leopold Nowak österreichischer Musikwissenschaftler 86
27. Mai Bertil Qvist finnischer Mathematiker und Astronom 70
27. Mai Rudolf Zöbeley evangelischer Pfarrer und Kirchenliedkomponist 90
28. Mai Ernst Anders österreichischer Schauspieler 63
28. Mai Hermann Kownatzki deutscher Historiker und Archivar 92
28. Mai Victor Aloysius Meyers US-amerikanischer Politiker 93
28. Mai Walter Steinbauer deutscher Bobsportler 46
29. Mai Coral Browne australisch-amerikanische Theater- und Filmschauspielerin 77
29. Mai Henry Walston, Baron Walston britischer Politiker 78
30. Mai Joe Berger österreichischer Schriftsteller 51
30. Mai Walter Dirks deutscher katholischer Publizist, Schriftsteller und Journalist 90
30. Mai Roland V. Libonati US-amerikanischer Politiker 90
30. Mai Eugene Oberst US-amerikanischer Leichtathlet 89
30. Mai Wolfgang Ramsbott deutscher Filmproduzent 56
31. Mai Ronald Herbert Garvey britischer Kolonialgouverneur 87
31. Mai Magnus Hestenes US-amerikanischer Mathematiker  
31. Mai Claus Müller-Schönefeld deutscher Maler und Grafiker 81
31. Mai Carlos Suffern argentinischer Komponist 89
31. Mai Angus Wilson britischer Schriftsteller 77
31. Mai Paul Ziffren US-amerikanischer Sportfunktionär, Politiker und Anwalt 77
00. Mai Lennart Carlsson schwedischer Romanist und Linguist 57
00. Mai Wolfgang Langkau deutscher Offizier 87
00. Mai Ingo Prihoda österreichischer Lehrer, Heimatforscher und Museumsdirektor 69

Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. Juni Erich Dietel deutscher Fußballtrainer 78
01. Juni David Ruffin US-amerikanischer Gospel- und Soulsänger 50
01. Juni Rainer Sonntag deutscher Rechtsextremist und Zuhälter  
01. Juni Wolfgang Stegmüller deutsch-österreichischer Philosoph 67
02. Juni Ahmed Arif kurdischstämmiger Dichter der Türkei 64
02. Juni Hermann Jöckel deutscher Fußballspieler 70
02. Juni Robert Russell Newton US-amerikanischer Physiker und Astronom 72
03. Juni Margit Anna ungarische Malerin 77
03. Juni Elio Carniel österreichisch-italienischer Kameramann 67
03. Juni Harry Glicken US-amerikanischer Vulkanologe  
03. Juni Osmo Kaila finnischer Kreuzworträtselerfinder, Schachspieler, -komponist und -kompositionspreisrichter 75
03. Juni Katia Krafft französische Vulkanologin 49
03. Juni Maurice Krafft französischer Vulkanologe 45
03. Juni Eva Le Gallienne US-amerikanische Schauspielerin, Regisseurin, Theaterleiterin und -produzentin 92
03. Juni Le Van Thiem vietnamesischer Mathematiker 73
03. Juni Hans Merkt deutscher Volkswirt und Politiker (CSU), MdL Bayern 75
03. Juni Walter Stanley Mooneyham US-amerikanischer Manager für Billy Graham, World Vision United States und World Vision International 65
03. Juni Nagata Takeshi japanischer Geophysiker 77
03. Juni Sergiu Samarian rumänischer Schachspieler, Schachschriftsteller und Bundestrainer des Deutschen Schachbundes 67
04. Juni Brian Murray australischer Konteradmiral, Gouverneur von Victoria 69
04. Juni Franz Schafranek österreichischer Theaterleiter und Theaterregisseur 61
04. Juni Rudolf Vogel deutscher Politiker (CDU), MdB 85
05. Juni Min Chueh Chang US-amerikanischer Mediziner 82
05. Juni Heo Jong-suk koreanische Politikerin und Schriftstellerin 88
05. Juni Carl-Erik Holmberg schwedischer Fußballspieler 84
05. Juni Hans-Joachim Pochstein deutscher Fußballspieler 38
05. Juni Erwin Rosenthal deutsch-britischer Orientalist 86
05. Juni Wilhelm Siemer deutscher Missionar 87
06. Juni Stan Getz amerikanischer Tenorsaxophonist 64
06. Juni Friedrich Hübner deutscher evangelischer Bischof 79
06. Juni Gianni De Luca italienischer Comiczeichner 64
06. Juni Rudolf Schiedermair deutscher Jurist und Richter 82
06. Juni Kurt Treu deutscher klassischer Philologe 62
06. Juni Meinhard Uttecht deutscher Kunstmaler 71
07. Juni Rafael Colón dominikanischer Sänger 73
07. Juni Eberhardt Klemm deutscher Musikwissenschaftler 61
07. Juni Alfred Kornprobst deutscher Gewichtheber 50
07. Juni Lotte Meyer deutsche Schauspielerin 82
07. Juni Léon Sagnol französischer Politiker, Mitglied der Nationalversammlung 99
08. Juni Heidi Brühl deutsche Schlagersängerin und Schauspielerin 49
08. Juni Monroe D. Donsker US-amerikanischer Mathematiker 66
08. Juni Dimitrie Găzdaru rumänischer Romanist und Linguist 94
08. Juni Hans Werner Schmidt deutscher Kunsthistoriker 87
09. Juni Claudio Arrau chilenischer Pianist 88
09. Juni Dennis Babbage britischer Mathematiker und Kryptoanalytiker 82
09. Juni Erich Boltenstern österreichischer Architekt 94
09. Juni Albert Danner österreichischer Politiker (NSDAP, VdU/FPÖ), Landtagsabgeordneter zum Vorarlberger Landtag 78
09. Juni Max Guther deutscher Architekt, Stadtplaner und Hochschullehrer 82
09. Juni Erhart Mitzlaff deutscher Maler, Grafiker und Architekt 74
09. Juni Clemens Neuhaus deutscher Maler 63
10. Juni Bertram C. Brookes britischer Statistiker und Informationswissenschaftler 81
10. Juni Luise Grimm deutsche Malerin 91
10. Juni Tom Mobraaten kanadischer Skispringer 81
10. Juni Irvine Page US-amerikanischer Physiologe 90
10. Juni Jack Purcell kanadischer Badmintonspieler 87
10. Juni Hans Schwartz deutscher Fußballspieler 78
10. Juni Silvan Tomkins US-amerikanischer Philosoph und Psychologe, Entwickler der Affekttheorie 80
10. Juni Vercors französischer Schriftsteller und Karikaturist 89
11. Juni Jules Géhéniau belgischer theoretischer Physiker 82
11. Juni Friedl Hardt deutsche Schauspielerin 72
11. Juni José Luis Martín Descalzo spanischer Priester, Dichter und Journalist 60
11. Juni Walter Uhlmann deutscher Kommunist und Gewerkschafter 86
12. Juni Edmund Beck deutscher Ordensgeistlicher, Professor der biblischen Sprachen 88
12. Juni Erroll Grandy US-amerikanischer Jazz-Organist und Musikpädagoge 70
12. Juni Bert Reisfeld österreichischer Komponist 84
12. Juni Irma Schmidegg österreichische Skirennläuferin 90
12. Juni Max von Zabern deutscher Politiker 88
13. Juni Karl Bielig deutscher Politiker (SPD), MdB 92
13. Juni Loulou Boulaz Schweizer Alpinistin, Extrembergsteigerin, Skirennfahrerin 83
13. Juni Guðmundur Halldórsson isländischer Schriftsteller 65
13. Juni Samuel Last österreichischer Neurologe 89
13. Juni Sigbert Ramsauer österreichischer SS-Arzt in Konzentrationslagern 81
13. Juni Rudolf von der Aa deutscher Tierarzt 77
14. Juni Peggy Ashcroft britische Schauspielerin 83
14. Juni Stefano Canzio italienischer Dokumentarfilmer und Spielfilmregisseur 75
14. Juni Werner Kraft deutscher Bibliothekar, Literaturwissenschaftler und Schriftsteller jüdischer Herkunft 95
14. Juni Bernard Miles britischer Schauspieler 83
15. Juni Helga Brauer deutsche Schlagersängerin 55
15. Juni Happy Chandler US-amerikanischer Politiker 92
15. Juni Günter Heiden deutscher Fußballspieler 48
15. Juni W. Arthur Lewis britischer Nobelpreisträger und Ökonom 76
16. Juni Manfred Ackermann österreichischer Politiker 92
16. Juni Friedrich Benesch deutscher Priester, Anthroposoph und Schriftsteller 83
16. Juni Vicki Brown britische Sängerin 50
16. Juni Joanna Konarzewska polnische Malerin, Graphikerin, Innenausstatterin und Kunstpädagogin 64
16. Juni Karl Krammig deutscher Politiker (CDU), MdBB, MdB 83
16. Juni Emmanuel Laroche französischer Sprachwissenschaftler, Spezialgebiet antike anatolische Sprachen 76
16. Juni Adina Mandlová tschechische Schauspielerin 81
16. Juni Vance Tartar US-amerikanischer Biologe und Embryologe 79
17. Juni Pierre Jamet französischer Harfenist und Musikpädagoge 98
17. Juni Wolfgang Jungandreas deutscher Germanist, Dialektologe und Sprachwissenschaftler 96
17. Juni Alexei Grigorjewitsch Kopnin sowjetischer Schachkomponist 72
17. Juni Kurt Sperrhake deutscher Klavierbauer und Firmenbegründer 82
18. Juni Ronald Allen britischer Schauspieler 60
18. Juni Hara Shimetarō japanischer Arzt 108
18. Juni Josef Laub österreichischer Mathematiker 80
18. Juni Zdeněk Pluhař tschechischer Schriftsteller 78
18. Juni Julijonas Steponavičius litauischer katholischer Erzbischof, Administrator von Erzbistum Vilnius 79
18. Juni Raymond Vidal französischer Politiker, Mitglied der Nationalversammlung 94
18. Juni Hermann Witter deutscher forensischer Psychiater 75
19. Juni Jean Arthur US-amerikanische Schauspielerin 90
19. Juni Anna Hartnagel deutsche Verlegerin und Politikerin (FDP/DVP), MdL 91
19. Juni Michael Westphal deutscher Tennisspieler 26
20. Juni Joseph Jacobus van den Besselaar niederländischer Altphilologe, Romanist und Lusitanist, der zeitweise in Brasilien lehrte 75
20. Juni Malcolm Frager US-amerikanischer Pianist 56
20. Juni Justo Goizueta Gridilla spanischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof, Prälat von Madera 78
20. Juni Dattatraya Parashuram Karmarkar indischer Politiker, Rechtsanwalt und Autor 88
20. Juni Max Lüthi Schweizer Literaturwissenschaftler und Märchenforscher 82
21. Juni Pierre Bini französischer Fußballspieler 67
21. Juni Johann Brandner deutscher Politiker (CSU), MdL (Bayern) 88
21. Juni Peter Josef Breuer deutscher Grafiker 83
21. Juni Klaus Schwarzkopf deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 68
22. Juni M. F. K. Fisher US-amerikanische Essayistin 82
22. Juni Reinmar Fürst deutscher Wirtschaftswissenschaftler 80
22. Juni Theo Gießelmann deutscher Verwaltungsjurist und Kommunalpolitiker 65
22. Juni Carlos Henrique da Rocha Lima brasilianischer Romanist, Lusitanist und Grammatiker 75
23. Juni Cyril Aldred britischer Ägyptologe, Kunsthistoriker und Schriftsteller 77
23. Juni Piero Lulli italienischer Schauspieler 68
23. Juni Lea Padovani italienische Schauspielerin 70
23. Juni Michael Pfleghar deutscher Regisseur 58
23. Juni Heinz Schmitz deutscher Politiker (CDU), MdL 82
23. Juni Masayuki Takayanagi japanischer Jazz- und Improvisationsmusiker 58
24. Juni Franz Hengsbach deutscher römisch-katholischer Kardinal 80
24. Juni Erich Püschel deutscher Mediziner 86
24. Juni Philip Rastelli US-amerikanischer Mafiaboss in New York City 73
24. Juni Rufino Tamayo mexikanischer Maler 91
24. Juni Ernst Adalbert Voretzsch deutscher Christlicher Archäologe und Kirchenhistoriker 82
25. Juni Hans Bernlöhr deutscher Boxer 83
25. Juni Irving Cohen US-amerikanischer Schauspieler 87
25. Juni Michael Heidelberger amerikanischer Immunologe 103
26. Juni Arkadi Grigorjewitsch Adamow sowjetischer Schriftsteller 71
26. Juni Kunibert Gensichen deutscher Schauspieler und Theaterregisseur 84
26. Juni Carl von Holten deutscher Diplomat 91
26. Juni Domina Jalbert kanadischer Aerodynamiker 86
26. Juni Jack A. Marta US-amerikanischer Kameramann 88
26. Juni Hans Schwade deutscher Politiker (CDU), MdL 76
26. Juni Antoine Touseul Angehöriger der Waffen-SS 69
26. Juni Iwa Wanja bulgarische Sängerin, Schauspielerin und Drehbuchautorin 85
26. Juni Wolfgang Zilzer deutschamerikanischer Schauspieler 90
27. Juni Klaas Bruinsma niederländischer Drogenhändler und Mafiaboss 37
27. Juni Molly Geertsema niederländischer Politiker (VVD) 72
27. Juni Klemens Großimlinghaus deutscher Radrennfahrer 49
27. Juni Carl Lauterbach deutscher Maler und Kunstsammler 84
27. Juni Cynthia Longfield irische Biologin 94
27. Juni George MacLeod, Baron MacLeod of Fuinary schottischer Geistlicher 96
27. Juni Peter Maronde deutscher Schauspieler, Moderator 52
27. Juni Martin Müller deutscher Politiker (CDU) und Politikwissenschaftler, MdHB  
27. Juni Wilhelm Rieck deutscher Veterinärmediziner 97
27. Juni Bertram Eugene Warren amerikanischer Kristallograph 88
28. Juni Curtis Bean Dall US-amerikanischer Börsenhändler und Politiker 94
28. Juni Hans Nüsslein deutscher Tennisspieler 81
28. Juni Herbert Petschow deutscher Rechtshistoriker und Altorientalist 81
28. Juni Ferdinand Reiff deutscher Chemiker sowie Hochschullehrer an der Universität Marburg 94
28. Juni Nikolas Vogel österreichischer Schauspieler und Fotograf 24
29. Juni André Adam französischer Soziologe und Ethnologe[3] 79
29. Juni Nestore Cavaricci US-amerikanisch-italienischer Schauspieler 67
29. Juni Richard Holmes US-amerikanischer Jazzorganist 60
29. Juni Henri Lefebvre französischer marxistischer Philosoph, Soziologe und Intellektueller 90
29. Juni Vladimír Leraus tschechischer Filmschauspieler 85
29. Juni Valerijonas Šadreika litauischer Jurist und Politiker, Mitglied des Seimas 53
30. Juni John B. Goodman US-amerikanischer Szenenbildner 89
30. Juni Klaus Hartmann deutscher Philosoph 65
30. Juni Adrianus Cornelis van Leeuwen niederländischer Komponist und Dirigent 103

Juli[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. Juli Willibald Diemair deutscher Chemiker sowie Hochschullehrer 91
01. Juli Alfred Eisenbeisser rumänischer Fußballspieler und Eiskunstläufer 83
01. Juli Joachim Kroll deutscher Serienmörder 58
01. Juli Michael Landon US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor, Fernsehproduzent und Fernsehregisseur 54
01. Juli Otto Lehmann deutscher Politiker (SED) und Gewerkschaftsfunktionär 77
01. Juli Friedrich Nieschlag deutscher Agrarwissenschaftler 90
01. Juli Stephan Strasser österreichischer Philosoph, Phänomenologe 86
02. Juli Katalin Bregant österreichische Rot-Kreuz Repräsentantin 97
02. Juli Bruno Engelmeier österreichischer Fußballspieler und -trainer 63
02. Juli Julius Koch deutscher Önologe und Lebensmittelchemiker 79
02. Juli Lee Remick US-amerikanische Schauspielerin 55
03. Juli Tommy Bridger britischer Autorennfahrer 57
03. Juli Charles Dubost französischer Jurist 86
03. Juli Werner Kleen deutscher Hochfrequenztechniker 83
03. Juli Doro Levi italienischer Archäologe, Direktor der Scuola Archeologica Italiana di Atene 93
03. Juli Hans Oldenburger deutscher Maler und Grafiker 77
03. Juli Domingo Tarasconi argentinischer Fußballspieler 87
03. Juli James Van Alen US-amerikanischer Tennisspieler und -funktionär 88
03. Juli Bernard Waley Cohen britischer Politiker, Lord Mayor of London 77
03. Juli Ernst Witt deutscher Mathematiker 80
04. Juli Klara Dworznik kommunistische Widerstandskämpferin 80
04. Juli Joseph Moreira französischer Fußballspieler 56
04. Juli Anton Zemann österreichischer Architekt 66
05. Juli Mildred Dunnock US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin 90
05. Juli Julius Grant britischer Forensiker 89
05. Juli Rolf Jährling deutscher Architekt und Galerist 77
05. Juli Fritz Martini deutscher Philologe 81
05. Juli Richard Meili Schweizer Psychologe 91
05. Juli Howard Nemerov US-amerikanischer Literaturdozent, Dichter und Pulitzer-Preisträger 71
06. Juli Nicholas Peter Dallis US-amerikanischer Psychiater und Comicautor 79
06. Juli Herminio Giménez paraguayischer Komponist 86
06. Juli Anton Jugow bulgarischer Politiker und Minister-, Parlaments- und Staatspräsident 86
06. Juli Georg Krog norwegischer Eisschnellläufer 76
06. Juli Mudashiru Lawal nigerianischer Fußballspieler 37
06. Juli Thorley Walters britischer Schauspieler 78
07. Juli Edgar Kupfer-Koberwitz deutscher Journalist, Autor und KZ-Überlebender 85
07. Juli Tullio Odorizzi italienischer Politiker 88
07. Juli Suzy Prim französische Schauspielerin 95
08. Juli Walter Ballhause deutscher Fotograf 80
08. Juli Franz Böckle Schweizer Moraltheologe 70
08. Juli James Franciscus US-amerikanischer Filmschauspieler und Filmproduzent 57
08. Juli Ludwig Kaufmann Schweizer Ordensgeistlicher, Theologe und Redakteur 72
08. Juli Geoff Love britischer Komponist, Bandleader und Posaunist 73
08. Juli Lotte Palfi-Andor deutsche Schauspielerin und Autorin 87
08. Juli Sigvald Refsum norwegischer Neurologe und Hochschullehrer 84
09. Juli Traugott König deutscher Übersetzer  
09. Juli Hans Lülfing deutscher Bibliothekar, Paläograph, Historiker und Germanist 84
09. Juli Willie Nix US-amerikanischer Bluesmusiker 68
09. Juli Otto Rössler österreichischer Semitist und Afrikanist 84
09. Juli José Salazar López mexikanischer Kardinal und Erzbischof von Guadalajara 81
10. Juli Gerome Ragni US-amerikanischer Schauspieler, Autor und Maler 48
11. Juli Mokhtar Dahari malaysischer Fußballspieler 37
11. Juli James McCallion US-amerikanischer Schauspieler 72
11. Juli Morton Smith US-amerikanischer Historiker, Theologe und Hochschullehrer 76
12. Juli Alexander Bienengräber deutscher Pathologe 79
12. Juli Ludwig Greve deutscher Schriftsteller und Bibliothekar 66
12. Juli Ksaveras Kairys litauischer Ökonom und sowjetlitauischer Politiker 81
12. Juli Micheil Meschi sowjetischer Fußballspieler 54
12. Juli Francis J. Mugavero römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Brooklyn 77
12. Juli Willi Schwabe deutscher Schauspieler, Sänger und Moderator 76
12. Juli Ernst Straßner deutscher Künstler und Kunstpädagoge 86
12. Juli Ken Yackel US-amerikanischer Eishockeyspieler und -trainer 61
13. Juli Fritz Duda deutscher Maler und Grafiker 87
13. Juli Aldo Ghira italienischer Wasserballer 71
13. Juli Issa Ibrahim nigrischer Politiker  
14. Juli Robert Clavel französischer Filmarchitekt 78
14. Juli Axel Eggebrecht deutscher Journalist und Schriftsteller 92
14. Juli Pawel Semjonowitsch Morosenko russischer Theater- und Filmschauspieler 52
14. Juli Magdalena Windelen deutsche Politikerin (CDU), MdL 91
15. Juli Agnes Amberg Schweizer Köchin 54
15. Juli Arthur Briggs US-amerikanischer Trompeter, Orchesterleiter und Jazzmusiker 92
15. Juli Keith Brown US-amerikanischer Leichtathlet 78
15. Juli Roger Revelle US-amerikanischer Ozeanograph und Klimatologe 82
16. Juli Wendell Cherry amerikanischer Unternehmer, Kunstsammler und Mäzen 55
16. Juli Meindert DeJong niederländischer Kinderbuchautor 85
16. Juli Anthony Krafft Schweizer Architekt 62
16. Juli Robert Motherwell US-amerikanischer Maler 76
16. Juli Frank Rizzo US-amerikanischer Politiker 70
16. Juli Carlo Terron italienischer Schriftsteller, Journalist und Psychiater 81
17. Juli Joseph Gargitter italienischer Geistlicher, Bischof des Bistums Bozen-Brixen 74
17. Juli Werner Hausmann Schweizer Schauspieler, Fernsehmoderator, Autor, Hörspielregisseur und -sprecher 90
17. Juli Otto Kuhlmann deutscher Opernsänger, Regisseur, Schauspieler und Synchronsprecher 82
17. Juli Albert Eide Parr US-amerikanischer Meeresforscher, Museumsdirektor und Ichthyologe norwegischer Herkunft 90
17. Juli York Alexander von Wendland deutscher Botschafter 83
18. Juli Edmond Brossard französischer Leichtathlet 91
18. Juli André Cools belgischer sozialistischer Politiker 63
18. Juli Magnus Goodman kanadischer Eishockeyspieler 93
18. Juli Bruno Mondi deutscher Kameramann 87
18. Juli Susanne Peschke-Schmutzer österreichische Malerin und Bildhauerin 80
19. Juli Arnold R. Beisser US-amerikanischer Psychiater und Gestalttherapeut 65
19. Juli Oron J. Hale US-amerikanischer Historiker 88
19. Juli Odette du Puigaudeau französische Schriftstellerin und Entdeckungsreisende 96
20. Juli Earl Robinson US-amerikanischer Songwriter und Komponist 81
20. Juli Bogdan Suchowiak polnischer Schriftsteller 85
21. Juli Helen Meany US-amerikanische Wasserspringerin 86
21. Juli Glauco Pellegrini italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 72
21. Juli Friedrich Reimann deutscher Tier- und Jagdmaler 94
21. Juli Paul Warwick britischer Rennfahrer 22
21. Juli Allan Wilson neuseeländischer Biochemiker 56
21. Juli Curt Wormann deutsch-israelischer Hauptbibliothekar und Direktor der Jüdischen National- und Universitätsbibliothek 91
22. Juli Margaret Carroux deutsche Übersetzerin 79
22. Juli Fritz Kaßmann deutscher Jurist und Politiker (SPD), MdL 83
23. Juli Nora Gal sowjetische Übersetzerin 79
23. Juli Hans Gmelin deutscher Jurist, Gesandtschaftsrat und Oberbürgermeister von Tübingen 79
23. Juli Peter Kane britischer Boxer im Fliegengewicht 73
24. Juli Karlhans Göttlich deutscher Landwirt, Moor- und Torflagerstättenforscher 76
24. Juli Isaac Bashevis Singer polnisch-US-amerikanischer Literaturnobelpreisträger  
24. Juli Otto Walzel deutscher Politiker 71
25. Juli Lasar Moissejewitsch Kaganowitsch sowjetischer Politiker jüdischer Abstammung 97
26. Juli Frédéric Dumas französischer Tauchsportler 78
26. Juli Egon Scotland deutscher Journalist 42
26. Juli Ewald Thunig deutscher Gewerkschafter und Politiker (KPD, SPD) 93
26. Juli Maria Treben österreichische Autorin, Naturheilkunde, Alternativmedizin 83
27. Juli Pierre Brunet französischer Eiskunstläufer 89
27. Juli Gino Colaussi italienischer Fußballspieler 77
27. Juli Wolf Witzemann österreichischer Szenenbildner beim internationalen Film und beim Fernsehen 67
28. Juli Jan Gonda niederländischer Orientalist und Religionswissenschaftler 86
28. Juli Lotte Labowsky deutsch-jüdische Philosophin und Altphilologin 86
29. Juli Christian Marie de Castries entstammt einer alten französischen Adelsfamilie 88
29. Juli Benno Löbmann deutscher römisch-katholischer Geistlicher und Kirchenrechtler 77
30. Juli Vincent Pasquale Biunno US-amerikanischer Jurist 75
30. Juli Flora Steiger-Crawford Schweizer Architektin, Möbeldesignerin und Bildhauerin 91
31. Juli João Chedid libanesischer Bischof in Brasilien 77
31. Juli Walter Gerrads deutscher Jurist, Verwaltungsbeamter und Politiker (FDP/DVP), MdL 81
31. Juli Hermann Krause deutscher Rechtshistoriker und Rechtswissenschaftler 88
31. Juli Henning Luther deutscher Theologe 43

August[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. August Wilhelm Adam deutscher Politiker (SED) und Hochschullehrer 86
01. August Carmine Fatico US-amerikanischer Krimineller und Mafioso 81
01. August Yusuf Idris arabischer Schriftsteller 64
02. August Franz Schaaf deutscher Unternehmer und Politiker 72
02. August Anton Tripp deutscher Fotograf und Publizist 80
02. August Hans Vehrenberg deutscher Steuerberater, Jurist und Amateurastronom 81
03. August Hans Auenmüller deutscher Dirigent und Komponist 64
03. August Anneliese Landau deutsch-amerikanische Musikwissenschaftlerin 88
03. August Ludwig Meyer bayerischer Politiker (CSU), MdL und Landrat 66
03. August Sven Møller Kristensen dänischer Literaturhistoriker, -kritiker und -soziologe 81
03. August Isadore Perlman US-amerikanischer Chemiker 76
03. August Ali Sabri ägyptischer Politiker und Premierminister  
03. August Hans Schwichtenberg deutscher Politiker (SPD), MdL 81
04. August Don DaGradi US-amerikanischer Drehbuchautor  
04. August Jewgeni Fjodorowitsch Dragunow russischer Waffenkonstrukteur, Militär, Sportschütze 71
04. August Walther Helberg deutscher Ministerialbeamter, Präsident der Deutschen Bundesbahn (1949–1952) 92
04. August Rudolf Mayr deutscher Pilot und Polarforscher 81
04. August Jeri Southern US-amerikanische Jazzpianistin und Sängerin 64
04. August Emil Tschakarow bulgarischer Dirigent 43
04. August Nikiforos Vrettakos griechischer Schriftsteller, vornehmlich Lyriker 79
05. August Paul Brown US-amerikanischer American-Football-Trainer 82
05. August Hermann Cuhorst deutscher Jurist 92
05. August Sōichirō Honda japanischer Unternehmer 84
05. August Gaston Litaize französischer Komponist, Organist und Musikpädagoge 81
05. August Jelena Wladimirowna Muchina russische Arbeiterin und Tagebuchschreiberin 66
05. August Károly Sós ungarischer Fußballtrainer 82
06. August Schapur Bachtiar iranischer Politiker und Ministerpräsident des Iran 77
06. August Roland Michener kanadischer Diplomat und Politiker, Generalgouverneur von Kanada 91
06. August Harry Reasoner US-amerikanischer Journalist und TV-Kommentator 68
06. August Max Rostal britischer Violinist, Bratschist und Pädagoge 86
06. August Hartmut Schmökel deutscher Alttestamentler und Altorientalist 85
06. August Joseph Verdeur US-amerikanischer Schwimmer 65
07. August Kalina Jędrusik polnische Sängerin und Schauspielerin 60
07. August Charles Pietri französischer Historiker 59
07. August Fritz Tempelmann deutscher Reitmeister 70
08. August Werner Holz deutscher Maler und Grafiker 42
08. August James Benson Irwin US-amerikanischer Astronaut 61
08. August Luigi Moretti italienischer Althistoriker und Epigraphiker 68
08. August Eugen Nerdinger deutscher Schrift- und Buchgestalter, Gebrauchsgrafiker, Widerstandskämpfer 81
08. August Nikolaus Poppe russischer Linguist 94
08. August Walter Zeman österreichischer Fußballspieler 64
09. August Richard Lee Armstrong kanadischer Geologe und Geochemiker 54
09. August Wilhelm Adolf Bollmann deutscher Agrarwissenschaftler 85
09. August Cella Delavrancea rumänische Pianistinund Musikpädagogin 103
09. August Schubert Gambetta uruguayischer Fußballspieler 71
09. August Egon Höller deutsch-österreichischer Jurist und Nationalsozialist 84
09. August Richard Löwenthal deutscher Politologe und Publizist 83
10. August Herbert Blankenhorn deutscher Diplomat, NSDAP-Mitglied 86
10. August Ivo Braak deutscher Autor, Rezitator und Pädagoge 84
10. August Ellen Braumüller deutsche Leichtathletin 80
10. August Roland Graßberger österreichischer Jurist, Kriminologe sowie Hochschullehrer 86
10. August Karl Korn deutscher Publizist, Journalist und Geisteswissenschaftler 83
10. August Hans Jakob Polotsky israelischer Orientalist und Linguist, Professor für semitische Sprachen und Ägyptologie 85
10. August Jessie Robins britische Schauspielerin 86
10. August Buster Smith US-amerikanischer Jazzmusiker 86
10. August Wolf-Heino Struck deutscher Historiker und Archivar 80
11. August Günter Baumgartner deutscher Neurophysiologe 66
11. August Alfred Dompert deutscher Leichtathlet 76
11. August Miguel González Ibarra mexikanischer Geistlicher, Bischof von Ciudad Obregón 72
11. August Max Hackelsperger deutscher Bibliothekar 86
11. August Gert Kalow deutscher Schriftsteller und Publizist 69
11. August Utz Utermann deutscher Schriftsteller, Journalist, Drehbuchautor und Filmproduzent 78
11. August Helmut Walcha deutscher Organist, Cembalist und Komponist 83
12. August Karl Boll deutscher evangelischer Pastor und Psychologe 93
12. August Matthias Buchholz deutscher Ordensgeistlicher, Präfekt von Shiqian 88
12. August Karl Nikolaus Haas deutscher Heraldiker, Grafiker und Verwaltungsbeamter 71
12. August Hildegard Hetzer österreichische Psychologin 92
12. August Siegfried Hildebrand deutscher Feinwerktechniker und Hochschullehrer 87
12. August Iwan Nikitowitsch Koschedub sowjetischer Pilot, Marschall der Flieger und dreifacher Held der Sowjetunion 71
12. August Lin Fengmian chinesischer Maler 90
12. August Rudolf Menzer deutscher Politiker (SPD), MdL 87
12. August Jürgen Oldenburg deutscher Politiker (SPD), MdL 64
12. August Hans Weigel österreichischer Schriftsteller und Theaterkritiker 83
13. August András Benkei ungarischer Politiker 67
13. August Helmut Bornemann deutscher Ingenieur 89
13. August Heinrich Ellermann deutscher Literaturwissenschaftler und Verleger 86
13. August James Roosevelt US-amerikanischer Brigadegeneral und Politiker 83
13. August Richard A. Snelling US-amerikanischer Politiker 64
13. August Fritz Spruth deutscher Bergwerksdirektor und Autor 96
14. August Taslim Olawale Elias nigerianischer Jurist, Präsident des Internationalen Gerichtshofs (1981–1985) 76
14. August Hans Gerling deutscher Versicherungsunternehmer 76
14. August Alfred Kittner deutscher Schriftsteller 84
14. August Ota Koval tschechoslowakischer Filmregisseur 60
14. August Ludwig Landgrebe österreichischer Philosoph 89
14. August Gino Mangini italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur  
15. August Friedrich Bruder deutscher Politiker (CDU), MdL 84
15. August Harold Ernest Burtt US-amerikanischer Psychologe 101
15. August Roman Fjodorowitsch Hecker russischer Paläontologe und Geologe 91
15. August Eduardo Herrera Bueno spanischer Fußballspieler 77
15. August Dieter König deutscher Motorenbauer und Bootsrennfahrer 60
15. August Semjon Pawlowitsch Kosyrew sowjetischer Botschafter 84
15. August Hermann Laferl österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter 81
15. August Otto von Lutterotti österreichischer Kunsthistoriker 82
15. August Ambros Wilhelmer österreichischer Komponist und Musikwissenschaftler 88
16. August Franz Babanitz österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter, Abgeordneter zum Nationalrat 70
16. August Bruno Nicolai italienischer Filmkomponist 65
16. August Luigi Zampa italienischer Filmregisseur 86
17. August Ernst Graumann deutscher Politiker, Regierungspräsident 77
17. August Wolfgang Hessler deutscher Schauspieler, Regisseur und Hörspielsprecher 84
17. August Jonny Teupen deutscher Harfenist 68
18. August Artur Baumann deutscher Politiker (KPD, SED) und Gewerkschafter 86
18. August Luís Filipe Lindley Cintra portugiesischer Linguist und Philologe 66
18. August David Gale britischer Schauspieler 54
18. August Rick Griffin US-amerikanischer Künstler und Comicautor 47
18. August Clarence Hutchenrider US-amerikanischer Jazz-Saxophonist und Klarinettist 83
18. August Les McDowall englischer Fußballspieler und -trainer 78
18. August Otto Riedel österreichischer Maler und Zeichner 85
19. August Beda Allemann Schweizer Literaturwissenschaftler 65
19. August Xan Fielding britischer Schriftsteller und Special Operations Executive-Agent 72
19. August Hans van der Laan niederländischer Benediktinermönch und Architekt 86
19. August Max Schmidheiny Schweizer Unternehmer, Politiker und Gründer der Max Schmidheiny Stiftung 83
19. August Annie York kanadische Ureinwohnerin und Schriftstellerin 86
20. August Herbert Ferber US-amerikanischer Bildhauer 85
20. August Kalman Kahana israelischer Politiker, Vize-Minister und Journalist 81
20. August Kurt Locher Schweizer Staatsbeamter 73
20. August Harley Orrin Staggers US-amerikanischer Politiker 84
21. August Erwin Heimann Schweizer Schriftsteller 82
21. August Wolfgang Hildesheimer deutscher Schriftsteller und Maler 74
21. August Oskar Huth deutscher Klavierbauer, Maler, Zeichner, Kopist und Fälscher 73
21. August Oswald von Nell-Breuning deutscher katholischer Theologe, Nationalökonom und Sozialphilosoph 101
22. August Colleen Dewhurst kanadische Film- und Theaterschauspielerin 67
22. August Fritz Hinderer deutscher Astronom und Astrophysiker 78
22. August Boris Karlowitsch Pugo lettisch-sowjetischer Politiker 54
22. August Hartmut Vogel deutscher Beamter  
22. August Ilse Wende-Lungershausen deutsche Zeichnerin und Illustratorin 91
22. August Walter Wilburg österreichischer Zivilrechtler 86
23. August George Dixon US-amerikanischer Basketball- und Rugby-Union-Spieler 90
23. August Wilhelm Hahnemann österreichischer Fußballspieler und -trainer 77
23. August Alexandre Hay Schweizer Anwalt, Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (1976–1986) 71
23. August Ágnes Nemes Nagy ungarische Lyrikerin 69
23. August Florence B. Seibert US-amerikanische Biochemikerin 93
24. August Sergei Fjodorowitsch Achromejew russischer Militär, Marschall der Sowjetunion und Held der Sowjetunion 68
24. August Abel Kiviat US-amerikanischer Mittelstreckenläufer 99
24. August Josef Luhamer österreichischer Landwirt und Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 78
24. August Hartwig von Mouillard deutscher Journalist  
24. August Heinz Oelzner deutscher Diplomat, Botschafter der DDR in Finnland und Dänemark 70
24. August Cesare Zacchi italienischer Erzbischof[4] 76
25. August Niven Busch US-amerikanischer Drehbuch- und Romanautor 88
25. August Hans Geiger deutscher Fußballspieler 85
25. August Hans Krutzler österreichischer Politiker (SPÖ) 77
25. August Wilhelm Schamoni deutscher römisch-katholischer Theologe 86
25. August Shibaki Yoshiko japanische Schriftstellerin 77
26. August Alan Barrett britischer Kostümbildner  
26. August Nicolai Dirdal norwegischer Pianist und Musikpädagoge 95
26. August Manfred Gwinner deutscher Geologe 65
26. August Nikolai Jefimowitsch Krutschina sowjetischer Parteifunktionär 63
26. August Jöri Mattli Schweizer Eishockeyspieler 36
26. August Wera Pawlowna Strojewa sowjetische Filmregisseurin und Drehbuchautorin 87
26. August Ruth von Zerboni deutsche Schauspielerin 88
27. August Herbert Braun deutscher evangelischer Theologe 88
27. August Howard Dimsdale US-amerikanischer Drehbuchautor 77
27. August Karl Rinner österreichischer Geodät, langjähriger Hochschullehrer in Berlin und Graz sowie Zivilingenieur 78
27. August Konrad Schaefer deutscher Maler und Grafiker 76
27. August Teddy Stauffer Schweizer Bandleader 82
28. August Pierre Guillaumat französischer Politiker und Manager 82
28. August Norbert Hering deutscher Politiker und Verwaltungsbeamter, preußischer Landrat 84
28. August Toya Maissen Schweizer Redakteurin 52
28. August Klaus Novy österreichischer Hochschullehrer für Architektur und Publizist 46
28. August Erich Schatzki deutscher Flugzeugkonstrukteur, unter anderem beschäftigt bei Junkers, Lufthansa und Fokker 93
28. August Vince Taylor britischer Rock’-n’-Roll-Musiker 52
29. August Ivan Bodin schwedischer Fußballspieler 68
29. August Alick Buchanan-Smith schottischer Politiker (Conservative Party), Mitglied des House of Commons, Minister 59
29. August Mathias Duschl deutscher Politiker (SPD), MdL 75
29. August Kurt Frings deutsch-amerikanischer Boxer und Künstleragent 82
29. August Anton Fux österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter 68
29. August Libero Grassi italienischer Unternehmer, Mafiaopfer 67
29. August Theodor Johannes Lehmann deutscher Ingenieurwissenschaftler 71
29. August Eva Schmidt-Kolmer österreichisch-deutsche Medizinerin, Sozialhygienikerin, MdV 78
30. August Adãozinho brasilianischer Fußballspieler 68
30. August Cyril Knowles englischer Fußballspieler und Trainer 47
30. August Joachim Reichmann deutscher Chirurg und Hochschullehrer 68
30. August Peter von Roten Schweizer Richter, Politiker und Frauenrechtler 75
30. August Jean Tinguely Schweizer Maler, Bildhauer und Experimental-Künstler 66
31. August Otto Haag deutscher Weingärtner und Politiker (FDP, DVP) 85
00. August Aenne Nau deutsche Schauspielerin und Hörspielsprecherin 81
00. August Alfred Rapp deutscher Journalist, Präsident des Deutschen Presseclubs 88
00. August Tomás Regueiro spanischer Fußballspieler  
00. August Maurice Sheehy irischer Altphilologe, Paläograph und Kirchenhistoriker  

September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. September Otl Aicher deutscher Bildhauer, Grafiker, Gestalter 69
01. September Pedro Huarte-Mendicoa Larraga spanischer Ingenieur, Pilot, Pionier der spanischen Militär-Luftfahrtgeschichte 86
01. September Johann Spratte deutscher Lyriker, Schriftsteller, Karikaturist und Grafiker 90
01. September Hannibal Valdimarsson isländischer Politiker 88
02. September Willi Fischer deutscher Politiker (SPD), MdB 70
02. September Alfonso García Robles mexikanischer Politiker; Friedensnobelpreisträger 80
02. September Eugen Philippow bulgarischer Ingenieur und Hochschullehrer 74
02. September Josef Schramm preußischer Landrat und Verwaltungsjurist 90
03. September Jean Bourgoin französischer Kameramann 78
03. September Frank Capra US-amerikanischer Filmregisseur 94
03. September Falk Harnack deutscher Regisseur 78
03. September Rolf Italiaander deutscher Schriftsteller und Kunstsammler 78
03. September Peter Lakotta deutscher Maler und Keramiker 58
03. September Christian Lochte deutscher Jurist und Beamter 55
03. September Daniel Prenn deutscher Tennis- und Tischtennisspieler 86
03. September Hanns Werner Schwarze deutscher Journalist und Hochschullehrer 67
04. September Charlie Barnet US-amerikanischer Jazz-Saxophonist und Bandleader 77
04. September Azellus Denis kanadischer Politiker und Rechtsanwalt 84
04. September Henri de Lubac französischer katholischer Theologe, Jesuit und Kardinal 95
04. September Horst Peschke deutscher Politiker (FDP), MdA 77
04. September Hans Reiner deutscher Philosoph 94
04. September Tom Tryon US-amerikanischer Schauspieler, Schriftsteller 65
04. September Dottie West US-amerikanische Country-Sängerin 58
05. September Hithouse niederländischer Sänger, DJ und Musikproduzent 30
05. September Peter Slaghuis niederländischer DJ und Musiker 30
06. September Donald Gaskins US-amerikanischer Serienmörder 58
06. September Elijahu Mojal israelischer Politiker 71
06. September Alfredo Rizzo italienischer Schauspieler 89
06. September Benjamin A. Smith US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 75
06. September Robert Stoller US-amerikanischer Psychiater und Psychoanalytiker 65
07. September Joe Bain US-amerikanischer Ökonom 79
07. September Buddy Banks US-amerikanischer Saxophonist 81
07. September Gerhard Bombös deutscher Verleger 69
07. September Hector-Neri Castañeda guatemaltekischer Philosoph und Begründer der Zeitschrift Noûs 66
07. September Charles Edwin Herzig US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Tyler 62
07. September Edwin Mattison McMillan US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger für Chemie 83
07. September Ben Piazza US-amerikanischer Schauspieler 57
07. September Fritz Rehbein deutscher Kinderchirurg 80
08. September Gisela Bär deutsche Bildhauerin 70
08. September Brad Davis US-amerikanischer Schauspieler 41
08. September Richard Heine deutscher Arzt und Kommunalpolitiker (SPD) 101
08. September Nikolaus Koch deutscher Publizist, Hochschullehrer für Philosophie und radikal-demokratischer Kriegsgegner 78
08. September Alex North US-amerikanischer Komponist 80
08. September Luigi Pareyson italienischer Philosoph 73
08. September Karl Seiler deutscher Physiker und Industriemanager 81
09. September Karl Herrligkoffer deutscher Arzt 75
09. September Åke Holmberg schwedischer Schriftsteller und Übersetzer 84
09. September Friedrich Kittlaus deutscher Direktor der S-Bahn Berlin und Vizepräsident der Reichsbahndirektion Berlin 90
09. September Efraim Racker US-amerikanischer Biochemiker 78
10. September Jack Crawford australischer Tennisspieler 83
10. September Jan Józef Lipski polnischer Schriftsteller und Politiker 65
10. September Julius Meinl III. österreichischer Unternehmer 88
10. September Michel Soutter Schweizer Filmregisseur 59
11. September Ernst Herbeck österreichischer Lyriker und Maler 70
11. September Rudolf Kaiser deutscher Segelflugzeugkonstrukteur 69
11. September Iosif Lengheriu rumänischer Fußballspieler und -trainer 77
11. September Wera Liessem deutsche Schauspielerin und Dramaturgin 82
11. September Alfred Friedrich Siekiersky deutscher Architekt und Maler 80
11. September Carolus Voigt deutscher Bildhauer 87
12. September Wilhelm Backes deutscher Politiker 70
12. September Franz Keller Schweizer Psychologe 78
12. September Harland G. Wood US-amerikanischer Biochemiker 84
13. September Baruch Ashlag jüdischer Kabbalist 84
13. September Anne Marie Jauss deutsche Stillleben- und Landschaftsmalerin, sowie Kinderbuchautorin 89
13. September Erich Kern österreichischer Publizist 85
13. September Metin Oktay türkischer Fußballspieler 55
13. September Joe Pasternak ungarischer Filmproduzent 89
13. September Paul Thompson kanadischer Eishockeyspieler 84
14. September Heinz Budde deutscher Volkswirt, Politiker (CDU), MdB 65
14. September John K. Fairbank US-amerikanischer Historiker und Sinologe 84
14. September Wera Mahler deutsch-jüdische Psychologin und Mitarbeiterin von Kurt Lewin an der Humboldt-Universität zu Berlin 91
14. September František Vaňák tschechischer Geistlicher, Erzbischof von Olmütz 75
15. September Gustav Bosselmann deutscher Jurist und Politiker (CDU), MdL 76
15. September Otto Buggisch deutscher Kryptoanalytiker während des Zweiten Weltkriegs 81
15. September John Hoyt US-amerikanischer Film-, Theater und Fernsehschauspieler, sowie Drehbuchautor 85
15. September Hans-Peter Kanters deutscher Bahnradsportler 49
15. September Luis Miró spanischer Fußballtorhüter und -trainer 78
15. September Charles E. Osgood US-amerikanischer Psychologe 74
15. September Karl-Herbert Scheer deutscher Science-Fiction-Schriftsteller 63
15. September Sulchan Zinzadse georgischer Komponist 66
16. September Hans Haidegger Schweizer Alpinist 78
16. September Frederick Alexander Mann britischer Jurist 84
16. September Bruno Paolinelli italienischer Filmregisseur und -produzent  
16. September Murilo Rubião brasilianischer Schriftsteller 75
16. September Egon Schaden brasilianisch-deutscher Ethnologe 78
17. September Bernhard Bischoff deutscher Paläograph und Mittellateiner 84
17. September Zino Francescatti französischer Violinist 89
17. September Frank Netter US-amerikanischer Chirurg und medizinischer Illustrator 85
17. September Song Shi-Lun chinesischer Militär, Kommandant der chinesischen Streitkräfte  
18. September Hans Hartwigk deutscher Veterinärmediziner 87
18. September Ernst-August König deutscher SS-Rottenführer im Konzentrationslager Auschwitz 72
18. September Francis Henry Sandbach britischer Altphilologe 88
18. September Hermann Stetza deutscher Stuntman und Schauspieler 93
19. September Lydia Cabrera kubanische Anthropologin und Dichterin 92
19. September Samuel Kofi Yeboah ghanaischer Flüchtling 27
19. September Theodore McEvoy britischer Offizier der Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs 86
20. September Ricardo Arredondo mexikanischer Boxer im Superfedergewicht und Weltmeister 42
20. September Anton Besold deutscher Politiker (BP, CSU), MdB 87
20. September Georg Schwarzenberger deutsch-britischer Völkerrechtler 83
20. September Louis Clyde Stoumen US-amerikanischer Filmproduzent, Regisseur, Drehbuchautor und Dokumentarfilmer 74
20. September Emil Sturm österreichischer evangelisch-lutherischer Theologe 81
20. September Irén Sütő ungarische Schauspielerin 65
21. September Hans-Joachim Birkner deutscher evangelischer Theologe und Hochschullehrer 60
21. September Wolfgang H. Fritze deutscher Historiker 75
21. September Hermann Greifeld deutscher Harzer Heimatdichter 90
21. September Henri Lemoine französischer Radrennfahrer 82
21. September Heinz Pollischansky österreichischer Verleger 54
21. September Angelo Rossitto US-amerikanischer Schauspieler 83
22. September John Kodwo Amissah römisch-katholischer Erzbischof 68
22. September Louis Dugauguez französischer Fußballtrainer 73
22. September Paul Henry Lang US-amerikanischer Musikwissenschaftler und -kritiker ungarischer Herkunft 90
22. September Albert Müller deutscher Politiker (SPD), MdBB 76
22. September Friedrich Vortisch deutscher Jurist und Politiker (DemP, FDP/DVP), MdL 92
23. September Ferdinand Bohlmann deutscher Naturstoff-Chemiker 70
23. September Georg Holzbauer deutscher Politiker (CSU) 63
24. September Theodor Seuss Geisel US-amerikanischer Kinderbuch-Autor und Cartoonzeichner 87
25. September LeRoy H. Anderson US-amerikanischer Politiker 85
25. September Klaus Barbie deutscher SS-Hauptsturmführer, Chef der Gestapo in Lyon 77
25. September Peter Hertha deutscher Künstler und Ingenieur 51
25. September Ralph Jester US-amerikanischer Künstler, Kostümbildner, Bildhauer und Architekt 90
25. September Josef Mohnl österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter und Landesrat in Niederösterreich, Mitglied des Bunde... 46
25. September Itaco Nardulli italienischer Schauspieler 17
25. September Harald Schaub deutscher Maler 74
25. September Dieter Schütz deutscher Musiker und Komponist 36
25. September Anita Traversi Schweizer Schlagersängerin 54
25. September Stanley Waters kanadischer Militär, Geschäftsmann und Politiker 71
26. September Helmut Kohl österreichischer Fußballschiedsrichter 48
26. September Viviane Romance französische Schauspielerin 79
26. September Billy Vaughn US-amerikanischer Musiker und Orchesterleiter 72
27. September Roy Fuller englischer Dichter 79
27. September Richard Goldner österreichischer Bratschist 83
27. September Joe Hulme englischer Fußballspieler, Cricketspieler und Journalist 87
27. September Stefan Kisielewski polnischer Komponist, Schriftsteller, Musikkritiker und Journalist 80
27. September Karl-Heinz Köpcke deutscher Nachrichtensprecher 68
27. September Oona O’Neill US-amerikanische Gelegenheitsdarstellerin 66
27. September Alois Vansteenkiste belgischer Radrennfahrer 63
28. September Eugène Bozza französischer Komponist 86
28. September Ilse Busch deutsche Politikerin (SPD), MdL 72
28. September Miles Davis US-amerikanischer Jazz-Trompeter 65
28. September Dilgo Khyentse tibetischer buddhistischer Meister des Vajrayana-Buddhismus  
28. September Ellic Howe britischer Schriftsetzer, Autor und Historiker 81
28. September Helga Sommerfeld deutsche Schauspielerin 50
28. September Karl F. Wolfstetter deutscher Botaniker 51
28. September Werner Zehden deutscher Politiker (SPD), MdA, Verfolgter des Nationalsozialismus 80
29. September James P. Coleman US-amerikanischer Jurist und Politiker 77
29. September Marguerite Gaudin US-amerikanische Glasmalerin und Designerin ~82
29. September Hans Preuße deutscher Grafiker, Maler und Illustrator 72
30. September William Albert Hiltner US-amerikanischer Astronom 77
30. September King Levinsky US-amerikanischer Boxer im Schwergewicht 81
30. September Ilona Opelt deutsche Klassische Philologin 63
30. September Toma Zdravković jugoslawischer Folk-Sänger 52
00. September Manfred R. Köhler deutscher Synchronregisseur, Drehbuchautor und Filmregisseur 64

Oktober[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. Oktober Hermann Thieme deutscher Komponist 67
01. Oktober Stu Williamson US-amerikanischer Jazzposaunist und Trompeter 58
02. Oktober Maria Aurèlia Capmany katalanische Romanistin, Dramatikerin und Essayistin 73
02. Oktober Demetrius I. türkischer Geistlicher, Patriarch von Konstantinopel 77
02. Oktober Roland Gööck deutscher Schriftsteller und Herausgeber 68
02. Oktober Helmut Kuhn deutscher Philosoph 92
02. Oktober Norman Macleod schottischer Schachkomponist 63
02. Oktober Leslie Mavor britischer Offizier der Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs 75
02. Oktober Hagen Staack evangelischer Kirchenhistoriker 78
03. Oktober Max Cantor US-amerikanischer Schauspieler und Journalist 32
03. Oktober Werner Gürtner deutscher Bildhauer und Betongiesser 84
03. Oktober Hans Lipinsky-Gottersdorf deutscher Schriftsteller 71
03. Oktober Gia Nadareischwili georgischer Studienkomponist 70
04. Oktober Walter Görlitz deutscher Schriftsteller, Journalist und Publizist 78
04. Oktober Alexander Brown Griswold US-amerikanischer Historiker und Thaiist  
04. Oktober Heinrich Hellwege deutscher Politiker (DHP, DP, CDU), Ministerpräsident von Niedersachsen, MdB, MdL Niedersachsen 83
05. Oktober Jørgen Beck dänischer Schauspieler 76
05. Oktober Josef Kaiser deutscher Architekt, Stadtplaner und Hochschullehrer 81
05. Oktober Hans Paeschke deutscher Journalist 80
05. Oktober Hope Portocarrero nicaraguanische Präsidentengattin 62
05. Oktober Dietrich von Theobald deutscher Filmproduzent 83
06. Oktober Elaine Burton, Baroness Burton of Coventry britische Politikerin 87
06. Oktober Cord von Hobe deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant der Bundeswehr 82
06. Oktober Ernst-Alfred Jauch deutscher Journalist 71
06. Oktober Walter Roos deutscher General 75
06. Oktober Ilse Lichtenstein-Rother deutsche Grundschulpädagogin 73
07. Oktober Leo Durocher US-amerikanischer Baseballspieler 86
07. Oktober Natalia Ginzburg italienische Autorin und Politiker, Mitglied der Camera dei deputati 75
07. Oktober Olaf Leben deutscher Geheimdienstler, Leiter der Abteilung 26 des Ministeriums für Staatssicherheit 58
07. Oktober Jorge Ángel Livraga-Rizzi argentinischer Autor, Theosoph und Gründer der Neuen Akropolis 61
07. Oktober Heinz Löwe deutscher Historiker 78
07. Oktober Ladis Schwartz rumänisch-deutscher Bildhauer 71
07. Oktober Klaus Sochatzy deutscher Soziologe 61
07. Oktober Frida Christaller deutsche Bildhauerin 93
08. Oktober Gustav Aduatz österreichischer Architekt 83
08. Oktober Ferdinand Mayer österreichischer Landwirt und Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 75
09. Oktober Roy Black deutscher Schlagersänger und Schauspieler 48
09. Oktober Elisabeth Hase deutsche Fotografin 85
09. Oktober Karl Helbig deutscher Forschungsreisender, Geograph und Ethnologe 88
09. Oktober Maria Lang schwedische Schriftstellerin 77
09. Oktober Hans Madin österreichisch-deutscher Schauspieler und Regisseur 80
09. Oktober Thalmus Rasulala US-amerikanischer Schauspieler 51
09. Oktober Erwin Schädler deutscher Fußballspieler 74
09. Oktober Walther Schmidt deutscher Kirchenmusiker 78
10. Oktober Rudolf Arens deutscher Agrarwissenschaftler und Hochschullehrer 64
10. Oktober Victor Christgau US-amerikanischer Politiker 97
10. Oktober Nikolaus Hirschl österreichischer Ringer 83
10. Oktober Adrien Ries luxemburgischer Jurist, Ökonom und Autor 58
10. Oktober Fritz Schulz deutscher Politiker (BHE), MdL 81
10. Oktober Erich Schulze deutscher Politiker (CDU), MdL 76
10. Oktober Wolf-Dieter von Tippelskirch deutscher Schriftsteller 71
11. Oktober Hans Bütow deutscher Journalist und Schriftsteller 90
11. Oktober Pietro Ferraris italienischer Fußballspieler 79
11. Oktober Hugo Jedig russlanddeutscher Historiker sowie bedeutender Sprachforscher von wolgadeutschen Dialekten 71
11. Oktober Hans Ranzoni der Jüngere österreichischer Grafiker 95
11. Oktober Friedrich Sack deutscher Politiker (SPD), MdL 78
12. Oktober Anton Färber deutscher Schauspieler 85
12. Oktober Aline MacMahon US-amerikanische Schauspielerin 92
12. Oktober Karl Heinz Schneider deutscher Politiker (SPD), MdL 73
12. Oktober Arkadi Strugatzki sowjetischer Schriftsteller 66
12. Oktober Aino Tigane estnische Kinderbuchautorin 79
12. Oktober Regis Toomey US-amerikanischer Schauspieler 93
12. Oktober Gregory Vlastos amerikanischer Philosophiehistoriker 84
13. Oktober Hans Dietschy Schweizer Ethnologe, Historiker und Politiker (EVP) 78
13. Oktober Adnan Ersöz türkischer General  
13. Oktober Donald Houston walisischer Schauspieler 67
13. Oktober Sixten Johansson schwedischer Skispringer 81
13. Oktober Hugh Molson, Baron Molson britischer Politiker (Conservative Party), Mitglied des House of Commons 88
13. Oktober Daniel Oduber Quirós costa-ricanischer Politiker und Präsident (1974–1978) 70
14. Oktober Jacques Davila französischer Regisseur und Drehbuchautor 49
14. Oktober Gianni Dova italienischer Maler 66
14. Oktober Thomas H. Eliot US-amerikanischer Politiker 84
14. Oktober Walter Elsasser deutsch-amerikanischer Physiker 87
14. Oktober Verda James US-amerikanische Politikerin 90
14. Oktober David Neville kanadischer Eishockeyspieler 83
15. Oktober Renate Steiner deutsche Politikerin (SPD), MdL 67
16. Oktober Arthur E. Arling US-amerikanischer Kameramann 85
16. Oktober Ole Beich dänischer Bassist und Mitbegründer einer US-amerikanischen Rockband  
16. Oktober Giacomo Mari italienischer Fußballspieler und -trainer 66
16. Oktober Boris Papandopulo jugoslawischer Komponist und Dirigent 85
16. Oktober Blago Zadro Kommandant im Kroatienkrieg 47
17. Oktober Tennessee Ernie Ford US-amerikanischer Country- und Gospel-Sänger 72
17. Oktober Lotte Knabe deutsche Archivarin und Historikerin 84
17. Oktober Georg von Rauch deutscher Historiker und Hochschullehrer 87
17. Oktober Herman Walder amerikanischer Jazz- und R&B-Musiker 86
18. Oktober Rudolf Metz deutscher Geologe 68
18. Oktober Gunnar Sønstevold norwegischer Komponist 78
19. Oktober Aurelius Arkenau deutscher Dominikanerpater und Gegner des NS-Regimes 91
19. Oktober Walter Gericke deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor der Bundeswehr 83
19. Oktober Herbert Jopt deutscher Politiker (SED) 73
19. Oktober Jean Leppien deutsch-französischer Maler 81
20. Oktober Gottfried Falk deutscher Physiker 69
20. Oktober Joël Le Gall französischer Althistoriker und Archäologe  
20. Oktober Ludwig Kraft deutscher Politiker (NSDAP), MdR 91
20. Oktober Anthony Pryor australischer Bildhauer  
20. Oktober Ronald M. Schernikau deutscher Schriftsteller 31
21. Oktober Frank Barufski deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und Moderator 85
21. Oktober Grzegorz Grzeban polnischer Schachkomponist 89
21. Oktober Hans Jakob Haller deutscher Organist und Chorleiter 85
21. Oktober Lorenc Antoni jugoslawischer Komponist, Chorleiter, Musikethnologe und Musikerzieher 82
21. Oktober Walter Schindel deutscher Politiker (SPD), MdL 61
21. Oktober William Shea US-amerikanischer Anwalt und New Yorker Baseballfunktionär 84
22. Oktober Joy Harington britische Schauspielerin, Drehbuchautorin, Fernseh-Produzentin und Regisseurin 77
22. Oktober Erich Heinzig deutscher Unternehmer und Erfinder 88
22. Oktober Ilse Schneider deutsche Kunsterzieherin und Malerin 81
22. Oktober Elena Michajlowna Schtaerman sowjetische Althistorikerin 77
23. Oktober Hela Gruel deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 89
23. Oktober Wilhelm Heerde deutscher Bildhauer und Politiker (NSDAP), MdR 93
23. Oktober Eberhard Leube deutscher Romanist und Literaturwissenschaftler 57
23. Oktober Július Torma slowakischer Boxer 69
24. Oktober Kurt Kremers deutscher Komponist, Dichter und Schriftsteller 71
24. Oktober Gerhard Pflüger deutscher Dirigent 84
24. Oktober Gene Roddenberry US-amerikanischer Drehbuchautor, Fernseh- und Filmproduzent, Schöpfer der Fernsehserie Raumschiff Enterprise... 70
25. Oktober Albert Baldauf deutscher Politiker (CDU), MdB, MdL 73
25. Oktober Bill Graham amerikanischer Impresario 60
25. Oktober Heinz Schwitzke deutscher Autor und Redakteur 83
26. Oktober Georg Sigmund Graf Adelmann von Adelmannsfelden deutscher Kunsthistoriker und Denkmalpfleger 77
26. Oktober Henry Wilson Allen US-amerikanischer Autor von Romanen, Erzählungen und Kurzgeschichten 79
26. Oktober Joe Lapis US-amerikanischer Tontechniker 92
26. Oktober Henry Christian Rutherford Autor 79
26. Oktober Tahira Tahirova aserbaidschanische Politikerin 77
27. Oktober Pyke Koch niederländischer Kunstmaler 90
27. Oktober Franz Kutschera österreichischer Schauspieler und Regisseur 82
27. Oktober Konrad Marc-Wogau schwedischer Philosoph 89
27. Oktober Andrzej Panufnik polnischer Komponist 77
27. Oktober Alfredo A. Roggiano US-amerikanischer Dichter argentinischer Herkunft  
27. Oktober Ernst Wimmer österreichischer politischer Journalist 67
27. Oktober Billy Wright US-amerikanischer Blues-Sänger 59
28. Oktober Sylvia Fine US-amerikanische Komponistin und Filmproduzentin 78
28. Oktober Alexandre Istrati rumänisch-französischer Maler und Vertreter des Informel 76
28. Oktober Ilie G. Murgulescu rumänischer Physikochemiker, Sachbuchautor 89
28. Oktober Paul Ott deutscher Orgelbauer 88
28. Oktober Hermann Schenck deutscher Hochschullehrer und Institutsdirektor 91
29. Oktober Donald Churchill britischer Schauspieler 60
29. Oktober John DeCuir US-amerikanischer Szenenbildner und Artdirector 73
29. Oktober Hans Frühauf deutscher Elektrotechniker der Hochfrequenztechnik 87
29. Oktober John Francis Latimer US-amerikanischer Klassischer Philologe 88
29. Oktober Mario Scelba italienischer Politiker, Mitglied der Camera dei deputati 90
30. Oktober Aniela Jaffé deutsche Psychoanalytikerin und Autorin 88
30. Oktober Ellis Kolchin US-amerikanischer Mathematiker 75
30. Oktober Erwin Lange deutscher Politiker (SPD), MdB, MdEP 77
30. Oktober Walther E. Petrascheck österreichischer Geologe 85
30. Oktober Josef Sauerland deutscher Maler und Bildhauer 69
31. Oktober Gene Anderson US-amerikanischer Wrestler  
31. Oktober Ewald Bucher deutscher Politiker (FDP, DVP, CDU), MdB 77
31. Oktober Garvin Bushell US-amerikanischer Jazzsaxophonist und Klarinettist 89
31. Oktober Alexander Frick liechtensteinischer Regierungschef 81
31. Oktober Agnes Katharina Maxsein deutsche Politikerin (CDU), MdA 86
31. Oktober Jon Pult Schweizer Romanist und Sprachpolitiker 80
31. Oktober Lionel Stützer deutscher Pionier des Buddhismus 89
31. Oktober Heinrich Welslau deutscher Politiker (SPD), MdB 73
00. Oktober Dorothy Butterfield britische Mittelstreckenläuferin 82
00. Oktober Camille Libar luxemburgischer Fußballspieler und -trainer 73

November[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. November Dennis J. Bennett US-amerikanischer Priester der Episkopalkirche, Wegbereiter der Pfingstbewegung 74
01. November Moisés Carmona mexikanischer Geistlicher, Bischof in Acapulco 79
01. November Tibo J. Chávez US-amerikanischer Politiker 79
01. November Edo Leitner deutscher Grafiker  
02. November Irwin Allen US-amerikanischer Fernseh- und Filmproduzent 75
02. November Yosef Almogi israelischer Politiker 81
02. November Heinrich Drimmel österreichischer Jurist, Publizist und Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter 79
02. November Josef Krämer deutscher Theologe und Politiker (CDU), MdL 90
02. November Hans Linser österreichischer Agrikulturchemiker 84
02. November Hannes Messemer deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher 67
02. November Mort Shuman US-amerikanischer Sänger und Songwriter 52
02. November Richard C. Thomas US-amerikanischer Politiker 54
03. November Finn Alnæs norwegischer Schriftsteller 59
03. November Luiselotte Enderle deutsche Journalistin 83
03. November Marinus Valentijn niederländischer Radrennfahrer 91
03. November Roman Wilhelmi polnischer Schauspieler 55
04. November Gerald D. Aurbach US-amerikanischer Physiologe und Endokrinologe 64
04. November Purushottam Vishvanath Bapat indischer Buddhologe 97
04. November Hermann Kutschera österreichischer Architekt 88
04. November Marjorie J. Vold US-amerikanische Chemikerin 78
05. November Friedrich Breitbach deutscher Kommunalpolitiker, Oberbürgermeister, Sektfabrikant 94
05. November Otto Folberth siebenbürgisch-sächsischer Pädagoge, Historiker und Publizist 95
05. November Jan Lebeda tschechischer Theologe, Weihbischof in Prag 78
05. November Fred MacMurray US-amerikanischer Schauspieler 83
05. November Robert Maxwell britischer Verleger und Politiker 68
05. November Hans Schiller deutscher Gartenarchitekt 89
05. November Leopold Weiss österreichischer Politiker 87
05. November Gustav A. Wetter österreichischer Ordensgeistlicher 80
06. November Weniamin Weniaminowitsch Alexandrow sowjetischer Eishockeyspieler 54
06. November Harriet Bland US-amerikanische Sprinterin 76
06. November Oreste Corbatta argentinischer Fußballspieler 55
06. November Theodor Siers deutscher Schachkomponist 81
06. November Oskar Thierbach deutscher Radrennfahrer 82
06. November Gene Tierney US-amerikanische Schauspielerin 70
07. November Ralph Harvey US-amerikanischer Politiker 90
07. November Vilhelm Hellman schwedischer Skispringer 68
07. November Gaston Monnerville französischer Anwalt, Politiker und Verfassungsrichter 94
07. November Günther Nollau deutscher Rechtsanwalt und Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz 80
07. November Cyril Salmon, Baron Salmon britischer Richter 87
07. November Hanns Martin Schmidramsl deutscher Politiker (CSU), MdL 74
07. November Günter Schmölders deutscher Wirtschaftswissenschaftler, Begründer der empirischen Sozialökonomie 88
07. November Tom of Finland finnischer Künstler 71
08. November Kurt Brand deutscher Science-Fiction-Schriftsteller 74
08. November Horst Hammitzsch deutscher Japanologe 82
08. November Hajo Hayen deutscher Prähistoriker 68
08. November John Jahr senior deutscher Verleger 91
08. November Wolfgang Mohr deutscher Mediävist und Hochschullehrer 84
08. November Charlotte Moorman US-amerikanische Performancekünstlerin und Musikerin 57
08. November John Savidan neuseeländischer Langstreckenläufer  
08. November Otto Wolff deutscher Wirtschaftsfunktionär und SS-Standartenführer 84
09. November Hans Böck österreichischer Politiker (SPÖ), Mitglied des Bundesrates 77
09. November Lance Hayward bermudischer Jazzpianist 75
09. November Yves Montand französischer Schauspieler und Chansonnier 70
09. November Oswald Schäfer deutscher Jurist, SS-Führer und Kriminalrat 83
09. November Ernst-Günther Stegmann deutscher Politiker (GB/BHE), MdL 91
10. November Martin Albert deutscher Politiker (SPD), MdL 82
10. November Eva Bosáková tschechoslowakische Kunstturnerin 59
10. November Rohan Delacombe britischer Generalmajor, Gouverneur von Victoria 85
10. November Radu Florian rumänischer Fußballspieler 71
10. November Emil Gauer deutscher Politiker (NSDAP), Oberbürgermeister von Pirmasens 85
10. November Harold A. Goolishian US-amerikanischer Pionier der Familientherapie 67
10. November Gunnar Gren schwedischer Fußballspieler und -trainer 71
10. November Tutte Lemkow norwegischer Schauspieler und Choreograf 73
10. November Albert Lepa deutscher Beamter und Sportfunktionär 83
10. November Erwin Levy deutscher Psychologe 84
10. November Montserrat Roig katalanische Schriftstellerin 45
11. November John Balfanz US-amerikanischer Skispringer 51
11. November Karl-Heinz Balzer deutscher Fußballtorwart 62
11. November Heinz Becker deutschamerikanischer Baseballspieler 76
11. November Franziska Bilek deutsche Zeichnerin, Karikaturistin, Illustratorin und Schriftstellerin 85
11. November Étienne Grandjean Schweizer Arzt 77
11. November Erich Kapitzke deutscher Umweltschützer, Gründer der ersten deutschen Bürgerinitiative 85
11. November Morton Stevens US-amerikanischer Komponist 62
12. November Michail Sergejewitsch Molodenski sowjetischer Geophysiker und geodätischer Astronom 82
12. November [[Basil Moreton, 06. Earl of Ducie]] britischer Adeliger und Mitglied des House of Lords 73
12. November Franz Peplinski deutscher Politiker (SED) 81
12. November Jakob Josef Petuchowski US-amerikanischer Forschungsprofessor für jüdische Theologie und Liturgie 66
12. November Hans Steinwender österreichischer Politiker (WdU), Mitglied des Bundesrates 93
12. November Gabriele Tinti italienischer Filmschauspieler 59
13. November Hanson W. Baldwin US-amerikanischer Journalist 88
13. November Maud Bonneaud französische Künstlerin 70
13. November Mete Ekşi türkischer Schüler und Gewaltopfer  
13. November Jutta Hübinger deutsche Schriftstellerin 79
13. November Robert Kümmert deutscher katholischer Geistlicher, Caritasdirektor 82
13. November Paul-Émile Léger kanadischer römisch-katholischer Kardinal und Erzbischof von Montreal 87
13. November Walter Ulbrich deutscher Filmproduzent und Drehbuchautor 81
14. November Hermann Josef Dahmen deutscher Chorleiter und Musikhistoriker 81
14. November Karl Goebels deutscher evangelischer Theologe 90
14. November Hubert Niederländer deutscher Jurist und Rektor 70
14. November Tony Richardson englischer Regisseur 63
14. November Hans Wilhelm Schmidt deutscher Theologe, evangelischer Pfarrer und Hochschullehrer 88
14. November Eberhard Schorsch deutscher Arzt, Psychiater und Sexualforscher 55
15. November Sylvio Hoffmann Mazzi brasilianischer Fußballnationalspieler 83
15. November Helmut Koniarsky deutscher Bühnenbildner und Maler 78
15. November Robert McCall kanadischer Eiskunstläufer 33
15. November Jacques Morali französischer Musikproduzent 44
15. November Max Walter Schulz deutscher Schriftsteller und Redakteur 70
16. November Bill Dodd US-amerikanischer Politiker 81
16. November Alberto Girri argentinischer Journalist und Schriftsteller 71
16. November Wilhelm Hirte deutscher Gastronom und Weltumsegler 89
16. November Gustav Wetterström schwedischer Fußballspieler 80
17. November Eileen Agar britische Malerin und Fotografin 91
17. November Maurice Banach deutscher Fußballspieler 24
17. November Walter Bettges deutscher Politiker (SPD), MdL und Richter 64
17. November Karl-Heinz Gerdesmann deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher 70
17. November Hans Hartmann Schweizer Grafiker 77
17. November Ernst Kähler deutscher evangelischer Theologe und Kirchenhistoriker 77
17. November Ernst Meyerolbersleben deutscher Komponist und Musikpädagoge 93
17. November Horst Mühlmann deutscher Fußball-Halbprofi und American-Football-Profi 51
17. November Thomas Austin Murphy US-amerikanischer Geistlicher, Weihbischof in Baltimore 80
17. November Rudolf Petzold britisch-deutscher Komponist und Musikpädagoge 83
17. November Adrian Quist australischer Tennisspieler 78
18. November Elisabeth Bormann deutsche Diakonisse 79
18. November Claude Cahen französischer Historiker 82
18. November Gustáv Husák slowakischer Politiker, Staatspräsident der Tschechoslowakei 78
18. November Fritz Köpke deutscher Hochspringer 89
18. November Joseph Peter Stern deutsch-englischer Germanist 70
18. November Alexei Fjodorowitsch Trjoschnikow sowjetischer Polarforscher, Geograph und Ozeanologe 77
18. November Eugen York deutscher Regisseur und Drehbuchautor 78
19. November Hans Goldmann österreichisch-schweizerischer Ophthalmologe 91
19. November Reggie Nalder österreichischer Filmschauspieler 84
19. November Ralph Moses Paiewonsky US-amerikanischer Politiker 84
20. November Siniša Glavašević jugoslawischer Journalist 31
20. November Helga Hahnemann deutsche Entertainerin, Kabarettistin und Schauspielerin 54
20. November Antun Stipančić jugoslawischer Tischtennisspieler 42
20. November Steve Tikal australischer Eishockeyspieler 58
21. November Walter Egger Schweizer Journalist und Politiker (FDP) 95
21. November Robert Kaufman US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent 60
21. November Daniel Mann US-amerikanischer Film- und Fernsehregisseur 79
21. November Hans Julius Zassenhaus deutsch-amerikanischer Mathematiker 79
22. November Hans Coray Schweizer Künstler und Designer 85
22. November Ernest Dichter österreichisch-amerikanischer Psychologe und Marktforscher 84
22. November Ullrich Haupt deutschamerikanischer Schauspieler und Regisseur 76
22. November Imai Tadashi japanischer Filmregisseur 79
22. November Jewgeni Filippowitsch Iwanowski sowjetischer Armeegeneral 73
22. November Rudolf Kedl österreichischer Bildhauer 63
22. November Heinz-Josef Thomé deutscher Politiker (SPD), MdL 66
23. November Hans Bausch deutscher Journalist, Intendant des Süddeutschen Rundfunks 69
23. November Klaus Kinski deutscher Schauspieler 65
23. November Walter A. Kreye deutscher Schriftsteller und Hörfunkredakteur 80
23. November Ulrich Cameron Luft deutscher Physiologe 81
23. November Max Stahmer deutscher Jurist 91
24. November Eric Carr US-amerikanischer Musiker und Schlagzeuger 41
24. November Anton Furst US-amerikanischer Filmdesigner 47
24. November Freddie Mercury britischer Rocksänger 45
25. November Eleanor Audley US-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin 86
25. November Nicole Buloze Schweizer Mezzo-Sopranistin, Tänzerin und Choreografin 48
25. November Ludwig Petry deutscher Historiker 83
25. November Miguel Reznik argentinischer Fußballspieler und -trainer  
25. November Annelise Vömel deutsche Pflanzenbauwissenschaftlerin 67
26. November Ed Heinemann US-amerikanischer Ingenieur 83
26. November Bob Johnson US-amerikanischer Eishockeyspieler und -trainer 60
26. November Hans-Gernot Jung deutscher evangelischer Theologe und Bischof 61
26. November Wilfried Keller deutscher Politiker (GB/BHE), MdL, MdB 73
26. November Heinz Marten deutscher Oratorien-Tenor und Liedersänger 83
26. November Alberto Gaudêncio Ramos brasilianischer Geistlicher und katholischer Erzbischof von Belém do Pará 76
26. November Theo Thiemeyer deutscher Ökonom 62
26. November Rudolf Yelin der Jüngere deutscher Glasmaler 89
27. November Vilém Flusser tschechischer Kommunikations- und Medienphilosoph 71
27. November Lotte Kliebert deutsche Musikerin 104
27. November Uwe-Jens Nissen deutscher Arzt und Politiker (SPD), MdB 72
27. November Rudolf Fritz Weiss deutscher Hochschullehrer, Professor für Phytotherapie 96
28. November Ernst Bauer deutscher Verleger, Person des Jugendwiderstands 74
28. November Anton Bilek österreichischer Fußballspieler und -trainer 88
28. November Ulrich Lohmar deutscher Politikwissenschaftler und Politiker (SPD), MdB 63
28. November Joseph Mark McShea US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Allentown 84
28. November Peter Musiolek deutscher Althistoriker 64
28. November Ludwig Rupertus deutscher Politiker 80
28. November Klaus Senf deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor 68
29. November Ralph Bellamy US-amerikanischer Schauspieler 87
29. November Theodor Estermann britischer Mathematiker 89
29. November Erwin Feller deutscher Politiker (GB/BHE), MdB, MdL 80
29. November Ludovico Geymonat italienischer Philosoph 83
29. November Frank Yerby US-amerikanischer Schriftsteller 75
30. November Ted Adams englischer Fußballspieler 85
30. November Isidor Markus Emanuel deutscher Geistlicher, Bischof von Speyer 86
30. November Hilde Forster österreichische Schriftstellerin 67
30. November Hans Lietzau deutscher Schauspieler, Regisseur und Intendant 78
30. November Erna Sander deutsche Kostümbildnerin 77
30. November Erwin Schramm österreichischer Politiker, Abgeordneter zum Nationalrat 93
30. November Michail Christoforowitsch Tschailachjan armenisch-sowjetischer Botaniker 89
00. November Heinz Bonn deutscher Fußballspieler 44
00. November Nellie Halstead britische Leichtathletin 81
00. November Alwin Riemke deutscher Fußballtorhüter 81

Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
01. Dezember Ernst Albrecht deutscher Politiker (CDU), MdHB, MdB 77
01. Dezember Marcel Brawand Schweizer Politiker (SP) 84
01. Dezember Karl Chmielewski deutscher SS-Hauptsturmführer und KZ-Kommandant 88
01. Dezember Barbara Hanrahan australische Schriftstellerin und Grafikerin 52
01. Dezember Tippy Larkin US-amerikanischer Boxer, Weltmeister im Halbweltergewicht 74
01. Dezember Pat O’Callaghan irischer Hammerwerfer 86
01. Dezember Pjotr Potschintschuk weißrussischer Geher 37
01. Dezember George Stigler US-amerikanischer Ökonom 80
02. Dezember Ernst Achenbach deutscher Politiker (FDP), MdL, MdB, MdEP 82
02. Dezember Consuelo Álvarez spanische Radrennfahrerin 26
02. Dezember George Lott US-amerikanischer Tennisspieler 85
02. Dezember Emmanuel de Margerie französischer Botschafter 66
04. Dezember Cliff Bastin englischer Fußballspieler 79
04. Dezember Bert T. Combs US-amerikanischer Politiker 80
04. Dezember Louis Lowy deutscher und amerikanischer Sozialwissenschaftler  
04. Dezember Eugen Maucher deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 79
04. Dezember Robert Nünlist Oberst der Schweizer Armee, Kommandant der Schweizergarde 80
04. Dezember Margarete Schörl österreichische Kindergartenpädagogin 79
05. Dezember Carl-Heinz Birnbacher deutscher Admiral 81
05. Dezember Elias Shaheen libanesischer Geistlicher, Bischof in Kanada 77
05. Dezember Terry Slater kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 54
05. Dezember Richard Speck US-amerikanischer Serienmörder 49
05. Dezember Roy Welensky rhodesischer Politiker, Premierminister der Föderation von Rhodesien und Njassaland 84
06. Dezember Rodney Ackland britischer Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur 83
06. Dezember György Aczél ungarischer Kulturpolitiker 74
06. Dezember Bert Goodrich US-amerikanischer Bodybuilder und Stuntman 84
06. Dezember Jan Marwitz niederländischer Schachkomponist 76
06. Dezember Gerd A. Müller deutscher Industriedesigner  
06. Dezember Richard Stone britischer Ökonom, Nobelpreisträger 78
07. Dezember James Thomas Hooker britischer Altphilologe und Mykenologe 60
07. Dezember Herb Jaffe US-amerikanischer Filmproduzent und Unternehmer 70
07. Dezember Ataur Rahman Khan bangladeschischer Politiker, Premierminister von Bangladesch 86
07. Dezember Leon Klepper rumänischer Komponist 91
07. Dezember Spiro Kostof US-amerikanischer Architekturhistoriker 55
07. Dezember Gordon Pirie britischer Leichtathlet 60
07. Dezember Rudolf Trofenik jugoslawischer bzw. deutscher Verleger 80
07. Dezember Alfonso Zambrano Payán kolumbianischer Bildhauer 75
08. Dezember Buck Clayton US-amerikanischer Jazzmusiker 80
08. Dezember Judith Hart, Baroness Hart of South Lanark britische Politikerin (Labour Party), Mitglied des House of Commons 67
08. Dezember Anton Weidinger österreichischer Wagner und Politiker, Abgeordneter zum Nationalrat 84
09. Dezember Berenice Abbott US-amerikanische Fotografin 93
09. Dezember Gisèle Lestrange französische Zeichnerin und Grafikerin 64
09. Dezember Willy Perk deutscher Politiker (KPD, SED), MdV, MdL 86
09. Dezember Antonie Rädler deutsche Mystikerin 91
09. Dezember Wolfgang Schindler deutscher Klassischer Archäologe 62
10. Dezember Peter Hahn US-amerikanischer Autorennfahrer 82
10. Dezember Franco Maria Malfatti italienischer Politiker und Präsident der EG-Kommission 64
10. Dezember Gustav Schäfer deutscher Ruderer und Olympiasieger 85
10. Dezember György Szűcs ungarischer Fußballspieler und -trainer 79
11. Dezember Artur Lundkvist schwedischer Schriftsteller, Dichter und Literaturkritiker 85
11. Dezember Helge Nielsen dänischer Gewerkschaftsfunktionär und Politiker 73
11. Dezember Bud Rose US-amerikanischer Autorennfahrer 77
11. Dezember Pat Walshe US-amerikanischer Zwergdarsteller 91
12. Dezember Hans-Günther Baass deutscher Maler 82
12. Dezember Eleanor Boardman US-amerikanische Schauspielerin der Stummfilm- und frühen Tonfilmzeit 93
12. Dezember Ronnie Ross britischer Jazzmusiker 58
12. Dezember Heinz Schieck deutscher Militär, Offizier der DDR 68
12. Dezember Mario Tobino italienischer Schriftsteller und Psychiater 81
13. Dezember Siegfried Höchst deutscher Schauspieler und Regisseur 52
13. Dezember André Pieyre de Mandiargues französischer Schriftsteller 82
13. Dezember Judy Moorcroft britische Kostümbildnerin 58
13. Dezember Norbert Stresau deutscher Filmwissenschaftler  
13. Dezember Erwin Wehmeier deutscher Politiker (CDU), MdL 82
13. Dezember Emil Zbinden Schweizer Zeichner, Xylograph und Kunstmaler 83
14. Dezember Robert Eddison britischer Schauspieler 83
14. Dezember Willy Uttendoppler Schweizer Bergsteiger und Fotograf 82
15. Dezember Reidar Andersen norwegischer Skispringer 80
15. Dezember Klaus Bahlsen deutscher Kaufmann und Fabrikant 83
15. Dezember Richard Fischer deutscher Offizier, zuletzt Konteradmiral der Volksmarine 85
15. Dezember Hanna Gerig deutsche Politikerin (Zentrum, CDU) 91
15. Dezember Manfred Hamann deutscher Historiker 65
15. Dezember Frieda Krüger deutsche Frauen- und Gewerkschaftsfunktionärin 91
15. Dezember Antuvan Marovitch türkischer Bischof und Apostolischer Vikar von Istanbul 65
15. Dezember Grete Mostny österreichisch-chilenische Archäologin 77
15. Dezember Wassili Grigorjewitsch Saizew sowjetischer Scharfschütze im Zweiten Weltkrieg 76
15. Dezember Ray Smith britischer Schauspieler 55
16. Dezember Herbert Hobein deutscher Hockeyspieler 84
16. Dezember Franz Klarwein deutscher Opernsänger in der Stimmlage lyrischer Tenor 77
16. Dezember Pier Vittorio Tondelli italienischer Schriftsteller 36
17. Dezember Aida Mitsuo japanischer Dichter und Kalligraph 67
17. Dezember Wilhelm Bergs deutscher Politiker (CDU), MdL 79
17. Dezember John Blatnik US-amerikanischer Politiker 80
17. Dezember Heinz Brücher deutscher Botaniker und Genetiker 76
17. Dezember Fritz Leitner österreichischer Politiker, Mitglied des Bundesrates 45
17. Dezember Kurt Weyher deutscher Kommandant des Hilfskreuzers Orion 90
18. Dezember George Abecassis britischer Rennfahrer 78
18. Dezember Richard Bruck US-amerikanischer Mathematiker[5] 77
18. Dezember Franz-Reinhold Hildebrandt deutscher evangelischer Pastor und Theologe 85
18. Dezember Klemens Honselmann deutscher Bibliothekar und Kirchenhistoriker 91
18. Dezember King Kolax US-amerikanischer Jazztrompeter 79
18. Dezember Hermann Prüser deutscher Maschinenbauer und Politiker (KPD), MdBB 88
18. Dezember Joey Smallwood kanadischer Politiker 90
18. Dezember Harald Sterk österreichischer Kulturjournalist 53
19. Dezember Andries Dirk Copier niederländischer Designer von Zier- und Nutzgegenständen 90
19. Dezember Kurt Horedt rumänischer Prähistoriker 77
19. Dezember Ermano Maggini Schweizer Komponist und Musikpädagoge 60
19. Dezember Paul Maxwell kanadischer Schauspieler 70
20. Dezember Simone Beck französische Kochbuchautorin 87
20. Dezember Walter Chiari italienischer Schauspieler 67
20. Dezember Gotthard Franz deutscher Bauingenieur sowie Hochschullehrer 87
20. Dezember Lilli Friedemann deutsche Violinistin, Improvisatorin und Pädagogin 85
20. Dezember Bernd Lohaus deutscher Kulturfunktionär, Bundessekretär des KB 65
20. Dezember Gaston Waringhien französischer Sprachwissenschaftler und Religionshistoriker 90
21. Dezember Robert Frohn deutscher Lehrer, Historiker und Kommunalpolitiker (CDU) 78
21. Dezember Luís Gonzaga da Cunha Marelim brasilianischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Bischof von Caxias do Maranhão 87
21. Dezember Albert Hartmann deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdL 92
21. Dezember Sheldon Mayer amerikanischer Comicautor und -zeichner 74
21. Dezember Bruno Pellizzari italienischer Bahnradsportler 84
21. Dezember Byron N. Scott US-amerikanischer Politiker 88
21. Dezember Wilhelm Straßburger deutscher Fußballspieler 84
22. Dezember Franz Brunner österreichischer Feldhandballspieler 78
22. Dezember James C. Fletcher US-amerikanischer Physiker, Universitätspräsident und Leiter der NASA 72
22. Dezember Ernesto Grassi italienischer Philosoph 89
22. Dezember Beaver Harris US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 55
22. Dezember Martin Kirchberger deutscher Film-Regisseur 31
22. Dezember Ernst Krenek österreichisch-amerikanischer Komponist 91
22. Dezember Jack Otterson US-amerikanischer Artdirector 86
22. Dezember Hans Edmund Wolters deutscher Ornithologe 76
23. Dezember Günther Cwojdrak deutscher Publizist 68
23. Dezember Aimé Durbec französischer Fußballspieler 89
23. Dezember José Guerrero spanischer Künstler 77
23. Dezember Winfried Martini deutscher Jurist und Journalist 86
23. Dezember Gene Milford US-amerikanischer Filmeditor 89
23. Dezember Horst von Rom deutscher Botschafter 82
23. Dezember Heinrich Wöhlk deutscher Erfinder der harten Kontaktlinsen 78
24. Dezember Alfons Goppel deutscher Politiker (CSU), MdL, MdEP 86
24. Dezember Bodo Helmholz deutscher Jurist 78
24. Dezember Karl August Ott deutscher Romanist 70
24. Dezember Gerhard Schlimpert deutscher Namenforscher der Slawistik 61
25. Dezember Curt Bois deutscher Schauspieler 90
25. Dezember Anton Burger österreichischer SS-Obersturmführer und Lagerkommandant im Ghetto Theresienstadt 80
25. Dezember Orane Demazis französische Schauspielerin 97
25. Dezember Jean-Baptist Feilen deutscher Kommunist (KPD/SED) und Widerstandskämpfer 87
25. Dezember Frank Finnigan kanadischer Eishockeyspieler 88
25. Dezember Richard Gach österreichischer Architekt 61
25. Dezember Wilhelm Harster deutscher Jurist und hochrangiger NS-Beamter 87
25. Dezember Heinrich Lebensaft österreichischer Fußballspieler 86
26. Dezember Arturo Gemmiti italienischer Dokumentarfilmregisseur 82
26. Dezember Gorm von Dänemark dänisches Mitglied der Königsfamilie 72
26. Dezember Rewas Inanischwili georgischer Erzähler und Szenarist 65
26. Dezember Gustav Neidlinger deutscher Sänger 81
26. Dezember Paul Stöckli Schweizer Maler und Glasmaler 85
27. Dezember Hervé Guibert französischer Schriftsteller und Fotograf 36
27. Dezember Günther Sager deutscher Ozeanograph 68
27. Dezember Lothar Strauch deutscher Bildhauer und Grafiker 84
28. Dezember Fernando Fajnzylber chilenischer Ökonom 51
28. Dezember Cassandra Harris australische Filmschauspielerin 43
28. Dezember Hermann Müller deutscher Politiker, Finanzminister in Baden-Württemberg 78
28. Dezember Leon Punch australischer Politiker 63
28. Dezember Roberto Ridolfi italienischer Historiker 92
29. Dezember Fritz Geerken deutscher Maler und Lehrer 79
29. Dezember Karl Neupert deutscher Architekt und Raumplaner 81
29. Dezember Rüdiger Seitz österreichischer Komponist und Musikpädagoge 64
29. Dezember Tony Strobl US-amerikanischer Cartoonist und Texter 76
30. Dezember Jean Grumellon französischer Fußballspieler 68
30. Dezember Marianne Herberg deutsche Malerin 90
30. Dezember Miguel Marín argentinischer Fußballspieler 46
30. Dezember Piet Vermeylen belgischer Politiker 87
31. Dezember Felicja Blumental polnisch-brasilianische Pianistin 83
31. Dezember Benjamin Buttenwieser US-amerikanischer Bankier  
31. Dezember Edilbert Dinkelborg deutscher Missionsbischof 73
31. Dezember August Geiger deutscher Schreinermeister 98
31. Dezember Eugen Keidel Oberbürgermeister von Freiburg im Breisgau 82
31. Dezember Pat Patrick US-amerikanischer Jazzmusiker 62
31. Dezember Georges Poulet belgisch-britischer Romanist 89
31. Dezember Marco Antonio Serna Díaz kolumbianischer Herpetologe, Ornithologe und Naturforscher 55
00. Dezember Jan Hendriks deutscher Schauspieler  
00. Dezember Hans Karl Schneider deutscher Fremdsprachendidaktiker und Übersetzer 79
00. Dezember Irving Taylor kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 72
00. Dezember Beate Ulbricht deutsche Adoptivtochter des Staatsratsvorsitzender der DDR, Walter Ulbricht  

Datum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter
Theodor Allesch-Alescha österreichischer Maler und Graphiker
Hermann Amann deutscher Filmmusikkomponist
David Arian deutsch-israelischer Polizei- und Staatsbeamter
Hans Asmus deutscher General
Wilhelm Baldamus britischer Soziologe deutscher Herkunft
Bernd Bankroth deutscher Maler, Grafiker, Fotograf, Keramiker
Vasile Bărbulescu rumänischer Politiker (PCR)
Erhart Bauch deutscher Illustrator, ehemaliger Direktor der Fachschule für Werbung und Gestaltung
Friedrich Karl Bauer deutscher Gestapo-Beamter und später Mitarbeiter des Bundesamtes für Verfassungsschutz
Lydia Baumbach südafrikanische Altphilologin und Mykenologin
Alois Beham österreichischer Arzt
Antoine Berman französischer Kritiker, Philosoph und Translatologe
Vinicio Berti italienischer Maler, Illustrator, Comiczeichner
Geoffrey Blake britischer Sprinter
Walter Bogs deutscher Jurist
Lidija Syssojewna Boldyrewa russische Volleyballspielerin
Rodolfo Bonetto italienischer Designer
Eugen Brütting deutscher Schumacher und Sportschuhfabrikant
Alfred Bühler deutscher Künstler
Clifford Campbell jamaikanischer Politiker, Generalgouverneur von Jamaika
Avinash Chandra indischer Maler
Warren Chappell US-amerikanischer Grafiker, Schriftentwerfer und Illustrator
Manuel Cortés Quero spanischer Sozialist und Bürgermeister
Heinrich Creuzburg deutscher Dirigent und Komponist
Charlie Davis US-amerikanischer Jazzmusiker, Komponist und Bandleader
Maurice Deloraine französischer Ingenieur
Georg Deppe deutscher Schachspieler und -funktionär, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Soja Wassiljewna Duchowitsch sowjetische Sprinterin
Martin Eberle deutscher Gewichtheber
Florence Hawley Ellis US-amerikanische Anthropologin und Archäologin
Rubén Elosegui argentinischer Bildhauer und Maler
Horus Engels deutscher Kunstmaler, Bildhauer und Illustrator
Rudolf Erdmenger deutscher Verfahrenstechniker
Lotte Errell deutsche Journalistin und Fotografin
Hilde Firtel österreichische Autorin und Übersetzerin
Hermann Franke deutscher Chirurg
William Frei Schweizer Diplomat
Rudolf Gabel deutscher Architekt
Herta Claudia Gabriel deutsche Malerin, Grafikerin und Illustratorin
Traugott Wilhelm Gevers südafrikanischer Geologe
Adelheid Gnaiger österreichische Architektin
Hermann Göck deutscher Politiker (SED) und Widerstandskämpfer
Hartmann Goertz deutscher Verlagslektor, Essayist, Hörspielautor und literarischer Übersetzer
Nahum Golan israelischer Militär, Oberst der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte und Kommandeur der Golani-Brigade
Karl Gonser deutscher Politiker
Moshe Goshen-Gottstein deutscher Linguist, Professor für Semitische Linguistik und Biblische Philologie
Werner H. Greub Schweizer Mathematiker
Henry C. Gunning kanadischer Geologe
Cherif Hamia französischer Boxer
Konrad Jule Hammer deutscher Galerist und Autor
Han Ying-chieh chinesischer Schauspieler
Guy Harloff niederländisch-französischer Maler
John Morse Haydon US-amerikanischer Politiker
Alfian Yusuf Helmi indonesischer Diplomat
Erich Herter deutscher Maler und Werbegrafiker
Fritz Hess Schweizer Buchhandelsmanager
Gustav Hilger deutscher Kommunalpolitiker
Wilhelm Luzian Höffe deutscher Sprechpädagoge, Didaktiker und Sachbuchautor
Elise Höfler schweizerisch-deutsche Gerechte unter den Völkern
José Antonio Hütt costa-ricanischer Fußballspieler
Michail Ignátieff russisch-deutscher Komponist und Balalaikaspieler
Valentin Iremonger irischer Diplomat und Poet
Tatjana Alexejewna Jakowlewa russische Muse des russischen Dichters Wladimir Majakowski, New Yorker Stilikone der 1950er und 1960er Jahre
Howard Johnson US-amerikanischer Jazzmusiker (Altsaxofonist)
John Kandell schwedischer Architekt und Designer
Mosche Kastel israelischer Maler
Karl Killian österreichischer Geodät und Erfinder
Hans Kinkel Dichterarzt
Joachim Kniesch deutscher Jurist
Walter Knop deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Imre Kocsis ungarisch-deutscher Grafiker
Toto Koopman niederländische Resistenzakämpferin, Fotomodel, Galeristin
Ton Kotter niederländischer Komponist und Dirigent
Dieter Kremers deutscher Romanist
Hans Kuhn deutscher Maler, Grafiker und Hochschullehrer
Michail Wassiljewitsch Kuprijanow russischer Zeichner und Karikaturist
Clifford Last englisch-australischer Bildhauer
Jan Lewitt polnisch-britischer Grafiker, Illustrator, Plakatkünstler, Maler und Designer
Henri Lhote französischer Schriftsteller, Forschungsreisender, Ethnograph
Choh-Ming Li chinesischer Wirtschaftswissenschaftler und Pädagoge
Guillaume Logiest belgischer Militär-Resident in Ruanda und dortiger Hoher Repräsentant Belgiens
Werner Lohrer Schweizer Eishockeyspieler
Karl Lukesch österreichischer Theologe
Ernest Maragall i Noble katalanischer Bildhauer
Claude Martial französischer Jazzpianist, Gitarrist und Banjo-Spieler
Paul Matthies deutscher Fußballspieler
Albert Messner deutscher Jurist
Hans Minetti deutscher Betonbau-Ingenieur
Alex Moore britischer Tanzlehrer
Reinhard Müller deutscher Arrangeur und Komponist
Wiktor Wladimirowitsch Nowoschilow sowjetischer Ringer
Anna Odenwald deutsche Krankenschwester
Akram Ojjeh syrisch-saudi-arabischer Unternehmer und Kunstsammler
Georg Öllerer Harmonikabauer
Eduard Opitsch deutscher Steinbruchbesitzer und Fossiliensammler
Théodore Ott Schweizer Hirnforscher
Carlo Passerini Tosi italienischer Altphilologe, Romanist, Italianist und Lexikograf
Werner Peiser deutscher Diplomat und Hochschullehrer
Giuseppe Pellegrini italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur
Franz Peterseil deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SS-Führer
Irma Petzold-Heinz deutsche Schriftstellerin
Detlev Quandt deutscher Schauspieler
Gheorghe Rădulescu rumänischer Politiker (PCR)
Denis Rathbone britischer Sprinter
Franz Rickert deutscher Gold- und Silberschmied und Professor für Goldschmiedekunst an der Akademie der bildenden Künste M...
Evan Roberts britischer (walisischer) Botaniker
Klaus Robock deutscher Physiker
Ruth Rosenfeld US-amerikanische Schriftstellerin
Henryk Ross polnisch-israelischer Fotograf
Harald Roth deutscher Architekt
Thekla Schild deutsche Architektin
Walter Schinzer deutscher Schriftsteller
Fridtjof Schliephacke deutscher Architekt und Designer
Siegfried Schmelcher deutscher Architekt
Bernard Schottlander deutsch-britischer Industriedesigner und Bildhauer
Martin Schröter evangelisch-lutherischer Theologe und Sozialethiker
Margarete Schuchmann deutsche Pianistin
Otto-Erich Simon deutscher Multimillionär
Karl-Heinz Sindowski deutscher Geologe
Paul Skelt neuseeländischer Badmintonspieler
Kurt Steinhaus deutscher Soziologe, Politikwissenschaftler und Politiker (DKP)
Nyama Suso gambischer Musiker
Götz Tangerding deutscher Jazzmusiker und Bandleader
Taranath Rao indischer Perkussionist
Adolfo Tejera uruguayischer Politiker und Journalist
Sonomyn Udwal mongolische Schriftstellerin
Helmut Ullmann deutscher Architekt und Baubeamter
Fritz Vahle deutscher Maler, Grafiker und Biologe
Édouard Wawrzyniak französischer Fußballspieler
Ludwig Weber deutscher Pilot und Pionier des Auto-, Motorrad- und Flugzeugbaus
Herbert Weidlich deutscher Widerstandskämpfer (KPD), Jurist und Hochschullehrer (SED)
Karl Weimer deutscher Radrennfahrer
Stephen Weinstein englischer Schriftsteller
Ludwig Wemmer deutscher Jurist, NS-Funktionär und Diplomat
Osmar White australischer Journalist, Korrespondent und Schriftsteller
Naum Jakowlewitsch Wilenkin russischer Mathematiker und Hochschullehrer
Jerzy Wostal polnischer und deutscher Fußballspieler
Marco Aurelio Yano brasilianischer Komponist
Xuan Trinh vietnamesischer Schriftsteller, Journalist und Dramaturg
Ernst Yelin deutscher Bildhauer
Dondogijn Zewegmid mongolischer Schriftsteller und Politiker