King George IV Ecological Reserve

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
King George IV Ecological Reserve

IUCN-Kategorie II – National Park

f1
Lage Neufundland und Labrador, Kanada
Fläche 18,4 km²
WDPA-ID 18139
Geographische Lage 48° 10′ N, 57° 54′ WKoordinaten: 48° 10′ 7″ N, 57° 54′ 15″ W
King George IV Ecological Reserve (Neufundland und Labrador)
King George IV Ecological Reserve
Meereshöhe von 349 m bis 497 m
Einrichtungsdatum 1984
Verwaltung Government of Newfoundland and Labrador, Department of Fisheries and Land Resources, Land Management Division, Natural Areas Program

Die King George IV Ecological Reserve ist ein Naturschutzgebiet auf der zur kanadischen Provinz Neufundland und Labrador gehörenden Insel Neufundland. Es wurde 1984 als provisorisches Reservat eingerichtet.[1] 1997 erhielt das Schutzgebiet seinen heutigen Status.[1]

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das 18,4 km² große Schutzgebiet befindet sich am Oberlauf des Lloyds River im Südwesten von Neufundland. Es umfasst die Mündung des Lloyds River sowie eines namenlosen Flusses in das Südufer des King George IV Lake. 65 km südlich befindet sich die Gemeinde Burgeo. Die Route 480 verläuft 10 km östlich am Schutzgebiet vorbei.

Fauna[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kern des Schutzgebietes ist eine Fläche aus Süßwasser-Marschland, das sich über den Mündungsbereich der Flüsse in den King George IV Lake erstreckt. Dieses bietet Brutplätze für verschiedene Gänsevögel und Enten wie Kanadagans, Dunkelente, Anas carolinensis, Schellente und Ringschnabelente.[1] Außerdem bildet das Schutzgebiet einen wichtigen Lebensraum für die La Poile-Karibu-Herde. Diese bestand im Jahr 2004 aus etwa 3000 Tieren.[1]

Flora[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Schutzgebiet gedeihen verschiedene Torfmoose. Die King George IV Ecological Reserve ist zum Teil bewaldet. Es kommen Balsam-Tanne und Schwarz-Fichte vor.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e King George IV Ecological Reserve. Government of Newfoundland and Labrador, Fisheries and Land Resources. Abgerufen am 3. November 2018.