Megyer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Megyer
Wappen von Megyer
Megyer (Ungarn)
Megyer
Megyer
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Mitteltransdanubien
Komitat: Veszprém
Kleingebiet bis 31.12.2012: Sümeg
Kreis seit 1.1.2013: Sümeg
Koordinaten: 47° 4′ N, 17° 12′ OKoordinaten: 47° 3′ 42″ N, 17° 11′ 34″ O
Fläche: 4,26 km²
Einwohner: 13 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 3 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 87
Postleitzahl: 8348
KSH kódja: 04987
Struktur und Verwaltung (Stand: 2020)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeisterin: Irén Komendánt[1] (parteilos)
Postanschrift: Fő utca 5
8348 Megyer
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Megyer ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Sümeg im Komitat Veszprém. Megyer ist von der Einwohnerzahl die kleinste Gemeinde des Kreises.

Geografische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Megyer liegt 11,5 Kilometer nordwestlich der Kreisstadt Sümeg am linken Ufer des Flusses Marcal. Die Nachbargemeinde Rigács befindet sich zwei Kilometer östlich.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Megyer ist nur über die Nebenstraße Nr. 73169 zu erreichen, ein Kilometer östlich verläuft die Hauptstraße Nr. 84. Der 500 Meter östlich der Gemeinde gelegene Bahnhof Rigács ist angebunden an die Eisenbahnstrecke von Celldömölk nach Zalaegerszeg.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Megyer időközi önkormányzati választás. Nemzeti Választási Iroda, 19. Oktober 2020, abgerufen am 22. Oktober 2020 (ungarisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Megyer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien