10.03. - Wer hat am 10. März GeburtstagGeburstag am – Chroniknet

Geburtstag am 10. März

Anzeigen

Hans Luther

10.03.1879 - 11.05.1962
Hans Luther, deutscher Jurist, parteiloser Politiker, Reichskanzler und Finanzfachmann, wurde am 10.03.1879 in Berlin geboren und starb am 11.05.1962 in Düsseldorf. Hans Luther wurde 83.
Der Geburtstag jährt sich zum 142. mal.
Steckbrief von Hans Luther
Geburtsdatum10.03.1879
Geboren inBerlin
Todesdatum11.05.1962
Alter83
Gestorben inDüsseldorf
SternzeichenFisch
Schlagzeilen zu Hans Luther

Arthur Honegger

10.03.1892 - 27.11.1955
Arthur Honegger, französisch-schweizerischer Komponist, wurde am 10.03.1892 in Le Havre geboren und starb am 27.11.1955 in Paris. Arthur Honegger wurde 63.
Der Geburtstag jährt sich zum 129. mal.
Steckbrief von Arthur Honegger
Geburtsdatum10.03.1892
Geboren inLe Havre
Todesdatum27.11.1955
Alter63
Gestorben inParis
SternzeichenFisch
Schlagzeilen zu Arthur Honegger

Morgan Tsvangirai

Morgan Tsvangirai in Oslo am 17. Juni 2009. Photo: Harry Wad [CC BY-SA 3.0 or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Morgan Tsvangirai in Oslo am 17. Juni 2009. Photo: Harry Wad [CC BY-SA 3.0 or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

10.03.1952 - 14.02.2018
Morgan Tsvangirai, simbabwischer Politiker. Vom 11. Februar 2009 bis zum 31. Juli 2013 war er Ministerpräsident des Landes , wurde am 10.03.1952 in Buhera District geboren und starb am 14.02.2018. Morgan Tsvangirai wurde 65.
Der Geburtstag jährt sich zum 69. mal.
Steckbrief von Morgan Tsvangirai
Geburtsdatum10.03.1952
Geboren inBuhera District
Todesdatum14.02.2018
Alter65
Gestorben in
SternzeichenFisch
Schlagzeilen zu Morgan Tsvangirai

Joseph von Eichendorff

Joseph von Eichendorff (1841), "Wikipedia: Foto H.-P.Haack" [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Joseph von Eichendorff (1841), "Wikipedia: Foto H.-P.Haack" [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

10.03.1788 - 26.11.1857
Joseph von Eichendorff, bedeutender Dichter, Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romantik. Er zählt mit etwa 5000 Vertonungen zu den meistvertonten deutschsprachigen Lyrikern und ist auch als Prosadichter (Aus dem Leben eines Taugenichts) bis heute gegenwärtig , wurde am 10.03.1788 in Racibórz geboren und starb am 26.11.1857 in Nysa, Polen. Joseph von Eichendorff wurde 69.
Der Geburtstag jährt sich zum 233. mal.
Steckbrief von Joseph von Eichendorff
Geburtsdatum10.03.1788
Geboren inRacibórz
Todesdatum26.11.1857
Alter69
Gestorben inNysa, Polen
SternzeichenFisch
Schlagzeilen zu Joseph von Eichendorff

Sternzeichen Fisch am 10. März

10.03.1935 Manfred Germar (86), deutscher Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner
10.03.1886 Eugen Klöpfer (135), deutscher Schauspieler
10.03.1957 Hans-Peter Friedrich (64), deutscher Politiker (CSU), MdB
10.03.1882 Hans Steinhoff (139), deutscher Filmregisseur
10.03.1857 Rudolf Havenstein (164), deutscher Politiker und Reichsbankpräsident
10.03.1913 Adam Schaff (108), polnischer Philosoph
10.03.1912 Hans Fleischhacker (109), deutscher Anthropologe und SS-Obersturmführer
10.03.1908 Vernon Dahmer (113), US-amerikanischer Bürgerrechtler
10.03.1877 Pascual Ortiz Rubio (144), mexikanischer Politiker
10.03.1865 Julian Nowak (156), polnischer Politiker, Ministerpräsident Polens
10.03.1873 Jakob Wassermann (148), deutscher Schriftsteller
10.03.1914 Ernst Brugger (107), Schweizer Politiker (FDP)
10.03.1918 Günther Rall (103), deutscher Generalleutnant, Jagdflieger und Fliegerass
10.03.1947 Kim Campbell (74), kanadische Politikerin
10.03.1939 Leotis Martin (82), US-amerikanischer Schwergewichtsboxer
10.03.1951 Jacques Rousseau (70), französischer Leichtathlet
10.03.1953 Paul Haggis (68), kanadischer Drehbuchautor, Produzent und Regisseur
10.03.1969 Stephen Leaney (52), australischer Profigolfer
10.03.1939 Irina Press (82), sowjetische Leichtathletin
10.03.1936 Sepp Blatter (85), Schweizer Fußballfunktionär, Präsident des Weltfußballverbandes FIFA
10.03.1988 Emeli Sandé (33), britische R&B-Sängerin
10.03.1927 Jupp Derwall (94), deutscher Fußballtrainer und -spieler
10.03.1928 James Earl Ray (93), US-amerikanischer Attentäter
10.03.1930 Sándor Iharos (91), ungarischer Leichtathlet
10.03.1918 Carl Ludwig Habsburg-Lothringen (103), österreichischer Manager
10.03.1992 Neeskens Kebano (29), französischer Fußballspieler
10.03.1992 Emily Osment (29), US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin, Synchronsprecher
10.03.1992 Michael Haga (29), norwegischer Eishockeyspieler
10.03.1992 Florian Pflügler (29), deutscher Fußballspieler
10.03.1991 Artak Aleksanjan (30), armenischer Fußballspieler
10.03.1990 Stefanie Vögele (31), Schweizer Tennisspielerin
10.03.1990 Luke Rowe (31), walisischer Bahn- und Straßenradrennfahrer
10.03.1990 Víctor García (31), spanischer Rennfahrer
10.03.1989 Damián Ísmodes (32), peruanischer Fußballspieler
10.03.1989 Stefanie Heinzmann (32), Schweizer Soulsängerin
10.03.1988 Joona Toivio (33), finnischer Fußballspieler
10.03.1988 Ivan Rakitić (33), kroatischer Fußballspieler
10.03.1988 Rostyn Griffiths (33), australischer Fußballspieler
10.03.1987 Andreas Luthe (34), deutscher Fußballtorhüter
10.03.1987 Teddy Trabichet (34), französischer Eishockeyspieler
10.03.1987 Tomáš Kudělka (34), tschechischer Eishockeyspieler
10.03.1987 Ebba Jungmark (34), schwedische Hochspringerin
10.03.1987 Māris Štrombergs (34), lettischer BMX-Fahrer
10.03.1987 Tuukka Rask (34), finnischer Eishockeyspieler
10.03.1986 Miroslaw Antonow (35), bulgarischer Fußballspieler
10.03.1986 Roni Duani (35), israelische Pop-Sängerin und Schauspielerin
10.03.1986 Jon Aaraas (35), norwegischer Skispringer
10.03.1986 Sergei Sergejewitsch Schirokow (35), russischer Eishockeyspieler
10.03.1986 Christian Hanson (35), US-amerikanischer Eishockeyspieler
10.03.1986 Grete Havnesköld (35), schwedische Schauspielerin
10.03.1986 Recep Yıldız (35), türkischer Fußballspieler
10.03.1985 Jackie Butler (36), US-amerikanischer Basketballspieler
10.03.1985 Mikko Kokslien (36), norwegischer Nordischer Kombinierer
10.03.1985 Victor Stancescu (36), schweizerisch-rumänischer Eishockeyspieler
10.03.1985 Alex Silva (36), brasilianischer Fußballspieler
10.03.1985 Beixing Wang (36), chinesische Eisschnellläuferin
10.03.1985 Florian Stahel (36), Schweizer Fussballspieler
10.03.1985 Lassana Diarra (36), französischer Fußballspieler
10.03.1984 Tim Brent (37), kanadischer Eishockeyspieler
10.03.1984 Pedro Santa Cecilia (37), spanischer Fußballspieler
10.03.1984 Olivia Wilde (37), irisch-US-amerikanische Schauspielerin
10.03.1983 Jelena Olegowna Bowina (38), russische Tennisspielerin
10.03.1983 Nicolás Amodio (38), uruguayischer Fußballspieler
10.03.1983 Antoine Jordan (38), US-amerikanischer Basketballspieler
10.03.1983 Jelena Iwanowna Bolsun (38), russische Sprinterin
10.03.1983 Jonas Olsson (38), schwedischer Fußballspieler
10.03.1983 Lashinda Demus (38), US-amerikanische Hürdenläuferin
10.03.1983 Niki Belucci (38), ungarische DJane und ehemalige Pornodarstellerin
10.03.1983 Szabolcs Törő (38), ungarischer Handballspieler
10.03.1983 Rafe Spall (38), britischer Schauspieler
10.03.1983 Carrie Underwood (38), US-amerikanische Popsängerin
10.03.1983 Sonim Son (38), japanische Sängerin und Schauspielerin
10.03.1982 Chris Cole (39), US-amerikanischer Profi-Skateboarder
10.03.1982 Florian Heller (39), deutscher Fußballspieler
10.03.1982 Shin Koyamada (39), japanischer Schauspieler
10.03.1982 Andreas Johansson (39), schwedischer Fußballspieler
10.03.1982 Kwame Brown (39), US-amerikanischer Basketball-Spieler
10.03.1982 Kryštof Hádek (39), tschechischer Schauspieler
10.03.1981 Elina Duni (40), albanisch-schweizerische Jazz-Sängerin
10.03.1981 Jonathan Marray (40), britischer Tennisspieler
10.03.1981 Futoshi Kokkai (40), georgischer Sumoringer
10.03.1981 Steven Reid (40), irischer Fußballspieler
10.03.1981 Andrei Alexandrowitsch Iwanow (40), russischer Eishockeyspieler
10.03.1981 Ángel López (40), spanischer Fußballspieler
10.03.1981 Monika Bejnar (40), polnische Sprinterin
10.03.1981 Samuel Eto’o (40), kamerunischer Fußballspieler
10.03.1980 Florin Cernat (41), rumänischer Fußballspieler
10.03.1980 Per-Gunnar Andersson (41), schwedischer Rallyefahrer
10.03.1980 Tamsin Barnett Hinchley (41), australische Volleyballspielerin
10.03.1980 Pär Cederqvist (41), schwedischer Fußballspieler
10.03.1979 Masato (42), japanischer Kickboxer
10.03.1979 Thor Dresler (42), dänischer Eishockeyspieler
10.03.1979 Bianca Lawson (42), US-amerikanische Schauspielerin
10.03.1979 Edi Gathegi (42), US-amerikanischer Schauspieler
10.03.1979 Enrique Vera (42), paraguayischer Fußballspieler
10.03.1979 Ashley Callus (42), australischer Schwimmer
10.03.1979 Roman Usdenow (42), kasachischer Fußballspieler
10.03.1978 Kim Staal (43), dänischer Eishockeyspieler
10.03.1978 Jesse Wallin (43), kanadischer Eishockeyspieler und -trainer
10.03.1978 Neil Alexander (43), schottischer Fußballspieler
10.03.1978 André Höhne (43), deutscher Geher
10.03.1978 Camille (43), französische Sängerin und Komponistin
10.03.1978 Karen Brødsgaard (43), dänische Handballspielerin
10.03.1978 László Toroczkai (43), ungarischer Politiker
10.03.1977 Koo Ki-lan (44), südkoreanische Volleyballspielerin
10.03.1977 Shannon Miller (44), US-amerikanische Kunstturnerin
10.03.1977 Stefan Blank (44), deutscher Fußballspieler
10.03.1977 Frank Kristensen (44), dänischer Fußballspieler
10.03.1977 Enrico Kühn (44), deutscher Bobfahrer
10.03.1977 Rita Simons (44), britische Schauspielerin, Sängerin und Model
10.03.1977 Peter Enckelman (44), finnischer Fußballtorwart
10.03.1977 Robin Thicke (44), US-amerikanischer R&B-Sänger
10.03.1976 Jamie Caven (45), englischer Dartspieler
10.03.1976 Haifa Wehbe (45), libanesische Sängerin
10.03.1976 Ane Brun (45), norwegische Liedermacherin
10.03.1976 Eladio Jiménez (45), spanischer Radrennfahrer
10.03.1976 Suat Türker (45), deutsch-türkischer Fußballspieler
10.03.1976 Barbara Schett (45), österreichische Tennisspielerin
10.03.1976 Miroslaw Kostadinow (45), bulgarischer Sänger und Komponist
10.03.1976 Natalie Nicholson (45), US-amerikanische Curlerin
10.03.1975 Lyne Bessette (46), kanadischer Radrennfahrerin
10.03.1975 Yee Jee Tso (46), kanadischer Schauspieler
10.03.1975 Zafer Özgültekin (46), türkischer Fußballtorhüter
10.03.1975 Andy Sutton (46), kanadischer Eishockeyspieler
10.03.1975 Stefan Bergkvist (46), schwedischer Eishockeyspieler
10.03.1974 Cristián de la Fuente (47), chilenischer Schauspieler
10.03.1974 Keren Ann (47), französische Sängerin
10.03.1974 İbrahim Üzülmez (47), türkischer Fußballspieler
10.03.1974 Biz Stone (47), US-amerikanischer Mitbegründer und Creative Director von Twitter
10.03.1974 Jörgen Brink (47), schwedischer Skilangläufer und Biathlet
10.03.1973 Georg Christof Florian Greve (48), deutscher Physiker, Präsident der Free Software Foundation Europe
10.03.1973 Chris Sutton (48), englischer Fußballspieler
10.03.1973 Eva Herzigová (48), tschechisches Model
10.03.1973 Dan Swanö (48), schwedischer Musikproduzent, Sänger, Gitarrist, Bassist, Schlagzeuger und Keyboarder
10.03.1973 Geert Verheyen (48), belgischer Radrennfahrer
10.03.1973 Nick Bostrom (48), schwedischer Philosoph und Hochschullehrer
10.03.1972 Jewgeni Lasarewitsch Roschal (49), russischer Programmierer
10.03.1972 Mark Waschke (49), deutscher Schauspieler
10.03.1972 Matt Kenseth (49), US-amerikanischer NASCAR-Rennfahrer
10.03.1972 Michael Lucas (49), US-amerikanischer Schauspieler und Filmregisseur
10.03.1972 Paraskevi Tsiamita (49), griechische Dreispringerin
10.03.1971 Ryū Fujisaki (50), japanischer Mangaka
10.03.1971 Jon Hamm (50), US-amerikanischer Schauspielerin
10.03.1971 Timbaland (50), US-amerikanischer Hip-Hop- und Contemporary-R&B-Musiker, Produzent und Rapper
10.03.1971 Øyvind Berg (50), norwegischer Skispringer
10.03.1970 Hong Cha-ok (51), südkoreanische Tischtennisspielerin
10.03.1970 John Hennigan (51), professioneller Pokerspieler
10.03.1970 Matthew Barlow (51), US-amerikanischer Metal-Sänger
10.03.1970 Michel van der Aa (51), niederländischer Komponist
10.03.1970 Michele Serena (51), italienischer Fußballspieler
10.03.1970 Tom Novy (51), deutscher House-DJ und -Produzent
10.03.1969 Dave Sheridan (52), US-amerikanischer Schauspieler
10.03.1969 Paget Brewster (52), US-amerikanische Schauspielerin
10.03.1969 Hany Ramzy (52), ägyptischer Fußballspieler
10.03.1969 Magnus Svensson (52), schwedischer Fußballspieler
10.03.1969 Niclas Rasck (52), schwedischer Fußballspieler
10.03.1969 Walter Schreifels (52), US-amerikanischer Musiker und Musikproduzent
10.03.1969 Ximena Restrepo (52), kolumbianische Sprinterin und Olympiadritte
10.03.1968 Derrick Jefferson (53), US-amerikanischer Schwergewichtsboxer
10.03.1968 Jörg Koopmann (53), deutscher Fotograf
10.03.1968 Pavel Srníček (53), tschechischer Fußballtorhüter
10.03.1968 Tommy Denander (53), schwedischer Gitarrist
10.03.1968 William Besse (53), Schweizer Skirennfahrer
10.03.1967 Daichi Suzuki (54), japanischer Schwimmer
10.03.1966 Edie Brickell (55), US-amerikanische Sängerin und Liedermacherin
10.03.1966 Dave Krusen (55), US-amerikanischer Rockmusiker
10.03.1966 Petter Thoresen (55), norwegischer Orientierungsläufer
10.03.1965 Rod Woodson (56), US-amerikanischer American-Football-Spieler
10.03.1965 Borislaw Gidikow (56), bulgarischer Gewichtheber
10.03.1965 Alex Fiorio (56), italienischer Rallyefahrer
10.03.1965 Jillian Richardson (56), kanadische Sprinterin
10.03.1965 Steffen Brand (56), deutscher Leichtathlet
10.03.1964 Édith Bongo (57), gabunesische Ehefrau des gabunesischen Präsidenten
10.03.1964 Edward Earl of Wessex Mountbatten-Windsor (57), jüngster Sohn von Königin Elisabeth II.
10.03.1964 Neneh Cherry (57), schwedische Sängerin, Rapperin und Produzentin
10.03.1964 Toni Polster (57), österreichischer Fußballspieler
10.03.1964 Wolfram Faust (57), deutscher Kanute
10.03.1963 Anna Maria Corazza Bildt (58), italienische Politikerin, Unternehmerin und Diplomatin sowie MdEP
10.03.1963 Jeff Ament (58), US-amerikanischer Rockmusiker
10.03.1963 Jiří Matoušek (58), tschechischer Mathematiker
10.03.1963 Rick Rubin (58), US-amerikanischer Musikproduzent, Gründer der Musik-Labels Def Jam und American Recordings
10.03.1962 Jasmine Guy (59), US-amerikanische Schauspielerin
10.03.1962 Tab Thacker (59), US-amerikanischer Ringer und Filmschauspieler
10.03.1962 Scott Barrie (59), schottischer Politiker
10.03.1962 Seiko Matsuda (59), japanische Sängerin
10.03.1961 Laurel Blair Salton Clark (60), US-amerikanische Astronautin
10.03.1961 Mike Bullard (60), kanadischer Eishockeyspieler und -trainer
10.03.1960 Anthony Fisher (61), australischer Geistlicher, Weihbischof in Sydney, Bischof von Parramatta
10.03.1960 Jan Ottosson (61), schwedischer Skilangläufer
10.03.1960 Lance Burton (61), US-amerikanischer Zauberkünstler
10.03.1960 Antonio Corgos (61), spanischer Leichtathlet
10.03.1960 Campbell Martin (61), schottischer Politiker
10.03.1960 Linda Jezek (61), US-amerikanische Schwimmerin
10.03.1960 Uwe Fahrenkrog-Petersen (61), deutscher Musikproduzent und Komponist
10.03.1959 José Luis Escobar Alas (62), salvadorianischer Erzbischof von San Salvador
10.03.1958 Funny van Dannen (63), deutscher Liedermacher, Schriftsteller und Maler
10.03.1958 Frankie Ruiz (63), US-amerikanischer Sänger von Salsa-Musik
10.03.1958 Sharon Stone (63), US-amerikanische Filmschauspielerin
10.03.1958 Dragan Čavić (63), serbischer Politiker in der Republika Srpska (Bosnien-Herzegowina)
10.03.1958 Jeanie Bryson (63), US-amerikanische Jazz-Sängerin
10.03.1957 Shannon Tweed (64), kanadische Schauspielerin und Fotomodell
10.03.1957 Adolfo Horta (64), kubanischer Boxer
10.03.1957 Franz-Ulrich Hartl (64), deutscher Zellbiologe
10.03.1957 Jim White (64), US-amerikanischer Singer-Songwriter
10.03.1957 Mino Cinelu (64), französischer Jazz- und Pop-Schlagzeuger
10.03.1957 Pervenche Berès (64), französische Politikerin, MdEP
10.03.1956 Helmut Lang (65), österreichischer Modedesigner
10.03.1956 Larry Myricks (65), US-amerikanischer Leichtathlet
10.03.1955 Toshio Suzuki (66), japanischer Autorennfahrer
10.03.1955 Christopher Fox (66), englischer Komponist
10.03.1955 Juliusz Machulski (66), polnischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent
10.03.1955 Marianne Rosenberg (66), deutsche Schlagersängerin
10.03.1954 Kenneth French (67), US-amerikanischer Ökonom
10.03.1954 Didier Barbelivien (67), französischer Musiker und Songschreiber
10.03.1954 Giana Alexandrowna Romanowa (67), sowjetische Leichtathletin
10.03.1954 Joachim Busse (67), deutscher Weitspringer
10.03.1954 Lajos Mocsai (67), ungarischer Handballtrainer
10.03.1954 Tina Charles (67), britische Popsängerin
10.03.1953 Hun-hyeon Cho (68), südkoreanischer Go-Profi
10.03.1953 Åke Edwardson (68), schwedischer Krimi-Schriftsteller
10.03.1953 Ronnie Earl (68), US-amerikanischer Blues-Gitarrist
10.03.1952 Giovanni Maria Vian (69), italienischer Journalist und Hochschullehrer
10.03.1952 Johanna Lindsey (69), US-amerikanische Autorin
10.03.1951 Brad Fiedel (70), US-amerikanischer Filmkomponist
10.03.1951 Mark Waer (70), belgischer Mediziner und Hochschullehrer
10.03.1950 Abdurrahman Yalçınkaya (71), türkischer Generalstaatsanwalt
10.03.1950 Aloma Wright (71), US-amerikanische Schauspielerin
10.03.1950 Colin McGinn (71), britischer Philosoph
10.03.1950 Karlheinz Klotz (71), deutscher Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner
10.03.1950 Rudolf Engelhard (71), deutscher Politiker (CSU), MdL
10.03.1949 Edvard Hoem (72), norwegischer Schriftsteller
10.03.1949 Sam Rainsy (72), kambodschanischer Oppositionspolitiker
10.03.1948 Jean Troillet (73), Schweizer Bergsteiger
10.03.1948 Pat Gallagher (73), irischer Politiker, MdEP
10.03.1947 Andrew Parrott (74), englischer Chorleiter und Musikwissenschaftler
10.03.1947 Gerardo Vera (74), spanischer Kostümbildner, Production Designer, Schauspieler, Film- und Theaterregisseur
10.03.1947 Tom Scholz (74), US-amerikanischer Musiker
10.03.1946 Hiroshi Fushida (75), japanischer Autorennfahrer
10.03.1946 Jim Valvano (75), US-amerikanischer Basketballtrainer
10.03.1945 Katharine Houghton (76), US-amerikanische Schauspielerin
10.03.1945 Madhavrao Scindia (76), indischer Politiker
10.03.1944 Richard Gant (77), US-amerikanischer Schauspieler
10.03.1944 David Friedman (77), amerikanischer Jazz-Vibraphonist und Marimbaphonist
10.03.1944 Willy Van Neste (77), belgischer Radrennfahrer
10.03.1943 Myra Frances (78), britische Schauspielerin
10.03.1943 Peter Tremayne (78), englischer Historiker und Krimi-Autor
10.03.1943 Rodney Gould (78), britischer Motorradfahrer
10.03.1943 Stephen Montague (78), US-amerikanischer Komponist
10.03.1943 Bruce Joel Rubin (78), US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmregisseur
10.03.1942 Waltraud Kaufmann (79), deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin
10.03.1941 Hans Zdražila (80), tschechoslowakischer Gewichtheber
10.03.1940 Abdollah Movahed (81), iranischer Ringer
10.03.1940 Chuck Norris (81), US-amerikanischer Schauspieler und Karateweltmeister
10.03.1940 Hinrich Bitter-Suermann (81), deutscher Chirurg und Hochschullehrer
10.03.1940 Louis Moholo (81), südafrikanischer Jazzmusiker
10.03.1939 António-Pedro Vasconcelos (82), portugiesischer Filmproduzent und Regisseur
10.03.1939 Hugh Johnson (82), britischer Weinkritiker
10.03.1938 Dave Alexander (83), US-amerikanischer Blues-Pianist und Sänger
10.03.1938 Johnnie Allan (83), US-amerikanischer Cajun- und Rock ’n’ Roll-Musiker
10.03.1938 Norman Blake (83), amerikanischer Musiker, Sänger und Songwriter
10.03.1938 Hieronymus II. (83), griechischer Geistlicher, Erzbischof von Athen und Oberhaupt der griechisch-orthodoxen Kirche
10.03.1938 Kâzım Ayvaz (83), türkischer Ringer
10.03.1938 Ron Mix (83), US-amerikanischer American-Football-Spieler und Rechtsanwalt
10.03.1937 Joe Viterelli (84), US-amerikanisch-italienischer Schauspieler
10.03.1936 Samuel Danishefsky (85), US-amerikanischer Chemiker
10.03.1936 Alfredo Zitarrosa (85), uruguayischer Sänger, Dichter und Journalist
10.03.1935 Alexei Iwanowitsch Wachonin (86), sowjetischer Gewichtheber
10.03.1935 Ivan Călin (86), moldawischer Politiker und ehemaliger Staats- und Ministerpräsident der Moldauischen SSR
10.03.1935 José Antonio Labordeta (86), spanischer Singer-Songwriter, Schriftsteller und Politiker
10.03.1935 Peter Rolfe Vaughan (86), britischer Geotechnik-Ingenieur
10.03.1934 Patrick Ronald Cooney (87), US-amerikanischer Geistlicher, Altbischof von Gaylord
10.03.1934 John Rechy (87), US-amerikanischer Autor
10.03.1934 Gergely Kulcsár (87), ungarischer Leichtathlet
10.03.1933 John Wrighton (88), britischer Leichtathlet
10.03.1932 Carlos Païta (89), argentinischer Dirigent
10.03.1932 Georges Rawiri (89), gabunischer Politiker und Dichter
10.03.1930 Fritz Schenk (91), deutscher Publizist, Journalist und Rundfunkmoderator
10.03.1930 Justinas Marcinkevičius (91), litauischer Schriftsteller
10.03.1929 Alice Hirson (92), US-amerikanische Schauspielerin
10.03.1929 Arthur Barnard (92), US-amerikanischer Hürdenläufer
10.03.1929 Sam Steiger (92), US-amerikanischer Politiker
10.03.1929 Stephen Myron Schwebel (92), amerikanischer Jurist und Präsident des Internationalen Gerichtshofs
10.03.1928 Sara Montiel (93), spanische Schauspielerin
10.03.1928 Kiyoshi Atsumi (93), japanischer Schauspieler
10.03.1927 Donn Trenner (94), US-amerikanischer Arrangeur und Pianist
10.03.1927 Robert Kearns (94), US-amerikanischer Erfinder des Intervall-Scheibenwischers
10.03.1927 Paul Wunderlich (94), deutscher Maler und Zeichner
10.03.1926 Dschambyn Batmönch (95), mongolischer Staatsführer
10.03.1926 Oscar Quitak (95), britischer Schauspieler
10.03.1925 Ed van der Elsken (96), holländischer Photograph und Filmemacher
10.03.1925 Manolis Anagnostakis (96), griechischer Dichter des Existenzialismus
10.03.1924 Tom Murphy (97), US-amerikanischer Politiker
10.03.1924 Erno Crisa (97), italienischer Schauspieler
10.03.1924 Angela Morley (97), britische Komponistin und Dirigentin
10.03.1923 Hans junior Riegel (98), deutscher Unternehmer und Inhaber der Firma Haribo; dreimaliger deutscher Meister im Badminton
10.03.1923 Hedy Schlunegger (98), Schweizer Skirennläuferin
10.03.1923 Shmuel Tamir (98), israelischer Politiker
10.03.1923 Val Fitch (98), US-amerikanischer Physiker
10.03.1923 Dolores Fuller (98), US-amerikanische Filmschauspielerin und Songschreiberin
10.03.1923 Don Abney (98), US-amerikanischer Jazzpianist
10.03.1923 George Lindbeck (98), US-amerikanischer lutherischer Theologe
10.03.1922 Doug Barnard (99), US-amerikanischer Politiker
10.03.1921 Bernard Patrick Devlin (100), irischer Geistlicher, Bischof von Gibraltar
10.03.1921 Cec Linder (100), kanadischer Schauspieler
10.03.1920 Boris Vian (101), französischer Schriftsteller, Ingenieur, Jazztrompeter, Chansonnier, Schauspieler und Übersetzer
10.03.1920 Jethro Burns (101), US-amerikanischer Bluegrass- und Countrymusiker
10.03.1920 Julio Bolbochán (101), argentinischer Schachgroßmeister
10.03.1920 Marcial Maciel (101), mexikanischer katholischer Priester und Gründer der Kongregation der Legionäre Christi
10.03.1919 Karl Gratz (102), deutscher Jagdflieger im Zweiten Weltkrieg
10.03.1919 Bulldog Turner (102), US-amerikanischer American Footballspieler und -Trainer
10.03.1918 Fernando Peyroteo (103), portugiesischer Fußballspieler
10.03.1917 David Hare (104), US-amerikanischer Maler, Bildhauer, Fotograf
10.03.1916 Hans Drachsler (105), deutscher Politiker (CSU), MdL, MdB
10.03.1915 Ranald MacDougall (106), US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent
10.03.1915 Charles Groves (106), britischer Dirigent
10.03.1914 Vojtech Pavelica (107), tschechoslowakischer Offizier und Skisportler
10.03.1914 Pierre Collet (107), französischer Filmschauspieler
10.03.1913 Robert Bernard (108), deutscher Fußballspieler
10.03.1913 Brian Burnett (108), britischer Luftmarschall, Tennisspieler und -funktionär
10.03.1913 Hugh Elliott (108), britischer Ornithologe und Administrator von Tristan da Cunha
10.03.1912 George C. McGhee (109), US-amerikanischer Diplomat
10.03.1911 Olof Lagercrantz (110), schwedischer Schriftsteller und Publizist
10.03.1910 Josef Hauser (111), deutscher Wasserballspieler
10.03.1909 LeRoy Collins (112), US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Florida
10.03.1909 Anton Rom (112), deutscher Olympiasieger im Rudern
10.03.1909 Horst Niemack (112), deutscher Offizier, zuletzt Brigadegeneral der Bundeswehr
10.03.1908 Kristjan Palusalu (113), estnischer Ringer
10.03.1908 Walter J. Mahoney (113), US-amerikanischer Rechtsanwalt, Richter und Politiker
10.03.1907 Betty Amann (114), deutsch-amerikanische Schauspielerin
10.03.1907 Richard Laugs (114), deutscher Dirigent und Pianist
10.03.1907 Romain Gijssels (114), belgischer Radrennfahrer
10.03.1907 Toni Frissell (114), US-amerikanische Fotografin
10.03.1907 Vytautas Kazimieras Jonynas (114), litauischer Künstler
10.03.1907 Orlich Bolmarcich Francisco José (114), costa-ricanischer Politiker, Präsident Costa Ricas
10.03.1907 Christopher Del Sesto (114), US-amerikanischer Politiker
10.03.1906 Wilhelm Schulz (115), deutscher Offizier, zuletzt Korvettenkapitän
10.03.1905 Jean Gaulmier (116), französischer Romanist, Orientalist und Literarhistoriker
10.03.1905 Richard Haydn (116), britischer Schauspieler
10.03.1905 William Van Pelt (116), US-amerikanischer Politiker
10.03.1905 Eduard Wald (116), deutscher Politiker (KPD) und Gewerkschafter
10.03.1904 Oran Pape (117), US-amerikanischer American-Football-Spieler und Polizeibeamter
10.03.1904 Ralph Kronig (117), deutscher Physiker
10.03.1903 Bix Beiderbecke (118), amerikanischer Jazz-Musiker und Kornettist
10.03.1902 Alec Reeves (119), englischer Ingenieur und Erfinder
10.03.1901 Michel Seuphor (120), belgisch-französischer Maler
10.03.1901 Ronald Haworth (120), englischer Fußballspieler
10.03.1900 Erich Kästner (121), deutscher Jurist
10.03.1900 Peter DeRose (121), US-amerikanischer Jazz-Komponist und Songwriter
10.03.1900 Rafael Ángel Calderón Guardia (121), costa-ricanischer Politiker
10.03.1899 Reginald Dorman-Smith (122), britischer Diplomat, Soldat und Politiker
10.03.1899 Finn Høffding (122), dänischer Komponist und Musikpädagoge
10.03.1899 Grete von Zieritz (122), österreichische Pianistin und Komponistin
10.03.1899 Charles G. Clarke (122), US-amerikanischer Kameramann
10.03.1896 Nancy Cunard (125), britische Journalistin, Verlegerin und Publizistin
10.03.1895 Fritz Koelle (126), deutscher Bildhauer
10.03.1895 Carl T. Sprague (126), US-amerikanischer Cowboy und Sänger
10.03.1895 Giuditta Rissone (126), italienische Schauspielerin
10.03.1895 Jules Vanhevel (126), belgischer Radrennfahrer
10.03.1893 Piet Ouborg (128), niederländischer Maler des Surrealismus
10.03.1892 Gregory La Cava (129), US-amerikanischer Filmregisseur und Cartoonist
10.03.1892 José de Mesquita (129), brasilianischer Dichter, Romantiker und Geschichtsschriftsteller, Historiograph, Journalist, Essayist, Genealoge und Jurist
10.03.1891 Earl Johnson (130), US-amerikanischer Leichtathlet
10.03.1891 Hermann Bosch (130), deutscher Fußballnationalspieler
10.03.1891 Sam Jaffe (130), US-amerikanischer Schauspieler
10.03.1889 Taavi Tamminen (132), finnischer Ringer
10.03.1888 Barry Fitzgerald (133), irischer Schauspieler
10.03.1888 Ilo Wallace (133), US-amerikanische Politikergattin des US-Vizepräsidenten Henry Agard Wallace
10.03.1884 Franz Kuhn (137), deutscher Jurist, Sinologe und literarischer Übersetzer
10.03.1879 Otto Steinhäusl (142), österreichischer Polizeibeamter
10.03.1879 Robert S. Hall (142), US-amerikanischer Politiker
10.03.1876 Anna Hyatt Huntington (145), US-amerikanische Bildhauerin
10.03.1876 Edvard Eriksen (145), dänischer Bildhauer
10.03.1876 Reginald H. Sullivan (145), US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei)
10.03.1875 Alexander Borissowitsch Goldenweiser (146), russischer Komponist und Pianist
10.03.1873 Walter Friedlaender (148), deutscher Kunsthistoriker
10.03.1872 John Joseph Fitzgerald (149), US-amerikanischer Politiker
10.03.1872 Christo Matow (149), bulgarischer Revolutionär
10.03.1872 Aron Alexandrowitsch Solz (149), russischer Jurist und Revolutionär
10.03.1870 Dawid Borissowitsch Rjasanow (151), russischer Marxist
10.03.1870 Eugène Michel Antoniadi (151), griechischer Astronom
10.03.1870 William E. Crow (151), US-amerikanischer Politiker
10.03.1869 Warren Green (152), US-amerikanischer Politiker
10.03.1867 Lillian Wald (154), US-amerikanische Krankenschwester und Sozialaktivistin
10.03.1867 Carl Wiman (154), schwedischer Paläontologe
10.03.1867 Hector Guimard (154), französischer Architekt
10.03.1867 Hermann von der Lieth-Thomsen (154), deutscher Offizier, zuletzt General der Flieger im Zweiten Weltkrieg
10.03.1866 Ogilvy, Mabell, Countess of Airlie (155), britische Adlige, Schriftstellerin und Hofdame der Queen Mary
10.03.1866 Karl Scheel (155), deutscher Physiker
10.03.1865 Thomas Settle (156), US-amerikanischer Politiker
10.03.1865 Pim Mulier (156), niederländischer Sportfunktionär
10.03.1864 William Fogg Osgood (157), US-amerikanischer Mathematiker
10.03.1864 Jakob Erckrath de Bary (157), deutscher Fechter
10.03.1863 Hermann Klaatsch (158), deutscher Anthropologe
10.03.1858 Kokichi Mikimoto (163), japanischer Unternehmer im Zuchtperlenhandel
10.03.1857 Fedor Krause (164), deutscher Neurochirurg
10.03.1854 Thomas Mackenzie (167), neuseeländischer Politiker der Liberal Party
10.03.1854 Arnošt Muka (167), deutscher Sorabist, Sprachwissenschaftler, Volkskundler, Förderer der sorbischen Kultur
10.03.1853 Kanryō Higaonna (168), japanischer Karateka und Begründer des Karatestiles Shōrei-ryū
10.03.1852 Richard Anschütz (169), deutscher Chemiker
10.03.1850 Spencer Gore (171), englischer Tennis- und Cricketspieler
10.03.1849 Floris Osmond (172), französischer Wissenschaftler und Ingenieur
10.03.1848 Albert Fraenkel (173), deutscher Arzt
10.03.1848 William Thompson (173), US-amerikanischer Bogenschütze
10.03.1846 Alfred Philippe Roll (175), französischer Maler
10.03.1845 Alexander III. (176), russischer Kaiser
10.03.1845 Charles J. Bell (176), US-amerikanischer Politiker
10.03.1844 Pablo de Sarasate (177), spanischer Geiger und Komponist
10.03.1844 Marie Spartali Stillman (177), britische Malerin, Muse und Modell
10.03.1843 James D. Richardson (178), US-amerikanischer Politiker
10.03.1839 Heinrich Roller (182), deutscher Stenograph
10.03.1839 Joaquin Miller (182), amerikanischer Schriftsteller
10.03.1839 John Martin (182), Gouverneur von Kansas
10.03.1833 Pedro Antonio de Alarcón (188), spanischer Schriftsteller des Realismus
10.03.1833 Dimitrie Alexandru Sturdza (188), rumänischer Ministerpräsident
10.03.1832 Heinrich Bellermann (189), deutscher Musikwissenschaftler und Komponist
10.03.1831 Robert Lowry (190), US-amerikanischer Politiker
10.03.1831 Rudolf Schirmer (190), deutscher Humanmediziner, Professor der Augenheilkunde in Greifswald
10.03.1829 Edmund C. Weeks (192), US-amerikanischer Politiker
10.03.1824 Thomas James Churchill (197), US-amerikanischer Politiker, Gouverneur, Generalmajor im konföderierten Heer
10.03.1823 David Heaton (198), US-amerikanischer Politiker
10.03.1822 Willem Roelofs (199), niederländischer Kunstmaler
10.03.1822 Josiah Latimer Clark (199), englischer Ingenieur
10.03.1821 James Hadley (200), US-amerikanischer Altphilologe
10.03.1821 William Hodson (200), britischer Offizier
10.03.1820 Heinrich Laehr (201), deutscher Psychiater
10.03.1818 George Wythe Randolph (203), US-amerikanischer Politiker, Kriegsminister der Konföderierten
10.03.1818 Ambroise Tardieu (203), französischer Rechtsmediziner
10.03.1804 Ida von Anhalt-Bernburg-Schaumburg-Hoym (217), Prinzessin von Anhalt-Bernburg-Schaumburg-Hoym, durch Heirat Erbprinzessin zu Lübeck und Prinzessin zu Holstein-Oldenburg
10.03.1801 Jacques Triger (220), französischer Bergbauingenieur und Geologe
10.03.1801 Patrick C. Caldwell (220), US-amerikanischer Politiker
10.03.1800 Victor Aimé Huber (221), deutscher Sozialreformer, Reiseschriftsteller und Literaturhistoriker
10.03.1798 Pierre Frédéric Sarrus (223), französischer Mathematiker
10.03.1797 George Julius Scrope (224), englischer Geologe
10.03.1794 Francisco de Paula de Borbón (227), Mitglied der spanischen Königsfamilie aus dem Haus Bourbon
10.03.1794 Henriette d’ Angeville (227), französische Alpinistin
10.03.1791 Ángel de Saavedra (230), spanischer Schriftsteller, Diplomat und Politiker
10.03.1790 Jacques Arago (231), Schriftsteller und Reisender
10.03.1789 Manuel de la Peña y Peña (232), mexikanischer Jurist und zweimaliger Präsident von Mexiko
10.03.1788 Edward Hodges Baily (233), englischer Bildhauer
10.03.1787 Francisco Martínez de la Rosa (234), spanischer Schriftsteller
10.03.1787 William Etty (234), englischer Maler der Romantik, Aktmaler
10.03.1783 Garret D. Wall (238), US-amerikanischer Politiker
10.03.1783 Ebenezer Pettigrew (238), US-amerikanischer Politiker
10.03.1780 Eberhard Gottlieb Graff (241), deutscher Sprachforscher
10.03.1780 Juan José Landaeta (241), venezolanischer Komponist
10.03.1779 Frances Trollope (242), britische Romanautorin und Reiseschriftstellerin
10.03.1776 Luise von Mecklenburg-Strelitz (245), preußische Königin
10.03.1772 Friedrich Schlegel (249), deutscher Kulturphilosoph, Kritiker, Literaturhistoriker und Übersetzer
10.03.1771 Friedrich Creuzer (250), deutscher Philologe
10.03.1769 David Holmes (252), US-amerikanischer Politiker
10.03.1768 Domingos de Sequeira (253), portugiesischer Maler
10.03.1766 Alois von Frölich (255), deutscher Arzt und Botaniker
10.03.1762 Jeremias Benjamin Richter (259), Chemiker, Bergbausachverständiger und Privatgelehrter
10.03.1760 Leandro Fernández de Moratín (261), spanischer Dramenautor
10.03.1749 Lorenzo da Ponte (272), italienischer Dichter und Opernlibrettist
10.03.1748 John Playfair (273), schottischer Mathematiker und Geologe
10.03.1748 Elias Hicks (273), US-amerikanischer Quäker
10.03.1734 Gōryū Asada (287), japanischer Astronom
10.03.1725 Ludwig Karl von Kalckstein (296), preußischer Generalfeldmarschall, Gouverneur von Magdeburg
10.03.1709 Georg Wilhelm Steller (312), deutscher Arzt und Naturwissenschaftler
10.03.1682 Wilhelm VIII. (339), Landgraf von Hessen-Kassel
10.03.1656 Giacomo Serpotta (365), italienischer Bildhauer und Dekorateur des Barock
10.03.1653 John Benbow (368), englischer Admiral
10.03.1628 Marcello Malpighi (393), italienischer Anatom
10.03.1620 Hottinger, Johann Heinrich, der Ältere (401), Schweizer Orientalist und Theologe
10.03.1604 Johann Rudolph Glauber (417), Apotheker und Chemiker
10.03.1572 Tommaso Caracciolo (449), italienischer Feldmarschall
10.03.1535 Wilhelm von Rosenberg (486), Oberstlandeskämmerer und Oberster Burggraf von Böhmen
10.03.1533 Francesco III. Gonzaga (488), Herzog von Mantua
10.03.1503 Ferdinand I. (518), Kaiser des Heiligen Römischen Reichs und König von Böhmen und Ungarn
10.03.1485 Sophie von Brandenburg-Ansbach-Kulmbach (536), Prinzessin von Brandenburg-Ansbach, Herzogin von Liegnitz und Brieg
10.03.1452 Ferdinand II. (569), König von Spanien und Aragonien
10.03.1430 Oliviero Carafa (591), Erzbischof von Neapel und Kardinal
Chroniknet